Hoffenheim


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Hoffenheim und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
10. April 2019 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen Hertha Tipp & Quoten, 14.04.2019 – 13:30 Uhr
Am Sonntagnachmittag, den 14.4.2019 um 13:30 Uhr, spielen die TSG Hoffenheim und Hertha BSC in der PreZero-Arena um drei Punkte am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Kraichgauer konnten letztes Wochenende in Augsburg einen hohen Sieg einfahren und kletterten in der Tabelle mit 44 Punkten auf Platz 7. Der Abstand zum Europa-League-Platz beträgt nur noch ein Zähler. Die Alte Dame unterlag vor heimischer Kulisse Fortuna Düsseldorf und kann seine Europapokalambitionen begraben. Mit 35 Punkten steht der Hauptstadtklub auf Platz 11.

 

Bundesliga Hoffenheim gewinnt gegen Hertha Quote 1,50 bei Unibet
(Quotenstand: 10. April 2019, 22:14 Uhr)
Zur Unibet Website

Hoffenheim gegen Hertha Quoten-Vergleich

Hoffenheim – Hertha Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1,45 4,50 6,50
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico
zum Test
1,45 4,20 6,00
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1,50 4,65 6,70
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1,47 4,85 5,90
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 10. April 2019, 22:14 Uhr)

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann erwischte einen überragenden Start in Augsburg und stellte die Weichen durch den frühen Führungstreffer von Kramaric schnell auf Sieg (6.). Die Gäste hatten die Partie unter Kontrolle, legten aber trotz guter Möglichkeiten nicht nach – Belfodil und Kramaric (beide 24.). Die Fuggerstädter konnten kein geordneten Spielaufbau aufziehen. Nach dem Seitenwechsel war 1899 weiter das bessere Team und konnte dann auch folgerichtig das vorentscheidende 2:0 erzielen (61., Belfodil). Der Stürmer hatte aber noch lange nicht genug und erhöhte mit einem lumpenreinen Hattrick sogar auf 4:0 (74., 82.). Bei konsequenter Chancenverwertung hätten die Hoffenheimer mindestens ein halbes Dutzend Tore schießen können.

Die Nagelsmann-Elf feierte den dritten Sieg aus den letzten vier Bundesligaspielen und hat auch nur eins der letzten zehn Partien verloren. Im eigenen Stadion konnte die TSG die letzten drei Heimspiele gegen Hannover (3:0), Nürnberg (2:1) und Leverkusen (4:1) gewinnen. Keins der letzten vier Heimspiele ging verloren. Die Kraichgauer stellen mit 58 Saisontoren die drittbeste Offensive der Liga.

Lukas Rupp, Reiss Nelson, Dennis Geiger und Joelinton fallen am Sonntag verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Hoffenheim

07/04/19 Bundesliga Augsburg – Hoffenheim S – 0:4
29/03/19 Bundesliga Hoffenheim – Leverkusen S – 4:1
16/03/19 Bundesliga Stuttgart – Hoffenheim U – 1:1
10/03/19 Bundesliga Hoffenheim – Nürnberg S – 2:1
02/03/19 Bundesliga Frankfurt – Hoffenheim N – 3:2

Hoffenheim: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 10. April 2019)

 

Bleibt der BVB am FC Bayern München dran?
Dortmund gegen Mainz 13.04.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Hauptstädter waren noch gar nicht richtig auf dem Platz, da unterlief Lazaro fast ein Eigentor per Querschläger (3.). Diese Situation wirkte wie ein Wachmacher für Hertha – Leckie vergab die Führung (10.). Trotzdem blieb der Gast aus Düsseldorf die gefährlichere Mannschaft. Der konterstarke Aufsteiger verpasste zweimal die Führung – Lukebakio (26.), Raman (29.). Das Tor für den Aufsteiger fiel dann kurz nach den beiden Möglichkeiten (35., Raman). Die Mannschaft von Pal Dardai konnte aber wenige Augenblicke später durch Grujic zum 1:1 ausgleichen (41.). Die Hausherren waren im zweiten Durchgang zunächst etwas besser und hatten zwei Gelegenheit durch Selke und Duda (54., 57.). Kurz darauf gingen die Gäste erneut durch Raman in Front – 2:1 (61.). Die Rheinländer verteidigten den dünnen Vorsprung jetzt gut und Berlin fand keine Mittel, um noch den Ausgleich zu erzielen. In der Schlussphase hielt F95-Schlussmann Rensing noch einen Lazaro-Freistoß (81.).

Die Dardai-Elf kassierte gegen Düsseldorf die vierte Pleite in Serie und konnte auch nur eins der letzten sieben Bundesligapartien gewinnen. Die letzten drei Auswärtsspiele bei den Bayern (0:1), Freiburg (1:2) und Leipzig (0:5) gingen verloren. Den letzten vollen Erfolg feierte die Alte Dame beim 3:0 in Mönchengladbach am 21. Spieltag.

Vedad Ibisevic (Rotsperre) und Ondrej Duda (Gelbsperre) fehlen im Kraichgau. Verletzt nicht mit mitwirken können Julius Kade, Derrick Luckassen, Maurice Covic, Fabian Lustenberger, Jordan Torunarigha und Arne Maier.

Letzte Spiele von Hertha

06/04/19 Bundesliga Hertha – Düsseldorf N – 1:2
30/03/19 Bundesliga Leipzig – Hertha N – 5:0
21/03/19 Testspiele Hertha – Kiel N – 1:3
16/03/19 Bundesliga Hertha – Dortmund N – 2:3
09/03/19 Bundesliga Freiburg – Hertha N – 2:1

Hertha: 0 Siege – 0 Unentschieden – 5 Niederlagen

(Stand: 10. April 2019)

 

Hoffenheim gegen Hertha – Direkter Vergleich

17.09.2017 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hertha BSC 1:1 (1:0)
30.10.2016 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hertha BSC 1:0 (1:0)
16.04.2016 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hertha BSC 2:1 (1:1)
23.05.2015 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hertha BSC 2:1 (1:0)
09.11.2013 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hertha BSC 2:3 (0:1)
17.12.2011 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hertha BSC 1:1 (1:0)
27.09.2009 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hertha BSC 5:1 (3:1)
24.04.2009 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hertha BSC 0:1 (0:1)

4 Siege Hoffenheim – 2 Unentschieden – 2 Siege Hertha

 

Hoffenheim gegen Hertha Tipp Prognose & Vorhersage

Die TSG Hoffenheim ist gegen Hertha BSC Favorit auf den Sieg. Die Kraichgauer sind derzeit gut drauf und konnten bei den letzten beiden Siegen gegen Leverkusen und Augsburg jeweils vier Tore erzielen. Außerdem konnten auch die letzten drei Heimauftritte erfolgreich gestaltet werden. Die Hauptstädter reisen mit vier Niederlagen in Serie im Gepäck an und werden in dieser Saison auch nicht mehr viel erreichen können. Zuletzt gab es die Klatsche in Leipzig (0:5) und die Heimniederlage gegen Aufsteiger Düsseldorf. Dazu hat die Alte Dame eine lange Verletztenliste. Mit Ibisevic und Duda fehlt auch noch reichlich Qualität aufgrund von Sperren. Wir tippen auf einen ungefährdeten Sieg für die Nagelsmänner und favorisieren für diese Bundesliga Tipp Prognose die 3-Wege Wetten auf Hoffenheim, wo Wettquoten im Schnitt von 1.45 winken.

Wett Tipp Bundesligatrend: Hoffenheim gewinnt

Wettquote bei Unibet*: 1.50 (Quotenstand: 10. April 2019, 22:14 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

4. April 2019 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

Augsburg gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 07.04.2019 – 15:30 Uhr
Die Fuggerstädter empfangen am kommenden Bundesliga Spieltag die TSG Hoffenheim. Somit trifft ein potenzieller Abstiegskandidat auf einen Europa League-Aspiranten. Die Rollen sollten bereits vor dem Beginn klar verteilt sein. Dem ist aber nicht so, da die Augsburger zuhause agieren und durchaus als heimstark zu betiteln sind. Die Begegnung findet am Sonntag, den 7. April um 15:30 Uhr, in der WWK Arena statt. Ob Augsburg gegen die Sinsheimer gewinnen kann, schildern wir Ihnen im Laufe dieser Wett Tipp Prognose.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA Quote 1,40 bei Bet365
(Quotenstand: 04. April 2019, 14:10 Uhr)
Zur Bet365 Website

Augsburg gegen Hoffenheim Quoten-Vergleich

Augsburg – Hoffenheim Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
3,90 4,20 1,80
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico
zum Test
3,70 4,10 1,85
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
3,80 4,40 1,85
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
3,75 4,15 1,83
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 04. April 2019, 14:10 Uhr)

 

Augsburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der FCA gastierte am letzten Bundesliga Spieltag beim direkten Abstiegskontrahenten in Nürnberg. Die ersten Minuten gehörten den Franken. Diese konnten aus Ihren Chancen aber keinen Profit schlagen. Mit steigender Spieldauer wurden die Gäste besser. Da auch diese ihre Gelegenheiten nicht verwerteten, blieb es bis zum Pausenpfiff beim torlosen Remis. Nur sieben Minuten waren nach dem Seitenwechsel gespielt als Ishak die Hausherren in Führung brachte. Augsburg war bemüht eine Antwort zu geben. Nach 67 Minuten lag der Ball sogar im Nürnberger Tor. Gregoritschs Treffer wurde aber aufgrund einer Abseitsstellung des Österreichers nicht gegeben. In der Schlussphase musste Augsburg kommen und bot den Franken somit mehr Räume zum Kontern. Genau dies taten die Hausherren auch und kamen durch Matheus Pereira und Löwen zum 3:0 Endstand.

