Fastbet Testbericht – Bewertung & Erfahrungen mit Fastbet Sportwetten


Vorteile & Nachteile von Fastbet im Überblick

  • keine Registrierung erforderlich
  • Sehr gute Quoten
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit
  • Ausgewogenes Wettangebot
  • Kaum deutscher Kundendienst
  • Wettsteuer für Kunden aus Deutschland
  • Zahlungen nur via Trustly

Hol dir den 50€ Neukundenbonus* bei Fastbet

*Bonus für Neukunden. 20€ Mindesteinzahlung, 5% Bonus bis zu 50€, 100€ wetten und 5€ Bonus erhalten, bis zu 10 Mal wiederholbar (Mindestquote: 1,80). Nur gültig innerhalb der ersten 7 Tage nach der 1. Einzahlung, Bonus steht ab Gutschrift sofort zur freien Verfügung.

Fastbet
50 Punkte von 60
Webseite 9,00
Wettangebot 9,00
Wettquoten 10,0
Bonusangebote 7,00
Kundensupport 7,00
Zahlungsoptionen 8,00
Wettanbieter Fastbet

Fastbet Test & Erfahrungen + Fastbet Bonus

Wenngleich Fastbet nicht zu den absoluten Neulingen am Sportwetten Markt zählt, wurde die Website erst im August 2018 ins Leben gerufen und fungiert als ein weiteres Wettportal der renommierten Bethard Gruppe.

Lizensiert wird der online Wettanbieter durch die maltesischen Behörden. Somit erfolgt die Regulierung nach EU-Recht. Dies sorgt für ein hohes Maß an Sicherheit und Seriosität.

Der Sportwetten Markt ist hart umkämpft und somit gibt es sehr viel Konkurrenz. Dennoch unterliegt die gesamte Branche einem wahren Hype. Trotz der großen Konkurrenz will jeder Sportwetten Anbieter eine Scheibe vom Kuchen abhaben – so auch Fastbet.

Fastbet verkörpert einen der wenigen online Wettanbieter, die sich jedoch in einem Aspekt von der breiten Masse abheben. Eine direkte Registrierung bei Fastbet ist nämlich zum Spielen bzw. Wetten nicht erforderlich. Hierbei handelt es sich um ein Alleinstellungsmerkmal. Genauere Infos werden später geliefert.

Es gibt eine ganze Reihe von Aspekten, die einen guten Wettanbieter ausmachen. Diese werden im Folgenden Wettanbieter Test genauer unter die Lupe genommen.

Zudem spielt für viele Neukunden der Willkommensbonus bzw. Sportwetten Bonus eine sehr wichtige Rolle. Der Fastbet Bonus für Neukunden fällt nicht ganz so hoch aus und ist gestaffelt. Es werden nämlich 5 Prozent Bonus bis zu 50€ vergeben. Wie der Bonus vergeben wird und worauf es zu achten gilt, wird im Laufe der detaillierten Fastbet Wettanbieter Bewertung genauer geschildert.

Fastbet Webseite – hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit

Gerade bei Neulingen aber auch erfahrenen Sportwetten Fans spielt die Wettanbieter Usability der gesamten Internetpräsenz eine sehr wichtige Rolle. Letztendlich soll der Wettabschluss schnell und einfach bewerkstelligt werden. Dies ist bei Fastbet grundlegend der Fall. Somit kann bereits vorweggenommen werden, dass der Name Programm ist.

Der online Wettanbieter setzt wie ein Großteil der Konkurrenz auf eine Drei-Spalten-Architektur. Dabei inkludiert das erste Segment alle Sportarten, die zur Verfügung gestellt werden. Weiterhin ist ein Menü mit den beliebtesten Wettbewerben verschiedener Sportarten inkludiert. Abschließend sind noch einige weitere Informationen wie Ergebnisse, Statistiken und Wettregeln enthalten.

Die zweite Spalte beinhaltet alle relevanten Informationen zum selektierten Wettbewerb. Dabei kann grundsätzlich zwischen Game Odds und Outrights differenziert werden. Hinter jedem Event ist eine Zahl gelistet, die angibt wie viele Märkte geboten werden. Insofern auf diese bzw. die Ansetzung geklickt wurde, ist ein Überblick aller Märkte verfügbar. Die einzelnen Märkte gilt es anhand einer Headernavigation nach verschiedenen Kategorien wie z. B. Main, Tore, Hälfte, Ecken, Special usw. zu differenzieren.

