20. September 2012

Wolfsburg – Greuther Fürth Tipp (22.09.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 16:15



Überraschen die Kleeblätter den VfL Wolfsburg? Aufsteiger zu Gast in der Volkswagen-Arena

Bundesliga Tipp Wolfsburg vs Greuther Fürth

Wolfsburg Greuther Fürth Tipp – 22.09.2012 um 15:30 Uhr

Am kommenden Samstag treffen um 15:30 Uhr Wolfsburg und der Aufsteiger aus Greuther Fürth aufeinander. Die Truppe von Felix Magath legte eher einen durchwachsenen Saisonstart hin und rangiert in der Tabelle auf dem 10. Platz. Mit einer Bilanz von einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage holte man bisher nur vier Punkte. Nach drei Saisonspielen ist jedoch noch alles offen und viele Teams suchen nach ihrer Form. Langsam aber sicher sollte die Anlaufphase jedoch abgeschlossen sein. Der Aufsteiger aus Fürth belegt zurzeit den 13. Tabellenplatz und weist eine Bilanz von einem Sieg und zwei Niederlagen auf. Bisher gelang es dem Aufsteiger lediglich einen Treffer in den drei Begegnungen zu erzielen. Im Abschluss ist man somit alles andere als stark. Um die Klasse zu halten, muss man dieses Manko definitiv abstellen. In Wolfsburg gilt es nun für Greuther Fürth zu bestehen. Dies wird jedoch keine leichte Aufgabe werden. Die Fans erwarten eine spannende Begegnung, die hoffentlich das eine oder andere Tor mit sich bringen wird.

ukraine frankreich em tipp Wolfsburg gewinnt gegen Fürth – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Wolfsburg

In dieser Saison wollte die Magath-Elf definitiv, um die Teilnahme an dem internationalen Fußballgeschäft mitspielen. Nach drei Spieltagen musste man ernüchtern feststellen, dass wohl doch noch nicht alles ganz so rund läuft. Mit nur vier Punkten auf dem Konto ist man vom gewünschten Ziel bis jetzt noch sehr weit entfernt. Dennoch ist die Saison noch lang und es kann einiges passieren. Aus diesem Grund sollte man keine voreiligen Schlüsse ziehen und erst einmal abwarten, wie sich die Situation in Wolfsburg weiterentwickeln wird.

Aus den bisherigen drei Spielen konnte man nur einen Sieg davontragen. Diesen erlang man gegen Stuttgart. Dort setzte man sich auswärts mit einem 1:0 Erfolg durch. Im Heimspiel kam man jedoch gegen Hannover mit 0:4 unter die Räder. Zuletzt holte man in Augsburg ein Unentschieden. Eine überzeugende Leistung sieht anders aus. Vor allem muss man sagen, dass die Gegner, die Wolfsburg bis jetzt hatte nicht als überragend eingestuft werden können.

Gegen Fürth gilt es nun die Heimbilanz aufzubessern. Bis jetzt hat man, wie bereits erwähnt nur eine Niederlage und 0:4 Tore auf dem Konto. In der letzten Spielzeit zählte Wolfsburg zu den sieben heimstärksten Mannschaften und konnte aus 17 Heimspielen 10 Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen holen. Insgesamt sackte man bei den Heimspielen 32 Punkte ein. Zuhause wurden 29 Tore erzielt und die Abwehr hat 22 Gegentore zugelassen. Alles in allem eine ganz gute Bilanz.

Trainer Felix Magath lässt vor der Begegnung mal wieder das Rotationskarussell drehen und ist sich teilweise selbst nicht ganz im Klaren wer in der Startformation stehen soll. In den letzten Jahren wurden etliche Millionen in neue Spieler investiert. Viele konnten in Wolfsburg jedoch nicht wirklich Fuß fassen und taten sich schwer. Es bleib abzuwarten inwiefern Wolfsburg wirklich in dieser Saison oben mitspielen kann.

Teamcheck Greuther Fürth

Fürth geht als Aufsteiger in die Saison und an erste Stelle steht natürlich der Klassenerhalt. Nach drei Spieltagen steht man auf dem 13. Tabellenplatz und hat nur drei Punkte auf dem Konto. Dennoch muss man fairerweise auch feststellen, dass der Aufsteiger keine leichten Gegner in den ersten Spielen vor sich hatte. Am ersten Spieltag traf man gleich auf Bayern München und musste sich zuhause mit 0:3 geschlagen geben. In Mainz konnte man einen 1:0 Erfolg erringen und am letzten Spieltag verlor man zuhause gegen Schalke mit 0:2.

Auswärts konnten die Fürther bis jetzt in einem Spiel drei Punkte holen. Wenn dieser Auswärtstrend sich in dieser Form fortsetzt, könnte man vielleicht auch gegen Wolfsburg punkten. In der vergangenen Saison spielte Fürth in der zweiten Liga und zählte dort zu den drei auswärtsstärksten Teams. Insgesamt holte man in den Stadien der Gegner 27 Punkte. Die Bilanz von sechs Siegen, neun Unentschieden und nur zwei Niederlagen kann sich sehen lassen. An dieser Stelle sollte man jedoch nicht vergessen, dass das Niveau in der zweiten Bundesliga nicht ganz so hoch, wie im Oberhaus des deutschen Fußballs ist.