Durch die Pleite rutschte das Team von Trainer Manuel Baum auf Rang 15 ab. Nur zwei der letzten sechs Begegnungen wurden mit einem Sieg bestritten. Diesen beiden Erfolgen stehen auf der anderen Seite drei Niederlagen und ein Remis gegenüber. Zuletzt waren die Leistungen nicht gerade als grandios zu bezeichnen. Mit 25 erbeuteten Punkten belegen die Fuggerstädter zurzeit den 15. Platz. Der Vorsprung zur Relegation bemisst fünf Punkte. Zu einem direkten Abstiegsplatz liegt sogar ein Polster von neun Zählern vor.

Ein Blick auf die potenziellen Abstiegskandidaten zeigt Augsburg als klaren Außenseiter auf. Die Quoten deuten somit an, dass der FCA auch im kommenden Fußballjahr erstklassig spielt. Finnbogason ist mit zehn Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Die kommenden Gegner lauten Hoffenheim, Frankfurt und Stuttgart.

Letzte Spiele von Augsburg

02/04/19 DFB- Pokal Augsburg – Leipzig U – 1:1 (1:2 n.V.)
30/03/19 Bundesliga Nürnberg – Augsburg N – 3:0
16/03/19 Bundesliga Augsburg – Hannover S – 3:1
09/03/19 Bundesliga Leipzig – Augsburg U – 0:0
01/03/19 Bundesliga Augsburg – Dortmund S – 2:1

Augsburg: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 04. April 2019)

 

Bundesliga-Überflieger Werder Bremen zu in Mönchengladbach
Gladbach gegen Werder Bremen 07.04.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Sinsheimer empfingen zuletzt Bayer Leverkusen. Die Gäste hatten die erste gute Gelegenheit. Hübner rettete aber gegen Bailey mit der Fußspitze. Mit steigender Spieldauer wurden die Hausherren aber besser und netzten nach zehn Minuten durch Belfodil zum 1:0 ein. Die passende Antwort der Rheinländer ließ nicht lange auf sich warten. Nur sieben Minuten später sorgte Volland für den Ausgleich. Zwischen beiden Teams entwickelte sich ein munterer Kick. Nach 32 Minuten brachte Belfodil die Kraichgauer zum 2:1. Der Treffer wurde aber aufgrund einer Abseitsstellung nicht gegeben und somit blieb es bis zum Pausenpfiff beim 1:1. Nach dem Seitenwechsel musste Nagelsmann wechseln. Joelinton stieg mit rechts unglücklich auf den Ball und musste mit einer Blessur am Sprunggelenk raus. Für ihn kam Amiri. Dieser war prompt an der Führung beteiligt. Bender fälschte nämlich seinen Schuss unhaltbar zum 2:1 der Hausherren ab. Den krönenden Abschluss der Begegnung boten Belfodil und Kramaric mit dem 4:1 Endstand. An dieser Stelle gilt es zu erwähnen, dass der Sieg schon ein wenig zu hoch ausgefallen ist.

Die Nagelsmänner wird es ohne jeden Zweifel nicht interessieren. Mit einer Bilanz von zehn Siegen, elf Remis und sechs Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 41 Punkte errungen. Die Offensive gehört zu den besten der Liga und brachte stolze 54 Tore zustande. Nur Dortmund und Bayern erzielten mehr Tore. Der Rückstand zum internationalen Geschäft bemisst nur einen mageren Zähler. Werden die Kraichgauer noch den Sprung in die Europa League schaffen?

Einen Ausrutscher können sich die Sinsheimer nicht leisten. Unter den restlichen Gegnern sind nämlich mit Wolfsburg, Gladbach und Bremen drei Europa League Konkurrenten. Kramaric ist mit 14 Toren der beste Angreifer in eigenen Reihen.

Letzte Spiele von Hoffenheim

29/03/19 Bundesliga Hoffenheim – Leverkusen S – 4:1
16/03/19 Bundesliga Stuttgart – Hoffenheim U – 1:1
10/03/19 Bundesliga Hoffenheim – Nürnberg S – 2:1
02/03/19 Bundesliga Frankfurt – Hoffenheim N – 3:2
25/02/19 Bundesliga Leipzig – Hoffenheim U – 1:1

Hoffenheim: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 04. April 2019)

 

Augsburg gegen Hoffenheim – Direkter Vergleich

03.03.2018 1.Bundesliga FC Augsburg – TSG Hoffenheim 0:2 (0:1)
21.01.2017 1.Bundesliga FC Augsburg – TSG Hoffenheim 0:2 (0:0)
26.09.2015 1.Bundesliga FC Augsburg – TSG Hoffenheim 1:3 (1:1)
01.02.2015 1.Bundesliga FC Augsburg – TSG Hoffenheim 3:1 (2:1)
23.11.2013 1.Bundesliga FC Augsburg – TSG Hoffenheim 2:0 (2:0)
23.02.2013 1.Bundesliga FC Augsburg – TSG Hoffenheim 2:1 (1:0)
20.08.2011 1.Bundesliga FC Augsburg – TSG Hoffenheim 0:2 (0:1)
07.10.2007 2.Bundesliga FC Augsburg – TSG Hoffenheim 2:2 (2:0)
22.04.2006 Regionalliga FC Augsburg – TSG Hoffenheim 1:0 (0:0)
04.12.2004 Regionalliga FC Augsburg – TSG Hoffenheim 3:1 (2:1)

5 Siege Augsburg – 1 Unentschieden – 4 Siege Hoffenheim

 

Augsburg gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Die Kräftemessen zwischen Augsburg und Hoffenheim gestalteten sich im Regelfall sehr Tor reich. Nur in drei der letzten 27 Ligaspielen trafen nicht beide Teams. Allgemein hat Hoffenheim keines der letzten fünf Duelle mit Augsburg verloren (drei Siege, zwei Remis). Auch diesmal sehen wir die Kraichgauer leicht im Vorteil. Dennoch halten wir eine Siegwette im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose für sehr gewagt. Immerhin konnte Augsburg die letzten beiden Heimspiele gegen Dortmund und Hannover gewinnen. Wir rechnen jedoch mit Toren auf beiden Seiten und raten Ihnen auf den Markt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet365*: 1.40 (Quotenstand: 04. April 2019, 14:10 Uhr)

Zur Bet365 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

25. März 2019 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen Leverkusen Tipp & Quoten, 29.03.2019 – 20:30 Uhr
Am Freitagabend, den 29.3.2019 um 20:30 Uhr, eröffnen die TSG Hoffenheim und Bayer Leverkusen den 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der PreZero-Arena. Die Kraichgauer konnten letzten Spieltag in Stuttgart nur einen Zähler mit nach Hause nehmen und stehen in der Tabelle mit 38 Punkten auf Platz 9. Die Werkself hat im eigenen Stadion gegen Werder Bremen verloren und rangiert mit 42 Punkten auf Platz 6.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA Quote 1,33 bei Bet365
(Quotenstand: 27. März 2019, 16:47 Uhr)
Zur Bet365 Website

Hoffenheim gegen Leverkusen Quoten-Vergleich

Hoffenheim – Leverkusen Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
2,15 3,80 3,00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico
zum Test
2,25 3,80 2,90
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
2,35 3,85 2,90
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
2,25 3,95 2,85
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 27. März 2019, 16:47 Uhr)

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann brauchte rund eine Viertelstunde, um in Stuttgart das Heft des Handelns in die Hand zu nehmen – Joelinton (14.), Demirbay (16.) und Kramaric (17.) hatten drei gute Chancen zur Führung. Die Gäste diktierten jetzt klar in Stuttgart das Geschehen und erarbeiteten sich weitere Möglichkeiten – Kramaric (27., 35.) und Demirbay (29.) vergaben. Kurz vor dem Pausenpfiff erzielte Kramaric dann das verdiente 1:0 für die TSG (42.). Im zweiten Spielabschnitt traf Kaderabek nach einer Ecke nur den Pfosten (48.). 1899 blieb tonangebend, hatte durch Kramaric die Riesenchance zum 2:0 (64.). Auf der Gegenseite konnten die harmlosen Schwaben dann das 1:1 durch Zuber erzielen (66.). Sekunden nach dem Ausgleich scheiterte Kaderabek im Eins-Gegen-Eins an den herausstürmenden Zieler (67.). Danach beruhigte sich die Partie und in der Nachspielzeit hat Stuttgart beinahe noch den Siegtreffer markiert, doch Ascacibar scheiterte aus spitzem Winkel knapp (93.).

Die Nagelsmänner haben nur eins der letzten acht Bundesliga-Spiele verloren, feierten in diesem Zeitraum aber auch nur drei Siege. Aus den letzten drei Heimspielen holte die TSG sieben Zähler und konnte die letzten beiden Heimauftritte gegen Hannover 96 (3:0) und FC Nürnberg (2:1) gewinnen. Mit 50 Saisontoren trafen nur drei Teams häufiger als die Kraichgauer.

Nico Schulz (Gelbsperre) sowie die verletzten Dennis Geiger und Lukas Rupp fallen am Freitag aus.