Sobald die gewünschte Quote selektiert wurde, öffnet sich in der letzten Spalte der Wettschein. Dieser beinhaltet die angesetzte Begegnung, den Markt und die Quote sowie den möglichen Wetteinsatz. Insofern mehrere Auswahlen getroffen werden, werden diese automatisch als Kombiwette gelistet. Um die Wette abzuschließen, gilt es auf den „Wette abschließen“ – Button zu klicken.

Im Rahmen des Wettabschlusses macht Fastbet seinen Namen alle Ehre. Dieser lässt sich nämlich schnell und einfach realisieren. Die Gestaltung des gesamten Webauftritts ist recht dunkel gefasst und hebt sich somit nicht von der breiten Masse ab. Schriften sind in Weiß auf dem dunklen Hintergrund sehr gut lesbar und bestechen durch einen hohen Kontrast. Wichtige Aspekte wie z. B. die Quoten werden farblich hervorgehoben und stechen direkt ins Auge. Insofern einzelne Wetten nicht miteinander kombiniert werden können, wird dies im Wettschein Rot hinterlegt.

Alles in allem wirkt die gesamte Navigation bzw. Struktur bei Fastbet gut durchdacht und ist als sehr benutzerfreundlich zu beurteilen.

Es gibt jedoch auch etwas Negatives, das nicht vorenthalten werden soll. Der Wettschein ist rechts oben im letzten Seitensegment fest verankert und bewegt sich bei längeren Wettbewerben leider nicht dynamisch mit. Dies hat ein Scrollen zur Folge, um den Wettschein bei mehreren Auswahlen dementsprechend anzupassen. Etwas negativ fällt jedoch auf, dass es auf der Fastbet Website keine Suchfunktion gibt. Es besteht also nicht die Möglichkeit gezielt nach Märkten oder Wettbewerben zu suchen.

 

Fastbet Webseite

 

Abschließend kann festgehalten werden, dass sowohl die mobile Version als auch die Fastbet Desktop Version sehr performant sind. Beide Versionen zeichnen sich durch ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit aus und wissen durchaus zu überzeugen.

 

Fastbet Wettangebot – alles vorhanden was das Herz begehrt

Gute 30 verschiedene Sportarten stehen bei Fastbet zum Wettabschluss bereit. Die Produktpalette reicht zwar nicht an die ganz Großen der Branche heran, dürfte aber für den gängigen Spieler mehr als ausreichend sein.

Der Fokus liegt wie auch bei der zahlreichen Konkurrenz auf Fußball. Dort ist die breiteste Vielfalt anzutreffen. Mehr als 40 unterschiedliche Länder stehen zum Fußball Wettabschluss bei Fastbet bereit und warten mit ihren Ligen und teilweise auch Pokalwettbewerben. Auch hier gibt es durchaus den einen oder anderen Wettanbieter am Markt, der mehr Abwechslung offenbart.

Gerade im Fußball richtet sich die Vielfalt der Offerte stark nach den jeweiligem Bekanntheitsgrad des Duells bzw. Wettbewerb. Zu den europäischen Spitzenligen bzw. Wettbewerben werden teilweise mehr als 180 unterschiedliche Sportwetten Märkte offeriert. Ein Wert, der sich ohne jeden Zweifel sehen lassen kann und für Abwechslung sorgt.

Neben der breiten Anzahl von Spezialwetten dürfen gerade im Fußball die Langzeitwetten nicht fehlen. Das Portfolio gestaltet sich leider nicht ganz so üppig und ist auf die wesentlichen Märkte wie z. B. Meisterschaft, Top 4 oder Meisterschaft ohne Bayern beschränkt. Während des Fastbet Wettanbieter Tests waren leider keine Märkte zu den potenziellen Absteigern oder ein Vergleich von zwei Teams geboten. Hier gibt es gegenüber der Konkurrenz durchaus Verbesserungsbedarf.

