22. Mai 2017

Wolfsburg gegen Braunschweig Tipp Prognose & Quoten 25.05.2017 – Bundesliga Relegation

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 19:12



Niedersachsen-Derby um Liga 1

Bundesliga Tipps

Wolfsburg gegen Braunschweig Tipp & Quoten, 25.05.2017 – 20:30 Uhr
Donnerstagabend, den 25.5.2017 um 20:30 Uhr, findet in der Volkswagen-Arena das Relegations-Hinspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig statt. Die „Wölfe“ haben trotz Führung in Hamburg noch verloren und verspielten damit die bessere Ausgangsposition. Die Niedersachsen beendeten die Bundesliga-Saison damit auf Platz 16 mit 37 Punkten. Die „Löwen“ hatten letzten Sonntag den bereits feststehenden Absteiger und abgeschlagen Tabellenletzten der 2. Liga Karlsruher SC zu Gast und konnten sich knapp durchsetzen. Die Eintracht steht nach Saisonende mit 66 Zählern auf Rang 3.

 

Bundesliga Wolfsburg gewinnt gegen Braunschweig – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Wolfsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der VFL war beim HSV in der ersten halben Stunde die bessere Mannschaft. Ntep (5.) und Gomez (10.) hatten erste Möglichkeiten. Der Bundesliga Dino wirkte in dieser Phase verunsichert und verlor die Bälle schon im Mittelfeld. In der 22. Minute zwang Blaszczykowski HSV-Keeper Mathenia zu einer Glanzparade. Wenige Augenblicke später konnte Knoche das 1:0 für die Mannschaft von Andries Jonker köpfen (23.). Danach zogen sich die Gäste zurück und ließen Hamburg kommen. Das sollte sich schnell rächen. Ein Fehler von Wollscheid leitete den 1:1 Ausgleich durch Kostic ein (32.). Danach verzog der Serbe knapp (38.) und die Niedersachsen verpassten durch Malli eine Großchance zur erneuten Führung (45. + 1). Nach der Halbzeitpause blieb Wolfsburg weiterhin passiv und die Hausherren übernahmen die Initiative. Es gab jetzt nur noch Halbchancen zu bestaunen. Vieirinha (49.) und Gomez (63.) näherten sich dem Gehäuse an. In der Schlussphase drückte der HSV die Niedersachsen in die eigene Hälfte und kam dann in der 88. Minute per Kopf durch den eingewechselten Waldschmidt zum 2:1. Nun gab der VFL die Zurückhaltung wieder auf und warf alles nach vorne. Der starke Mathenia konnte in der Nachspielzeit aber auch gegen Arnold retten (91.).

Die Jonker-Elf konnte nur eins der letzten fünf Bundesliga-Spiele gewinnen (3 Niederlagen). Zuhause konnte aus den letzten vier Partien auch nur gegen Absteiger FC Ingolstadt am 29. Spieltag gewonnen werden. Zudem gab es zwei Pleiten gegen Bayern und Freiburg, sowie das 1:1 zuletzt gegen Mönchengladbach. Mit fünf Siegen, drei Unentschieden und neun Niederlagen ist nur der FCI vor heimischer Kulisse schlechter. Kein anderes Bundesliga-Team erzielte in den eigenen vier Wänden weniger Tore als Wolfsburg (15). Über die gesamte Spielzeit traf man nur 34 Mal – drittschlechteste Offensive im Oberhaus.

Jeffrey Bruma, Sebastian Jung und Riechedly Bazoer fallen verletzungsbedingt gegen die Eintracht aus. Jakub Blaszczykowski und Ricardo Rodriguez sind angeschlagen. Ihre Einsätze entscheiden sich erst kurzfristig.

Letzte Spiele von Wolfsburg

20/05/17 Bundesliga Hamburg – Wolfsburg N – 2:1
13/05/17 Bundesliga Wolfsburg – M’gladbach U – 1:1
06/05/17 Bundesliga E. Frankfurt – Wolfsburg S – 0:2
29/04/17 Bundesliga Wolfsburg – B. München N – 0:6
22/04/17 Bundesliga Hertha – Wolfsburg N – 1:0

Wolfsburg: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 22. Mai 2017)

 