Letzte Spiele von Hoffenheim

16/03/19 Bundesliga Stuttgart – Hoffenheim U – 1:1
10/03/19 Bundesliga Hoffenheim – Nürnberg S – 2:1
02/03/19 Bundesliga Frankfurt – Hoffenheim N – 3:2
25/02/19 Bundesliga Leipzig – Hoffenheim U – 1:1
16/02/19 Bundesliga Hoffenheim – Hannover S – 3:0

Hoffenheim: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 27. März 2019)

 

Borussia Dortmund im Fernduell mit Bayern um die Tabellenspitze
Dortmund gegen Wolfsburg 30.03.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Leverkusen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Rheinländer kamen gut ins Heimspiel gegen Werder Bremen und hatten nach der Dribbeleinlage von Bailey den Torschrei auf den Lippen (8.). Auf der Gegenseite konterten die Gäste und konnten durch Kruse das 1:0 markieren (13.). Erst nach gut einer halben Stunde konnte sich die Mannschaft von Peter Bosz steigern – Bailey ließ sich zu viel Zeit und Volland köpfte aus kurzer Distanz daneben (34., 36.). Die Gäste machten es da besser und nutzten ihre nächste große Gelegenheit zum 2:0 durch Rashica (37.). Bayer 04 legte nach der Pause los wie die Feuerwehr, blieb dann aber auch anfällig für Konter. Ein Freistoß von Sahin klatschte an den Querbalken (59.). Jetzt war Einbahnstraßenfußball der Hausherren zu bewundern. Folgerichtig konnte Bailey mit einem sehenswerten Freistoß den 1:2 Anschlusstreffer für Leverkusen erzielen (75.). Wenige Augenblicke später ließen Bailey, Brandt und Bender eine Dreifach-Chance liegen (77.). In der Nachspielzeit konterte der SVW die Leverkusener aus und Kruse machte alles klar – 3:1 (95.).

Die Bosz-Elf kassierte die zweite Niederlage aus den letzten vier Bundesliga-Partien, konnte vor dem 1:3 gegen Bremen aber zweimal in Folge gewinnen. Vier der letzten fünf Auswärtsspiele hat die Werkself gewonnen. Auf Schalke (2:1), Wolfsburg (3:0), Mainz 05 (1:5) und zuletzt in Hannover (3:2) gab es Siege. Die einzige Pleite in diesem Zeitraum gab es am 23. Spieltag bei Borussia Dortmund (2:3). Auch die Offensive von Bayer kann sich mit 47 Saisontoren sehen lassen. Nur vier Clubs jubelten häufiger.

Wendell (Gelbsperre) sowie die verletzten Akteure Joel Pohjanpalo und Panagiotis Retsos fallen verletzungsbedingt in Hoffenheim aus.

Letzte Spiele von Leverkusen

17/03/19 Bundesliga Leverkusen – Bremen N – 1:3
10/03/19 Bundesliga Hannover – Leverkusen S – 2:3
02/03/19 Bundesliga Leverkusen – Freiburg S – 2:0
24/02/19 Bundesliga Dortmund – Leverkusen N – 3:2
21/02/19 Europa League Leverkusen – Krasnodar U – 1:1

Leverkusen: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 27. März 2019)

 

Hoffenheim gegen Leverkusen – Direkter Vergleich

20.01.2018 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 1:4 (0:1)
18.03.2017 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 1:0 (0:0)
23.01.2016 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 1:1 (1:0)
17.12.2014 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 0:1 (0:0)
18.10.2013 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 1:2 (0:1)
25.11.2012 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 1:2 (0:2)
21.04.2012 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 0:1 (0:0)
27.11.2010 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 2:2 (1:2)
24.01.2010 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 0:3 (0:1)
13.02.2009 Bundesliga TSG Hoffenheim – Bayer Leverkusen 1:4 (1:3)

1 Sieg Hoffenheim – 2 Unentschieden – 7 Siege Leverkusen

 

Hoffenheim gegen Leverkusen Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen der TSG Hoffenheim und Bayer Leverkusen sehen wir keinen Favoriten. Beide Teams sind ungefähr auf dem gleichen Niveau, konnten letzten Spieltag aber nicht dreifach punkten. Die Werkself ist in den letzten Auswärtsspielen mit vier Siegen aus fünf Partien stark auf fremden Platz. Die Kraichgauer lassen sich vor heimischer Kulisse aber auch nicht lumpen und holten sieben Punkte aus drei Spielen. Wir tippen auf ein torreiches Unentschieden in der PreZero-Arena und empfehlen für diese Bundesliga Tipp Prognose die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Die Wettanbieter haben für diesen Sportwetten Tipp Wettquoten im Schnitt um die 1.30 im Angebot.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet365*: 1.33 (Quotenstand: 27. März 2019, 16:47 Uhr)

Zur Bet365 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

14. März 2019 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 16.03.2019 – 15:30 Uhr
Am Samstagnachmittag, den 16.3.2019 um 15:30 Uhr, spielen der VfB Stuttgart und die TSG Hoffenheim in der Mercedes-Benz-Arena um drei wichtige Punkte am 26. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Schwaben holten erwartungsgemäß bei Borussia Dortmund nichts Zählbares und stehen weiterhin mit 19 Punkten auf Relegationsplatz 16. Die Kraichgauer konnten sich im eigenen Stadion gegen Nürnberg durchsetzen und machten in der Tabelle Boden gut. 1899 rangiert mit 37 Punkten auf Platz 8.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA Quote 1,44 bei Bet365
(Quotenstand: 14. März 2019, 11:15 Uhr)
Zur Bet365 Website

VfB Stuttgart gegen Hoffenheim Quoten-Vergleich

VfB Stuttgart – Hoffenheim Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
3,60 4,00 1,90
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico
zum Test
3,80 3,80 1,90
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
3,90 3,90 1,93
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
3,80 4,00 1,87
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 14. März 2019, 11:15 Uhr)

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der VfB war in Dortmund sofort unter Druck. Die Hausherren hatten in den ersten zehn Minuten 82 Prozent Ballbesitz. Dennoch dauerte es bis zur 14. Minute, ehe der BVB die erste Halbchance durch Paco Alcacer verzeichnen konnte. Nach einer guten halben Stunde hatten die Schwaben dann urplötzlich die Führung auf dem Fuß, doch Gonzalez verfehlte knapp (32.). Bis zur Pause hatten die Schwarz-Gelben nur noch zwei Distanzschüsse von Sancho und Guerreiro (37., 42.). In der zweiten Halbzeit passierte auch erst mal nichts. In der 56. Minute vergab Guerreiro die Führung. Wenige Augenblicke später verwandelte Reus den Foulelfmeter zum 1:0 für die Borussia (62.). Eine Freistoß-Hereingabe vom Ex-Dortmunder Castro köpfte Kempf zum 1:1 in die Maschen (71.). Die Westfalen machten jetzt noch mehr Druck und konnten dann auch spät jubeln – Paco Alcacer erzielte die erneute Führung (84.) und Pulisic stellte mit seinem Treffer in der Nachspielzeit den 3:1 Endstand her (92.).

Die Wenzierl-Elf konnte nur eins der letzten zehn Bundesliga-Partien gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum sieben Niederlagen. Den einzigen Dreier in diesem Zeitraum gab es im letzten Heimspiel gegen Hannover 96 (5:1). Davor konnten die Schwaben keins der letzten vier Heimspiele gewinnen (drei Pleiten, ein Unentschieden). Nur vier Clubs sind zuhause noch schwächer. 25 Mal jubelten die VfB-Fans in dieser Saison über Tore ihrer Mannschaft – nur die Anhänger von Hannover 96 und Nürnberg hatten noch weniger Grund zur Freude. Mit 55 Gegentreffern verteidigt auch nur Hannover 96 schlechter als die Schwaben.

Sperren oder Verletzungen sind nicht bekannt.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

09/03/19 Bundesliga Dortmund – Stuttgart N – 3:1
03/03/19 Bundesliga Stuttgart – Hannover S – 5:1
22/02/19 Bundesliga Bremen – Stuttgart U – 1:1
16/02/19 Bundesliga Stuttgart – Leipzig N – 1:3
10/02/19 Bundesliga Düsseldorf – Stuttgart N – 3:0

VfB Stuttgart: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 13. März 2019)

 

Rappelt sich Wolfsburg nach der Bayern-Klatsche wieder auf?
Wolfsburg gegen Düsseldorf 16.03.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann tat sich gegen die gut gestaffelte Defensive der Nürnberger schwer. In der Offensive kamen in die Gäste jedoch nur selten zum Zuge (9., Löwen). Mit fortlaufender Spieldauer steigerte sich die TSG, ließ Ball und Gegner gut laufen und konnte dann folgerichtig durch den verwandelten Handelfmeter von Kramaric mit 1:0 in Führung gehen (25.). Danach verpassten es die Kraichgauer nachzulegen – Belfodil an den Pfosten (33.), Grillitsch an Mathenia (34.) und Kaderabek aus kurzer Distanz (42.) scheiterten. Nach dem Pausentee wurde die TSG dann für die schlechte Chancenverwertung bestraft. Die Franken kamen durch Behrens zum 1:1 (61.). Jetzt musste 1899 wieder mehr investieren und tat das dann auch. In der Schlussphase schnürte Kramaric seinen Doppelpack zum verdienten 2:1 (78.) und war der Garant für den Dreier.

Die Nagelsmann-Elf hat zwei der letzten vier Bundesliga-Spiele gewonnen und verlor in diesem Zeitraum nur im letzten Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt (2:3). Davor gab es in der Fremde neun Mal in Folge keine Niederlage (vier Siege, fünf Remis). Die Kraichgauer stellen mit 28 Auswärtstoren die zweitbeste Offensive auf fremden Rasen. Nur die Bayern trafen häufiger. Auch nach 24 Spieltagen kann sich die Offensive mit 49 Saisontoren sehen lassen. Nur drei Teams netzten öfters ein.

Dennis Geiger und Lukas Rupp fallen verletzungsbedingt im Schwabenland aus.

Letzte Spiele von Hoffenheim

10/03/19 Bundesliga Hoffenheim – Nürnberg S – 2:1
02/03/19 Bundesliga Frankfurt – Hoffenheim N – 3:2
25/02/19 Bundesliga Leipzig – Hoffenheim U – 1:1
16/02/19 Bundesliga Hoffenheim – Hannover S – 3:0
09/02/19 Bundesliga Dortmund – Hoffenheim U – 3:3

Hoffenheim: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 13. März 2019)

 

VfB Stuttgart gegen Hoffenheim – Direkter Vergleich

05.05.2018 Bundesliga VfB Stuttgart – TSG Hoffenheim 2:0 (1:0)
05.03.2016 Bundesliga VfB Stuttgart – TSG Hoffenheim 5:1 (2:0)
20.09.2014 Bundesliga VfB Stuttgart – TSG Hoffenheim 0:2 (0:1)
01.09.2013 Bundesliga VfB Stuttgart – TSG Hoffenheim 6:2 (3:1)
26.09.2012 Bundesliga VfB Stuttgart – TSG Hoffenheim 0:3 (0:1)
15.10.2011 Bundesliga VfB Stuttgart – TSG Hoffenheim 2:0 (0:0)
04.12.2010 Bundesliga VfB Stuttgart – TSG Hoffenheim 1:1 (1:1)
19.12.2009 Bundesliga VfB Stuttgart – TSG Hoffenheim 3:1 (1:1)
21.02.2009 Bundesliga VfB Stuttgart – TSG Hoffenheim 3:3 (2:2)

5 Siege VfB Stuttgart – 2 Unentschieden – 2 Siege Hoffenheim

 

VfB Stuttgart gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Wir sehen die TSG Hoffenheim beim VfB Stuttgart leicht in der Favoritenrolle. Die Schwaben konnten ihr letztes Heimspiel gegen Hannover 96 zwar deutlich gewinnen, hatten mit den Niedersachsen aber auch einen dankbaren Gegner. Die Kraichgauer haben vor der letzten Niederlage in Frankfurt lange nicht mehr verloren auswärts und reisen mit der besten Gast-Offensive nach Bayern München an. Die Weinzierl-Elf könnte somit große Probleme bekommen mit der anfälligsten Verteidigung der Bundesliga nach Hannover 96 (55 Gegentore). Wir tippen auf eine torreiche Punkteteilung in der Mercedes-Benz-Arena. Für diese Bundesliga Tipp Prognose empfehlen wir die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Für diesen Sportwetten Tipp halten die Wettanbieter Wettquoten im Bereich von etwas über 1.40 bereit.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet365*: 1.44 (Quotenstand: 14. März 2019, 11:15 Uhr)

Zur Bet365 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

9. März 2019 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen Nürnberg Tipp & Quoten, 10.03.2019 – 15:30 Uhr
Am Sonntagnachmittag, den 10.3.2019 um 15:30 Uhr, erwartet die TSG Hoffenheim in der heimischen PreZero-Arena den FC Nürnberg am 25. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Kraichgauer gingen letztes Wochenende bei Eintracht Frankfurt in der Nachspielzeit k.o. 1899 steht in der Tabelle nur noch auf Platz 9 mit 34 Zählern. Die Franken haben zuhause gegen RB Leipzig verloren und sind weiterhin das Schlusslicht in der Bundesliga mit nur 13 Punkten.

 

Bundesliga Hoffenheim gewinnt gegen Nürnberg Quote 1,30 bei Interwetten
(Quotenstand: 06. März 2019, 18:02 Uhr)
Zur Interwetten Website

Hoffenheim gegen Nürnberg Quoten-Vergleich

Hoffenheim – Nürnberg Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1,22 6,00 12,0
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico
zum Test
1,25 6,00 11,0
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1,30 6,00 11,0
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1,30 5,60 9,30
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 06. März 2019, 18:02 Uhr)

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die TSG und Eintracht Frankfurt begannen beide mit viel Tempo und guten Aktionen in der Offensive. Die ersten beiden Chancen gab es nach Standardsituationen. Belfodil für die TSG (6.) und auf der Gegenseite zielte Ndicki per Kopf zu ungenau (15.). Fünf Minuten später konnte Kostic per abgefälschten Freistoß auf 1:0 für die Hessen stellen (20.). Anschließend wurde es auf beiden Seiten etwas ruhiger. Kurz vor dem Seitenwechsel konnten die Gäste aber durch Joelinton noch das 1:1 erzielen (43.). Die Mannschaft von Julian Nagelsmann knüpfte an den guten letzten Minuten der ersten Hälfte an – Szalai traf die Latte (54.). Auf der Gegenseite scheiterte Jovic an TSG-Keeper Baumann (57.). Kurz danach konnten die Kraichgauer dann durch Belfodil mit 2:1 in Front gehen (60.). Fünf Minuten später musste Adams mit Gelb-Rot vorzeitig den Platz verlassen (65.). Die Hausherren gaben in Überzahl jetzt richtig Gas und drückten auf den Ausgleich. Kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit köpfte Haller das 2:2 (89.). Die Hessen wollten aber mehr und warfen alles nach vorne. Der allerletzte Angriff brachte dann den Dreier für die SGE – Haller flankte auf Paciencia – 3:2 (96.).

Die Nagelsmänner haben nach fünf ungeschlagenen Bundesliga-Partien in Serie mal wieder verloren. Nur eins der letzten acht Heimspiele haben die Kraichgauer verloren (drei Siege, vier Punkteteilungen). Die Offensive ist in dieser Saison stark. Nur Dortmund und Bayern trafen häufiger als die TSG (47 Treffer).

Kasim Adams (Gelbrotsperre) sowie die verletzten Dennis Geiger, Ermin Bicakcic, Christoph Baumgartner, Lukas Rupp und Benjamin Hübner fallen am Sonntag aus.

Letzte Spiele von Hoffenheim

02/03/19 Bundesliga Frankfurt – Hoffenheim N – 3:2
25/02/19 Bundesliga Leipzig – Hoffenheim U – 1:1
16/02/19 Bundesliga Hoffenheim – Hannover S – 3:0
09/02/19 Bundesliga Dortmund – Hoffenheim U – 3:3
02/02/19 Bundesliga Hoffenheim – Düsseldorf U – 1:1

Hoffenheim: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 06. März 2019)

 

Rutscht die Borussia aus den Champions League Rängen?
Mainz gegen Gladbach 09.03.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Nürnberg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Interimstrainer Boris Schommers erwischte gegen den Favoriten aus Leipzig einen guten Start und hatte dann auch die Riesenmöglichkeit zur Führung, doch der Foulelfmeter von Behrens klatschte an die Latte (10.). Die Sachsen taten sich zunächst schwer gegen gut organisierte Nürnberger, die offensiv jetzt aber kaum mehr in Erscheinung traten. Die Gäste erspielten sich Möglichkeiten zur Führung durch Kampl und Halstenberg (26., 37.). Kurz vor dem Pausenpfiff konnte Klostermann das 1:0 für Leipzig erzielen (40.). In der zweiten Halbzeit verstärkte der Aufsteiger die Offensivbemühungen, kam aber auch nur im Ansatz zu Gelegenheiten. Die Bullen hatten die besseren Chancen – Laimer scheiterte frei vor Mathenia (56.). Die Partie wurde mit fortlaufender Spieldauer immer zerfahrener. Torchancen waren auf beiden Seiten nun Mangelware. In der Schlussphase musste RB-Keeper Gulacsi nochmal gegen Misidjan ran (90.).

Die Schommers-Elf hat seit mittlerweile 18 Spielen nicht mehr gewonnen und kassierte in diesem Zeitraum 13 Niederlagen. Auf einen Auswärtssieg warten die Club-Fans noch vergeblich (zwei Unentschieden, neun Pleiten). Die letzten sechs Gast-Spiele hat der FCN verloren. Kein anderes Team ist in der Fremde schlechter und erzielte weniger Tore (7). Außerdem hält auch die Defensive auswärts nicht stand (33 Gegentore) nur Hannover steht hinten noch schlechter. Die Franken stellen nach 24 Spieltagen mit nur 18 Saisontoren die schwächste Angriffsreihe der Bundesliga. Die Abwehr ist die drittschlechteste (49 Gegentreffer).

Matheus Pereira (Rotsperre) sowie die verletzten Akteure Kevin Goden, Adam Zrelak und Dennis Lippert fallen im Kraichgau aus.

Letzte Spiele von Nürnberg

02/03/19 Bundesliga Nürnberg – Leipzig N – 0:1
23/02/19 Bundesliga Düsseldorf – Nürnberg N – 2:1
18/02/19 Bundesliga Nürnberg – Dortmund U – 0:0
09/02/19 Bundesliga Hannover – Nürnberg N – 2:0
05/02/19 DFB- Pokal Hamburg – Nürnberg N – 1:0

Nürnberg: 0 Siege – 1 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 06. März 2019)

 

Hoffenheim gegen Nürnberg – Direkter Vergleich

10.08.2013 Bundesliga TSG Hoffenheim – 1. FC Nürnberg 2:2 (1:0)
27.04.2013 Bundesliga TSG Hoffenheim – 1. FC Nürnberg 2:1 (2:0)
28.04.2012 Bundesliga TSG Hoffenheim – 1. FC Nürnberg 2:3 (1:2)
11.12.2010 Bundesliga TSG Hoffenheim – 1. FC Nürnberg 1:1 (0:0)
24.10.2009 Bundesliga TSG Hoffenheim – 1. FC Nürnberg 3:0 (2:0)

2 Siege Hoffenheim – 2 Unentschieden – 1 Sieg Nürnberg

 

Hoffenheim gegen Nürnberg Tipp Prognose & Vorhersage

Die TSG Hoffenheim ist gegen den FC Nürnberg klarer Favorit auf die drei Punkte. Mit dem Aufsteiger reist das schwächste Auswärtsteam der Liga sowie die harmloseste Offensive in den Kraichgau. Die Nagelsmann-Elf verliert in letzter Zeit kaum, spielt aber auch viel zu oft Unentschieden. Mit zehn Punkteteilungen ist 1899 der Remis-König im Oberhaus. Nur eins der letzten sechs Heimspiele konnte die TSG für sich entscheiden. Im letzten Heimauftritt gab es ein deutliches 3:0 gegen Hannover 96. Wir tippen dennoch auf einen ungefährdeten Sieg für Hoffenheim und empfehlen für diese Bundesliga Tipp Prognose die 3-Wege Wetten auf Heimsieg Hoffenheim. Für diesen Sportwetten Tipp stellen die Wettanbieter Wettquoten im Bereich um die 1.25 bereit.

