Bundesliga Spiele am Wochenende


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Bundesliga Spiele am Wochenende und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
19. Dezember 2014 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Spieltage
17. Bundesliga Spieltag

Bundesliga – 17. Spieltag

Nur noch ein Spiel in der Bundesliga Hinrunde und dann starten Spieler sowie Vereine in die wohlverdiente Winterpause. Zum Auftakt des letzten Spieltages in diesem Jahr reist der deutsche Rekordmeister Bayern nach Mainz. Ohne eine wirkliche Konkurrenz marschieren die Münchner von einem Sieg zum Nächsten. Die einzigen Federn mussten die Bayern auf des Gegners Platz machen. Schafft Mainz also die Sensation und zwingt den FCB in die Knie?

Am Samstagnachmittag steigt das Spitzenspiel um die internationalen Tabellenplätze in Augsburg, wenn die Borussia aus Gladbach zu Gast. Hier empfängt der Tabellenfünfte den Tabellendritten. Bei einem Sieg würde der FCA zumindest nach Punkten mit den Fohlen gleichziehen. Zu zutrauen ist es der Augsburger Puppenkiste alle Male. Immerhin konnte die Mannschaft 5 der bisherigen 7 Heimspiele für sich entscheiden.

Bei HSV geht aktuell wieder das Abstiegsgespenst herum. Nach der überraschenden 0:1 Pleite daheim gegen das Tabellenschlusslicht Stuttgart steht die Zinnbauer-Elf gehörig unter Druck und muss nun ausgerechnet beim heimstarken Schalkern ran. Zudem müssen die Rothosen auf ihren Kapitän van der Vaart verzichten, der gesperrt ausfällt.

Leverkusen will nach dem 1:0 Erfolg in Sinsheim diesen Sieg mit drei weiteren Pünktchen vergolden, um weiter munter unter den Champions League Anwärtern mitmischen zu können. Doch nun hat man offensivstarke Frankfurter zu Gast und die setzen natürlich auf ihre Tormaschine Meier (12 Treffer bislang). Neben ihrer Offensivstärke ist die Eintracht aber auch für ihre haarsträubenden Fehler im Defensivverbund bekannt. Wer wird wohl daraus seinen Nutzen ziehen können?

In Bremen steigt so kurz vor dem weihnachtlichen Fest die Kellerparty zwischen Werder und dem Vizemeister Dortmund. Während die Bremer in Gladbach mit 1:4 unter die Räder kamen, konnte die zwar wenig besser platzierten Dortmunder wenigstens einen 2:2 Teilerfolg gegen den Bayern Jäger Wolfsburg feiern. Nun soll ein Dreier zum versöhnlich Abschluss im Bremer Weserland folgen.

Ebenso spannend verspricht die Begegnung zwischen Stuttgart und dem Erstliga Aufsteiger Paderborn zu werden. Ohne Zweifel wird der VfB nach dem überraschenden Sieg beim HSV mit breiter Brust auflaufen. Zumal Paderborn nicht gerade für seine Auswärtsstärke bekannt ist. Außerdem wartet der SCP seit sechs Spielen auf einen Dreier. Kann sich der VFB also die Auswärts- sowie Formschwäche des Aufsteigers zu Nutze machen?

Am frühen Samstagabend trifft der Vize-Herbstmeister Wolfsburg daheim auf die Kölner Geißböcke und will seinen Fans in vorweihnachtliches Geschenk präsentieren. Allerdings ist Vorsicht geboten. Die Domstädter sind nach den Bayern das zweitbeste Auswärtsteam der Liga. Doch ob man sich davon auch was in der VW-Stadt versprechen kann, bleibt abzuwarten.

Am Sonntag spielt dann noch die Berliner Hertha noch gegen Hoffenheim und zum Abschluss der Hinrunde trifft Freiburg zuhause auf Hannover 96.

Bundesliga Spiele am Freitag, den 19.12.2014

1. FSV Mainz 05 gegen Bayern München
Beginn-Zeit: 19.12.2014 – 20:30 Uhr
Fussball-Stadion: Coface-Arena

Bundesliga Spiele am Samstag, den 20.12.2014

FC Schalke 04 gegen Hamburger SV
Beginn-Zeit: 20.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Veltins-Arena

Bayer 04 Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt
Beginn-Zeit: 20.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: BayArena

FC Augsburg gegen Bor. Mönchengladbach
Beginn-Zeit: 20.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: SGL-Arena

Werder Bremen gegen Borussia Dortmund
Beginn-Zeit: 20.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Weserstadion

VfB Stuttgart gegen SC Paderborn 07
Beginn-Zeit: 20.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Mercedes-Benz-Arena

VfL Wolfsburg gegen 1. FC Köln
Beginn-Zeit: 20.12.2014 – 18:30 Uhr
Fussball-Stadion: Volkswagen-Arena

Bundesliga Spiele am Sonntag, den 21.12.2014

Hertha BSC gegen TSG Hoffenheim
Beginn-Zeit: 21.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Olympiastadion

SC Freiburg gegen Hannover 96
Beginn-Zeit: 21.12.2014 – 17:30 Uhr
Fussball-Stadion: Schwarzwald-Stadion

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 17. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.