Fans des deutschen Fußballs dürfen vom Profi bis in den Amateurbereich Wetten platzieren. Da ist das Angebot an verschiedenen Märkten zu den jeweiligen Duellen recht stabil gestaltet. Von der 1. bis zur 3. Liga sind keine deutlichen Einbußen zu vernehmen. Dasselbe gilt auch für den englischen Fußball, wobei dort in den niederen Spielklasse teilweise wesentlich weniger Optionen geboten werden.

Neben den Wettbewerben auf nationaler Ebene gibt es natürlich auch noch internationaler Turniere. Diese werden zwischen Vereinen (z. B. Europa League oder Champions League) bzw. Ländern (z. B. WM, EM oder Afrika Cup) ausgetragen. Auch hier gilt das Motto: Desto bekannter der Wettbewerb, desto größer fällt das Wettangebot aus.

Wenngleich Fußball den Mammut Anteil des Wettangebots aufbringt, stehen auch andere Ballsportarten wie z. B. Tennis, Basketball, Handball oder Volleyball, um nur einige Möglichkeiten zu benennen, ganz hoch im Kurs.

Vor allem Tennis gilt es zu erwähnen. Egal um welchen Wettbewerb es sich handelt, er ist gewiss im Wettangebot von Fastbet anzutreffen. Dabei ist die Offerte auch in der Breite gut aufgestellt und muss den Vergleich mit der Konkurrenz keineswegs scheuen.

Fans von US Sports dürfen sich auf die NHL, NBA, NFL und MLB freuen. Sämtliche amerikanische Wettbewerbe sind mit einem reichhaltigen Angebot vertreten. Dasselbe gilt natürlich auch für andere Eishockey, Basketball und Football Ligen/Wettbewerbe.

Eine Vielzahl von weiteren Disziplinen wie z. B. MMA, Golf, Snooker & Pool, Motorsport oder gar Exoten wie Floorball, Bandy oder Gaelic Hurling ergänzen das Fastbet Wetten Portfolio und sorgen für Abwechslung.

Die Verantwortlichen von Fastbet sind sich zudem der stetig wachsenden Beliebtheit von eSports bewusst und warten auch in dieser Kategorie mit einer reichhaltigen Offerte auf. Diese kann sich durchaus sehen lassen und reicht von League of Legends über DOTA 2 und Starcraft 2 bis hin zu Counter Strike: GO.

Neben dem Pre Play Angebot bietet Fastbet weiterhin eine ganze Reihe von Live Wetten. Diese können direkt über den „Live Wetten“ – Button in der untergeordneten Headernavigation erreicht werden. Das Live Wetten Angebot ist jedoch bei Weitem nicht so breit gefächert wie bei einigen anderen online Wettanbietern. Wichtige Wettbewerbe und Events gehen zwar auch in Play an den Start aber weniger populäre Turniere bzw. Begegnungen werden einfach unter den Tisch fallen gelassen und sind oftmals live keine Option.

Die Anzahl der Märkte zu den jeweiligen Duellen im Live Wetten Bereich muss sich zwar keineswegs vor der Konkurrenz verstecken, reicht aber bei Weitem nicht an die Platzhirsche wie z. B. Bet365 heran. In der Kategorie Live Wetten ist also durchaus noch Luft nach oben.

Anders sieht es jedoch bei den Pre Match Wetten aus. Bei diesen ist in Bezug auf das Sportwetten Angebot von Fastbet nichts auszusetzen. Der online Wettanbieter ist sowohl in der Breite als auch in der Tiefe sehr gut aufgestellt. Wenngleich die Offerte noch nicht ganz an die BigPlayer der Branche wie Bet365 oder Betano bzw. Interwetten heranreicht, ist Fastbet durchaus auf einem guten Weg und muss den Vergleich mit der Konkurrenz keineswegs scheuen.

 

Fastbet Wettquoten – teilweise überdurchschnittlich

Die Quoten fungieren als Basis für einen erfolgreichen Sportwetten Anbieter. Letztendlich wird nämlich anhand des Quotenschlüssels (Payout Ratio, Auszahlungsquote) bestimmt, wie gut das Quotenniveau ausfällt.