Wett Tipp Bundesligatrend: Hoffenheim gewinnt

Wettquote bei Interwetten*: 1.30 (Quotenstand: 06. März 2019, 18:02 Uhr)

Zur Interwetten Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

1. März 2019 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

Frankfurt gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 02.03.2019 – 15:30 Uhr
Am Samstagnachmittag, den 2.3.2019 um 15:30 Uhr, empfängt Eintracht Frankfurt in der heimischen Commerzbank-Arena die TSG Hoffenheim am 24. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Hessen wurden ihre Favoritenrolle in Hannover gerecht und siegten klar. Die SGE kletterte in der Tabelle auf Platz 6 mit 37 Punkten. Die Kraichgauer waren kurz vor dem Dreier in Leipzig, mussten kurz vor Schluss aber noch den Ausgleich hinnehmen. 1899 rangiert mit 34 Zählern auf Platz 8.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA Quote 1,36 bei Bet365
(Quotenstand: 27. Februar 2019, 19:42 Uhr)
Zur Bet365 Website

Frankfurt gegen Hoffenheim Quoten-Vergleich

Frankfurt – Hoffenheim Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
2,37 3,50 2,80
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico
zum Test
2,45 3,60 2,65
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
2,45 3,90 2,75
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
2,45 3,50 2,75
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 27. Februar 2019, 19:42 Uhr)

 

Frankfurt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Eintracht hätte in Hannover schon früh jubeln können, doch Jovic vergab freistehend vor 96-Schlussmann Esser (4.). Die Hessen waren das bessere Team und hatten die reifere Spielanlage, nutzen aber die Chance nicht – da Costa (14.). Die Niedersachsen wollten hinten erst mal sicher stehen und kamen im ersten Durchgang auch nur zu zwei Halbchancen durch Schwegler und Ostrzolek (15., 30.). Die letzte Einschussmöglichkeiten gehörte den Gästen, diesmal vergab Rebic die Führung knapp (41.). Nach dem Pausentee belohnte sich die Mannschaft von Adolf Hütter dann endlich und markierte in Person von Rebic das 1:0 (54.). Die Hausherren wehrten sich, aber genau dann schlug Frankfurt erneut zu und erhöhte durch Jovic auf 2:0 (63.). Die Vorentscheidung ist gefallen und die Begegnung plätscherte nur noch vor sich hin. In der Schlussphase traf Kostic nach einem Konter zum 3:0 Endstand (90.).

Die Hütter-Elf ist seit sechs Bundesliga-Partien ungeschlagen, holte in diesem Zeitraum aber nur zwei Siege. Vor dem 3:0 in Hannover gab es vier Unentschieden in Serie. Aus den letzten drei Heimspielen gegen Freiburg (3:1), Borussia Dortmund (1:1) und Mönchengladbach (1:1) holten die Hessen sieben Punkte. Nach dem BVB, FC Bayern und Hoffenheim stellt die SGE die beste Angriffsreihe der Liga (44 Tore).

Timothy Chandler, Gelson Fernandes und Lucas Torro fallen verletzt am Wochenende aus.

Letzte Spiele von Frankfurt

24/02/19 Bundesliga Hannover – Frankfurt S – 0:3
21/02/19 Europa League Frankfurt – Shakhtar S – 4:1
17/02/19 Bundesliga Frankfurt – M’gladbach U – 1:1
14/02/19 Europa League Shakhtar – Frankfurt U – 2:2
09/02/19 Bundesliga Leipzig – Frankfurt U – 0:0

Frankfurt: 2 Siege – 3 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 26. Februar 2019)

 

Holt Mainz 05 was Zählbares im Berliner Olympiastadion?
Hertha gegen Mainz 02.03.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann war taktisch in Leipzig sehr gut eingestellt und dominierte so die erste halbe Stunde der Partie. Die erste Chance hatte Kaderabek in der 17. Minute. Kurz danach konnte sich die TSG dann über das verdiente 1:0 von Kramaric freuen (22.). Die Sachsen fanden dann mit fortlaufender Spieldauer immer besser ins Spiel. Die erste echte Gelegenheit zum Ausgleich vergab Laimer kurz vor der Pause (45.). In der zweiten Hälfte übten die Bullen mehr Druck aus – Orban und Cunha scheiterten knapp (54., 61.). Leipzig hatte jetzt deutlich mehr vom Spiel und rannte an. Auch Klostermann und Sabitzer vergaben guten Chancen zum Ausgleich (77., 80.). Die Kraichgauer kamen nur noch sporadisch vor das gegnerische Gehäuse. In der Schlussphase hatte Szalai die Großchance zum 2:0, vergab aber (85.). Auf der Gegenseite grätschte Orban dann den Ball über die Linie – 1:1 (89.).

Die Nagelsmann-Elf ist fünf Bundesliga-Spielen in Folge ungeschlagen, holte in diesem Zeitraum aber auch nur zwei Siege. Nur eins der letzten 16 Partien hat die TSG verloren am 18. Spieltag zuhause gegen Bayern München (1:3). Seit neun Auswärtsspielen sind die Kraichgauer ohne Pleite (vier Siege, fünf Remis). Aus den letzten sechs Gast-Spielen gab es fünf Unentschieden und einen Dreier. Nur vier Teams sind in der Fremde noch erfolgreicher. Nach Bayern München stellt die TSG mit 26 Auswärtstoren die beste Gast-Offensive. Nach 23 Spieltagen trafen auch nur der BVB und die Bayern häufiger als Hoffenheim (45 Tore).

Dennis Geiger, Lukas Rupp, Christoph Baumgartner und Benjamin Hübner fallen verletzungsbedingt in der Mainmetropole aus. Pavel Kaderabek (fünfte Gelbe) muss bei der Eintracht aussetzen.

Letzte Spiele von Hoffenheim

25/02/19 Bundesliga Leipzig – Hoffenheim U – 1:1
16/02/19 Bundesliga Hoffenheim – Hannover S – 3:0
09/02/19 Bundesliga Dortmund – Hoffenheim U – 3:3
02/02/19 Bundesliga Hoffenheim – Düsseldorf U – 1:1
26/01/19 Bundesliga Freiburg – Hoffenheim S – 2:4

Hoffenheim: 2 Siege – 3 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 26. Februar 2019)

 

Frankfurt gegen Hoffenheim – Direkter Vergleich

08.04.2018 Bundesliga Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim 1:1 (0:0)
09.12.2016 Bundesliga Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim 0:0 (0:0)
09.04.2016 Bundesliga Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim 0:2 (0:0)
09.05.2015 Bundesliga Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim 3:1 (3:0)
07.12.2013 Bundesliga Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim 1:2 (0:0)
26.01.2013 Bundesliga Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim 2:1 (1:0)
20.11.2010 Bundesliga Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim 0:4 (0:1)
01.05.2010 Bundesliga Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim 1:2 (1:0)
14.03.2009 Bundesliga Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim 1:1 (0:1)

2 Siege Frankfurt – 3 Unentschieden – 4 Siege Hoffenheim

 

Frankfurt gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen Eintracht Frankfurt und der TSG Hoffenheim sehen wir keinen Favoriten. Beide Mannschaften sind derzeit gut in Form. Die letzte Niederlage ist bei beiden Clubs schon länger her. Die Kraichgauer sind mit zehn Unentschieden die Remis-Könige der Liga und sind schwer zu schlagen (nur eine Niederlage aus den letzten 16 Buli-Partien). Bei den Hessen sieht es ähnlich wie bei der TSG aus. Die letzte Niederlage war gegen Bayern München und vor den eigenen Fans traf der Pokalsieger schon 24 Mal. Nur drei Mannschaften netzten zuhause öfters ein. Wir rechnen mit einer torreichen Begegnung und einem Unentschieden in der Commerzbank-Arena. Für diese Bundesliga Tipp Prognose empfehlen wir die Tor Wetten auf beide Teams treffen? JA. Die angebotenen Wettquoten bewegen sich hier im Schnitt um die 1.35.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet365*: 1.36 (Quotenstand: 27. Februar 2019, 19:42 Uhr)

Zur Bet365 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

24. Februar 2019 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

RB Leipzig gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 25.02.2019 – 20:30 Uhr
Am kommenden Spieltag empfängt RB Leipzig die TSG Hoffenheim. Zum vorerst letzten Mal wird Julian Nagelsmann als Gegner nach Leipzig reisen. In der kommenden Saison fungiert der 31-Jährige nämlich als Trainer der Bullen. Zuvor will Nagelsmann aber die TSG in die Europa League führen. Ein Punktgewinn in der Red Bull Arena in Leipzig am Montag, den 25.02. ab 20:30 Uhr, würde die Elf diesem Ziel einen Schritt näherbringen. Inwiefern ein Dreier wahrscheinlich ist, erfahren Sie in unserer Wett Tipp Prognose.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA Quote 1,44 bei Bet365
(Quotenstand: 21. Februar 2019, 14:59 Uhr)
Zur Bet365 Website

RB Leipzig gegen Hoffenheim Quoten-Vergleich

RB Leipzig – Hoffenheim Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1,85 4,20 3,75
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico
zum Test
1,85 4,00 3,80
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1,90 4,10 3,90
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1,85 4,05 3,80
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 21. Februar 2019, 14:59 Uhr)

 

RB Leipzig: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der Brauseklub gastierte am letzten Bundesliga Spieltag beim abstiegsgefährdeten VFB Stuttgart. Die Gäste erwischten einen Einstieg nach Maß und gingen nach nur sechs Minuten durch Poulsen in Führung. Den Hausherren gelang jedoch durch einen Handelfmeter nur zehn Minuten später der Ausgleich durch Zuber. In der Folgezeit entwickelte sich ein munterer Kick zwischen beiden Teams. Winterzugang Ozan Kabak hätte kurz vor der Pause beinahe für die Führung der Schwaben gesorgt. Sabitzer rettete aber in höchster Not. Die Bullen starteten schwungvoller in die zweite Hälfte. Die erste dicke Gelegenheit hatte aber Ascacibar. RB-Torwart Peter Gulacsi parierte jedoch mit einer Glanztat (64.). Sabitzer (68.) und Poulsen (74.) sorgten letztendlich für den 3:1 Sieg der Leipziger.