12. Dezember 2014 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Spieltage
15. Bundesliga Spieltag

Bundesliga – 15. Spieltag

Nach den Erfolgen auf internationalem Parkett startet der 15. Bundesliga Spieltag am Freitagabend mit dem Eröffnungsspiel zwischen Hoffenheim und der Eintracht aus Frankfurt. Nach dem die TSG aus den vergangenen vier Bundesliga Spielen nur einen einzigen Sieg holte, ist die Mannschaft jetzt natürlich auf der Suche nach der verlorengegangenen Konstanz. Die Frankfurter indes setzen auf ihr starkes Sturm-Duo Meier & Seferovic. Ballert sich die SGE zum vierten Sieg in Folge?

Schalke hofft am Samstagnachmittag seinen Aufwärtstrend in der Veltins-Arena gegen die Kölner Geißböcke fortzusetzen. Mit drei Siegen in Folge schwimmt die di Matteo-Elf aktuell auf der Erfolgswelle und selbst in der Champions League überwintert Königsblau nach dem Erfolg in Maribor. Die Kölner Domspatzen trudeln nach drei Pleiten in Folge immer tiefer in der Tabelle. Kann der Abwärtstrend auf Schalke gestoppt werden?

Eine sensationelle Saison spielt die Augsburger Puppenkiste. Mit vier Siegen in Folge ist der FCA plötzlich Tabellendritter. Der ultimative Härtetest steht nun allerdings am Samstagnachmittag auf dem Programm, wenn der Liga-Primus Bayern München zu Gast ist. Allerdings schaut die Weinzierl-Elf völlig gelassen dem Duell mit dem Rekordmeister entgegen. Vielleicht hilft der liebe Fußball-Gott ein wenig mit und bringt die übermächtigen Münchner ins Stolpern.

Auch bei der Berliner Hertha ist der Abstiegskampf nach vier Niederlagen aus den letzten fünf Begegnungen angekommen. Ausgerechnet nun kommt der Vizemeister Dortmund ins Olympiastadion und will an den letzten Heimsieg gegen Hoffenheim anknüpfen. Für beide Mannschaften ist dieses Duell richtungsweisend! Für wen führt der Weg in der Bundesliga Tabelle wieder abwärts?

Nach der 2:5 Klatsche gegen Frankfurt schwebt über Bremen das Abstiegsgespenst. Im Nordderby daheim gegen Hannover muss nun unbedingt gepunktet werden, wenn man über die Winterpause hinweg nicht einen Abstiegsplatz bekleiden will. Aber auch Hannover muss dreifach punkten, um nicht endgültig die internationalen Tabellenränge nach zuletzt drei Niederlagen in Folge aus den Augen zu verlieren.

Die Freiburger empfangen mit dem HSV das auswärtsschwächste Team der Bundesliga. Zudem wechseln sich bei den Rothosen Sieg und Niederlage einander ab (letzten 6 Spiele). Es ist schon auffällig, dass die Hanseaten daheim zuletzt immer dreifach punkteten und auf des Gegners Platz dann leer ausgingen. Hält die Serie auch im Breisgau an?

Am frühen Samstagabend darf der Tabellenletzte Stuttgart in Mainz ran. Beide Kontrahenten brauchen unbedingt die Punkte. Die Schwaben dürften glücklich sein, Auswärts spielen zu dürfen, da man hier erfolgreicher ist. Holen die Stuttgarter im Überlebenskampf etwas Zählbares in der Coface-Arena in Mainz?

Im Kampf um die Champions League steigt dann am Sonntagnachmittag das Top-Duell zwischen Leverkusen und Gladbach in der BayArena. Die Werks-Elf ist im eigenen Wohnzimmer sogar noch ungeschlagen und hofft diesen Trend gegen die Borussia auch fortzusetzen. Doch Vorsicht ist geboten: Nach drei Niederlagen in Folge ist Gladbach nach dem 3:2 Heimsieg gegen die Berliner Hertha zurück in der Erfolgsspur.

Zum Abschluss des 15. Bundesliga Spieltages erwartet Wolfsburg in der Volkswagen-Arena den Erstliga-Aufsteiger Paderborn. Vermag der SCP bei bissigen Wölfen zu überraschen? Bislang versetzte Paderborn in der Ferne noch keine Berge. Das soll sich am Sonntag ändern.

Der komplette 15.Spieltag nun im Überblick:

Bundesliga Spiele am Freitag, den 12.12.2014

TSG Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt
Beginn-Zeit: 12.12.2014 – 20:30 Uhr
Fussball-Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena

Bundesliga Spiele am Samstag, den 13.12.2014

Hertha BSC gegen Borussia Dortmund
Beginn-Zeit: 13.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Olympiastadion

FC Augsburg gegen Bayern München
Beginn-Zeit: 13.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: SGL-Arena

FC Schalke 04 gegen 1. FC Köln
Beginn-Zeit: 13.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Veltins-Arena

Werder Bremen gegen Hannover 96
Beginn-Zeit: 13.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Weserstadion

SC Freiburg gegen Hamburger SV
Beginn-Zeit: 13.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Schwarzwald-Stadion

1. FSV Mainz 05 gegen VfB Stuttgart
Beginn-Zeit: 13.12.2014 – 18:30 Uhr
Fussball-Stadion: Coface-Arena

Bundesliga Spiele am Sonntag, den 14.12.2014

Bayer 04 Leverkusen gegen Bor. Mönchengladbach
Beginn-Zeit: 14.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: BayArena

VfL Wolfsburg gegen SC Paderborn 07
Beginn-Zeit: 14.12.2014 – 17:30 Uhr
Fussball-Stadion: Volkswagen-Arena

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 15. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.

