16. Mai 2013

Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf Tipp (18.05.2013) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 10:33



Fortuna spielt in Hannover um den Klassenerhalt

Bundesliga Tipp Hannover vs Düsseldorf

Hannover Düsseldorf Tipp – 18.05.2013 um 15:30 Uhr

Am kommenden Samstag lädt die Bundesliga die zahlreichen Fans in die Stadien zum letzten Bundesliga Spieltag. Alle Begegnungen werden am Samstag ab 15:30 Uhr ausgetragen. Zahlreiche Sportwetten- und Bundesliga Fans werden den Spieltag sicher mit einem weinenden Auge begutachten. Im Anschluss kommt es nämlich zum sogenannten Sommerloch. Da in diesem Jahr keine Europa- oder Weltmeisterschaft auf dem Programm steht, gilt es einiges an Geduld aufzubringen, bis man die Stars der Bundesliga wieder begutachten darf. Am Samstag treten in der AWD Arena Hannover und Düsseldorf gegeneinander an. Für die 96er ist die Saison bereits gelaufen. Im kommenden Fußballjahr wird man definitiv nicht international spielen dürfen. Der Rückstand auf die Europa League Plätze beläuft sich bereits auf acht Punkte und kann somit nicht mehr aufgeholt werden. Die Fortuna hingegen spielt um den Klassenerhalt. Man hat nur zwei Punkte auf den Tabellen 16. aus Augsburg und den Tabellen 17. aus Hoffenheim Vorsprung. Sollten die beiden Kontrahenten somit gewinnen und Düsseldorf verlieren, würde man direkt in die zweite Bundesliga absteigen. Man kann davon ausgehen, dass Düsseldorf alles daran setzen wird in Hannover zu punkten.

bundesliga wett-tipp Doppelte Chance 1 & X – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Hannover 96

Viele Sportwetten Fans hatten von der Slomka-Elf in dieser Saison sicher mehr erwartet. In den letzten Jahren konnte man sich immer wieder für den internationalen Fußball qualifizieren und spielte somit im vorderen Bereich der Bundesliga Tabelle mit. In diesem Jahr konnte man an die starken Leistungen jedoch nicht anknüpfen und landete nach 33 Spieltagen auf dem 9. Platz. Die 96er zeigen eine Bilanz von 12 Siegen, sechs Unentschieden und 15 Niederlagen auf. In der bisherigen Spielzeit wurden 57 Tore erzielt und die Abwehr musste 62 Gegentore in Kauf nehmen. Der Angriff ist durchaus als gefährlich einzustufen. Die Abwehr auf der anderen Seite zeigt aber immer wieder Aussetzer auf. Aus diesem Grund konnte Hannover sich in diesem Jahr auch nicht vorne festsetzen.

Zuletzt musste sich die Slomka-Elf beim Tabellendritten aus Leverkusen mit 1:3 geschlagen geben. Seit zwei Spielen wartet man auf einen Dreier. In den letzten sechs Begegnungen konnte man nur einen Sieg einfahren. Diesen feierte man mit einem 3:2 beim Tabellenschlusslicht aus Fürth. Auf der anderen Seite musste man drei Niederlagen und zwei Unentschieden in Kauf nehmen. Mit Mainz und Stuttgart wurden die Punkte geteilt und gegen Bayern, Leverkusen und Freiburg musste man sich geschlagen geben. Mit einer Bilanz von einem Sieg, zwei Unentschieden und drei Niederlagen rangiert Hannover in der Formtabelle auf dem 15. Platz. In den letzten sechs Partien wurden acht Tore erzielt und die Abwehr musste doppelt so viele Gegentore auf ihre Kappe nehmen.

50 Prozent der 16 Heimspiele konnte die Slomka-Elf mit einem Sieg für sich entscheiden. Diesen Erfolgen stehen fünf Unentschieden und drei Niederlagen gegenüber. In der AWD-Arena wurden insgesamt 31 Tore erzielt und die Abwehr musste 23 Gegentore zulassen.

Zu den erfolgreichsten Torschützen bei Hannover zählt Diouf. Er konnte in dieser Saison bereits 11 Tore verbuchen. Auf Platz zwei folgt Huszti mit insgesamt neun Toren.