Eine Payout Ratio von 96 Prozent besagt, dass 96 Prozent aller Wetteinsätze in Form von Gewinnen wieder an den Kunden ausgezahlt werden. Somit bemisst die Buchmacher Marge in diesem Fall nur vier Prozent. Hierbei handelt es sich um einen sehr ansprechenden Wert.

Dieser ist zum Beispiel zum Oberhaus des deutschen Fußballs anzutreffen. Bei der Bundesliga liegt der Fastbet Quotenschlüssel zwischen 96 und gar 97 Prozent. Gleiches trifft auch auf die anderen internationalen Spitzenligen aus England, Italien, Spanien und Frankreich zu. Die Payout Ratio kann sich gerade bei diesen Wettbewerben sehen lassen und ist als sehr gut zu betiteln.

Bei der 2. Bundesliga müssen jedoch schon leichte Abstriche in Kauf genommen werden. Dort pendelt sich die Auszahlungsquote zwischen 93 und 94 Prozent ein und fällt gegenüber der 1. Bundesliga deutlich niedriger aus. Zur 3. Deutschen Liga sind Werte zwischen 91 und 92 Prozent vorzufinden. Andere Wettanbieter zeigen hierbei mehr Konstanz auf.

Insofern der Blick nach Österreich oder zur Schweiz gerichtet ist, müssen auch dort Einbußen gegenüber den Spitzenligen in Kauf genommen werden. Der Quotenschlüssel pendelt sich bei den obersten Spielklassen um die 91 bis maximal 92 Prozent ein. Bei Spitzenduellen geht es manchmal auch in Richtung 93 Prozent. Dies hat aber einen Seltenheitswert.

Zu großen internationalen Turnieren auf Vereins- oder Länderebene sind ebenfalls sehr gute Quoten zu finden. Die Payout Ratio bewegt sich dort teilweise auf 97 Prozent zu und ist als extrem gut zu betiteln.

Auch zu weniger populären Ligen oder Wettbewerben im Fußball wird die 90 Prozent Grenze so gut wie nie unterschritten. Somit gestaltet sich das Fastbet Quoten Angebot vor allem im Fußball doch recht konstant.

Abseits vom Fußball gibt es gerade beim Tennis durchaus Quotenjuwelen zu finden. Bei den ATP in Dubai wurde dem Sportwetten Fan eine Payout Ratio von sage und schreibe 97,48 geboten. Ein Spitzenwert, mit dem nur wenige andere Wettanbieter mithalten können. Selbst bei den WTA in Doha wurde ein ähnliches Level geboten. Nur bei weniger populären Wettbewerben wie z. B. die ITF W25 in Altenkirchen unterlag die Tennis Payout Ratio einem leichten Einbruch und landete bei 91,8 Prozentpunkten im Schnitt. Selbst beim Challenger Turnier in Calgary war der Quotenschlüssel zwischen 95 und 96 Prozent angesiedelt. Somit sind vor allem im Tennis wahre Quotenjuwelen anzutreffen.

Selbst beim Eishockey kann das Quotenniveau durchaus überzeugen und besticht durch sehr gute Werte. Die russische Kontinentale-Hockey-Liga bringt einen Auszahlungsschlüssel von 95 bis gar 96 Prozent mit sich. Bei der NHL wird an der 95 Prozent Marke gekratzt.

Etwas niedriger sind die Quoten bei der NBA angesetzt. Dort werden Wert zwischen 93 und 94 Prozent erreicht. Diese sind zwar keineswegs schlecht, reichen aber nicht an die Elite heran.

Selbst Randsportarten wie z. B. Volleyball bestechen mit durchweg guten Werten, die teilweise sogar über 93 Prozentpunkte liegen. Bei den beliebten eSports wird gar die 94 Prozent Marke durchbrochen.

In Bezug auf die Wettquoten lässt sich abschließend nichts Negatives erwähnen. Im Großen und Ganzen kann Fastbet mit seiner Payout Ratio sogar den einen oder anderen ganz Großen in die Tasche stecken.