5. Dezember 2014 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Spieltage
14. Bundesliga Spieltag

Bundesliga – 14. Spieltag

Am Freitagabend hält die Bundesliga ihren Atem an und schaut gespannt nach Dortmund, wie sich das Sorgenkind am 14. Spieltag daheim gegen Hoffenheim schlägt. Es ist schon etwas verrückt, dass der BVB nach 13 Bundesliga Begegnungen am Tabellenende angekommen ist. Nun hofft die Klopp-Elf den Weg aus der Krise gegen die TSG zu meistern. Doch wird man den Druck auch standhalten können?

Am Samstagnachmittag hofft die andere Borussia aus Gladbach ihre Talfahrt gegen die Berliner Hertha stoppen zu können. Die letzten drei Liga-Spiele setzte die Favre-Elf alle samt in den Sand und muss nun unbedingt punkten, um in der Tabelle nicht weiter nach hinten gereicht zu werden. Doch entpuppt sich der Hauptstadtclub tatsächlich als Aufbaugegner. Zwar verloren die Berliner 3 der letzten 4 Bundesliga Spiele, doch zuletzt zeigte man eine leicht aufstrebende Tendenz.

In Niedersachsen steigt das Derby zwischen Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg. Im Kampf um die internationalen Fleischtöpfe haben die Hannoveraner nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge etwas Boden verloren. Mut macht allerdings der Direktvergleich beider Bundesligisten. Hier konnte H96 die letzten vier Direktduelle gegen den VfL gewinnen.

Der VfB Stuttgart erwartet mit seinem Neu-Trainer Huub Stevens in der heimischen Mercedes-Benz-Arena Schalke 04 zu einem heißen Tänzchen. Das Debüt ist beim 4:1 in Freiburg dem „Knurrer“ geglückt. Kann man jetzt gegen Königsblau nachlegen und den Sieg vergolden? In jedem Fall ist Vorsicht geboten, denn Schalkes „Hunter“ trifft wieder. Wer wird also den Platz als Sieger verlassen?

Die Kölner Geißböcke müssen im heimischen Wohnzimmer gegen Augsburg ran. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge rutschen die Domstädter immer weiter Richtung Abstiegszone. Ausgerechnet nun kommen die formstarken Augsburger, die die letzten drei Begegnungen in der Liga alle samt gewannen.

Nach dem 0:4 in Bremen empfängt der Erstliga-Aufsteiger Paderborn zuhause die Breisgau-Brasilianer, die ebenfalls mit einem 1:4 daheim gegen Stuttgart unter die Räder kamen. Wer hat sich von der Niederlage besser erholt – Der SCP oder SC?

Am Samstagabend steigt dann in der Allianz-Arena das Topspiel zwischen Bayern gegen Bayer Leverkusen und die ganze deutsche Fußballfangemeinde hofft auf den ersten Ausrutscher des Rekordmeisters. Wie man es macht, zeigte Manchester City beim 3:2 Heimsieg. Konnte sich die Werks-Elf etwas abschauen?

Am Sonntag spielen dann noch der HSV gegen Mainz und Frankfurt gegen Werder Bremen. Vor allem die Nordlichter aus Hamburg stehen wieder einmal unter Druck. Der Vorsprung auf den Tabellenletzten Dortmund beträgt lediglich ein mageres Pünktchen. Schnappt sich also der HSV die Rote Laterne vom BVB?

Der komplette 14.Spieltag nun im Überblick:

Bundesliga Spiele am Freitag, den 05.12.2014

Borussia Dortmund gegen TSG Hoffenheim
Beginn-Zeit: 05.12.2014 – 20:30 Uhr
Fussball-Stadion: Signal-Iduna-Park

Bundesliga Spiele am Samstag, den 06.12.2014

1. FC Köln gegen FC Augsburg
Beginn-Zeit: 06.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Rhein-Energie-Stadion

VfB Stuttgart gegen FC Schalke 04
Beginn-Zeit: 06.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Mercedes-Benz-Arena

SC Paderborn 07 gegen SC Freiburg
Beginn-Zeit: 06.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Benteler-Arena

Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg
Beginn-Zeit: 06.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: HDI-Arena

Bor. Mönchengladbach gegen Hertha BSC
Beginn-Zeit: 06.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Stadion im Borussia-Park

Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen
Beginn-Zeit: 06.12.2014 – 18:30 Uhr
Fussball-Stadion: Allianz-Arena

Bundesliga Spiele am Sonntag, den 07.12.2014

Hamburger SV gegen 1. FSV Mainz 05
Beginn-Zeit: 07.12.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Imtech-Arena

Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen
Beginn-Zeit: 07.12.2014 – 17:30 Uhr
Fussball-Stadion: Commerzbank-Arena

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 14. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.

28. November 2014 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Spieltage
13. Bundesliga Spieltag

Bundesliga – 13. Spieltag

Am heutigen Freitagabend eröffnen Freiburg und der VfB Stuttgart den 13. Bundesliga Spieltag. Der VfB hofft mit seinem neuen Trainer Huub Stevens in ruhigeres Fahrwasser zurückzukehren. Doch die Breisgau-Brasilianer sind seit drei Begegnungen in Folge ungeschlagen! Keine leichte Aufgabe für die Schwaben, die die Rote Laterne unbedingt abgeben wollen.

Schalke 04 hofft am Samstagnachmittag auf Wiedergutmachung gegen Mainz nach dem 0:5 Debakel in der Champions League gegen den FC Chelsea. Erlebt die Veltins-Arena den nächsten blutleeren Auftritt ihres Teams oder gelingt Königsblau ein Erfolgserlebnis. Dass man es kann, zeigten die Knappen am letzten Bundesliga Spieltag, wenn auch etwas glücklich, gegen bissige Wolfsburger.