Teamcheck Fortuna Düsseldorf

Für die Fortuna ging es besonders in der Rückrunde steil bergab. In den bisherigen 16 Rückrundenspielen verkörpert man die schlechteste Mannschaft. Nur zwei Siege konnte man in der Rückrunde einfahren. Diesen Erfolgserlebnissen stehen drei Unentschieden und elf Niederlagen gegenüber. Zuletzt kassierte man vier Niederlagen infolge. Die Zweifel an Trainer Meier wachsen immer weiter. Momentan rangiert Düsseldorf auf dem 15. Platz und zeigt eine Bilanz von sieben Siegen, neun Unentschieden und 17 Niederlagen auf. Insgesamt konnte man somit 30 Punkte holen. In der bisherigen Spielzeit wurden 39 Tore erzielt und die Abwehr musste 54 Gegentore in Kauf nehmen. Man ist punktgleich mit Augsburg, die zurzeit den Relegationsplatz belegen. Lediglich das bessere Torverhältnis hält die Düsseldorfer bis jetzt im Oberhaus.

Aus den letzten sechs Spielen konnte man nur einen Punkt holen. Diesen ergatterte man nach einem 2:2 gegen Werder Bremen. Gegen Nürnberg, Frankfurt, Dortmund, Hamburg und Hoffenheim musste man sich jedoch geschlagen geben. Mit dieser schlechten Bilanz rangiert Düsseldorf in der Formtabelle auf dem letzten Platz. Nur sechs Tore konnte man in den letzten sechs Spielen erzielen. Die Abwehr musste 14 Gegentore in Kauf nehmen.

Die Auswärtsbilanz von Düsseldorf ist alles andere als überzeugend. Aus den letzten 16 Auswärtsspielen konnte man nur zwei Siege holen. Auf der anderen Seite kamen drei Unentschieden und 11 Niederlagen zustande. Auswärts wurden 15 Tore erzielt und die Abwehr musste 26 Gegentore in Kauf nehmen. Die Fortuna belegt in der Auswärtstabelle den vorletzten Platz. Nur Hoffenheim spielte in den Stadien der Gegner noch schlechter.

Um sich seelisch und moralisch auf das Schicksalsspiel gegen Hannover einzustellen, vollzieht die Fortuna ein Kurztrainingslager in der Vier-Sterne Herberge Klosterpforte in Marienfeld. Dort möchte man die Mannschaft auf das große Saisonfinale, mit dem man den Klassenerhalt realisieren möchte, einstellen. Ob dieser Ort mit Bedacht gewählt ist? In der Vorsaison hatte sich Köln dort ebenfalls im Abstiegskampf zurückgezogen und fand sich kurze Zeit später in der zweiten Bundesliga wieder.

Wie spielte Hannover 96 zuletzt in der Bundesliga?

Die 96er gastierten am letzten Bundesliga Spieltag beim Tabellenzweiten aus Leverkusen. Die Hausherren gaben von Beginn an den Ton an und sollten bereits nach fünf Minuten durch Hegeler mit 1:0 in Führung gehen. Mit dem 1:0 im Rücken dominierte die Werkself die Gäste nach Belieben und sollte schließlich nach 28 Minuten zum 2:0 durch Kießling kommen. Bereits Kießlings 24. Treffer und somit hat er die Führung in der Torjägerliste vor dem Dortmunder Lewandowski übernommen. Mit diesem Ergebnis verabschiedeten sich beide Mannschaften in die Halbzeitpause. Nach dem Wiederanpfiff nahmen endlich auch die Gäste am Spiel teil und konnten sich sogar die eine oder andere Torchance erspielen. Trotz leichter Chancenvorteile sollte das Tor dennoch auf der anderen Seite fallen. Nach 59 Minuten markierte Hegeler mit seinem zweiten Tor das 3:0. Die Begegnung war entschieden. Leverkusen wollte das Ergebnis über die Zeit bringen und tat nur noch das Notwendigste. Die Gäste kamen durch Sobiech noch einmal zum Anschluss. Mehr sollte sich in diesem Spiel aber nicht ereignen.

Wie spielte Fortuna Düsseldorf zuletzt in der Bundesliga?