Ein negativer Fakt sollte dann aber doch im Rahmen des Quotenniveaus gefunden werden. Dieser trifft aber nur für Kunden aus Deutschland zu. Die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent wird nämlich nicht vom Wettanbieter Fastbet getragen. Aus diesem Grund müssen weitere fünf Prozentpunkte von der Auszahlungsquote abgezogen werden.

 

Fastbet Bonusangebote – bis zu 50€

Gerade der Willkommensbonus spielt im Sportwetten Bereich bei der Neukundengewinnung eine sehr wichtige Rolle. Leider muss vorweggenommen werden, dass Fastbet in diesem Bereich nicht gerade den Vogel abschießt und nur im Mittelfeld liegt. Der Wettanbieter Fastbet gewährt einen 5 Prozent Bonus bis zu 50€. Dieser wird aber nicht direkt auf die Einzahlung geboten. Somit unterscheidet sich der Bonus von einem Großteil der Konkurrenz.

Grundlegend gilt es die erste Einzahlung in Höhe von mindestens 20€ vorzunehmen. Ein Bonuscode ist für den Erhalt des Bonus nicht erforderlich.

Der Fastbet Bonus wird wie folgt vergeben: Für jede 100€, die im Sportwetten Bereich zu einer Mindestquote von 1,80 umgesetzt wurden, gibt es einen Bonus von 5€. Um somit den maximalen Bonus von 50€ zu erhalten, heißt es 10 Mal 100€ im Sportwetten Bereich zu einer Mindestquote von 1,80 umzusetzen. Fastbet macht seinen Namen alle Ehre und räumt nur sieben Tage Zeit ein, um die Bonusbedingungen zu erfüllen.

Risikofreie Wetten werden zum Erspielen des Bonus nicht berücksichtigt. Dasselbe gilt für Wetten, die mit einem Cash Out gespielt wurden oder stornierte Wetten. Pro Spiel und Markt ist nur ein Tipp erlaubt. Zudem gilt der Fastbet Willkommensbonus nur für Neukunden aus Deutschland und Finnland.

Sobald der Fastbet Bonus gutgeschrieben wurde, steht dieser zur freien Verfügung und ist an keine weiteren Umsatzbedingungen gebunden. Es gelten die AGB von Fastbet. Weitere Details sind auf der Website des online Wettanbieters nachzulesen. 18+

 

Holen Sie sich den Fastbet Neukundenbonus
Logo vom Buchmacher Fastbet
  • Eröffnen Sie hier ein Fastbet-Wettkonto!
  • Zahlen Sie ein (Beachten Sie die Mindesteinzahlung 20€).
  • Setzen Sie 100€ ein und erhalten Sie dafür 5€ Bonus.
  • Bis zu 10 Mal nutzbar / wiederholbar.
  • Für die 10 qualifizierenden Wetten gilt eine Mindestquote 1.80.
  • Nur gültig innerhalb der ersten 7 Tage nach der 1. Einzahlung.
  • Bis zu 50€ Bonus erhalten.
  • Es gelten die AGB von Fastbet. 18+
Jetzt 50€ gratis bei Fastbet

Mal abgesehen vom Neukundenbonus hält Fastbet momentan keinen anderen Sportwetten Boni bereit.

 

Fastbet Kundenservice – kaum deutsche Betreuung

Der Kundendienst ist die erste Anlaufstelle, um Probleme oder Anliegen mit dem Wettanbieter zu klären. An den Kundensupport von Fastbet kann auf zwei verschiedene Wege rund um die Uhr (24/7) herangetreten werden. Zum einen bietet es sich an eine E-Mail an support@fastbet.com zu senden oder aber zum anderen auf den Live Chat zurückzugreifen.

Der Fastbet Kundensupport kann bequem in der Headernavigation über den „Kundenservice“ – Button aufgerufen werden. Nachdem der Sportwetten Fan auf diesen Button geklickt hat, gelangt er sofort in den Supportbereich. Um den Live Chat zu starten, gilt es auf den Button „Start Chat“ zu klicken.