Im rheinischen Derby zwischen Leverkusen gegen Köln wird vermutlich wieder die Hütte beben. Mit den Kölner Geißböcken hat die Werks-Elf das momentan auswärtsstärkste Team der Liga zu Gast. Doch verstecken muss sich Bayer 04 längst nicht. Immerhin ist die Mannschaft im eigenen Wohnzimmer noch ungeschlagen.

Die Berliner Hertha erwartet indes den Liga-Primus Bayern München im Olympiastadion. Ob man mit spielerischen Mitteln dagegen halten kann, wird sich noch zeigen. Viel wird wohl vom Berliner Abwehrbollwerk abhängen. Immerhin zeigte die Champions League, dass die Münchner nicht unschlagbar sind und so verlor die Pep-Elf gegen Manchester City mit 2:3. Gelingt vielleicht auch den Berlinern solch ein Überraschungscoup?

Der Abstiegsstrudel hat Werder Bremen aktuell fest im Griff und so steht die Mannschaft vor einem richtungsweisenden Duell gegen den Erstliga-Aufsteiger Paderborn. Doch der SCP ist alles andere als Kanonenfutter in der höchsten deutschen Spielklasse und entpuppt sich als das Überraschungsteam schlechthin. Die Bremer müssen sich also warm anziehen.

Die Augsburger erwarten im Heimspiel den Bundesliga Dino HSV. Während die Augsburger Puppenkiste überraschend von einem internationalen Tabellenplatz grüßt, krebsen die Nordlichter gefährlich nahe vor der Abstiegszone herum. Verkehrte Welten in der Bundesliga? Wer punktet in diesem richtungsweisenden Duell?

Hoffenheim und Hannover bestreiten das letzte Samstagspiel. Beide Teams verloren am letzten Spieltag und wollen nun Boden im Kampf um die internationalen Fleischtöpfe wieder gut machen. Jede Menge Spannung steht als auch bei diesem Bundesliga Duell auf dem Programm.

Am Sonntagnachmittag findet dann das Top-Spiel des 13. Bundesliga Spieltages zwischen Wolfsburg und Gladbach statt. Hier trifft der Tabellenzweite auf den Tabellendritten. Der VfL hofft nach der 0:2 Pleite in der Europa League in der Bundesliga es besser zu machen. Immerhin ist die Hecking-Elf im eigenen Wohnzimmer noch ungeschlagen. Aber auch die Borussia kann sich Auswärts sehen lassen.

Zum Abschluss des Spieltages empfängt die Eintracht aus Frankfurt den strauchelnden Vizemeister Borussia Dortmund. Nach vier Niederlagen in Folge konnte Frankfurt zuletzt das Ruder herum reißen und gewann überraschend in Gladbach mit 3:1. Nun kommt aber der BVB und die Klopp braucht alle Punkte, um dem Abstiegskampf entfliehen zu können.

Der komplette 13. Bundesliga Spieltag nun im Überblick:

Bundesliga Spiele am Freitag, den 28.11.2014

SC Freiburg gegen VfB Stuttgart
Beginn-Zeit: 28.11.2014 – 20:30 Uhr
Fussball-Stadion: Schwarzwald-Stadion

Bundesliga Spiele am Samstag, den 29.11.2014

FC Schalke 04 gegen 1. FSV Mainz 05
Beginn-Zeit: 29.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Veltins-Arena

Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FC Köln
Beginn-Zeit: 29.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: BayArena

FC Augsburg gegen Hamburger SV 
Beginn-Zeit: 29.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: SGL-Arena

Hertha BSC gegen Bayern München
Beginn-Zeit: 29.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Olympiastadion

Werder Bremen gegen SC Paderborn 07
Beginn-Zeit: 29.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Weserstadion

TSG Hoffenheim gegen Hannover 96
Beginn-Zeit: 29.11.2014 – 18:30 Uhr
Fussball-Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena

Bundesliga Spiele am Sonntag, den 30.11.2014

VfL Wolfsburg gegen Bor. Mönchengladbach
Beginn-Zeit: 30.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Volkswagen-Arena

Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund
Beginn-Zeit: 30.11.2014 – 17:30 Uhr
Fussball-Stadion: Commerzbank-Arena

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 13. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.

21. November 2014 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Spieltage
12. Bundesliga Spieltag

Bundesliga – 12. Spieltag

Nach der Länderspielpause startet der 12. Bundesliga Spieltag erst am Samstagnachmittag. Die Münchner Bayern müssen dann ersatzgeschwächt daheim in der Allianz-Arena gegen die TSG Hoffenheim ran. Trotz vieler verletzungsbedingter Ausfälle will der Rekordmeister seinen Nimbus der Unbesiegbarkeit weiter aufrechterhalten.  Zeitgleich gehen formstarke Wolfsburger in Gelsenkirchen auf Punktejagd und wollen die Siegesserie fortsetzen, um somit Bayern Jäger Nummer 1 zu bleiben. Zudem erwartet Gladbach die Eintracht aus Frankfurt und heimstarke Hannoveraner spielen gegen Bayer 04 Leverkusen. Außerdem will der Vizemeister Dortmund seinen zweiten Sieg in Folge feiern, doch ob Paderborn da die richtige Adresse ist, bleibt abzuwarten. Am Sonntag steht dann das rassige Nord-Derby zwischen dem HSV und Werder Bremen auf dem Spielplan. Über beiden Mannschaften kreist das Abstiegsgespenst und verleiht dem Duell die ganz besondere Würze. Zum Abschluss des 12. Bundesliga Spieltages fordert noch Stuttgart in der heimischen Mercedes-Benz-Arena die Augsburger im Schwaben-Duell heraus. Der komplette Spieltag nun im Überblick:

Bundesliga Spiele am Samstag, den 22.11.2014

Bor. Mönchengladbach gegen Eintracht Frankfurt
Beginn-Zeit: 22.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Stadion im Borussia-Park

FC Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg
Beginn-Zeit: 22.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Veltins-Arena

Bayern München gegen TSG Hoffenheim
Beginn-Zeit: 22.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Allianz-Arena

1. FSV Mainz 05 gegen SC Freiburg 
Beginn-Zeit: 22.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Coface-Arena

Hannover 96 gegen Bayer 04 Leverkusen
Beginn-Zeit: 22.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: HDI-Arena

SC Paderborn 07 gegen Borussia Dortmund
Beginn-Zeit: 22.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Benteler-Arena

1. FC Köln gegen Hertha BSC
Beginn-Zeit: 22.11.2014 – 18:30 Uhr
Fussball-Stadion: Rhein-Energie-Stadion

Bundesliga Spiele am Sonntag, den 23.11.2014

Hamburger SV gegen Werder Bremen
Beginn-Zeit: 23.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Imtech-Arena

VfB Stuttgart gegen FC Augsburg
Beginn-Zeit: 23.11.2014 – 17:30 Uhr
Fussball-Stadion: Mercedes-Benz-Arena

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 12. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.

7. November 2014 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Spieltage
11. Bundesliga Spieltag

Bundesliga – 11. Spieltag

Nach der Champions League sowie Europa League kehrt für viele Bundesligisten wieder der Bundesliga Alltag ein. So startet der 11. Spieltag heute Abend mit dem Duell in der Berliner Hauptstadt zwischen Hertha BSC und Hannover 96. Für die „Alte Dame“ von der Spree steht einiges auf dem Spiel und so richtig weiß man noch nicht, wo der Weg genau hinführen wird – gesichertes Mittelfeld oder der baldige Abstiegskampf?

Tags darauf hofft Bayer Leverkusen im Heimspiel gegen Mainz den „Alu-Fluch“ ablegen zu können. Kein anderer Bundesligist traf häufiger das Aluminium (elfmal), als die Werks-Elf. Aber für Mainz steht einiges auf dem Spiel. Die lange unbesiegten Mainzer kassierten zuletzt zwei Pleiten in Folge und verlieren langsam aber sicher den Anschluss an die internationalen Tabellenplätze.

Die Augsburger ihrerseits empfangen das Überraschungsteam der Bundesliga mit Paderborn und hoffen auf ihre Heimstärke aufbauen zu können. Der Druck in Fuggerstadt ist nach zuletzt nur drei Punkten aus vier Begegnungen enorm gestiegen. Der SCP hingegen kann aus den Vollen schöpfen und will als krassester Außenseiter der Liga auch weiterhin für Furore sorgen.

Nachdem Hoffenheim den Nimbus der Unbesiegbarkeit am letzten Spieltag in Gladbach verloren hat, hofft die Mannschaft die 1:3 Niederlage gegen die Borussia im Heimspiel gegen die Kölner Geißböcke wieder unvergessen machen zu können. Allerdings dürfte die Domstädter eine unangenehm zu bespielende Mannschaft sein. Denn mit nur acht Gegentoren stellen die Geißböcke die drittbeste Defensive der Liga.

Die Eintracht aus Frankfurt steht vor einer Mammuts Aufgabe. Denn im Heimspiel erwartet man nun den Liga-Primus Bayern München, die sich natürlich mit einem weiteren Dreier von der Konkurrenz absetzen wollen. Sind die Frankfurter bereits den Rekord-Bayern ein Bein zu stellen?

Nach ihrem ersten vollbrachten Saisonsieg wollen die Breisgau-Brasilianer gegen Schalke unbedingt nachlegen und den zweiten Dreier in Folge feiern. Sicherlich kein Ding der Unmöglichkeit. Lies doch Schalke zuletzt einiges in punkto Kreativität, Durchschlagskraft und konstruktiven Spielaufbau vermissen.

Das letzte Spiel am Samstag steigt dann in Bremen, wenn Werder den VfB Stuttgart empfängt. Genauso wie Freiburg feierte die Bremer Fangemeinde den ersten Saisonsieg ihrer Mannschaft und hofft nun, dass das Team gegen den VfB nachlegen wird. Viel wird wohl auf die Lebensversicherung der Norddeutschen in Person von di Santo ankommen. Aber auch auf den Schultern der Schwaben lastet jede Menge Druck, will man nicht noch weiter in der Tabelle absacken.

Am Sonntag greifen dann die beiden Bayern-Jäger mit ins Bundesliga Geschehen ein. Wolfsburg erwartet im Nordderby den HSV und scheint auf dem Weg nach oben derzeitig nicht aufzuhalten zu sein. Die Gladbacher müssen indes beim Vizemeister Dortmund ran, die sich immer tiefer in die Krise kicken. Während Gladbach auf einem Champions League Platz steht, krebsen die Schwarz-Gelben auf einem direkten Abstiegsplatz herum. Schafft der BVB die Wende in der Liga?

Bundesliga Spiele am Freitag, den 07.11.2014

Hertha BSC gegen Hannover 96
Beginn-Zeit: 07.11.2014 – 20:30 Uhr
Fussball-Stadion: Olympiastadion

Bundesliga Spiele am Samstag, den 08.11.2014

TSG Hoffenheim gegen 1. FC Köln
Beginn-Zeit: 08.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena

FC Augsburg gegen SC Paderborn 07
Beginn-Zeit: 08.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: SGL-Arena

Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FSV Mainz 05
Beginn-Zeit: 08.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: BayArena

Eintracht Frankfurt gegen Bayern München
Beginn-Zeit: 08.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Commerzbank-Arena

SC Freiburg gegen FC Schalke 04
Beginn-Zeit: 08.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Schwarzwald-Stadion

Werder Bremen gegen VfB Stuttgart
Beginn-Zeit: 08.11.2014 – 18:30 Uhr
Fussball-Stadion: Weserstadion

Bundesliga Spiele am Sonntag, den 09.11.2014

VfL Wolfsburg gegen Hamburger SV
Beginn-Zeit: 09.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Volkswagen-Arena

Borussia Dortmund gegen Bor. Mönchengladbach
Beginn-Zeit: 09.11.2014 – 17:30 Uhr
Fussball-Stadion: Signal-Iduna-Park

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 11. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.

31. Oktober 2014 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Spieltage
10. Bundesliga Spieltag

Bundesliga – 10. Spieltag

Der 10. Bundesliga Spieltag wird ohne Zweifel vom deutschen „El Clasico“ zwischen den Münchner Bayern und Borussia Dortmund überschattet. Doch in diesem Jahr so scheint es, herrschen vor dem Duell der vermeintlich besten beiden Mannschaften Deutschlands verkehrte Welten. Während die „Super-Bayern“ wie gewohnt von der Tabellenspitze grüßen, steckt der BVB vorsichtig ausgedrückt im Abstiegskampf und dennoch wird es vermutlich heiß hergehen zwischen den Fußballschwergewichten, die sich vor gut anderthalb Jahren noch im Finale der Königsklasse gegenüber standen. Doch auch abseits des Mega-Prestige Duells am frühen Samstagabend werden jede Menge spannende Begegnungen geboten.

So eröffnen am Freitagabend in der Veltins-Arena Schalke 04 und Augsburg den aktuellen Spieltag. Königsblau hofft natürlich den Status nur Mittelmaß zu sein, endlich abschütteln zu können. Vielleicht können dabei die heimischen Schlachtenbummel ein wenig helfen. Auch Mainz hat sich im Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht Werder Bremen viel vorgenommen, nachdem man den Nimbus der „Unbesiegbarkeit“ am letzten Bundesliga-Wochenende in Wolfsburg eingebüßt hat. Doch Vorsicht ist geboten! Werder rückt mit einem neuen Heilsbringer in Person von Trainer Viktor Skripnik an, der die Bremer in sicherere Gewässer zurückführen soll.

Ebenfalls spannend geht es in Hannover zu, wenn die Eintracht aus Frankfurt zu Gast ist. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge landete Hannover den Befreiungsschlag ausgerechnet gegen den Vizemeister Dortmund. Doch erlitt die neue Euphorie Welle einen empfindlichen Dämpfer bei der 0:2 Niederlage im DFB-Pokal in Aalen.

Außerdem spielen sehr formstarke sowie vor allem bissige Wölfe in Stuttgart und der abstiegsbedrohte HSV hofft auf den so wichtigen Dreier im eigenen Wohnzimmer gegen Bayer Leverkusen. Nach der desolaten Vorstellung im Berliner Olympiastadion scheinen die Rothosen allerdings in „alte Muster“ zurückgefallen zu sein.

Am Sonntag steht dann die spannende Begegnung zwischen den bislang unbesiegten Gladbachern und Hoffenheimern an. Wer wird wohl die erste Saisonniederlage kassieren oder endet die Begegnung mit einer Punkteteilung? Zudem muss Freiburg bei den Geißböcken in Köln ran und die Berliner Hertha reist zum Überraschungsaufsteiger Paderborn.

Der komplette 10.Bundesliga Spieltag nun im Überblick:

Bundesliga Spiele am Freitag, den 31.10.2014

FC Schalke 04 gegen FC Augsburg
Beginn-Zeit: 31.10.2014 – 20:30 Uhr
Fussball-Stadion: Veltins-Arena

Bundesliga Spiele am Samstag, den 01.11.2014

1. FSV Mainz 05 gegen Werder Bremen
Beginn-Zeit: 01.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Coface-Arena

Hannover 96 gegen Eintracht Frankfurt
Beginn-Zeit: 01.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: HDI-Arena

VfB Stuttgart gegen VfL Wolfsburg
Beginn-Zeit: 01.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Mercedes-Benz-Arena

Hamburger SV gegen Bayer 04 Leverkusen
Beginn-Zeit: 01.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Imtech-Arena

Bayern München gegen Borussia Dortmund
Beginn-Zeit: 01.11.2014 – 18:30 Uhr
Fussball-Stadion: Allianz-Arena

Bundesliga Spiele am Sonntag, den 02.11.2014

Bor. Mönchengladbach gegen TSG Hoffenheim
Beginn-Zeit: 02.11.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Stadion im Borussia-Park

1. FC Köln gegen SC Freiburg
Beginn-Zeit: 02.11.2014 – 17:30 Uhr
Fussball-Stadion: Rhein-Energie-Stadion

SC Paderborn 07 gegen Hertha BSC
Beginn-Zeit: 02.11.2014 – 17:30 Uhr
Fussball-Stadion: Benteler-Arena

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 10. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.