Durch den Dreier konnte die Elf von Trainer Ralph Rangnick weiterhin Anschluss zum Tabellendritten aus Gladbach halten. Mit einer Bilanz von 12 Siegen, fünf Remis und fünf Niederlagen landen die Bullen momentan auf Rang vier und spielen um die Champions League. Der Vorsprung auf den Verfolger aus Leverkusen ist auf fünf Punkte angewachsen. Die Offensive brachte 41 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite 19 Gegentore eingeschenkt.

Poulsen ist mit 12 Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Anhand der Quoten lässt sich ganz klar erkennen, dass Leipzig unter den besten vier Team der Liga gesehen wird. Die kommenden Gegner tragen die Namen Hoffenheim, Nürnberg und Augsburg.

Letzte Spiele von RB Leipzig

16/02/19 Bundesliga Stuttgart – Leipzig S – 1:3
09/02/19 Bundesliga Leipzig – Frankfurt U – 0:0
06/02/19 DFB- Pokal Leipzig – Wolfsburg S – 1:0
01/02/19 Bundesliga Hannover – Leipzig S – 0:3
27/01/19 Bundesliga Düsseldorf – Leipzig S – 0:4

RB Leipzig: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 21. Februar 2019)

 

Hat der BVB das Siegen verlernt? Jetzt kommt Bayer 04
Dortmund gegen Leverkusen 24.02.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Sinsheimer mussten zuletzt ihr Können gegen das Kellerkind aus Hannover unter Beweis stellen. Die Hausherren ließen von Beginn an nichts anbrennen und lagen nach nur 14 Minuten durch die Treffer von Joelinton und Belfodil mit 2:0 vorn. Da die Kraichgauer ihre Feldvorteile nicht konsequent ausspielten, blieb es bis zum Pausenpfiff bei diesem Ergebnis. Auch nach dem Seitenwechsel waren die Sinsheimer den Gästen in allen Belangen deutlich überlegen und kamen zu einer ganzen Reihe von Chancen. Der 3:0 fiel aber erst nach 80 Minuten durch Demirbay. Der Sieg hätte eigentlich deutlich höher ausfallen müssen. Die Gastgeber betrieben jedoch Chancenwucher.

Seit vier Spielen ist die TSG ungeschlagen und sackte in den letzten vier Begegnungen acht Punkte ein. Aufgrund der guten Ausbeute verbesserten sich die Nagelsmänner auf den achten Tabellenplatz. Mit einer Gesamtstatistik von acht Siegen, neun Remis und fünf Pleiten wurden 33 Zähler errungen. Die Offensive brachte den Ball 44 Mal im gegnerischen Kasten unter und der Abwehr wurden bereits 32 Gegentore eingeschenkt. Die Defensive steht somit alles andere als sicher. Der Rückstand zu den Europa League Play Offs bemisst nur zwei Punkte und kann durchaus egalisiert werden. Rein rechnerisch ist sogar noch die Champions League möglich. Immerhin beträgt der Rückstand zu den Bullen acht Punkte. Mit einem Sieg würde die Differenz auf fünf Zähler schrumpfen.

Anhand der Quoten wird aber deutlich erkennbar, dass die Kraichgauer nicht wirklich unter den besten vier Teams der Liga gesehen werden. Kramaric ist mit neun Toren Hoffenheims bester Angreifer. An den kommenden Bundesliga Spieltagen gilt es gegen Leipzig, Frankfurt und Nürnberg zu bestehen.

Letzte Spiele von Hoffenheim

16/02/19 Bundesliga Hoffenheim – Hannover S – 3:0
09/02/19 Bundesliga Dortmund – Hoffenheim U – 3:3
02/02/19 Bundesliga Hoffenheim – Düsseldorf U – 1:1
26/01/19 Bundesliga Freiburg – Hoffenheim S – 2:4
18/01/19 Bundesliga Hoffenheim – B. München N – 1:3

Hoffenheim: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 21. Februar 2019)

 

RB Leipzig gegen Hoffenheim – Direkter Vergleich

21.04.2018 Bundesliga RB Leipzig – TSG Hoffenheim 2:5 (0:3)
28.01.2017 Bundesliga RB Leipzig – TSG Hoffenheim 2:1 (1:1)
31.10.2018 DFB- Pokal RB Leipzig – TSG Hoffenheim 2:0 (0:0)

2 Siege RB Leipzig – 0 Unentschieden – 1 Siege Hoffenheim

 

RB Leipzig gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Die Bullen aus Leipzig gehen als leichter Favorit in diese Begegnung. Die letzten beiden Kräftemessen in der Saison mit Hoffenheim wurden siegreich gestaltet. Dennoch sollten auch die Kraichgauer keineswegs unterschätzt werden. Immerhin sind beide Teams seit vier Liga-Spielen ungeschlagen. Beide Kontrahenten sind offensiv sehr gefährlich. Leipzig blickt auf 41 erzielte Tore und Hoffenheim netzte sogar 44 Mal ein. Im Rahmen dieser Wett Tipp Prognose rechnen wir mit Toren auf beiden Seiten und raten Ihnen somit auf den Markt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet365*: 1.44 (Quotenstand: 21. Februar 2019, 14:59 Uhr)

Zur Bet365 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

13. Februar 2019 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen Hannover Tipp & Quoten, 16.02.2019 – 15:30 Uhr
Am Samstagnachmittag, den 16.2.2019 um 15:30 Uhr, erwartet die TSG Hoffenheim am 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga Hannover 96 in der PreZero-Arena. Die Niedersachsen konnten letzten Spieltag den Abstiegskrimi gegen Nürnberg gewinnen und gaben die Rote Laterne an den Club ab. 96 steht mit 14 Punkten auf Platz 17. Die Kraichgauer konnten in Dortmund ein schon verloren geglaubtes Spiel noch mit einem Zähler krönen und stehen in der Tabelle mit 30 Punkten auf Rang neun.

 

Bundesliga Hoffenheim gewinnt gegen Hannover Quote 1,35 bei Interwetten
(Quotenstand: 14. Februar 2019, 12:48 Uhr)
Zur Interwetten Website

Hoffenheim gegen Hannover Quoten-Vergleich

Hoffenheim – Hannover Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1,30 6,00 8,50
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico
zum Test
1,28 6,00 9,50
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1,32 5,80 10,0
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1,35 5,50 7,70
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 14. Februar 2019, 12:48 Uhr)

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die TSG und Gastgeber Borussia Dortmund tasteten sich in den ersten Minuten ab. Mit zunehmender Spieldauer konnte der BVB dann aber Chancen durch Witsel (14.) und Philipp (22.) kreieren. Die Westfalen hatten alles im Griff und gingen dann auch folgerichtig durch Sancho in Führung (32.). Ein feiner Spielzug kurz vor dem Seitenwechsel besorgte dann die beruhigende 2:0 Halbzeit Führung (43., Götze). In den zweiten Hälfte wurde die Mannschaft von Julian Nagelsmann mutiger und hatte durch Schulz (52.), Joelinton (56.), Belfodil (61.) und Geiger (62.) gute Torchancen. Die Borussia traf dann mitten ins Herz der Gäste und ging durch den Treffer von Guerreiro mit 3:0 in Front (67.). Nun nahm sich der BVB eine Auszeit und wurde eiskalt bestraft. Hoffenheim erspielte sich weitere Einschussmöglichkeiten und nutzte nun die Chancen – Belfodil und Kaderabek verkürzten auf 2:3 (75., 83.). Kurz vor Spielende köpfte Belfodil dann sogar das 3:3 (87.) – Ende.

Die Nagelsmann-Elf konnte nur eins der letzten zehn Bundesliga-Partien gewinnen, kassierte in diesem Zeitraum aber auch nur eine Niederlage (acht Unentschieden). Kein anderes Team spielte häufiger Remis als die TSG (9 Mal). Nur eins der letzten sieben Heimspiele haben die Kraichgauer verloren (vier Unentschieden, zwei Siege). Nur Borussia Dortmund und Bayern München erzielten mehr Saisontore als Hoffenheim (41).

Florian Grillitsch (Gelbsperre) sowie die verletzten Lukas Rupp, Kevin Vogt, Benjamin Hübner und Kasim Adams fallen gegen Hannover aus.