Prompt öffnet sich eine standardisierte Nachricht von Fastbet, die den Kunden im Live Chat willkommen heißt. Ganz oben links wird die Wartezeit ausgegeben. Während des Fastbet Wettanbieter Tests musste festgestellt werden, dass der Live Chat nur sehr selten in deutscher Sprache geführt wird. Im Regelfall kommt die Nachricht „I’m sorry, but none of our German-speaking agents are available. Is there something I can help you with in English?“. Somit bedarf es durchaus Englischkenntnisse, um Probleme oder Anliegen zu klären. Ansonsten machten die Mitarbeiter im Live Chat aber einen sehr freundlichen und vor allem auch kompetenten Eindruck. Sämtliche Fragen wurde zur vollsten Zufriedenheit geklärt.

Auch im Rahmen des E-Mail-Supports machte Fastbet eine durchaus gute Figur. Dennoch muss teilweise etwas Geduld aufgebracht werden bis die passende Antwort zur Frage geliefert wird. Zudem gilt es das Anliegen wirklich sehr detailliert zu schildern, um ein ewiges Hin und Her zu vermeiden.

Bei dringenden Problemen und Fragen bietet es sich an, den Fastbet Live Chat zu kontaktieren, da dort die Hilfe doch schneller erfolgt.

Ein direkter FAQ Bereich war auf der Website nicht vorzufinden. Lediglich in der linken Spalte am unteren Ende ist ein Menü mit der Headline Informationen zu finden. Dort sind die drei Punkte „Ergebnisse, Statistiken und Wettregeln“ vorhanden. Sämtliche Wettregeln wurden nach Sportart differenziert aber leider nicht in Deutsch verfasst. Dasselbe auch für den Statistikbereich.

Bis auf das Fehlen einer deutschen rund um die Uhr Betreuung und eines deutschen FAQ Bereichs gibt es nicht sonderbar viel am Service von Fastbet auszusetzen.

 

Fastbet Zahlungsmöglichkeiten – nur Trustly

Die Philosophie von Fastbet lässt nur eine einzige Zahlungsmethode zu und zwar Trustly. Der Zahlungsdienstleister kommt für sämtliche Ein- und Auszahlungen in Frage. Trustly verkörpert einen schwedischen Zahlungsdienstleister, der sich gerade im Sportwetten Bereich einer stetig wachsenden Beliebtheit erfreut.

Eine Registrierung auf Fastbet ist nämlich überflüssig. Der Kunde zahlt einfach mit seinen eigenen online Banking Daten ein und das Geld wird dem Wettkonto sofort gutgeschrieben. Gebühren werden dabei keine berechnet. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 10€.

Auch Auszahlungen werden ohne Probleme realisiert und sollen innerhalb von fünf Minuten abgewickelt sein.

 

Fastbet Gesamtfazit – schnell wetten ohne Wettanbieter Registrierung

Im Wettanbieter Ranking macht Fastbet eine durchweg gute Figur und muss den Vergleich zur Konkurrenz keineswegs meiden. Zudem bringt Fastbet einen wesentlichen Vorteil mit sich. Es ist nämlich keine Registrierung bei Fastbet erforderlich, um ins Sportwetten Geschehen einzusteigen. Einfach das Wettkonto mit den online Bankdaten aufladen und schon kann es losgehen. Der Name „Fastbet“ ist somit Programm.

Die Fastbet Quoten gehören ohne jeden Zweifel zur Oberklasse im Ranking. Negativ für deutsche Kunden ist jedoch die Wettsteuer. Diese trägt nämlich nicht der Wettanbieter. Nicht ganz so positiv fiel weiterhin der Kundendienst auf. Dieser ist zwar stets verfügbar aber leider kaum in deutscher Sprache. Im Regelfall geht eine Betreuung in Englisch, Schwedisch und Finnisch vonstatten. In diesem Bereich gibt es also noch Verbesserungsbedarf.

Der Fastbet Bonus stellt zwar nicht das Maß der Dinge dar aber auf der anderen Seite gibt es kaum einen anderen Anbieter, der ohne Registrierung einen Willkommensbonus offeriert.

Im Allgemeinen gibt es eine ganze Reihe von positiven Aspekten wie z. B. die Quoten, das Wettangebot sowie Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit, die sich für eine Registrierung bei Fastbet aussprechen.




Top 4 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Bet365 Bonus Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne LeoVegas Bonus LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Betway Bonus Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Interwetten Bonus Interwetten besuchen