24. Oktober 2014 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Spieltage
9. Bundesliga Spieltag

Bundesliga – 9. Spieltag

Die Bundesliga schreibt an diesem Wochenende bereits den neunten Spieltag und noch immer sind ganze vier Mannschaften mit Hoffenheim, Mainz, Bayern und Gladbach in der Liga ungeschlagen. Bei wem wird wohl die Serie der „Unbesiegbarkeit“ reißen?

Am Freitagabend steht für Bremens Trainer Robin Dutt wohl ein Schicksalsspiel auf dem Plan, wenn Werder Bremen daheim den Aufsteiger Köln empfängt. Ein Dreier muss für die angeschlagenen Grün-Weißen irgendwie her, ansonsten dürfte das Kapitel Dutt an der Weser nicht mehr zu tragen sein.

Aber auch der deutsche Vizemeister Dortmund wankt in der Liga benommen von Spiel zu Spiel. Seit fünf Spieltagen ist der BVB nun sieglos und legte den schlechtesten Saisonstart seit 27 Jahren hin. Ein Hauch von Abstiegskampf lastet auf der Klopp-Elf. Im Heimspiel gegen Hannover 96 am Samstagnachmittag ist ein Pflichtspiel Sieg wohl die Devise.

Eine gehörige Portion Spannung wird auch im Kraichgau geboten, wenn Hoffenheim den Favoritenschreck Paderborn empfängt. Während die TSG eine konstant gute Saison bislang spielt, klopft der Erstliga-Aufsteiger an die Europa League Plätze und will auch im Kraichgau positiv überraschen.

Ferner trifft Lasogga mit dem HSV auf seinen alten Arbeitgeber im Berliner Olympiastadion und will dem Hauptstadtclub die drei Punkte streitig machen. Außerdem spielen am Samstagnachmittag noch Augsburg gegen Freiburg, die Eintracht aus Frankfurt erwartet den VfB Stuttgart und am Abend steigt in der BayArena das Topspiel zwischen Leverkusen gegen Schalke 04.

Am Sonntagnachmittag empfängt Wolfsburg in der Volkswagen-Arena die Gäste aus Mainz und will sich in der Tabelle weiter nach vorne schieben. Aktuell präsentieren sich die Wölfe sehr bissig und liegen voll im Soll. Aber auch die Mainzer mischen munter im Kampf um die Europa League Plätze mit und sind in der laufenden Saison sogar noch ungeschlagen.

Zum Abschluss des neunten Spieltages gibt es für die Fußball Fans noch einen wahren Leckerbissen serviert, wenn Gladbach als Tabellenzweiter den Bundesliga-Spitzenreiter Bayern München im Borussia-Park empfängt. Beide Mannschaften sind noch ungeschlagen und wollen ihre Serie natürlich gerne fortsetzen.

Bundesliga Spiele am Freitag, den 24.10.2014

Werder Bremen gegen 1. FC Köln
Beginn-Zeit: 24.10.2014 – 20:30 Uhr
Fussball-Stadion: Weserstadion

Bundesliga Spiele am Samstag, den 25.10.2014

Hertha BSC gegen Hamburger SV
Beginn-Zeit: 25.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Olympiastadion

TSG Hoffenheim gegen SC Paderborn 07
Beginn-Zeit: 25.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena

FC Augsburg gegen SC Freiburg 
Beginn-Zeit: 25.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: SGL-Arena

Borussia Dortmund gegen Hannover 96
Beginn-Zeit: 25.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Signal-Iduna-Park

Eintracht Frankfurt gegen VfB Stuttgart
Beginn-Zeit: 25.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Commerzbank-Arena

Bayer 04 Leverkusen gegen FC Schalke 04
Beginn-Zeit: 25.10.2014 – 18:30 Uhr
Fussball-Stadion: BayArena

Bundesliga Spiele am Sonntag, den 26.10.2014

VfL Wolfsburg gegen 1. FSV Mainz 05
Beginn-Zeit: 26.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Volkswagen-Arena

Bor. Mönchengladbach gegen Bayern München
Beginn-Zeit: 26.10.2014 – 17:30 Uhr
Fussball-Stadion: Stadion im Borussia-Park

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 9. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.

17. Oktober 2014 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Spieltage
8. Bundesliga Spieltag

Bundesliga – 8. Spieltag

Nach der Länderspielpause startet der 8. Bundesliga Spieltag erst am morgigen Samstagnachmittag. Gleich sieben Begegnungen stehen morgen auf dem prall gefüllten Spielplan. Der deutsche Meister Bayern München erwartet in der heimischen Allianz-Arena Werder Bremen. Was vor Jahren noch ein Spitzenspiel war, ist heutzutage nur ein Schatten aus längst vergangenen Zeiten. So erwartet der Tabellenführer das Schlusslicht der Liga. Außerdem hofft der Vizemeister aus Dortmund auf die Wende in Köln. Doch auch die Geißböcke stecken tief in der Krise und verwöhnten ihre Fans nur selten mit Toren. Ungeschlagene Mainzer wollen daheim hingegen ihre Serie fortsetzen und zeigen sich vor dem Duell gegen Augsburg sehr selbstbewusst. Jede Menge Spannung verspricht auch das Match zwischen heimstarken Hannoveranern gegen noch unbesiegte Gladbacher. Für beide Mannschaften ist dieses Spiel eine echte Bewährungsprobe.  Hannover hofft den vierten Sieg im vierten Heimspiel zu holen und die Borussia will an den Bayern dranbleiben. Außerdem kickt Wolfsburg in Freiburg und Stuttgart erwartet daheim die Werks-Elf aus Leverkusen. Am Samstagabend gibt di Matteo sein Debüt und das Team hofft ein den positiven Trainereffekt im Heimspiel gegen die Berliner Hertha.  Am Sonntag findet dann die Begegnung zwischen dem HSV und den ersten Bayern Jäger Hoffenheim sowie das Duell zwischen Aufsteiger Paderborn und Frankfurt statt. Der komplette achte Spieltag nun im Überblick:

Bundesliga Spiele am Samstag, den 18.10.2014

1. FC Köln gegen Borussia Dortmund
Beginn-Zeit: 18.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Rhein-Energie-Stadion

VfB Stuttgart gegen Bayer 04 Leverkusen
Beginn-Zeit: 18.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Mercedes-Benz-Arena

SC Freiburg gegen VfL Wolfsburg
Beginn-Zeit: 18.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Schwarzwald-Stadion

Hannover 96 gegen Bor. Mönchengladbach
Beginn-Zeit: 18.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: HDI-Arena

1. FSV Mainz 05 gegen FC Augsburg
Beginn-Zeit: 18.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Coface-Arena

Bayern München gegen Werder Bremen
Beginn-Zeit: 18.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Allianz-Arena

FC Schalke 04 gegen Hertha BSC
Beginn-Zeit: 18.10.2014 – 18:30 Uhr
Fussball-Stadion: Veltins-Arena

Bundesliga Spiele am Sonntag, den 19.10.2014

Hamburger SV gegen TSG Hoffenheim
Beginn-Zeit: 19.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Imtech-Arena

SC Paderborn 07 gegen Eintracht Frankfurt
Beginn-Zeit: 19.10.2014 – 17:30 Uhr
Fussball-Stadion: Benteler-Arena

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 8. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.

3. Oktober 2014 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Spieltage
7. Bundesliga Spieltag

Bundesliga – 7. Spieltag

Der 7. Bundesliga Spieltag startet am Freitagabend mit dem Duell zwischen der Berliner Hertha und dem VfB Stuttgart im Olympiastadion. Bei beiden Clubs klingeln bereits die Alarmglocken. Der Verlierer droht in die Abstiegszone der Tabelle zu rutschen. Am Samstagnachmittag wollen die Bayern daheim gegen Hannover 96 ihre Tabellenführung verteidigen. Die Gäste hingegen hoffen ihre Auswärtsschwäche ablegen zu können. Wieder einmal grüßt Hannover nämlich in der Auswärtsbilanz vom letzten Platz. Der Vizemeister aus Dortmund dagegen muss gegen das Tabellenschlusslicht Hamburg ran. Sowohl der BVB als auch der HSV stehen gehörig unter Druck, unbedingt punkten zu müssen, um nicht weiter an Boden zu verlieren. Außerdem erwartet Bayer Leverkusen daheim den Erstaufsteiger Paderborn und kann mit einem Sieg Druck auf die besserplatzierten Gladbacher und Bayern ausüben. Ebenso spannend wird es im Kraichgau, wenn Hoffenheim Schalke erwartet. Die TSG liegt in dieser Saison eine Konstanz hin, die schon ein wenig beeindruckend ist. Auch wenn nicht jedes Spiel von Attraktivität geprägt ist. Im Kellerduell hoffen Werder Bremen und Freiburg auf den ersten Dreier in dieser Saison. Tags darauf, am Sonntag, kommt es dann zum Duell der Ungeschlagenen. Sowohl Gladbach als auch Mainz wollen ihre Serie fortsetzen. Somit steht ein spannendes Spiel im Borussia-Park an. Außerdem kreuzen zuvor noch Wolfsburg und Augsburg die Klingen. Der komplette 7. Bundesliga Spieltag nun im Überblick:

Bundesliga Spiele am Freitag, den 03.10.2014

Hertha BSC gegen VfB Stuttgart
Beginn-Zeit: 03.10.2014 – 20:30 Uhr
Fussball-Stadion: Olympiastadion

Bundesliga Spiele am Samstag, den 04.10.2014

Bayer 04 Leverkusen gegen SC Paderborn 07
Beginn-Zeit: 04.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Bay-Arena

Borussia Dortmund gegen Hamburger SV
Beginn-Zeit: 04.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Signal-Iduna Park

Bayern München gegen Hannover 96
Beginn-Zeit: 04.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Allianz-Arena

TSG Hoffenheim gegen FC Schalke 04
Beginn-Zeit: 04.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena

Werder Bremen gegen SC Freiburg
Beginn-Zeit: 04.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Weserstadion

Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Köln
Beginn-Zeit: 04.10.2014 – 18:30 Uhr
Fussball-Stadion: Commerzbank-Arena

Bundesliga Spiele am Sonntag, den 05.10.2014

VfL Wolfsburg gegen FC Augsburg
Beginn-Zeit: 05.10.2014 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Volkswagen-Arena

Bor. Mönchengladbach gegen 1. FSV Mainz 05
Beginn-Zeit: 05.10.2014 – 17:30 Uhr
Fussball-Stadion: Stadion im Borussia-Park

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 7. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.