Letztes Spiel Wolfsburg & Greuther Fürth

Die Magath-Elf reiste am letzten Bundesliga Spieltag nach Augsburg. Vor 28000 Zuschauern wurde in den ersten Minuten Offensivfußball der Hausherren geboten. In der Anfangsphase konnte man sich einige gute Torchancen erspielen und setzte die Abwehr der Gäste aus Wolfsburg ziemlich unter Druck. Zu einem Tor sollte es jedoch nicht kommen. Nach der anfänglichen Sturm und Drang Phase der Gastgeber schalteten die jedoch einige Gänge zurück und gingen mehr und mehr in eine defensive Grundhaltung. Man zwang den Gästen das Spiel auf. Wolfsburg konnte sich zwar ein deutliches Übergewicht im Mittelfeld erspielen, kam aber kaum zu nennenswerten Torszenen. In der ersten Halbzeit ereignete sich kaum eine erwähnenswerte Torraumszene. Nach 45 Minuten gingen beide Teams in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel bot sich den Fans ein vertrautes Bild. Beide Mannschaften gingen hart in die Zweikämpfe und wollten somit jeden Ball für sich behaupten. Es ereignete sich mehr im Mittelfeld als vor den Strafräumen der beiden Mannschaften. Beide Kontrahenten schienen sich mehr oder weniger mit dem Unentschieden abzufinden und somit blieb es nach 90 Minuten auch bei diesem Ergebnis.

Fürth traf am letzten Bundesliga Spieltag auf Schalke. Vor heimischer Kulisse waren es die Hausherren, die die ersten gefährlichen Schüsse auf den Kasten der Schalker abgaben. Mit zunehmender Spieldauer wurden die Gastgeber jedoch passiver und überließen den Gästen den Spielaufbau. Die Königsblauen konnten aus diesem Umstand jedoch kaum Profit schlagen. Immer wieder versuchte Schalke das Spiel durch die Mitte zu gestalten. Ein Flügelspiel fand so gut wie gar nicht statt. Im Laufe des ersten Durchgangs kamen die Gäste zu einigen guten Gelegenheiten, um in Führung zu gehen. Selbst der Torschützenkönig Huntelaar schaffte es aber nicht den Ball im leeren Tor der Gastgeber unter zu bringen und somit sollte es bis zum Pausenpfiff beim 0:0 bleiben. In den zweiten 45 Minuten kamen die Knappen vor dem Tor besser zurecht und sollten nach 48 Minuten zum längst überfälligen Führungstreffer kommen. Draxler erzielte aus der Distanz das 1:0. Nach dem Rückstand mussten die Hausherren mehr ins Spiel investieren. Dies versuchten sie auch aber die wirklichen Torchancen sollten ausbleiben. Aufgrund des Tors der Gäste wurde die Partie jetzt spannender.  Fürth versuchte noch einmal in der Schlussphase den Ausgleich zu erzwingen. Der Treffer fiel jedoch auf der anderen Seite. Als Holtby in der 88. Spielminute das 2:0 erzielte, war die Begegnung entschieden.

Mögliche Aufstellung:

Wolfsburg

Benaglio – Fagner, Naldo, Pogatetz, Rodriguez – Kjaer, Kahlenberg – Diego – Vieirinha, M. Schäfer – Olic
Trainer: Magath

Greuther Fürth

Grün – Nehrig, Kleine, Mavraj, Schmidtgal – Klaus, Fürstner, Pekovic, Prib – Edu, Sararer
Trainer: Büskens

Formcheck:

Wolfsburg

14/09/2012  Bundesliga  Augsburg vs. Wolfsburg  U – 0:0 
02/09/2012  Bundesliga  Wolfsburg vs. Hannover  N – 0:4 
25/08/2012  Bundesliga  Stuttgart vs. Wolfsburg  S – 0:1 
18/08/2012  DFB-Pokal  Schönberg vs. Wolfsburg  S – 0:5 
11/08/2012  Freundschaftsspiele  Villach vs. Wolfsburg  S – 0:10 
07/08/2012  Freundschaftsspiele  Wolfsberg vs. Wolfsburg  N – 1:0
                                                                                                                 
Greuther Fürth

15/09/2012  Bundesliga  Fürth vs. Schalke 04  N – 0:2 
07/09/2012  Freundschaftsspiele  Ingolstadt vs. Fürth  S – 1:4 
31/08/2012  Bundesliga  Mainz 05 vs. Fürth  S – 0:1 
25/08/2012  Bundesliga  Fürth vs. B. München  N – 0:3 
18/08/2012  DFB-Pokal  Offenbach vs. Fürth  N – 2:0 
10/08/2012  Freundschaftsspiele  Fürth vs. Stoke  U – 1:1

Wolfsburg: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Greuther Fürth: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Statistik: Wolfsburg gegen Greuther Fürth

Es liegt kein Direktvergleich zwischen beiden Mannschaften vor

0 Siege Wolfsburg – 0 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 0 Siege Greuther Fürth

Wett-Quoten Wolfsburg gegen Greuther Fürth

Bet365

Sieg Wolfsburg: 1.80

Unentschieden: 3.75

Sieg Greuther Fürth: 4.20

Tipico

Sieg Wolfsburg: 1.85

Unentschieden: 3.60

Sieg Greuther Fürth: 4.50

(Stand: 20. September 2012)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Wir sehen die Wolfsburger in diesem Spiel in der Favoritenrolle. Sie haben den Heimvorteil auf ihrer Seite und der Kader besitzt wesentlich mehr Potenzial als der der Fürther. Bei den zahlreichen online Sportwetten Anbietern wird ebenfalls Wolfsburg als Favorit gehandelt. Wir schließen uns der Einschätzung der Wettanbieter an und gehen davon aus, dass Wolfsburg den zweiten Sieg in dieser Saison einfahren wird.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Wolfsburg

Wettquote auf Tipico: 1.85

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,