Letzte Spiele von Hoffenheim

09/02/19 Bundesliga Dortmund – Hoffenheim U – 3:3
02/02/19 Bundesliga Hoffenheim – Düsseldorf U – 1:1
26/01/19 Bundesliga Freiburg – Hoffenheim S – 2:4
18/01/19 Bundesliga Hoffenheim – B. München N – 1:3
11/01/19 Testspiele Hoffenheim – St. Truiden S – 5:2

Hoffenheim: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 14. Februar 2019)

 

Nachbarschaftsduell in der Bundesliga: S04 erwartet den SC
Schalke gegen Freiburg 16.02.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Thomas Doll erspielte sich erste Halbchancen durch Weydandt und Haraguchi (6.,8.). Der Gast aus Nürnberg konnte sich dann bei Rhein bedanken. Der Mittelfeldspieler sah wegen groben Foulspiels glatt Rot (11.). Trotzdem konnten die Hausherren zunächst keinen Vorteil daraus ziehen. Der Aufsteiger hatte dann sogar eine gute Möglichkeit zur Führung durch Zrelak (31.). Die Hausherren näherten sich nun auch weiter dem gegnerischen Gehäuse an und konnten sich dann in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs mit dem 1:0 von Müller belohnen (45. + 5). Nach dem Pausentee war Hannover um Ruhe bemüht und gab den Franken mehr Spielanteile. Es ergaben sich Konter für die Niedersachsen, die Haraguchi und Müller vergaben (56., 66.). Wenig später fiel dann die Entscheidung – 2:0 Müller (77.). Der Altmeister gab aber auch in der Schlussphase nicht auf und war das aktivere Team. Mühl haute das Leder am halbleeren Tor vorbei (86.).

Die Doll-Elf stoppte die Niederlagen-Serie von vier Spielen und feierte nach neun sieglosen Partien mal wieder einen Dreier. Auswärts haben die Niedersachsen in dieser Saison noch nicht gewinnen können. Trotzdem gelang aus den letzten drei Gastspielen zwei Unentschieden in Mainz und Freiburg (jeweils 1:1) sowie die 1:5 Klatsche in Dortmund. Nur Stuttgart und Nürnberg sind in der Fremde noch schlechter. Nach 21 Spieltagen kommt 96 auf 20 Saisontore, wieder sind nur Nürnberg und der VfB harmloser. Mit 44 Gegentoren stellen die Niedersachsen die drittschlechteste Abwehrreihe der Bundesliga.

Kevin Akpoguma, Linton Maina, Timo Hübers, Niclas Füllkrug, Noah Bazee und Ihlas Bebou fallen verletzungsbedingt in Sinsheim aus.

Letzte Spiele von Hannover

09/02/19 Bundesliga Hannover – Nürnberg S – 2:0
01/02/19 Bundesliga Hannover – Leipzig N – 0:3
26/01/19 Bundesliga Dortmund – Hannover N – 5:1
19/01/19 Bundesliga Hannover – Bremen N – 0:1
13/01/19 Testspiele Hannover – Heracles S – 4:1

Hannover: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 14. Februar 2019)

 

Hoffenheim gegen Hannover – Direkter Vergleich

27.04.2018 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hannover 96 3:1 (1:1)
12.12.2015 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hannover 96 1:0 (1:0)
29.11.2014 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hannover 96 4:3 (2:1)
26.03.2014 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hannover 96 3:1 (1:1)
23.09.2012 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hannover 96 3:1 (1:1)
21.01.2012 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hannover 96 0:0 (0:0)
31.10.2010 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hannover 96 4:0 (1:0)
06.02.2010 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hannover 96 2:1 (2:0)
21.03.2009 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hannover 96 2:2 (1:1)

7 Siege Hoffenheim – 2 Unentschieden – 0 Siege Hannover

 

Hoffenheim gegen Hannover Tipp Prognose & Vorhersage

Die TSG Hoffenheim ist gegen Hannover 96 klarer Favorit auf die drei Punkte. Die Kraichgauer haben nur einmal in den letzten 14 Bundesligaspielen verloren, konnten in diesem Zeitraum aber auch nur fünf Siege einfahren. Die Niedersachsen konnten das so wichtige Abstiegsduell gegen Nürnberg gewinnen und müssen jetzt aber auch nachlegen. Die drittbeste Offensive trifft auf die drittschwächste Verteidigung. Die Doll-Elf braucht einen perfekten Tag, um in Sinsheim zu bestehen. Wir tippen auf einen klaren und ungefährdeten Heimsieg für die „Nagelsmänner“. Somit empfehlen wir für diese Bundesliga Tipp Prognose auf Heimsieg Hoffenheim zu wetten. Die angebotenen Wettquoten der Wettanbieter liegen im Bereich um die 1.30.

Wett Tipp Bundesligatrend: Hoffenheim gewinnt

Wettquote bei Interwetten*: 1.35 (Quotenstand: 14. Februar 2019, 12:48 Uhr)

Zur Interwetten Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

8. Februar 2019 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

Dortmund gegen Hoffenheim Tipp & Quoten, 09.02.2019 – 15:30 Uhr
Die Dortmunder mussten unterhalb der Woche im Rahmen des DFB-Pokals einen herben Rückschlag erleiden. Im Elfmeterschießen unterlag der BVB Werder Bremen und schied somit aus dem Wettbewerb aus. Darüber hinaus verletzte sich Kapitän Marco Reus. Ob er am kommenden Spieltag gegen Hoffenheim wieder fit ist, steht in den Sternen. Die Begegnung gegen die Sinsheimer findet am Samstag, den 9. Februar 2019 ab 15:30 Uhr, im Signal Iduna Park statt. Ob Dortmund gegen Hoffenheim zurück in die Spur findet, erfahren Sie in unserer Wett Tipp Prognose.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA Quote 1,40 bei Bet365
(Quotenstand: 07. Februar 2019, 16:56 Uhr)
Zur Bet365 Website

Dortmund gegen Hoffenheim Quoten-Vergleich

Dortmund – Hoffenheim Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1,66 4,20 4,75
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico
zum Test
1,65 4,20 4,80
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1,70 4,25 4,90
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1,65 4,30 4,70
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 07. Februar 2019, 16:56 Uhr)

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Dortmunder zogen wie bereits erwähnt am letzten Dienstag im DFB-Pokal gegen Werder Bremen den Kürzeren. Nur fünf Minuten waren verstrichen, als Rashica die Gäste aus Bremen mit 1:0 in Front brachte. In der dritten Minute der Nachspielzeit des ersten Durchgangs sorgte Reus für den Ausgleich. Weitere Tore sollte es in der regulären Spielzeit nicht mehr geben, folglich ging es in die Verlängerung. In dieser lag der BVB zweimal durch Pulisic (105.) und Hakimi (113.) in Führung. Bremen glich durch Pizarro (108.) und Harnik (119.) aus. Im Elfmeterschießen versagen dann bei Alcacer und Philipp die Nerven und folglich kam Bremen zu einem 7:5 Sieg und zog ins Viertelfinale ein.

Auch in der Bundesliga musste der BVB zuletzt ein Remis in Kauf nehmen. Bei der Eintracht in Frankfurt sprang nach 90 Minuten ein 1:1 heraus. Dabei ging der BVB durch Reus in Führung und musste den Ausgleich durch Jovic in Kauf nehmen. Mit einer Bilanz von 15 Siegen, vier Remis und einer Niederlage wurden in der laufenden Spielzeit 49 Punkte errungen. Der Vorsprung auf das Verfolgerduo aus Gladbach und München ist auf ganze sieben Punkte angewachsen. Dortmund stellt den besten Offensivverbund der Liga. Dieser netzte stolze 51 Mal im gegnerischen Kasten ein. Die Abwehr musste 20 Gegentore auf ihre Kappe nehmen.

Reus ist mit 13 Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Sein Einsatz gegen Hoffenheim ist aber fraglich. Delaney ist gegen die Sinsheimer gesperrt. Ein Blick auf die Quoten offenbart, dass der BVB die Rolle des Favoriten auf den Gewinn der Meisterschaft übernommen hat.

Letzte Spiele von Dortmund

05/02/19 DFB- Pokal Dortmund – Bremen U – 1:1 (5:7 n.E)
02/02/19 Bundesliga Frankfurt – Dortmund U – 1:1
26/01/19 Bundesliga Dortmund – Hannover S – 5:1
19/01/19 Bundesliga Leipzig – Dortmund S – 0:1
11/01/19 Testspiele Dortmund – Feyenoord S – 2:1

Dortmund: 3 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 07. Februar 2019)

 

Kann Leverkusen den Sieg gegen Bayern vergolden?
Mainz gegen Leverkusen 08.02.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Kraichgauer können mit den gezeigten Leistungen keineswegs zufrieden sein. Nur ein Sieg resultiert aus den letzten neun Ligaduellen. Diesem einen Dreier, der am vorletzten Spieltag nach einem 4:2 gegen Freiburg errungen wurde, stehen sieben Remis und eine Niederlage gegenüber. Am letzten Spieltag sprang gegen Düsseldorf vor heimischer Kulisse ein 1:1 Remis heraus. Dabei ging die Elf von Trainer Julian Nagelsmann nach 16 Minuten durch einen von Kramaric verwandelten Elfmeter in Führung. Nach dem Seitenwechsel erwischten die Gäste einen Blitzstart und kamen zum Ausgleich durch Hennings.

Mit einer Bilanz von sieben Siegen, acht Remis und fünf Niederlagen rangieren die Nagelsmänner auf dem achten Tabellenplatz. 29 Punkte wurden bisher eingefahren. Die Offensive blickt auf 38 erzielte Tore und der Abwehr wurden auf der anderen Seite 29 Gegentore eingeschenkt. Der Rückstand zu den Europa League Play Offs bemisst zwei Punkte. Es gibt noch eine Vielzahl von Spielen und somit auch von Punkten zu holen. Zu einem Champions League Platz fehlen bereits acht Zähler.