Der Aufsteiger aus Düsseldorf empfing am letzten Spieltag den Club aus Nürnberg. Beide Mannschaften legten in den ersten Minuten keine spielerische Klasse an den Tag. Der Einsatz stimmte aber Torchancen sollte es vorerst aufgrund von Passungenauigkeiten und Ideenlosigkeit nicht geben. Nach 23 Minuten kamen die Hausherren wie aus dem Nichts zur Führung. Hierbei halfen die Gäste gehörig mit, denn es handelte sich um ein Eigentor von Balitsch. Nürnberg versuchte den Ausgleich zu erzielen. Es fehlten aber die Mittel und somit ging es mit der glücklichen Führung der Hausherren in die Halbzeitpause. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase im zweiten Durchgang bestimmten die Nürnberger das Spielgeschehen und kamen nach 58 Minuten zum verdienten Ausgleich durch Mak. Die Gastgeber hatten aufgrund des Ausgleichs den Faden verloren und sollen durch einen direkten Freistoß von Plattenhardt in Rückstand geraten. In der Folgezeit konnten sich beide Mannschaften Torchancen erspielen. Da diese aber nicht verwertet wurden, blieb es am Ende bei diesem Resultat.

Direktvergleich zwischen Hannover 96 vs. Fortuna Düsseldorf

Hannover konnte bis jetzt noch nie gegen Düsseldorf gewinnen. In fünf Duellen setzte sich drei Mal die Fortuna durch und in zwei weiteren Partien wurden die Punkte geteilt. In der Hinrunde setzte sich Düsseldorf mit einem 2:1 durch. Der Direktvergleich zeigt somit deutliche Vorteile für die Fortuna auf.

Mögliche Aufstellung:

Hannover

Zieler – Cherundolo, Djourou, C. Schulz, Pocognoli – Hoffmann, da Silva Pinto – H. Sakai, Rausch – Sobiech, M. Diouf
Trainer: Slomka

Düsseldorf

Giefer – Weber, Langeneke, Malezas, J. van den Bergh – Bodzek, Tesche – Lambertz, Kruse, Bellinghausen – Schahin
Trainer: Meier

Formcheck:

Hannover

11/05/13 Bundesliga Leverkusen – Hannover N – 3:1
04/05/13 Bundesliga Hannover – Mainz 05 U – 2:2
26/04/13 Bundesliga Fürth – Hannover S – 2:3
20/04/13 Bundesliga Hannover – B. München N – 1:6
12/04/13 Bundesliga Freiburg – Hannover N – 3:1

Düsseldorf

11/05/13 Bundesliga Düsseldorf – Nürnberg N – 1:2
04/05/13 Bundesliga E. Frankfurt – Düsseldorf N – 3:1
27/04/13 Bundesliga Düsseldorf – Dortmund N – 1:2
20/04/13 Bundesliga Hamburg – Düsseldorf N – 2:1
13/04/13 Bundesliga Düsseldorf – Bremen U – 2:2

Hannover: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Düsseldorf: 0 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

Statistik: Hannover gegen Düsseldorf

01.11.1998 2.Bundesliga Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf 0:2 (0:1)
26.10.1985 Bundesliga Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf 1:0 (0:0)
29.05.1976 Bundesliga Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf 1:2 (0:0)
04.05.1974 Bundesliga Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf 1:2 (0:1)
28.10.1972 Bundesliga Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf 2:2 (0:1)
29.01.1972 Bundesliga Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf 5:0 (2:0)
10.09.1966 Bundesliga Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf 0:2 (0:0)

2 Siege Hannover – 1 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 4 Siege Düsseldorf

Wett-Quoten Hannover gegen Düsseldorf

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Hannover: 2.70

Unentschieden: 3.60

Sieg Düsseldorf: 2.40

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Hannover: 2.60

Unentschieden: 3.60

Sieg Düsseldorf: 2.60

(Stand: 16. Mai 2013)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Hannover kann in diesem Begegnung frei aufspielen. In dieser Saison befinden sie sich im gesicherten Mittelfeld und können keinen internationalen Platz mehr erreichen. Um den Abstieg muss man sich ebenfalls keine Gedanken machen. Ganz anders sieht es bei Düsseldorf auf. Sie befinden sich im Abstiegskampf und werden es sicher nicht einfach in Hannover haben. Oftmals brechen die Spieler unter diesem großen Druck zusammen. Wir gehen nicht davon aus, dass Düsseldorf in Hannover gewinnen kann und tendieren somit eher zu einem Unentschieden oder einem Sieg der Gastgeber.

Wett Tipp Bundesligatrend: Doppelte Chance Hannover (Sieg / Unentschieden)

Wettquote auf Tipico: 1.50

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , ,