Fürth


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Fürth und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
10. April 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Bochum gegen Fürth Tipp & Quoten, 14.04.2019 – 13:30 Uhr

Die Tendenz sieht danach aus, als wenn beide Mannschaften am Ende der Saison Plätze im Mittelfeld der Liga belegen werden. Aktuell liegt Greuther Fürth auf Rang 10 mit 37 Punkten, Bochum direkt dahinter mit 35 Zählern. Allerdings hat Fürth das wesentlich schlechtere Torverhältnis als der Tabellennachbar bzw. sogar das drittschlechteste Torverhältnis der gesamten Liga. Die letzten Ergebnisse von Fürth sahen aber wieder besser aus, mittlerweile sind es sogar vier Spiele in Folge ohne Niederlage gewesen. Da kann Bochum nicht mithalten, das seit drei Spielen auf einen Sieg wartet. Für das Heimspiel wird der VfL am Sonntag klar favorisiert, aber ganz so klar dürfte die Sache wohl nicht ausfallen. Fürth wird nicht chancenlos anreisen und will die Serie ohne Niederlagen fortsetzen. In den letzten drei Begegnungen der beiden Mannschaften hat es jeweils Unentschieden gegeben. Das Spiel wird um 13:30 Uhr (MEZ) im Vonovia-Ruhrstadion von Bochum angepfiffen.

 

2. Bundesliga Fürth gewinnt in Bochum Quote 4.10 bei Interwetten
(Quotenstand: 12.04.2019, 12:59 Uhr)
Zur Interwetten Website

Bochum gegen Fürth Quoten-Vergleich

Bochum – Fürth Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1.85 3.60 4.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Sportingbet
zum Test
1.87 3.60 4.10
Wetten bei Sportingbet
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1.85 3.40 4.40
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1.85 3.55 4.10
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 12.04.2019, 13:00 Uhr)

 

Bochum: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Wie die letzten Wochen für den VfL Bochum verliefen, lässt sich auch vortrefflich an der Rückrundentabelle ablesen, in der das Team auf dem vorletzten Platz steht. Nur elf Punkte hat es aus den bisherigen elf Rückrundenspielen gegeben. Umso interessanter, dass Bochum seit Ende der Hinrunde nur um drei Plätze nach unten gesunken ist. Allerdings muss der VfL auch aufpassen, dass es nicht noch weiter nach unten geht. Noch sind es acht Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz, doch dieser Puffer kann sehr schnell aufgebraucht sein, wenn man nicht langsam wieder den ein oder anderen Sieg mehr holt. Gerade gegen Fürth am Sonntag muss mindestens ein Zähler drin sein. Dafür wird Bochum auch favorisiert.

Vor allem der Februar war für den VfL Bochum ein Monat zum Vergessen. Alle vier Spiele des Monats gingen verloren, erst Anfang März gab es wieder ein Unentschieden gegen Dynamo Dresden, worauf sogar noch ein Sieg gegen Heidenheim folgte. In den letzten drei Spielen dann aber eine Niederlage gegen Bielefeld, ein Unentschieden gegen den HSV und zuletzt eine erneute Niederlage gegen Jahn Regensburg. Bochum also nur mit einem Sieg aus den letzten neun Spielen.
Auch was die Ergebnisse im eigenen Stadion angeht, ist der VfL im Mittelfeld der Liga zu finden. Sieben Siege hat es in vierzehn Spielen gegeben, außerdem zwei Unentschieden und fünf Niederlagen. Auf 20:16 Tore ist Bochum bisher zu Hause gekommen.

Die Akteure Danilo Soares, Tom Weilandt, Jan Gyamerah, Simon Zoller und Sebastian Maier werden verletzungsbedingt am Sonntag nicht auflaufen können.

Letzte Spiele von Bochum

05.04.2019 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Bochum 2:1 – N
30.03.2019 – 2. Bundesliga – Bochum vs. Hamburg 0:0 – U
17.03.2019 – 2. Bundesliga – Bielefeld vs. Bochum 3:1 – N
08.03.2019 – 2. Bundesliga – Bochum vs. Heidenheim 1:0 – S
03.03.2019 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Bochum 2:2 – U

Bochum: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 12.04.2019)

 

Paderborn für den Aufstieg, Duisburg gegen den Abstieg
Paderborn gegen Duisburg 13.04.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Fürth: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Es lief alles andere als gut für Fürth, das Anfang Februar die 0:6 Niederlage in Paderborn kassierte. Es folgte der Trainerwechsel und seitdem Stefan Leitl das Amt übernommen hat, läuft es eigentlich ganz gut für Fürth. Nur eine Niederlage hat es in den letzten acht Spielen gegeben, insofern sieht es mit dem Klassenerhalt ganz gut aus. Mit dem Aufstiegsrennen hat man freilich nichts mehr zu tun, aber zehn Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz müssten ausreichen, um auch nicht mehr in einen Abstiegskampf zu geraten. Vor allem wenn sich der Trend der letzten Wochen noch fortsetzt. Woran Fürth auf jeden Fall noch arbeiten kann, ist das Torverhältnis, das mit -14 Treffern vor dem 29. Spieltag das drittschlechteste der 2. Bundesliga ist.

Mit dem Trainerwechsel kamen auch die guten Ergebnisse zurück. Die einzige Niederlage der letzten acht Partien war Anfang März in Hamburg. Seitdem hat es vier Spiele in Folge ohne Niederlage gegeben. Auf einen Sieg gegen Jahn Regensburg folgten Unentschieden gegen Arminia Bielefeld und Dynamo Dresden. Am letzten Spieltag gewann man zu Hause mit 2:1 gegen Darmstadt. Die letzten drei Partien waren allesamt Heimspiele für Fürth.
Die Heimbilanz von Fürth ist auch nach wie vor wesentlich besser als die Auswärtsstatistik. Nur vier Siege und drei Unentschieden hat es auf fremden Plätzen gegeben, die Hälfte der bisherigen vierzehn Auswärtsspiele gingen verloren. Vor allem daher rührt auch Fürths schlechtes Torverhältnis, das auswärts bei 10:26 steht.

Daniel Keita-Ruel wird voraussichtlich am Sonntag fehlen.

Letzte Spiele von Fürth

07.04.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Darmstadt 2:1 – S
04.04.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Dresden 0:0 – U
31.03.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Bielefeld 2:2 – U
18.03.2019 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Fürth 0:2 – S
04.03.2019 – 2. Bundesliga – Hamburg vs. Fürth 1:0 – N

Fürth: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 12.04.2019)

 

Bochum gegen Fürth – Direkter Vergleich

02.11.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Bochum 2:2
20.04.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Bochum 1:1
18.11.2017 – 2. Bundesliga – Bochum vs. Fürth 1:1
16.04.2017 – 2. Bundesliga – Bochum vs. Fürth 1:0
11.01.2017 – Freundschaftsspiel – Bochum vs. Fürth 3:0
05.11.2016 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Bochum 2:1
20.03.2016 – 2. Bundesliga – Bochum vs. Fürth 2:2
03.10.2015 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Bochum 0:5
16.12.2014 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Bochum 0:0
02.08.2014 – 2. Bundesliga – Bochum vs. Fürth 1:1

3 Siege Bochum – 6 Unentschieden – 1 Sieg Fürth

 

 

Bochum gegen Fürth Tipp Prognose & Vorhersage

In den letzten drei Begegnungen hat es zwischen Bochum und Fürth Unentschieden gegeben. Durchaus ein Ergebnis, das auch für Sonntag möglich wäre, selbst wenn der Gastgeber klar favorisiert wird. Bochum hat eine solide Heimbilanz, während Fürth auswärts in der Regel nicht so viel holen konnte. Dennoch spricht einiges dafür, dass Fürth an diesem Wochenende den Sieg holen kann. Das sind im Grunde die Ergebnisse der letzten Wochen. Fürth hat sich seit Leitl Amtsantritts enorm gebessert und war für jeden Gegner ungemütlich. Bochum hingegen schwächelt zur Zeit. Daher der Tipp 2 auf den Auswärtssieg – Fürth gewinnt in Bochum.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Fürth

Wettquote bei Unibet*: 4.40 (Quotenstand: 12.04.2019, 12:59 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

4. April 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Fürth gegen Darmstadt Tipp & Quoten, 07.04.2019 – 13:30 Uhr

Auch wenn es der Blick in die Tabelle nicht unbedingt verrät, könnte sich zwischen Fürth und Darmstadt eine sehr muntere Partie auf gutem Niveau entwickelt. Der Gastgeber hat nur eines seiner letzten sieben Spiele verloren, Darmstadt immerhin nur eine Niederlage in den letzten fünf Partien. Beide Seiten sind jetzt seit drei Spielen in Folge ungeschlagen und wollen dementsprechend auch an diesem Sonntag keine Niederlagen kassieren. Für beide Teams geht es auch noch um viel, denn der Klassenerhalt ist zwar auf beiden Seiten wahrscheinlich, aber längst noch nicht in trockenen Tüchern. Derzeit liegt Fürth auf Rang 11 mit 34 Punkten. Einen Platz und Punkt dahinter kommt schon Darmstadt, das neun Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz hat. Wer am Sonntag dieses Spiel gewinnt, wird einen weiteren großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gehen. Anpfiff wird um 13:30 Uhr (MEZ) sein, gespielt wird im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer in Fürth.

 

2. Bundesliga Fürth und Darmstadt spielen Unentschieden Quote 3.15 bei Interwetten
(Quotenstand: 05.04.2019, 16:24 Uhr)
Zur Interwetten Website

Fürth gegen Darmstadt Quoten-Vergleich

Fürth – Darmstadt Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
2.62 3.10 2.75
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Sportingbet
zum Test
2.65 3.10 2.80
Wetten bei Sportingbet
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
2.60 3.15 2.78
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
2.65 3.15 2.70
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 05.04.2019, 16:26 Uhr)

 

Fürth: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Seit dem 5. Februar sitzt Stefan Leitl auf der Trainerbank von Greuther Fürth, also kurz nach der hohen 0:6 Niederlage, die man in Paderborn kassiert hat. Seitdem hat Fürth nur ein einziges der letzten sieben Spiele verloren. Insofern lässt sich also eindeutig sagen, dass der Trainerwechsel etwas gebracht hat und der Klassenerhalt mittlerweile doch als recht wahrscheinlich angesehen werden muss. Aber noch ist man nicht ganz am Ziel, obschon zehn Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz vor dem 28. Spieltag nach einer machbaren Sache klingen. Für Fürth wird es Sonntag übrigens schon das zweite Spiel in dieser Woche. Am Donnerstag hatte man das Nachholspiel gegen Dresden, insofern wird man weniger ausgeruht als Darmstadt auflaufen.

Unter Leitl gab es zwar nur zwei Siege in den letzten sieben Spielen, aber eben auch nur eine Niederlage. Insofern lässt sich schon sagen, dass eine Festigung stattgefunden hat. Die letzte Niederlage hat es Anfang März in Hamburg gegeben, worauf es einen Sieg in Regensburg gab. In den letzten beiden Spielen gab es Remis gegen Bielefeld und Dresden.
Fürths Heimbilanz ist insofern nicht schlecht, als dass es nur zwei Niederlagen in dreizehn Heimspielen gegeben hat. Allerdings auch sieben Unentschieden, womit eben nur vier Siege im eigenen Stadion geholt wurden. Das Torverhältnis ist dennoch mit 18:17 positiv.

Derzeit sind Maximilian Wittek und Tobias Mohr verletzt, zudem hat Yosuke Ideguchi noch Trainingsrückstand.

Letzte Spiele von Fürth

04.04.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Dresden 0:0 – U
31.03.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Bielefeld 2:2 – U
18.03.2019 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Fürth 0:2 – S
04.03.2019 – 2. Bundesliga – Hamburg vs. Fürth 1:0 – N
22.02.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Heidenheim 0:0 – U

Fürth: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 05.04.2019)

 

Wie reagiert Union nach zwei Niederlagen in Folge?
Dresden gegen Union Berlin 07.06.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Darmstadt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Im Februar hat es auch beim SV Darmstadt eine Änderung auf der Trainerbank gegeben. Seit dem 24. Februar hat Dimitrios Grammozis das Sagen bei den Lilien und man kann durchaus sagen, dass sich das bisher bemerkbar gemacht hat. Auch Darmstadt hat sich seitdem positiv entwickelt, auch wenn das erste Spiel unter Grammozis verloren ging. Dennoch: Der Klassenerhalt scheint absolut möglich. Hat Darmstadt am Ende der Hinrunde noch sieben Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz gehabt, sind es jetzt immerhin neun Punkte. Das ist zwar nur eine kleine Entwicklung, aber die Saison nähert sich auch in kleinen Schritten ihrem Ende, sodass Darmstadt alsbald den Klassenerhalt festmachen kann. Das gilt vor allem auch dann, wenn am Sonntag in Fürth ein Auswärtssieg gelingen sollte.

Das letzte Spiel im Februar hat Darmstadt gegen Dresden gewonnen, trotzdem folgte ein Trainerwechsel. Das Debut von Grammozis ging mit 0:1 in Bielefeld verloren. Es folgten aber zuletzt Siege gegen Holstein Kiel und dem Hamburger SV, außerdem gab es ein Unentschieden am letzten Spieltag gegen die Gäste von Jahn Regensburg.
Was die Auswärtsbilanz angeht, hat Darmstadt in dieser Saison bisher nicht viel zu lachen gehabt. Nur zwei von dreizehn Auswärtsspielen konnten gewonnen werden. Zwar gab es auch drei Unentschieden, aber eben auch acht Niederlagen, womit Darmstadt eine der auswärts schwächsten Mannschaften der Liga ist. Auf 16 geschossene Tore kommen insgesamt 30 Gegentore.

Selim Gündüz kuriert derzeit noch immer seinen Kreuzbandriss aus.

Letzte Spiele von Darmstadt

30.03.2019 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Regensburg 1:1 – U
16.03.2019 – 2. Bundesliga – Hamburg vs. Darmstadt 2:3 – S
09.03.2019 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Kiel 3:2 – S
03.03.2019 – 2. Bundesliga – Bielefeld vs. Darmstadt 1:0 – N
23.02.2019 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Dresden 2:0 – S

Darmstadt: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 05.04.2019)

 

Fürth gegen Darmstadt – Direkter Vergleich

26.10.2018 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Fürth 2:0
17.01.2018 – Freundschaftsspiel – Darmstadt vs. Fürth 2:2
17.12.2017 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Darmstadt 1:1
29.07.2017 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Fürth 1:0
17.05.2015 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Darmstadt 1:0
06.12.2014 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Fürth 0:0
05.08.2007 – DFB Pokal – Darmstadt vs. Fürth 1:3
15.03.1997 – Regionalliga Süd – Fürth vs. Darmstadt 0:0
03.09.1996 – Regionalliga Süd – Darmstadt vs. Fürth 2:5
02.03.1996 – Regionalliga Süd – Fürth vs. Darmstadt 1:1

3 Siege Fürth – 5 Unentschieden – 2 Siege Darmstadt

 

 

Fürth gegen Darmstadt Tipp Prognose & Vorhersage

Im Hinspiel hat sich Darmstadt zu Hause den Sieg geholt und würde diesen Erfolg jetzt gerne in Fürth wiederholen. Die jüngsten Ergebnisse machen Mut, unter anderem auch der Auswärtssieg, den es in Hamburg gegeben hat. Doch auch Fürth will punkten. Beide Mannschaften konnten mit den Trainerwechseln in eine bessere Form geraten und seitdem stimmen durchaus auch die Ergebnisse. Fürth hat den Heimvorteil, allerdings in dieser Woche auch schon einmal gespielt und hat daher die kürzere Pause gehabt. Daher unterm Strich, auch mit Blick auf die letzten Ergebnisse der beiden Teams gegeneinander, der Tipp X – Unentschieden zwischen Fürth und Darmstadt.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote bei Unibet*: 3.15 (Quotenstand: 05.04.2019, 16:25 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

3. April 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Fürth gegen Dresden Tipp & Quoten, 04.04.2019 – 19:00 Uhr

Bevor es am Wochenende mit dem 28. Spieltag der 2. Bundesliga weitergeht, haben Greuther Fürh und Dynamo Dresden noch ein Nachholspiel zu absolvieren, das zum 25. Spieltag gehört. Für beide Teams also nochmal abseits des gewöhnlichen Spielplans die Chance auf Punkte, um vor dem Wochenende besser dazustehen. Beide Mannschaften haben sich unterm Strich in der bisherigen Rückrunde nicht gerade mit Ruhm bekleckert und beide könnten die drei Punkte gut gebrauchen. Für beide Seiten geht es darum, Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln, damit man erst gar nicht wirklich in den Abstiegskampf gerät. Derzeit hat Dresden sieben Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz, Fürth immerhin neun Punkte. Damit könnte Dresden an Fürth vorbeiziehen, sollte es auswärts die drei Punkte geben. Die Chance dazu gibt es am 19:00 Uhr (MEZ) im Fürther Sportpark Ronhof | Thomas Sommer.

 

2. Bundesliga Fürth gewinnt gegen Dresden Quote 2.55 bei Interwetten
(Quotenstand: 02.04.2019, 13:54 Uhr)
Zur Interwetten Website

Fürth gegen Dresden Quoten-Vergleich

Fürth – Dresden Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
2.55 3.20 2.75
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Sportingbet
zum Test
2.55 3.25 2.75
Wetten bei Sportingbet
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
2.50 3.15 2.90
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
2.55 3.25 2.70
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 02.04.2019, 13:55 Uhr)

 

Fürth: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Greuther Fürth hatte einige Probleme in dieser Saison, doch zuletzt lief es wieder besser. Im Grunde seit der neue Trainer auf der Bank sitzt. Stefan Leitl hat am 5. Februar das Amt übernommen, nachdem Fürth die 0:6 Niederlage n Paderborn kassiert hat. Seitdem hat es immerhin nur eine Niederlage in sechs Spielen gegeben. Einige Punkte braucht Fürth auf jeden Fall noch, wenn der Klassenerhalt sicher geschafft werden soll. Danach sieht es aber derzeit auch aus. Mit einem Spiel weniger hat Fürth dennoch neun Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Mit einem Sieg am Donnerstag wäre es ein großer Schritt in Richtung Klassenerhalt. Mit drei Punkten würde Fürth sogar auf Platz 9 klettern.

Mit einem Sieg gegen Duisburg konnte Leitl positiv in sein Amt starten. Darauf folgten zwar nur zwei Unentschieden gegen Kiel und Heidenheim, immerhin aber keine Niederlagen. Die gab es erst wieder vor drei Spielen gegen den Hamburger SV – allerdings auch auswärts. Es folgten vier Punkte durch ein 2:0 in Regensburg und ein 2:2 am letzten Spieltag gegen Bielefeld. Letzteres Ergebnis ist besonders ärgerlich für Fürth, da man zur Halbzeit mit 2:0 geführt hat.
Fürth hat nach wie vor eine gute Heimbilanz, zumindest was die Niederlagen angeht. In zwölf Heimspielen hat Fürth nur zweimal verloren, allerdings uach nur viermal gewonnen. 18:17 Tore sind dabei entstanden.

Hans Nunoo Sarpei wird wohl aufgrund einer Leistenverletzung fehlen. Zudem ist Julian Green gesperrt.

Letzte Spiele von Fürth

31.03.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Bielefeld 2:2 – U
18.03.2019 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Fürth 0:2 – S
04.03.2019 – 2. Bundesliga – Hamburg vs. Fürth 1:0 – N
22.02.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Heidenheim 0:0 – U
17.02.2019 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Fürth 2:2 – U

Fürth: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 02.04.2019)

 

Heidenheim im DFB Pokal Viertelfinale zu Gast in München
Bayern gegen Heidenheim 03.04.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Dresden: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Auch wenn Dresden aktuell ein Puffer von sieben Punkten auf den Relegationsplatz hat, kann man nicht vom sicheren Klassenerhalt ausgehen. Natürlich stehen die Chancen nicht schlecht, aber einige Punkte wird Dresden noch holen müssen. Vor allem ist es auch eine große Chance am Donnerstag in Fürth. Sollte Dynamo das Spiel gewinnen, würde man damit nicht nur den Abstand nach unten vergrößern, sondern auch an Fürth vorbeiziehen. Zwar wird Dresden als Außenseiter gehandelt, doch man kann sich durchaus etwas ausrechnen. Auch bei Dresden sitzt mit Christian Fiel seit dem 24. Februar ein neuer Trainer auf der Bank. Immerhin hat es seitdem noch keine Niederlage gegeben.

Dresden hat das Jahr mager begonnen. Die ersten fünf Spiele endeten in vier Niederlagen und einem Unentschieden. Nach der Niederlage in Darmstadt wurde die Reißleine gezogen und der Trainerwechsel kam zustande. In der Folge gab es zwei Punkte gegen Bochum und Magdeburg und am letzten Wochenende sogar endlich den ersten Sieg des Jahres. In Aue konnte sich Dresden mit 3:1 durchsetzen.
Ginge es nur nach den Auswärtsspielen würde Dresden in der Tabelle durchaus weiter stehen. Weniger als die Hälfte der bisherigen Auswärtspartien hat Dresden bisher verloren. Das sind demnach sechs Niederlagen, zu denen es aber auch drei Unentschieden und vier Siege gab. 14:22 ist das Dresdener Torverhältnis auswärts.

Über den Einsätzen einiger Dresdner Spieler stehen aufgrund von Verletzungen Fragezeichen. Das sind Marco Hartman, Patrick Ebert, Vasil Krusej, Brian Hamalainen, Jannik Müller und Florian Ballas.

Letzte Spiele von Dresden

01.04.2019 – 2. Bundesliga – Aue vs. Dresden 1:3 – S
16.03.2019 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Magdeburg 1:1 – U
03.03.2019 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Bochum 2:2 – U
23.02.2019 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Dresden 2:0 – N
17.02.2019 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Regensburg 0:0 – U

Dresden: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 02.04.2019)

 

Fürth gegen Dresden – Direkter Vergleich

30.09.2018 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Fürth 0:1
11.02.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Dresden 1:0
08.09.2017 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Fürth 1:1
21.04.2017 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Dresden 1:0
20.11.2016 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Fürth 2:1
21.03.2014 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Fürth 1:1
30.09.2013 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Dresden 4:0
03.02.2012 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Fürth 3:1
06.08.2011 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Dresden 1:0
08.03.2006 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Fürth 1:2

6 Siege Fürth – 2 Unentschieden – 2 Siege Dresden

 

 

Fürth gegen Dresden Tipp Prognose & Vorhersage

In den letzten Jahren hatte oftmals Fürth die Nase in diesem Duell vorne. So hat Fürth drei der letzten vier Spiele gegen Dresden gewonnen, wenn auch jedes Mal mit 1:0. Das war auch im Hinspiel im letzten September der Fall. Insofern hat spricht das schon mal für Fürth. Zuletzt hatten beide Teams Aufwind, was man eindeutig mit den Trainerwechseln in Verbindung bringen kann. Keine Seite wird also antreten und sich einfach der Niederlage hingeben. Letztendlich sind es zwei Faktoren, die für einern Fürther Sieg sprechen. Das ist einmal die jüngste Bilanz, darüber hinaus aber schlichtweg der Heimvorteil. Daher Tipp 1 – Sieg Greuther Fürth gegen Dynamo Dresden.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Fürth

Wettquote bei Unibet*: 2.50 (Quotenstand: 02.04.2019, 13:54 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

30. März 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Fürth gegen Bielefeld Tipp & Quoten, 31.03.2019 – 13:30 Uhr

Im Hinspiel hat Fürth sich die drei Punkte auswärts holen können und will jetzt auch im eigenen Stadion zum Sieg kommen. Mit Blick auf die Tabelle wäre ein Sieg auch wichtig, um weit wichtige Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Allerdings sieht es zum aktuellen Zeitpunkt nicht danach aus, als wenn Fürth oder auch Bielefeld noch in ernsthafte Schwierigkeiten geraten könnten. Fürth steht bei 32 Punkten und hat neun Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz, dazu sogar noch ein Nachholspiel zu absolvieren. Bielefeld mit 34 ist dementsprechend auch weit von den Abstiegsplätzen entfernt. Allerdings werden auch beide Seiten nicht mehr um den Aufstieg mitmischen, letztendlich geht es jetzt also um einen frühen Klassenerhalt und gute Position in der Liga. Trotz Heimvorteils wird Bielefeld favorisiert. Gespielt wird im Sportpark-Ronhof | Thomas Sommer in Fürth, Anpfiff ist um 13:30 Uhr (MEZ).

 

2. Bundesliga Bielefeld gewinnt in Fürth Quote 2.50 bei Interwetten
(Quotenstand: 28.03.2019, 15:46 Uhr)
Zur Interwetten Website

Fürth gegen Bielefeld Quoten-Vergleich

Fürth – Bielefeld Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
2.90 3.10 2.50
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Sportingbet
zum Test
2.75 3.10 2.60
Wetten bei Sportingbet
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
2.90 3.00 2.60
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
2.85 3.15 2.50
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 28.03.2019, 15:48 Uhr)

 

Fürth: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Mit 32 Punkten steht Fürth aktuell auf Platz 13 und hat damit neun Punkte Vorsprung vor Magdeburg auf dem Relegationsplatz. Ein Vorteil der Fürther ist aber, dass am 04. April noch ein Nachholspiel gegen Dynamo Dresden ansteht. Ein Sieg am Wochenende und dann noch gegen Dresden und man würde sich bis ins Mittelfeld der Liga vorspielen können. Schon mit einem Heimsieg gegen die Arminia könnte Fürth auch an Bielefeld vorbeiziehen. Natürlich wäre es auch ein weiterer Schritt in Richtung Klassenerhalt. Allerdings muss Fürth auch etwas für das Torverhältnis tun, das das drittschlechteste der Liga darstellt. Das liegt vor allem auch daran, dass man die drittschlechteste Offensive der Liga zu bieten hat.

Fürth hatte eine schwache Phase, die mit dem Trainerwechsel endete. Seit Anfang Februar hat Stefan Leitl das Ruder übernommen, die Ergebnisse sind seitdem definitiv besser geworden. Nur eines der letzten fünf Spiele ging verloren und das am vorletzten Spieltag in Hamburg. Ansonsten gab es einen Sieg gegen Duisburg, zuletzt gegen Jahn Regensburg. Außerdem Unentschieden gegen Kiel und Heidenheim. Fürth also auf jeden Fall wieder gefestigter.
Fürth kann durchaus auch auf den Heimvorteil bauen. Zwar wurden nur vier von bisher elf Heimspielen gewonnen, allerdings auch nur zwei verloren. Fünf weitere endeten mit Unentschieden. 16:15 ist das Fürther Torverhältnis zu Hause.

Hans Nunoo Sarpei ist derzeit noch verletzt. Fehlen wird auch Julian Green, der für ein Spiel gesperrt ist.

Letzte Spiele von Fürth

18.03.2019 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Fürth 0:2 – S
04.03.2019 – 2. Bundesliga – Hamburg vs. Fürth 1:0 – N
22.02.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Heidenheim 0:0 – U
17.02.2019 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Fürth 2:2 – U
09.02.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Duisburg 1:0 – S

Fürth: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 28.03.2019)

 

Duell gegen den Abstieg zwischen Ingolstadt und Sandhausen
Ingolstadt gegen Sandhausen 31.03.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Bielefeld: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Sechs Punkte Vorsprung hatte Arminia Bielefeld am Ende der Hinrunde vor dem Relegationsplatz. Dank einer bisher starken Rückrunde konnten es einige mehr werden. Mittlerweile steht Bielefeld auf Platz 10 und hat elf Punkte Vorsprung. Das ist ein Wert, mit dem man auf jeden Fall arbeiten kann und der deutlich in Richtung Klassenerhalt zeigt. Aber natürlich ist das Team noch lange nicht am Ziel und muss weiter fleißig punkten. Das soll auch am Sonntag in Fürth gelingen. Bielefeld ist eines der stärksten Teams der bisherigen Rückrunde und wird dementsprechend auch leicht für das Auswärtsspiel favorisiert. Mit einem Sieg könnte man sich in die obere Tabellenhälfte spielen.

Eigentlich hat die Rückrunde gar nicht gut für Bielefeld begonnen, da man noch vor Weihnachten die Niederlage zu Hause gegen Heidenheim kassierte. Man konnte aber im neuen Jahr direkt drei Siege gegen Dresden, Hamburg und Regensburg holen. Umso ärgerlich die folgende Niederlage gegen Magdeburg. In Berlin dann ein Unentschieden, danach ein Sieg gegen Darmstadt. Mit 1:5 musste man sich jedoch deutlich in Köln geschlagen geben, konnte aber am letzten Spieltag 3:1 Punkte gegen Bochum zu Hause holen.
Bielefeld hat eine gute bzw. ausgeglichene Auswärtsbilanz. Vier Siege und vier Unentschieden hat es auf fremden Plätzen gegeben und damit außerdem noch fünf Unentschieden. Bei 17:20 ist das Torverhältnis dennoch leicht negativ.

Bielefeld hat eine lange Liste von verletzten Spielern. Unter anderem Christopher Nöthe, Philipp Klewin, Sören Brandy, Sven Schipplock, Nils Quaschner und Allan Firmino Dantas. Außerdem wird Brian Behrendt gesperrt fehlen.

Letzte Spiele von Bielefeld

17.03.2019 – 2. Bundesliga – Bielefeld vs. Bochum 3:1 – S
09.03.2019 – 2. Bundesliga – Köln vs. Bielefeld 5:1 – N
03.03.2019 – 2. Bundesliga – Bielefeld vs. Darmstadt 1:0 – S
22.02.2019 – 2. Bundesliga – Union Berlin vs. Bielefeld 1:1 – U
17.02.2019 – 2. Bundesliga – Bielefeld vs. Magdeburg 1:3 – N

Bielefeld: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 28.03.2019)

 

Fürth gegen Bielefeld – Direkter Vergleich

20.10.2018 – 2. Bundesliga – Bielefeld vs. Fürth 2:3
24.01.2018 – 2. Bundesliga – Bielefeld vs. Fürth 0:0
06.08.2017 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Bielefeld 1:2
29.04.2017 – 2. Bundesliga – Bielefeld vs. Fürth 1:1
25.11.2016 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Bielefeld 2:1
24.04.2016 – 2. Bundesliga – Bielefeld vs. Fürth 4:2
06.11.2015 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Bielefeld 0:0
15.12.2013 – 2. Bundesliga – Bielfeld vs. Fürth 4:1
21.07.2013 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Bielefeld 2:0
30.04.2011 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Bielefeld 1:0

4 Siege Fürth – 3 Unentschieden – 3 Siege Bielefeld

 

 

Fürth gegen Bielefeld Tipp Prognose & Vorhersage

Fürth hat sich im Hinspiel die drei Punkte geholt und will das auch jetzt im Rückspiel wiederholen. Allerdings wird das trotz Heimvorteils nicht leicht. Dennoch: Fürth hat in den jüngsten Wochen definitiv wieder bessere Leistungen gezeigt. Doch reicht das auch, um gegen Bielefeld zu gewinnen? Die Arminia wird favorisiert und das sicherlich nicht zu unrecht. Das neue Jahr war für die Mannschaft bisher überaus erfolgreich. Vor allem spielerisch ist man oft stark aufgetreten und hat ohnehin bisher auch eine recht ausgeglichene Auswärtsbilanz. Daher der Tipp 2 – Auswärtssieg für Bielefeld in Fürth.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bielefeld

Wettquote bei Unibet*: 2.60 (Quotenstand: 28.03.2019, 15:47 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

17. März 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Regensburg gegen Fürth Tipp & Quoten, 18.03.2019 – 20:30 Uhr

Der Montagabend gehört der 2. Bundesliga. Es steht die Partie Jahn Regensburg gegen Greuther Fürth an. Beide Teams sind im Mittelfeld der Liga zu finden, wenn auch mit unterschiedlichen Tendenzen. Jahn Regensburg liegt in der oberen Tabellenhälfte, zehn Punkte vom Relegationsplatz entfernt und somit zumindest theoretisch noch mit Möglichkeiten, am Aufstiegskampf teilzunehmen. Fürth hingegen liegt in der unteren Tabellenhäfte mit acht Punkten Vorsprung vor Platz 16, entsprechend definitiv den Abstiegs- näher als den Aufstiegsplätzen. Punkte können beide Mannschaften gut gebrauchen, um die jeweiligen Saisonziele zu untermauern. Gespielt wird in der Continental-Arena von Regensburg, es geht ab 20:30 Uhr (MEZ) los.

 

2. Bundesliga Regensburg gewinnt gegen Fürth Quote 1.80 bei Interwetten
(Quotenstand: 16.03.2019, 15:55 Uhr)
Zur Interwetten Website

Regensburg gegen Fürth Quoten-Vergleich

Regensburg – Fürth Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1.72 3.75 4.50
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Sportingbet
zum Test
1.72 3.70 4.75
Wetten bei Sportingbet
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1.73 3.80 4.50
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1.80 3.50 4.20
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 16.03.2019, 15:57 Uhr)

 

Regensburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Es läuft für Jahn Regensburg, wenn auch aktuell nicht mit direktem Anschluss an die Aufstiegsplätze. Vor dem 26. Spieltag steht Regensburg auf Platz 8 der Tabelle, also eigentlich klar im Mittelfeld der Liga. Zehn Punkte trennen Regensburg derzeit von Platz 3. Zumindest in der Theorie ist so noch Aufstiegskampf möglich, aber dafür müsste einiges passieren. Im Grunde müsste Regensburg dann eine Siegesserie starten, die nicht viele Ausrutscher erlaubt. Das scheint nicht wirklich realistisch, aber natürlich will das Team rausholen, was es in dieser Saison noch alles rauszuholen gibt. Mit einem Sieg am Montagabend will sich Regensburg weiter nach oben spielen und wird auch für das Heimspiel gegen Fürth favorisiert.

Mit einem Sieg ins Jahr gestartet, schien alles für eine gute Rückrunde zu sprechen, allerdings kassierte Regensburg im Anschluss zwei Niederlagen gegen Kiel und Bielefeld in Folge. Im Anschluss aber seitdem vier Spiele in Folge ohne Niederlage. Auf das Unentschieden gegen Dresden folgten Siege gegen Hamburg und Heidenheim. Am letzten Spieltag kam Regensburg zu Hause nicht über ein 1:1 gegen Duisburg hinaus.
Da Regensburg am Montag zu Hause spielen wird, ist es interessant, einen Blick auf die bisherige Heimbilanz zu werfen. Die sieht nicht allzu überragend aus. Vier Siege gab es zwar, aber auch fünf Unentschieden und drei Niederlagen. Bei 13:15 liegt das heimische Torverhältnis.

Aktuell kuriert Adrian Fein noch eine Muskelverletzung aus und wird daher wahrscheinlich am Montag nicht auflaufen können.

Letzte Spiele von Regensburg

09.03.2019 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Duisburg 1:1 – U
02.03.2019 – 2. Bundesliga – Heidenheim vs. Regensburg 1:2 – S
24.02.2019 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Hamburg 2:1 – S
17.02.2019 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Regensburg 0:0 – U
08.02.2019 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Bielefeld 0:3 – N

Regensburg: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 16.03.2019)

 

Kann Ingolstadt auswärts in Paderborn punkten?
Paderborn gegen Ingolstadt 17.03.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Fürth: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Zwar hat Fürth vor diesem Spieltag acht Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz, aber dieser Vorsprung kann enorm schnell schmilzen. Insofern müssen Punkte her, damit der Vorsprung mindestens gehalten wird, aber im besten Fall ausgebaut werden kann. Auf Platz 13 steht Fürth aktuell, allerdings auch noch mit einem Spiel weniger. Am 04.04. wird es das Nachholspiel gegen Dynamo Dresden geben. Bis dahin sollen die Punkte mindestens schon in Regensburg geholt werden, auch wenn Fürth am Montag als Außenseiterteam auflaufen wird. Mit einem Sieg könnte man auf jeden Fall einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gehen.

Das neue Jahr hat für Fürth im Grunde genauso mager begonnen, wie das letzte aufgehört hat. Mit Niederlagen gegen Ingolstadt und Paderborn hat Fürth den Jahresauftakt verhauen. Nach dem 0:6 in Paderborn folgte Trainerwechsel, der sich positiv auswirken sollte. Gegen Duisburg gab es direkt einen Sieg. Es folgten Unentschieden gegen Kiel und Heidenheim. Erst am letzten Spieltag wieder hat Fürth eine 0:1 Niederlage in Hamburg hinnehmen müssen. Jetzt steht das nächste Auswärtsspiel an.
Allzu viele Punkte konnte Fürth bisher auswärts nicht mitnehmen. Es gab 12 Punkte in 13 Auswärtsspielen, die aus drei Siegen und drei Unentschieden resultieren. Damit gab es aber auch schon sieben Niederlagen. Keine Mannschaft hat auswärts so wenige Tore wie Fürth geschossen. Die Bilanz steht bei 8 zu 26 Treffern.

Verletzt ist aktuell noch Hans Nunoo Sarpei. Fehlen wird am Montag aber auf jeden Fall auch Julian Green, der für ein Spiel gesperrt ist.

Letzte Spiele von Fürth

04.03.2019 – 2. Bundesliga – Hamburg vs. Fürth 1:0 – N
22.02.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Heidenheim 0:0 – U
17.02.2019 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Fürth 2:2 – U
09.02.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Duisburg 1:0 – S
02.02.2019 – 2. Bundesliga – Paderborn vs. Fürth 6:0 – N

Fürth: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 16.03.2019)

 

Regensburg gegen Fürth – Direkter Vergleich

06.10.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Regensburg 1:1
13.04.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Regensburg 1:2
04.11.2017 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Fürth 3:2
08.02.2004 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Regensburg 2:2
08.08.2003 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Fürth 0:0
02.04.1977 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Fürth 2:2
30.10.1976 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Regensburg 4:0
17.04.1976 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Fürth 1:2
25.10.1975 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Regensburg 2:0

2 Siege Regensburg – 4 Unentschieden – 3 Siege Fürth

 

 

Regensburg gegen Fürth Tipp Prognose & Vorhersage

Im Hinspiel haben sich die Teams die Punkte geteilt, womit beide Seiten für das Rückspiel wohl nicht ganz zufrieden wären. Fürth hat unter dem neuen Trainer Stefan Leitl definitiv frischen Wind bekommen, ist aber natürlich nicht unschlagbar. Das hat der letzte Spieltag und die Partie in Hamburg gezeigt. Dennoch ist Fürth kein ganz einfacher Gegner und kann ungemütlich werden. Regensburg tritt zu Hause natürlich trotzdem mit dem Anspruch an, das Spiel zu gewinnen. Letztendlich geht die Empfehlung auch zu Tipp 1. Regensburg ein solides Heimteam und generell die stärkere Mannschaft in dieser Saison.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Regensburg

Wettquote bei Unibet*: 1.73 (Quotenstand: 16.03.2019, 15:56 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

9. März 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Fürth gegen Dresden Tipp & Quoten, 10.03.2019 – 13:30 Uhr

Für diese Paarung geht es ins untere Mittelfeld der 2. Bundesliga. Dort rangieren vor dem 25. Spieltag Greuther Fürth und Dynamo Dresden auf Platz 12 und 13. Mit einem möglichen Aufstieg hat das nichts mehr zu tun, eher schon mit dem Tabellenkeller. Fürth aktuell neun Punkte vor dem Relegationsplatz, Dresden hingegen nur sieben Zähler. Das ist zwar grundsätzlich ein gutes Polster, aber auch nichts, worauf sich die Teams ausruhen könnten. Ein Sieg am Sonntag wäre für beide Seiten also ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt. Vor allem wäre aber auch für beide Seiten ein Sieg so wichtig, weil es beide zuletzt nicht so oft hinbekommen haben. Fürth wartet seit drei Spielen auf einen Sieg, Dresden sogar seit sechs Spielen. Interessanterweise haben beide Mannschaften ihren letzten Sieg gegen den MSV Duisburg geholt. Fürth wird natürlich aufgrund des Heimvorteils favorisiert, aber auch nicht so, dass der Sieg schon in Stein gemeißelt wäre, wenn es am Sonntag ab 13:30 Uhr (MEZ) im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer losgehen wird.

 

2. Bundesliga Fürth gewinnt gegen Dresden Quote 2.70 bei Interwetten
(Quotenstand: 08.03.2019, 19:56 Uhr)
Zur Interwetten Website

Fürth gegen Dresden Quoten-Vergleich

Fürth – Dresden Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
2.62 3.30 2.60
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Sportingbet
zum Test
2.85 3.10 2.60
Wetten bei Sportingbet
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
2.80 3.15 2.60
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
2.70 3.15 2.55
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 08.03.2019, 19:58 Uhr)

 

Fürth: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Eigentlich sah es im ersten Drittel der laufenden Saison nicht allzu schlecht für Greuther Fürth aus, doch dann kam langsam der Einbruch. Hatte das Team zwischenzeitlich sogar den Blick auf die Aufstiegsplätze gerichtet, kann das derzeit absolut kein Thema mehr sein. Zuletzt konnte man die Hinrunde auf Platz 10 beenden, doch die bisherige Rückrunde kam nicht viel herum. Aus den letzten sieben Spielen sind nur sechs Punkte erwachsen. Einzig Dynamo Dresden und Sandhausen sind noch schlechter. Nach der deutlichen 0:6 Niederlage in Paderborn wurde die Reißleine gezogen. In der Folge hat Stefan Leitl das Team übernommen und immerhin nur eines der vier Spiele verloren, bei denen er an der Seitenlinie verantwortlich war.

Die Da 0:6 gegen Paderborn war ein Tiefpunkt der Saison, auf den immerhin aber ein 1:0 Sieg gegen Duisburg folgen konnte. Somit also ein gelungener Einstand für Trainer Leitl. Die zwei Spiele darauf gegen Kiel und Heidenheim endeten in Unentschieden. Am letzten Spieltag dann die Niederlage in Hamburg, die sicherlich eingeplant werden konnte. Dennoch: Will Fürth deutlich den Klassenerhalt schaffen, wäre ein Sieg im nächsten Spiel viel wert.
Auch wenn Fürth in der Heimtabelle auch nur im Mittelfeld zu finden ist, so hat das Team immerhin nur zwei von elf Spielen verloren. Allerdings eben auch nur vier Spiele gewonnen. Die restlichen fünf Partien endeten in Punkteteilungen. Bei 16:15 steht das aktuelle Torverhältnis im eigenen Stadion.

Fehlen werden am Sonntag vermutlich Hans Nunoo Sarpei und Yosuke Ideguchi, die beide verletzt sind. Außerdem auch Julian Green, der in jedem Fall gesperrt nicht dabei sein kann, wenn es gegen Dresden gehen wird.

Letzte Spiele von Fürth

04.03.2019 – 2. Bundesliga – Hamburg vs. Fürth 1:0 – N
22.02.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Heidenheim 0:0 – U
17.02.2019 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Fürth 2:2 – U
09.02.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Duisburg 1:0 – S
02.02.2019 – 2. Bundesliga – Paderborn vs. Fürth 6:0 – N

Fürth: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 08.03.2019)

 

Abstiegskampf pur: Magdeburg empfängt Sandhausen
Magdeburg gegen Sandhausen 10.03.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Dresden: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Seit sechs Spielen hat Dresden nicht mehr gewonnen. Oder anders ausgedrückt: Dynamo Dresden hat im neuen Jahr noch kein Spiel gewinnen können. Dabei waren die Hoffnungen groß, dass man im neuen Jahr wieder durchstarten würde, nachdem es kurz vor Weihnachten und damit zum Auftakt der Rückrunde den Sieg gegen Dresden gegeben hat. Doch die guten Ergebnisse blieben seit Ende Januar aus. Daher steht Dresden nach wie vor nur auf Platz 13 und profitiert auch davon, dass die untere Konkurrenz noch nicht vorbeigezogen ist. Dennoch kann man sich darauf auch nicht ausruhen. Das Polster von sieben Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz kann durchaus auch schnell aufgebraucht sein. Dresden könnte zwar auch mit einem Unentschieden in Fürth leben, unterm Strich wäre es aber die Serie ohne Sieg fortsetzen.

Mit einem Auswärtssieg in Duisburg ist Dresden in die Winterpause gegangen, aus der man mehr als schlecht wieder herausgekommen ist. Gegen Bielefeld, Heidenheim und Hamburg gab es gleich drei Niederlagen in Folge. Zuletzt gab es immerhin zwei Punkte aus den letzten drei Spielen. Die resultierten aus Unentschieden gegen Regensburg und zuletzt Bochum. Dazwischen gab es aber ein 0:2 in Darmstadt.
Auswärts hat Dresden in der bisherigen Saison die Hälfte der Spiele verloren. Das sind sechs von zwölf Partien gewesen. In drei weiteren Spielen wurden die Punkte mit dem Gegner geteilt, drei Spiele konnten gewonnen werden. Das Torverhältnis von 11:21 ist deutlich negativ.

Im Dresdner Kader sind derzeit folgende Spieler verletzt: Marco Hartmann, Vasil Kusej, Brian Hamalainen, Florian Ballas und Jannik Müller.

Letzte Spiele von Dresden

03.03.2019 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Bochum 2:2 – U
23.02.2019 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Dresden 2:0 – N
17.02.2019 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Regensburg 0:0 – U
11.02.2019 – 2. Bundesliga – Hamburg vs. Dresden 1:0 – N
02.02.2019 – 2. Bundesliga – Heidenheim vs. Dresden 1:0 – N

Dresden: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 08.03.2019)

 

Fürth gegen Dresden – Direkter Vergleich

30.09.2018 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Fürth 0:1
11.02.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Dresden 1:0
08.09.2017 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Fürth 1:1
21.04.2017 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Dresden 1:0
20.11.2016 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Fürth 2:1
21.03.2014 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Fürth 1:1
30.09.2013 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Dresden 4:0
03.02.2012 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Fürth 3:1
06.08.2011 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Dresden 1:0
08.03.2006 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Fürth 1:2

6 Siege Fürth – 2 Unentschieden – 2 Siege Dresden

 

 

Fürth gegen Dresden Tipp Prognose & Vorhersage

Derzeit sind sich Greuther Fürth und Dynamo Dresden nicht fern. Das ist einmal in der Tabelle abzulesen, in der Fürth zwei Punkte vor Dresden liegt. Aber auch mit Blick auf die bisherige Rückrunde. Sechs Punkte gab es nur für Fürth, aber Dresden auch nur mit fünf Zählern aus den letzten sieben Spielen. Ein Topspiel der besonderen Art muss man am Sonntag wohl nicht erwarten, aber eine enge Partie, die hart umkämpft sein wird. Entsprechend kann vieles passieren, worauf auch die Quoten hindeuten. Aber der Vorteil liegt wohl bei Fürth, dass eben seit dem Trainerwechsel doch auch ein anderes Gesicht gezeigt hat. Hinzukommt auch noch der Heimvorteil. Schon das Hinspiel haben die Kleeblätter in Dresden gewonnen. Tipp 1 also – Sieg Fürth gegen Dresden.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Fürth

Wettquote bei Unibet*: 2.80 (Quotenstand: 08.03.2019, 19:57 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

1. März 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Hamburg gegen Fürth Tipp & Quoten, 04.03.2019 – 20:30 Uhr

Der Hamburger SV musste zuletzt Dämpfer im Aufstiegskampf hinnehmen. Nicht nur hat man die letzten beide Spiele nicht gewinnen können, auch hat Köln das Nachholspiel gegen Aue gewonnen, womit der HSV die Tabellenführung aus den Händen geben musste. Noch ist Hamburg zwar gut im Aufstiegsrennen mit dabei, doch die restliche Konkurrenz ist nicht weit entfernt. Union Berlin liegt nur drei Punkte enfernt, die anderen Teams vier oder fünf Punkte. Aus Hamburger Sicht könnte es auch deshalb am Ende der Saison eng werden, da man eines der schlechtesten Torverhältnisse im oberen Tabellendrittel hat. Das sind natürlich Sorgen, die Greuther Fürth derzeit nicht hat. Um den Aufstieg braucht sich Fürth nicht zu kümmern, was aktuell auch noch für den Abstieg gilt. Zehn Punkte hat Fürth Vorsprung vor dem Relegationsplatz. Und zuletzt gab es immerhin auch drei Spiele in Folge ohne Niederlage.

 

2. Bundesliga Hamburg gewinnt gegen Fürth Quote 1.45 bei Interwetten
(Quotenstand: 28.02.2019, 18:22 Uhr)
Zur Interwetten Website

Hamburg gegen Fürth Quoten-Vergleich

Hamburg – Fürth Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1.45 4.33 7.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Sportingbet
zum Test
1.40 4.50 7.50
Wetten bei Sportingbet
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1.40 4.75 7.20
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1.45 4.30 6.50
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 28.02.2019, 18:23 Uhr)

 

Hamburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Wirft man nur einen Blick auf die bisherige Rückrunde, ist Hamburg im unteren Tabellendrittel zu finden. Von achtzehn möglichen Punkten hat der HSV nur sieben Zähler geholt. Das sind nicht gerade die besten Voraussetzungen, um am Ende der Saison als Aufsteiger feststehen zu können. Noch steht Hamburg auf Platz 2, doch sollte das Spiel am Montag verloren gehen, während Union Berlin gewinnt, würde Hamburg auf Platz 3 rutschen. Selbst wenn das nicht passieren würde, wäre alle andere als ein Sieg ein weiterer Rückschlag, den die Hamburger natürlich gerne vermeiden wollen. Es gilt dabei nicht nur zu siegen, sondern auch etwas für das Torverhältnis zu tun, das nach wie recht mager bei fünf Treffern im Plus steht.

Die Rückrunde war bis dato noch nicht das, was sich der Hamburger SV vorgestellt hat. Das begann schon mit der Niederlage in Kiel kurz vor der Winterpause. Zwar gab es direkt Ende Januar den Sieg gegen Sandhausen, doch dem folgte eine Niederlage in Bielefeld. In den letzten drei Spielen gab es einen Sieg gegen Dresden, ein Unentschieden gegen Heidenheim und zuletzt die 1:2 Niederlage in Regensburg. Immerhin konnte sich Hamburg aber auch Anfang Februar mit einem Heimsieg gegen Nürnberg ins Viertelfinale des Pokals spielen. Für den Aufstiegskampf hat dieser Sieg natürlich höchstens motivierend einen Nutzen gehabt.
Obschon Hamburg auf Platz 2 der Tabelle steht, sieht es mit der Heimbilanz nach wie vor nicht überragend aus. Es gab zwar sechs Heimsiege, daneben aber auch drei Unentschieden und zwei Niederlagen. Ein Torverhältnis von 13:13 schreit auch nicht gerade nach Heimdominanz.

Auch weiterhin hat Hamburg einige verletzte Spieler. Das sind nach wie vor Aaron Hunt, Stephan Ambrosius, Jairo Samperio Bustara, Kyriakos Papadopoulos und Gideon Jung.

Letzte Spiele von Hamburg

24.02.2019 – 2. Bundesliga – Regensburg vs. Hamburg 2:1 – N
16.02.2019 – 2. Bundesliga – Heidenheim vs. Hamburg 2:2 – U
11.02.2019 – 2. Bundesliga – Hamburg vs. Dresden 1:0 – S
05.02.2019 – DFB Pokal – Hamburg vs. Nürnberg 1:0 – S
02.02.2019 – 2. Bundesliga – Bielefeld vs. Hamburg 2:0 – N

Hamburg: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 28.02.2019)

 

Dresden vs. Bochum – Beide Teams zuletzt sieglos
Dresden gegen Bochum 03.03.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Fürth: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Zwar spielt Greuther Fürth aktuell nicht um den Aufstieg mit, doch zuletzt hat sich doch erkennbar etwas verändert. Seit dem 5. Februar ist Stefan Leitl der Trainer der Kleeblätter und seitdem hat Fürth kein Spiel mehr verloren. Das sind immerhin drei Spiele in Folge, die nicht verloren gingen, was für die sonstige Bilanz der Saison schon beachtenswert ist. Damit konnte Fürth vorerst den Abstiegstrend stoppen und steht jetzt mit 29 Punkten ziemlich direkt im Mittelfeld der Liga. Platz 10 ist es derzeit, wenn auch mit dem zweitschlechtesten Torverhältnis der Liga. Wenn Fürth jetzt weiterhin dann und wann die Punkte holt, dürfte der Klassenerhalt schon bald in greifbarer Nähe sein. Zehn Punkte hat Fürth derzeit Vorsprung vor dem Relegationsplatz.

Fürth hatte um die Winterpause nicht viel zu lachen. Im Dezember hatte es gerade mal nur einen Punkt in vier Spielen gegeben, im neuen Jahr gab es direkt zwei Niederlagen zum Auftakt. Das 0:6 in Paderborn war damit auch ein Tiefpunkt, auf den der Trainerwechsel folgte. Seitdem sieht es schon wieder besser aus. Gegen Duisburg gewann Fürth mit 1:0, gegen Kiel (2:2) und Heidenheim (0:0) gab es Unentschieden. Da ist sicherlich noch viel Luft nach oben, aber immerhin konnte Fürth wieder Punkte sammeln.
In der Hälfte der Auswärtsspiele in dieser Saison konnte Fürth Punkte holen. Dafür haben drei Siege und drei Unentschieden gesorgt. Allerdings gab es auch schon sechs Niederlagen. Mit 8:25 hat Kiel eindeutig auswärts das schlechteste Torverhältnis der Liga.

Beim Auswärtsspiel nicht mit dabei sein werden Hans Nunoo Sarpei und Yosuke Ideguchi, die beide verletzt sind.

Letzte Spiele von Fürth

22.02.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Heidenheim 0:0 – U
17.02.2019 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Fürth 2:2 – U
09.02.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Duisburg 1:0 – S
02.02.2019 – 2. Bundesliga – Paderborn vs. Fürth 6:0 – N
29.01.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Ingolstadt 0:1 – N

Fürth: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 28.02.2019)

 

Hamburg gegen Fürth – Direkter Vergleich

27.09.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Hamburg 0:0
18.05.2014 – Bundesliga Relegation – Fürth vs. Hamburg 1:1
15.05.2014 – Bundesliga Relegation – Hamburg vs. Fürth 0:0
24.09.2013 – DFB Pokal – Hamburg vs. Fürth 1:0
02.03.2013 – 1. Bundesliga – Hamburg vs. Fürth 1:1
06.10.2012 – 1. Bundesliga – Fürth vs. Hamburg 0:1
15.04.1964 – DFB Pokal – Fürth vs. Hamburg 2:1 n.V.
07.04.1964 – DFB Pokal – Hamburg vs. Fürth 1:1 n.V.

2 Siege Hamburg – 5 Unentschieden – 1 Sieg Fürth

 

 

Hamburg gegen Fürth Tipp Prognose & Vorhersage

Immerhin: In den letzten drei Spielen haben Hamburg und Fürth gleich viele Punkte geholt. Und im Hinspiel hat es ein 0:0 gegeben. Ohnehin hat es in bisher nur acht Spielen zwischen Hamburg und Fürth fünf Unentschieden gegeben. Insofern kann Hamburg, das in der bisherigen Rückrunde nur einen Punkt mehr als Fürth gesammelt hat, nicht mit allzu breiter Brust antreten. Das Spiel am Montagabend wird kein Selbstläufer. Insofern dürften die Quoten bei den Buchmachern für den Auswärtssieg womöglich etwas zu hoch angesetzt sein. Unterm Strich aber spricht dennoch einiges für den Hamburger Sieg. Nach dem Verlust der Tabellenführung muss Hamburg punkten und hat dafür den Heimvorteil im Rücken. Ein Kantersieg ist nicht zu erwarten, aber zu einem knappen Erfolg dürfte es reichen, eben auch weil Fürth noch alles andere als wieder komplett fest im Sattel sitzt. Tipp 1 also für Hamburger SV gegen Greuther Fürth.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hamburg

Wettquote bei Unibet*: 1.40 (Quotenstand: 28.02.2019, 18:23 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

14. Februar 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Kiel gegen Fürth Tipp & Quoten, 17.02.2019 – 13:30 Uhr

Auch am Sonntag, dem 17.02.2019, werden Spiele des 22. Spieltags der 2. Bundesliga stattfinden. Freuen dürfen sich Fans unter anderem auf das Duell Kiel gegen Fürth, das ab 13:30 Uhr (MEZ) im Holstein-Stadion angepfiffen werden wird. In der Prognose stehen die Quoten ganz klar zu Gunsten der Gastgeber, aber Fürth will sich nicht schon vor dem Anpfiff geschlagen geben. Das erste Spiel unter dem neuen Trainer Leitl konnte man bereits gewinnen und will jetzt auch nachlegen. Doch Kiel hat da ganz andere Ideen und will sich mit einem Sieg weiterhin in eine gute Position für den Aufstiegskampf bringen. Derzeit steht die Mannschaft bei 35 Punkten auf Platz 6 und ist damit nur zwei Punkte vom Relegationsplatz entfernt. Fürth hingegen befindet sich eher im Niemandsland der Liga und hat auf Platz 11 reichlich Platz nach oben wie auch unten.

 

2. Bundesliga Kiel gewinnt gegen Fürth Quote 1.63 bei Interwetten
(Quotenstand: 14.02.2019, 17:26 Uhr)
Zur Interwetten Website

Kiel gegen Fürth Quoten-Vergleich

Kiel – Fürth Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1.61 4.00 5.00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Sportingbet
zum Test
1.60 4.10 5.00
Wetten bei Sportingbet
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1.65 3.80 5.20
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1.63 3.90 4.80
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 14.02.2019, 17:28 Uhr)

 

Kiel: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Im letzten Jahr scheiterte Holstein Kiel nur knapp, in der aktuellen Saison gibt es die erneute Chance für den Aufstieg. Allerdings ist die Saison noch lang und es müssen noch einige Punkte gesammelt werden. Vor allem ist auch die Konkurrenz nicht klein. Die Situation stellt sich aktuell wie folgt dar: Kiel steht auf Platz 6 mit 35 Punkten und ist damit einen Zähler vor Paderborn. Vor Kiel stehen die Teams St. Pauli, Heidenheim und Union Berlin mit jeweils 37 Punkten. Zu Köln sind es vier und zu Hamburg acht Punkte Rückstand. Vor allem wenn Kiel an diesem Sonntag ein Heimsieg gelingt, würde man auch weiterhin um den Aufstieg mitspielen. Allerdings wäre in dieser Situation eine Niederlage umso ärgerlicher, da die Mannschaft damit den Anschluss nach oben verlieren könnte.

Zuletzt musste Kiel zwei Dämpfer hinnehmen. Zuerst scheiterte man im Achtelfinale des DFB Pokals am FC Augsburg. Im Anschluss gab es in der Liga nur ein 1:1 beim 1. FC Magdeburg. Allerdings stimmen die Ergebnisse, wenn man den Blick auf die letzten Spielwochen insgesamt wirft. In der Liga wurde nur eines der letzten neun Spiele verloren. Kurz vor Weihnachten hat man den wichtigen 3:1 Sieg gegen Hamburg geholt.
Kiel ist in jedem Fall ein hartnäckiger Gastgeber, da die Mannschaft erst eines der bisherigen zehn Heimspiele verloren hat. Vier weitere endeten in Remis und folgerichtig fünf Spiele in Siegen. Das Torverhältnis von 20:13 zu Hause liest sich auch recht ordentlich.

Stefan Thesker hat sich im Februar an der Hüfte verletzt und wird daher fehlen. Gleiches gilt auch für Aaron Seydel. Im Training zurück ist dagegen Steven Lewerenz.

Letzte Spiele von Kiel

10.02.2019 – 2. Bundesliga – Magdeburg vs. Kiel 1:1 – U
06.02.2019 – DFB Pokal – Kiel vs. Augsburg 0:1 – N
03.02.2019 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Regensburg 2:0 – S
30.01.2019 – 2. Bundesliga – Heidenheim vs. Kiel 2:2 – U
23.12.2018 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Hamburg 3:1 – S

Kiel: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 14.02.2019)

 

Heidenheim bekommt Besuch vom Tabellenführer
Heidenheim gegen Köln 16.02.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Fürth: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Greuther Fürth hat einige sehr holprige Wochen hinter sich. Nach der jüngsten 0:6 Niederlage in Paderborn haben die Verantwortlichen reagiert und Trainer Damir Buric entlassen. Sein Nachfolger Stefan Leitl sollte für neuen Schwung sorgen, was in seinem ersten Spiel als Trainer auch gelungen ist. Gegen den MSV Duisburg gelang zu Hause ein 1:0 Sieg. Ein sehr wichtiger Sieg, wenn natürlich der Gegner auch nicht das schwerste Kaliber der Liga gewesen ist. Dennoch hat Fürth damit ein Erfolgserlebnis gehabt, auf das jetzt aufgebaut werden soll. Allerdings wird es trotz dieses Sieges mehr als schwer in Kiel werden.

Die Ergebnisse seit Anfang Dezember lesen sich mager. Es gab ein 0:4 in Köln, auf das ein 0:5 zu Hause gegen Aue folgte. Dann Anfang Februar auch noch ein 0:6 in Paderborn. Entsprechend kann man sich vorstellen, wie gut da der Sieg gegen Duisburg getan haben wird, auch wenn er nur durch ein einziges Tor zustandekam.
Fürth kann sich auch nicht unbedingt auf die Auswärtsbilanz berufen, denn die ist unterm Strich negativ. Auf drei Siege und zwei Unentschieden kommen sechs Niederlagen. Fürth hat zudem das schlechteste Torverhältnis auf fremden Plätzen. Es liegt bei 6:23 Toren.

Mit Yosuke Ideguchi hat Fürth einen verletzten Spieler im Kader. Er zog sich im Oktober einen Kreuzbandriss zu und wird noch für einige Zeit fehlen.

Letzte Spiele von Fürth

09.02.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Duisburg 1:0 – S
02.02.2019 – 2. Bundesliga – Paderborn vs. Fürth 6:0 – N
29.01.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Ingolstadt 0:1 – N
21.12.2018 – 2. Bundesliga – Sandhausen vs. Fürth 0:0 – U
15.12.2018 – 2. Bundesliga – St. Pauli vs. Fürth 2:0 – N

Fürth: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 14.02.2019)

 

Kiel gegen Fürth – Direkter Vergleich

15.09.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Kiel 4:1
27.01.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Kiel 0:0
20.08.2017 – 2. Bundesliga – Kiel vs. Fürth 3:1

1 Sieg Kiel – 1 Unentschieden – 1 Sieg Fürth

 

 

Kiel gegen Fürth Tipp Prognose & Vorhersage

Die bisherige Bilanz zwischen Kiel und Fürth ist glatt ausgeglichen. Es gab je einen Sieg für beide Teams und ein Unentschieden. Allzu viele Begegnungen hat es also bisher nicht gegeben und die letzte ging ganz klar an Fürth. Im Heimspiel konnte Kiel mit 4:1 besiegt werden. Das ist ein Ergebnis, was sich wohl im Rückspiel nicht wiederholen dürfte. Fürth wird ganz klar als Außenseiter gehandelt. Zuletzt gab es zwar wieder ein Erfolgserlebnis, aber Kiel ist ebenfalls in guter Form und hat noch dazu den Heimvorteil. Daher sieht alles danach aus, als wenn Kiel sich für das Hinspiel revanchieren wird. Tipp 1 also – Sieg Kiel gegen Fürth.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Kiel

Wettquote bei Unibet*: 1.65 (Quotenstand: 14.02.2019, 17:27 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

8. Februar 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Fürth gegen Duisburg Tipp & Quoten, 09.02.2019 – 13:00 Uhr

Beide Mannschaften haben nicht gerade allzu erfolgreiche Spielwochen- und Monate hinter sich. Der MSV Duisburg konnte immerhin endlich am letzten Spieltag wieder einen Sieg feiern, unterlag danach aber Paderborn im DFB Pokal. Bei Greuther Fürth liegt der letzte Sieg schon sechs Spiele zurück und es hat teilweise deftige Niederlagen gegeben. Nach dem 0:6 zuletzt in Paderborn haben die Verantwortlichen die Reißleine gezogen. Trainer Damir Buric wurde entlassen, mittlerweile wurde auch ein Nachfolger gefunden. Stefan Leitl ist seit dem 05.02.2019 im Amt und will die Kleeblätter zurück in die Erfolgsspur bringen. Am Samstag soll dieses Vorhaben mit einem Heimsieg über den MSV Duisburg beginnen. Allerdings wird Fürth keinesfalls als Gastgeber favorisiert. Die Quoten in der Prognose sind eher ausgeglichen.

 

2. Bundesliga Fürth gewinnt gegen Duisburg Quote 2.65 bei Interwetten
(Quotenstand: 07.02.2019, 11:05 Uhr)
Zur Interwetten Website

Fürth gegen Duisburg Quoten-Vergleich

Fürth – Duisburg Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
2.62 3.40 2.55
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Sportingbet
zum Test
2.75 3.40 2.40
Wetten bei Sportingbet
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
2.60 3.35 2.65
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
2.65 3.25 2.55
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 07.02.2019, 11:06 Uhr)

 

Fürth: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Greuther Fürth hat insofern noch Glück, dass man zu Beginn der Saison schon einige Punkte geholt hat, sonst würde man jetzt wohl tief im Abstiegskampf stecken. So aber steht Fürth nach bisher zwanzig Spielen bei 24 Punkten auf Platz 12 und hat damit noch acht Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz. Aber das muss keinesfalls so bleiben, wenn nicht endlich wieder Erfolge kommen. Mittlerweile hat es seit sechs Spielen keinen Sieg mehr gegeben. Fünf dieser Spieler gingen verloren und das teilweise mehr als deutlich. Es gab ein 0:4 gegen Köln, ein 0:5 gegen Aue und zuletzt ein 0:6 gegen Paderborn. Die Folge: Trainer Damir Buric wurde entlassen. Mittlerweile wurde ein Nachfolger gefunden, der der Fürth wieder auf Kurs bringen soll.

Der 41-jährige Stefan Leitl hat das Traineramt der Kleeblätter übernommen. Sein Vertrag läuft vorerst bis zum 30.06.2020. Leitl hatte seine Trainerkarriere bei Ingolstadt begonnen. Dort trainierte er die U17, dann die zweite Mannschaft, wurde dann Trainer der ersten Mannschaft. Als Spieler war er unter anderem für Ingolstadt, Darmstadt und Nürnberg aktiv. Von 1996 bis 1998 gehörte er auch dem Kader des FC Bayern München an. Es liegt jetzt also an ihm, bei den Fürthern Akteuren für Mut zu sorgen. Was zumindest auch ein Argument für Samstag ist, ist, dass Fürth erst zwei Heimspiele verloren hat. Daneben gab es vier Unentschieden und drei Siege. Bei 15:15 steht das heimische Torverhältnis. Durchaus Werte, auf denen man aufbauen kann.

Verzichten muss Leitl am Samstag auf Yosuke Ideguchi, der sich im letzten Oktober einen Kreuzbandriss zuzog.

Letzte Spiele von Fürth

02.02.2019 – 2. Bundesliga – Paderborn vs. Fürth 6:0 – N
29.01.2019 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Ingolstadt 0:1 – N
21.12.2018 – 2. Bundesliga – Sandhausen vs. Fürth 0:0 – U
15.12.2018 – 2. Bundesliga – St. Pauli vs. Fürth 2:0 – N
08.12.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Aue 0:5 – N

Fürth: 0 Siege – 1 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 07.02.2019)

 

Heimstarkes Union empfängt Sandhausen
Union Berlin gegen Sandhausen 09.02.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Duisburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Duisburg braucht jetzt bis zum Ende der Saison jeden Punkt, den man kriegen kann. Vor dem 21. Spieltag steht das Team auf Platz 17 und entsprechend fast komplett mit dem Rücken zu Wand. Nur Ingolstadt hat noch weniger Punkte bzw. auch ein schlechteres Torverhältnis. Mit Sandhausen ist Duisburg punktgleich, Magdeburg hat einen Punkt mehr. Und es sind schon sechs Punkte Rückstand auf Platz 14. Viele Ausrutscher kann man sich also nicht erlauben. Allerdings hat man am letzten Spieltag auch endlich wieder einen Sieg einfahren können, nachdem man zuvor fünf Spiele in Folge verloren hatte. Unter der Woche gab es allerdings im Pokal ebenfalls wieder eine Niederlage.

Der Dezember war ein Monat zum Vergessen für die Zebras. Es gab Niederlagen gegen Kiel, Heidenheim, Hamburg und Dresden. Das neue Jahr fing auch nicht gerade überzeugend an, als man in Bochum verlor. Dann endlich mit 3:2 gegen Darmstadt der Befreiungsschlag, dem natürlich noch weitere Siege folgen müssen, wenn man den Klassenerhalt sicher schaffen will. Einen Rückschlag gab es auch unter der Woche im DFB Pokal Achtelfinale. Zu Hause verlor man mit 1:3 gegen den SC Paderborn.
Interessant ist, dass sich die Auswärtsbilanz von Duisburg gar nicht so schlecht liest, wie es der Tabellenplatz vielleicht vermuten lässt. Mit zwei Siegen, vier Unentschieden und vier Niederlagen ist Duisburg auswärts noch recht gut davongekommen. Das Torverhältnis von 11:17 liest sich allerdings wenig ausgeglichen.

Duisburg hat ein paar verletzte Spiele im Kader. Dazu zählen Joseph Baffo, Sebastian Neumann, Borys Tashchy und Christian Gartner.

Letzte Spiele von Duisburg

05.02.2019 – DFB Pokal – Duisburg vs. Paderborn 1:3 – N
01.02.2019 – 2. Bundesliga – Duisburg vs. Darmstadt 3:2 – S
29.01.2019 – 2. Bundesliga – Bochum vs. Duisburg 2:1 – N
23.12.2018 – 2. Bundesliga – Duisburg vs. Dresden 1:3 – N
14.12.2018 – 2. Bundesliga – Duisburg vs. Hamburg 1:2 – N

Duisburg: 1 Sieg – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 07.02.2019)

 

Fürth gegen Duisburg – Direkter Vergleich

01.09.2018 – 2. Bundesliga – Duisburg vs. Fürth 0:1
06.05.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Duisburg 2:2
02.12.2017 – 2. Bundesliga – Duisburg vs. Fürth 2:0
19.02.2016 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Duisburg 1:1
29.08.2015 – 2. Bundesliga – Duisburg vs. Fürth 2:2
02.03.2012 – 2. Bundesliga – Duisburg vs. Fürth 0:2
09.09.2011 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Duisburg 2:1
02.04.2011 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Duisburg 2:1
06.11.2010 – 2. Bundesliga – Duisburg vs. Fürth 2:0
11.04.2010 – 2. Bundesliga – Duisburg vs. Fürth 1:1

4 Siege Fürth – 4 Unentschieden – 2 Siege Duisburg

 

 

Fürth gegen Duisburg Tipp Prognose & Vorhersage

Die letzten Spiele beider Teams waren nicht unbedingt von übermäßigem Erfolg geprägt. Die Ausnahme bildet da der Duisburger Sieg gegen Darmstadt vom letzten Spieltag. Allerdings hat es direkt darauf schon wieder eine Niederlage gegen Paderborn im Pokal gegeben. Dadurch immerhin Duisburg in dieser Woche schon doppelt belastet. Fürth hat demnach, je nachdem wie stark man es gewichten will, drei Vorteile: Zum einen hat Fürth den Heimvorteil, zum anderen die längere Pause gehabt. Darüber hinaus ist mit Leitl ein neuer Mann am Spielfeldrand, der die Geschicke des Teams leiten soll. Es ist zwar nicht zu erwarten, dass Fürth jetzt Fußball vom anderen Stern zeigen wird, aber ein Trainereffekt ist dennoch zu erwarten. Die Spieler wollen zeigen, wozu sie fähig sind. Daher der Tipp 1 für einen Sieg des Gastgebers Greuther Fürth gegen die Gäste vom MSV Duisburg.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Fürth

Wettquote bei Unibet*: 2.60 (Quotenstand: 07.02.2019, 11:06 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

28. Januar 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Wett-Tipps

Fürth gegen Ingolstadt Tipp & Quoten, 29.01.2019 – 20:30 Uhr

Wenn am Dienstag Greuther Fürth und der FC Ingolstadt aufeinandertreffen werden, dann muss man nicht unbedingt von einem hochwertigen Duell ausgehen. Zumindest nicht in Hinblick auf die Ergebnisse beider Teams in den letzten Wochen und Monaten des letzten Jahres. Greuther Fürth zwar aktuell noch auf Platz 11, aber zuletzt mit sehr schlechten Ergebnissen. Der FC Ingolstadt hat auch nur wenig Grund zum Feiern, steht er doch vor dem 19. Spieltag auf dem letzten Platz. Erst einen einzigen Sieg hat es für die Schanzer in dieser Saison gegeben. Ist vielleicht Fürth der ideale Gegner, um endlich wieder drei Punkte zu holen? Immerhin hat es die Winterpause gegeben, sodass man unabhängig vom Tabellenstand frisch durchstarten kann.

 

2. Bundesliga Fürth gewinnt gegen Ingolstadt Quote 2.90 bei Interwetten
(Quotenstand: 29.01.2019, 13:14 Uhr)
Zur Interwetten Website

Fürth gegen Ingolstadt Quoten-Vergleich

Fürth – Ingolstadt Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
2.87 3.40 2.37
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
2.90 3.25 2.40
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
3.00 3.20 2.40
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
2.90 3.20 2.35
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 29.01.2019, 13:16 Uhr)

 

Fürth: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Es lief eigentlich ganz solide für Greuther Fürth, aber mittlerweile sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. Wenn es Aufstiegspläne gegeben hat, dann mussten die mittlerweile begraben werden. Nach bisher achtzehn Spielen steht Fürth auf Rang 24, zehn Punkte hinter Platz 3, elf Punkte vor dem Relegationsplatz unten. Damit Fürth im Niemandsland, was aktuell danach aussieht, dass nicht viel in der Saison passieren wird. Aber natürlich gibt es noch einige Spiele auf dem Plan und noch ist nicht alles entschieden. Ein Heimsieg zum Auftakt ins neue Jahr wäre ein wichtiger Erfolg, um zurück in die Spur zu finden.

Fürth hat zuletzt nicht nur einige Niederlagen kassiert, sondern vor allem auch deutlich zu viele Tore hinnehmen müssen. Es gab unter anderem ein 0:4 bei Union Berlin, ebenso auch beim 1. FC Köln. Wer zu diesem Zeitpunkt dachte, das wäre schon der Tiefpunkt, wurde bald eines besseren belehrt. Nach dem Köln Spiel gab es zu Hause eine 0:5 Niederlage gegen Erzgebirge Aue. Nach einer weiteren Niederlage gegen St. Pauli gab es immerhin zum Jahresabschluss ein 0:0 beim SV Sandhausen. Nicht gerade ein Erfolg, wie man ihn sich vorstellen würde.
Die Heimbilanz von Fürth liest sich durchaus noch positiv, da es in bisher acht Heimspielen nur eine Niederlage gegeben hat. Daneben gab es drei Siege und vier Unentschieden. Das Torverhältnis von 15:14 ist nur knapp positiv.

Derzeit verletzt im Fürther Kader sind Maximilian Wittek und Yosuke Ideguchi, deren Rückkehr noch nicht ganz klar ist.

Letzte Spiele von Fürth

21.12.2018 – 2. Bundesliga – Sandhausen vs. Fürth 0:0 – U
15.12.2018 – 2. Bundesliga – St. Pauli vs. Fürth 2:0 – N
08.12.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Aue 0:5 – N
01.12.2018 – 2. Bundesliga – Köln vs. Fürth 4:0 – N
23.11.2018 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Magdeburg 3:2 – S

Fürth: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 29.01.2019)

 

Setzt St. Pauli Erfolgsserie fort?
Darmstadt gegen St. Pauli 29.01.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Ingolstadt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die letzten Wochen vor Weihnachten liefen für Fürth ganz sicher nicht überragend, aber Ingolstadt würde wohl liebend gerne den Tabellenplatz mit dem Gegner tauschen. Die Schanzer stehen vor dem 19. Spieltag nur auf dem letzten Platz und müssen daher noch mächtig Gas in der Rückrunde geben, wenn es etwas mit dem Klassenerhalt werden soll. Zwar sind es nur drei Punkte Rückstand auf Duisburg auf Rang 16, aber Ingolstadt hat das schlechteste Torverhältnis der Liga. Abgesehen davon sind es auch schon acht Punkte Rückstand auf Platz 14. Mehr als ein knapper Klassenerhalt ist bald nicht mehr drin. Immerhin: Aufgrund der schlechten letzten Ergebnisse des Gegners wird Ingolstadt leicht favorisiert und hat zuletzt auch eine klare positive Bilanz gegen Fürth.

Nur einen einzigen Sieg hat Ingolstadt bisher in dieser Saison gehabt und er war am 4. Spieltag gegen Erzgebirge Aue. Nach dem 3:2 folgten sechs Niederlagen in Folge. In den letzten acht Spielen seitdem hat es zwar nur drei Niederlagen gegeben, aber eben auch nur fünf Unentschieden und keinen Sieg. Gegen Darmstadt und Heidenheim gab es im Dezember noch jeweils ein 1:1, in die Winterpause ging es dann aber mit dem 1:2 zu Hause gegen Jahn Regensburg.
Zu Hause hat Ingolstadt immerhin nur die Hälfte der bisherigen Spiele verloren, auswärts sieht es aber noch schlechterer aus. In acht Auswärtsspiel gab es fünf Niederlagen und drei Unentschieden. Mit 6:20 sieht das Torverhältnis auch nicht gerade rosig aus.

Verletzt ist aktuell in jedem Fall Kangni Frederic Ananou. Ebenfalls verletzt werden wohl Robert Leipertz und Joey Breitfeld fehlen. Lucas Galvao ist nach seiner Knöchenverletzung im Dezember wieder zurück im Training.

Letzte Spiele von Ingolstadt

22.12.2018 – 2. Bundesliga – Ingolstadt vs. Regensburg 1:2 – N
16.12.2018 – 2. Bundesliga – Ingolstadt vs. Heidenheim 1:1 – U
08.12.2018 – 2. Bundesliga – Darmstadt vs. Ingolstadt 1:1 – U
01.12.2018 – 2. Bundesliga – Ingolstadt vs. Hamburg 1:2 – N
25.11.2018 – 2. Bundesliga – Dresden vs. Ingolstadt 2:0 – N

Ingolstadt: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 29.01.2019)

 

Fürth gegen Ingolstadt – Direkter Vergleich

10.08.2018 – 2. Bundesliga – Ingolstadt vs. Fürth 1:1
03.02.2018 – 2. Bundesliga – Ingolstadt vs. Fürth 3:0
24.10.2017 – DFB Pokal – Fürth vs. Ingolstadt 1:3
25.08.2017 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Ingolstadt 0:1
06.02.2015 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Ingolstadt 0:1
24.08.2014 – 2. Bundesliga – Ingolstadt vs. Fürth 2:0
07.04.2014 – 2. Bundesliga – Ingolstadt vs. Fürth 0:0
25.10.2013 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Ingolstadt 0:1
19.02.2012 – 2. Bundesliga – Ingolstadt vs. Fürth 0:0
19.08.2011 – 2. Bundesliga – Fürth vs. Ingolstadt 3:0

1 Sieg Fürth – 3 Unentschieden – 6 Siege Ingolstadt

 

 

Fürth gegen Ingolstadt Tipp Prognose & Vorhersage

Beide Mannschaften standen zuletzt nicht gerade sinnbildlich für den Erfolg. Interessant ist aber, dass Ingolstadt bei den Buchmachern leicht favorisiert wird. Das hat das Team einerseits den jüngsten Ergebnissen von Fürth zu verdanken, aber auch der Bilanz gegen Fürth. In den letzten zehn Spielen hat Ingolstadt sechs Siege gegen Fürth geholt. Kann das am Dienstag auch gelingen? Beide Mannschaften wollen frisch und mit freiem Kopf aus der Winterpause kommen. Fürth ist letztendlich leicht vorne zu sehen, was nicht zuletzt am Heimvorteil liegt. Im eigenen Stadion liest sich die Bilanz noch gut, es ist auch nicht zu erwarten, dass die schlechten Leistungen aus November und Dezember fortgesetzt werden. Tipp also: Sieg des Gastgebers Greuther Fürth gegen Ingolstadt.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Fürth

Wettquote bei Unibet*: 3.00 (Quotenstand: 29.01.2019, 13:15 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.