Die Quoten sehen Hoffenheim nicht wirklich unter den besten vier Teams der Liga. Die Konkurrenz mit Bayern, Dortmund, Gladbach und auch Leipzig ist einfach zu groß. Kramaric ist mit neun Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Die kommenden Gegner lauten Dortmund, Hannover und Leipzig.

Letzte Spiele von Hoffenheim

02/02/19 Bundesliga Hoffenheim – Düsseldorf U – 1:1
26/01/19 Bundesliga Freiburg – Hoffenheim S – 2:4
18/01/19 Bundesliga Hoffenheim – München N – 1:3
11/01/19 Testspiele Hoffenheim – St. Truiden S – 5:2
23/12/18 Bundesliga Hoffenheim – Mainz U – 1:1

Hoffenheim: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 07. Februar 2019)

 

Dortmund gegen Hoffenheim – Direkter Vergleich

16.12.2017 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 2:1 (0:1)
06.05.2017 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 2:1 (1:0)
28.02.2016 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 3:1 (0:1)
07.04.2015 DFB- Pokal Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 2:2 (n.V. 3:2)
05.12.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 1:0 (1:0)
03.05.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 3:2 (3:1)
18.05.2013 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 1:2 (1:0)
28.01.2012 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 3:1 (2:0)
24.10.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 1:1 (0:1)
18.04.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim 1:1 (0:0)

6 Siege Dortmund – 3 Unentschieden – 1 Sieg Hoffenheim

 

Dortmund gegen Hoffenheim Tipp Prognose & Vorhersage

Dortmund wird als klarer Favorit in dieser Begegnung gehandelt und besticht somit durch eine deutlich niedrigere Siegquote. Immerhin agiert der Tabellenführer vor heimischer Kulisse. Wettbewerbsübergreifend wartet der BVB seit zwei Begegnungen auf einen Sieg. Favre hat als Coach vom BVB eine positive Bilanz gegen Hoffenheim (4 Siege, ein Remis, eine Niederlage). Dortmund ist das heimstärkste Team der Liga und besticht durch neun Siege und ein Remis. Die letzten acht Kräftemessen zwischen dem BVB und Hoffenheim endeten mit Toren auf beiden Seiten. Im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose gehen wir auch diesmal von einem Match mit Toren auf beiden Seiten aus und raten Ihnen somit auf den Markt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet365*: 1.40 (Quotenstand: 07. Februar 2019, 16:56 Uhr)

Zur Bet365 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

1. Februar 2019 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage
Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen Düsseldorf Tipp & Quoten, 02.02.2019 – 15:30 Uhr
Die TSG Hoffenheim empfängt am Samstagnachmittag, den 2.2.2019 um 15:30 Uhr, in der heimischen PreZero-Arena die Fortuna aus Düsseldorf am 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Kraichgauer konnten sich letztes Wochenende in Freiburg durchsetzen und kletterten in der Tabelle mit jetzt 28 Punkten auf Platz sechs. Die Rheinländer kamen im eigenen Stadion gegen RB Leipzig ordentlich unter die Räder, stehen aber noch immer mit 21 Punkten auf Platz 14 und haben sieben Zähler Vorsprung auf Relegationsplatz 16.

 

Bundesliga Hoffenheim gewinnt gegen Düsseldorf Quote 1,50 bei Interwetten
(Quotenstand: 31. Januar 2019, 12:37 Uhr)
Zur Interwetten Website

Hoffenheim gegen Düsseldorf Quoten-Vergleich

Hoffenheim – Düsseldorf Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1,44 4,50 6,50
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico
zum Test
1,43 5,00 6,50
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1,44 4,10 7,15
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1,50 4,60 5,90
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 31. Januar 2019, 12:37 Uhr)

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann und der SC Freiburg tasteten sich zunächst ab. Mit fortlaufender Spieldauer wurde es besser und in der 19. Minute konnte Hoffenheim die erste Chance gleich zur 1:0 Führung durch Joelinton nutzen. Die Hausherren erhöhten nun die Schlagzahl und drängten auf den Ausgleich. Dieser gelang dann auch verdientermaßen kurz vor dem Pausenpfiff durch Höler (42.). Im zweiten Spielabschnitt brauchten beide Teams wieder einige Zeit, um ins Spiel zu finden. Der verwandelte Foulelfmeter von Kramaric zum 2:1 für die TSG eröffnete dann eine torreiche letzte halbe Stunde (59.). Torchancen hatten jetzt beide Teams und die Gäste nutzten eine weitere zum 3:1 durch Kramaric (72.). Nur fünf Minuten später köpfte Niederlechner den Anschlusstreffer zum 2:3 für den SCF und machte es wieder spannend (77.). In der 85. Minute entschied Demirbay mit einem schönen Schuss zum 4:2 die Begegnung endgültig (85.).

Die Nagelsmänner feierten nach sieben Spielen ohne Sieg endlich mal wieder einen vollen Erfolg (sechs Unentschieden, eine Niederlage). Keins der letzten vier Heimspiele konnte die TSG gewinnen. Zuletzt gab es das 1:3 gegen Bayern München. Davor trennte man sich dreimal in Folge Unentschieden von Schalke, Gladbach und Mainz. Die Kraichgauer stellen mit 37 Saisontoren die viertbeste Offensive der Bundesliga.

Bis auf Lukas Rupp (Trainingsrückstand) kann 1899 auf den kompletten Kader zurückgreifen.

Letzte Spiele von Hoffenheim

26/01/19 Bundesliga Freiburg – Hoffenheim S – 2:4
18/01/19 Bundesliga Hoffenheim – München N – 1:3
11/01/19 Testspiele Hoffenheim – St. Truiden S – 5:2
23/12/18 Bundesliga Hoffenheim – Mainz U – 1:1
19/12/18 Bundesliga Bremen – Hoffenheim U – 1:1

Hoffenheim: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 31. Januar 2019)

 

Verfolger-Duell in der Hauptstadt: Hertha empfängt Wolfsburg
Hertha gegen Wolfsburg 02.02.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Düsseldorf: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Fortuna verpennte die Anfangsphase gegen Leipzig und stand nach einer Viertelstunde schon so gut wie als Verlierer fest. Die Bullen gingen durch die Tore von Poulsen (2., 16.) und Konate (9.) mit 3:0 in Führung. Die Mannschaft von Friedhelm Funkel raufte sich Mitte der ersten Halbzeit zusammen und hatte dann die erste Chance nach einem Kopfball von Fink (28.). In der zweiten Hälfte hätten Lukebakio und Ducksch verkürzen können, nutzten ihre Chancen aber nicht. Auf der Gegenseite verpasste Sabitzer zweimal nach Kontern das 4:0 (64., 65.). Kurz darauf entschied Laimer die Partie endgültig und netzte zum 4:0 ein (68.). Der Aufsteiger verpasste noch eine Gelegenheit nach einem Distanzschuss von Usami (72.). Der eingewechselte Cunha vergab kläglich vor dem leeren Tor das 5:0 für die Gäste (89.).

Die Funkel-Elf hat nach vier Siegen in Folge mal wieder eine Niederlage hinnehmen müssen. Die letzten beiden Auswärtsspiele in Hannover (1:0) und Augsburg (2:1) konnten gewonnen werden. Trotz der guten Ergebnisse vor der letzten Pleite gegen Leipzig ist der Aufsteiger in vielen Bereichen noch mangelhaft. Mit 21 Saisontreffern sind nur drei Clubs vor dem gegnerischen Gehäuse noch schwächer. Auch die Abwehr muss im Kampf um den Klassenerhalt noch besser werden. Schon 38 Mal klingelte es im Kasten der Rheinländer. Nur die drei Mannschaften auf den Abstiegsplätzen sind in der Defensive noch wackeliger.

Diego Contento, Raphael Wolf und Tim Wiesner fallen im Kraichgau aus.

Letzte Spiele von Düsseldorf

27/01/19 Bundesliga Düsseldorf – Leipzig N – 0:4
19/01/19 Bundesliga Augsburg – Düsseldorf S – 1:2
13/01/19 Telekom Cup Düsseldorf – Hertha S – 3:1
13/01/19 Telekom Cup Düsseldorf – München U – 0:0 (7:8 n.E.)
10/01/19 Testspiele Düsseldorf – Emmen S – 1:0

Düsseldorf: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 31. Januar 2019)

 

Hoffenheim gegen Düsseldorf – Direkter Vergleich

05.04.2013 Bundesliga TSG Hoffenheim – Fortuna Düsseldorf 3:0 (1:0)

1 Sieg Hoffenheim – 0 Unentschieden – 0 Siege Düsseldorf

 

Hoffenheim gegen Düsseldorf Tipp Prognose & Vorhersage

Die TSG Hoffenheim ist vor den eigenen Fans gegen Fortuna Düsseldorf Favorit auf die drei Punkte. Die Kraichgauer konnten ihr letztes Spiel gewinnen, während bei F95 nach vier Siegen in Serie nun wieder eine Niederlage folgte. In der Fremde war die Funkel-Elf mit zuletzt zwei Siegen in Folge gefährlich und ist nicht zu unterschätzen. Die TSG hat zuletzt am 11. Spieltag ein Heimspiel gewinnen können gegen Hannover 96 (2:1). Wir tippen, dass der Heimvorteil ausschlaggebend sein wird und die Nagelsmänner die drei Punkte in Sinsheim behalten. Die Wett-Empfehlung für diesen Bundesliga Sportwetten Tipp fällt auf die 3-Wege Wetten Heimsieg Hoffenheim. Die Wettanbieter stellen für diesen Sportwetten Tipp Wettquoten im Schnitt um die 1.44 bereit.

Wett Tipp Bundesligatrend: Hoffenheim gewinnt

Wettquote bei Interwetten*: 1.50 (Quotenstand: 31. Januar 2019, 12:38 Uhr)

Zur Interwetten Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.