Wer holt sich den Europa League Titel – Ajax oder Man United?
Ajax Amsterdam gegen Man United, 24.05.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Braunschweig: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Torsten Lieberknecht brauchte ein Torfestival gegen den KSC und eine gleichzeitige Niederlage von Erzrivalen Hannover 96, um noch direkt aufzusteigen. Der Start sah schon mal vielversprechend aus. Kumbela brachte die Hausherren per Kopf mit 1:0 schnell in Führung (2.). Der BTSV blieb weiter offensiv ausgerichtet, konnte aber kein schnelles Tor nachlegen. So ergaben sich Räume für die Gäste, die dann nach einer Viertelstunde zum 1:1 durch Thoelke ausgleichen konnten. Trotzdem blieben die Braunschweiger weiter am Drücker, hatten aber auch Glück, dass die Badener nicht in Führung gingen (23., Zawada; 27., Luibrand). Trotzdem konnten die „Löwen“ durch Biada erneut die Führung erzielen (34.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatte man das Glück erneut gepachtet – Zawada und Yann vergaben den Ausgleich. Im zweiten Spielabschnitt gab es Einschussmöglichkeiten ohne Ende für beide Teams. In der 54. Minute hatte Abdullahi gleich zweimal die Führung auf dem Fuß. Auf der Gegenseite verzogen wieder Zawada (53.) und Yann (63.). Braunschweig blieb auch in der Schlussphase das etwas bessere Team, konnte trotz einiger guter Gelegenheiten das Ergebnis nicht mehr in die Höhe schrauben.

Die Lieberknecht-Elf konnte vier der letzten fünf Partien in der 2. Liga für sich entscheiden. In diesem Zeitraum gab es vor einer Woche die peinliche 0:6 Klatsche bei Arminia Bielefeld. Davor gab es nur eine Niederlage aus den letzten neun Auswärtsspielen (4 Siege, 4 Remis). Sechs Siege, sechs Unentschieden und fünf Niederlagen gab es in der Fremde. Nur der VfB Stuttgart und Dynamo Dresden sind im Unterhaus auswärts erfolgreicher gewesen. Auffällig: Die „Löwen“ schossen nur 15 Auswärtstore. Nur drei Teams trafen seltener. Dafür stellt man mit 19 Gegentoren die zweitsicherste Abwehrreihe auf fremden Rasen. Auch nach 34 Spieltagen verteidigen nur drei Mannschaften besser als der BTSV mit 36 Gegentreffern.

Joseph Baffo, Phil Ofosu-Ayeh und Marcel Correia fallen verletzt beim VfL aus.

Letzte Spiele von Braunschweig

21/05/17 2.Bundesliga Braunschweig – Karlsruhe S – 2:1
14/05/17 2.Bundesliga Bielefeld – Braunschweig N – 6:0
08/05/17 2.Bundesliga Braunschweig – Union Berlin S – 3:1
30/04/17 2.Bundesliga 1860 München – Braunschweig S – 0:1
23/04/17 2.Bundesliga Braunschweig – Bochum S – 2:0

Braunschweig: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 22. Mai 2017)

 

Wolfsburg gegen Braunschweig

05/10/13 Bundesliga Wolfsburg – Braunschweig 0:2
14/07/13 Testspiele Wolfsburg – Braunschweig 1:2

0 Siege Wolfsburg – 0 Unentschieden – 2 Siege Braunschweig

 

Quoten Wolfsburg gegen Braunschweig

Wolfsburg – Braunschweig Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,53 3,80 6,50
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 1,50 4,20 7,00
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 1,55 3,95 7,00
Wettanbieter Unibet 75€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,60 4,00 5,50
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 22. Mai 2017)

 

Wolfsburg gegen Braunschweig Tipp Prognose & Vorhersage

Der VfL Wolfsburg geht als Favorit ins Hinspiel der Relegation gegen Eintracht Braunschweig. Die „Wölfe“ haben zwar enorm viel Qualität im Kader, konnten diese über die gesamte Spielzeit aber nur selten zeigen. Genau da liegt immer die Chance für den Zweitligisten in einer Relegation. Denn das Team aus dem Fußball-Unterhaus spielte eine gute Saison, während der Bundesligist über 34 Spieltage insgesamt wenig erfolgreich war. Beide Klubs erzielten nicht viele Tore, die „Löwen“ nur auswärts nicht, sodass nicht unbedingt eine torreiche Partie zu erwarten ist. Dennoch rechnen wir mit Treffern in der Volkswagen-Arena und tippen aufgrund des Heimvorteils auf einen knappen Sieg mit 1-2 Toren für die Jonker-Elf. Für diesen Tipp empfehlen wir die 3-Weg Wetten auf Heimsieg VfL Wolfsburg, wo es Wettquoten im Bereich um die 1.55 zu holen gibt.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Wolfsburg

Wettquote auf Interwetten: 1.60

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,