5. April 2012

HSV – Bayer Leverkusen Tipp (08.04.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 13:19



Führen Hyypiä und Lewandowski Bayer aus der Krise beim heimschwachen HSV?

Bundesliga Tipp HSV vs Leverkusen

HSV Leverkusen Tipp – 08.04.2012 um 17:30 Uhr

Der 29. Bundesliga Spieltag endet am Sonntag um 17:30 Uhr mit der Begegnung zwischen dem HSV und Bayer Leverkusen. Der HSV konnte sich aufgrund des Sieges im letzten Spiel gegen den Tabellenletzten aus Kaiserlautern ein zwei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz erspielen. Dennoch steht der Bundesliga Dino unten drin. Mit einer Bilanz von sieben Siegen, neun Unentschieden und zwölf Niederlagen belegen die Hamburger zurzeit den 15. Tabellenplatz. Sicher würden sich einige freuen, wenn der HSV in die Relegation müsste und dort dann auf Pauli trifft. Doch dabei handelt es sich um weit hergeholte Spekulationen. In der bisherigen Saison haben die Hamburger bereits 50 Gegentore kassiert. Nur die Freiburger, Berliner und die Kölner haben mehr Gegentreffer zugelassen. Die Abwehr der Hamburger ist also alles andere als felsenfest. Mit Leverkusen kommt nun ein Gegner auf den HSV zu, der selbst in der Krise steckt. Nach dem 0:2 im letzten Spiel durfte Trainer Dutt seine Sachen packen. Die Werkself rutschte in der Bundesliga Tabelle auf Rang sieben ab. Weiterhin sehr interessant ist, dass Michael Ballack nach dem Trainerwechsel auf einmal wieder fit ist. Ob er gegen den HSV auflaufen wird, ist bis jetzt aber noch fraglich. Für beide Mannschaften geht es in diesem Spiel um einiges.

Teamcheck HSV:

Der HSV verkörpert weiterhin die heimschwächste Mannschaft in der Bundesliga. Mit zwei Siegen, fünf Unentschieden und sieben Niederlagen konnte man bis jetzt nur 11 Punkte holen. Keine andere Mannschaft hat zuhause soviele Gegentore kassiert. Insgesamt waren es 28. Immerhin konnte man auch 17 Tore erzielen. Dennoch ist die Heimbilanz einfach nur als miserabel zu beschreiben. In den vergangenen Jahren ist der heimschwächste Bundesligist immer abgestiegen. Wird der HSV das gleiche Schicksal erleiden? Aus den letzten sechs Spielen konnten die Hamburger nur einen Sieg und ein Unentschieden holen. Dem stehen vier Niederlagen gegenüber. Ein Problem stellt auch der Angriff der Hamburger dar. Man konnte in den letzten sechs Spielen nur fünf Tore erzielen. Die Abwehr hat auf der anderen Seite 13 Gegentore zugelassen. Das sind zwei Punkte, die eindeutig verbesserungswürdig sind. In der Formtabelle, die aus den letzten sechs Spielen ermittelt wurde, belegt der HSV Rang 16. Zuletzt konnte man sich jedoch gegen Lautern behaupten, vielleicht gibt dieser Sieg der Mannschaft Selbstvertrauen.

Teamcheck Bayer Leverkusen:

Leverkusen konnte in der bisherigen Saison auswärts mit guten Leistungen überzeugen. Nach 14 Spielen belegt die Werkself mit einer Bilanz von fünf Siegen, vier Unentschieden und fünf Niederlagen Rang fünf. Die Mannschaft hat bis jetzt 18 Tore erzielt und 18 Gegentore zugelassen. Damit stehen sie mit einer Torbilanz von „0“ da. Leverkusen startete in den letzten Spielen eine beeindruckende Negativ Serie. Zuletzt kassierte die Werkself vier Niederlagen am Stück in der Bundesliga. Man verlor in Wolfsburg mit 2:3 und auch in Schalke ging man mit 0:2 unter. Zuhause zog man gegen Gladbach mit 1:2 den Kürzeren und hatte auch gegen Freiburg mit 0:2 das Nachsehen. Diese Negativserie war Grund genug sich von Dutt als Trainer zu trennen. Man konnte in den letzten sechs Spielen aber auch zwei Siege verbuchen. Man setzte sich mit 2:0 gegen den deutschen Rekordmeister durch und gegen Augsburg erzielte man einen 4:1 Erfolg. In der Formtabelle bringen es die Leverkusener mit einer Bilanz von zwei Siegen und vier Niederlagen auf Rang 11. In den letzten sechs Spielen schoss man sieben Tore und kassierte neun Gegentreffer. Die Mannschaft ist zurzeit in keiner sonderbar guten Verfassung.

Nach der Entlassung von Trainer Dutt sollen nun Sami Hyypiä und Sascha Lewandowski den Trainerposten übernehmen. Werden diese beiden nun die Wende in Leverkusen herbeirufen? Ein Trainerwechsel kann durchaus einen Schub in der Mannschaft bewirken.

Für unseren Wett-Tipp bzw. für unsere Bundesliga Prognose zum Spiel HSV gegen Bayer Leverkusen werfen wir zunächst einen kleinen Rückspiel auf den vergangenen Bundesliga Spieltag, wie sich beide Teams im Detail schlugen.

Wie spielte der HSV am vergangenen Bundesliga Spieltag?

Die Hamburger traten im letzten Spiel in Kaiserslautern an. Die Pfälzer warten bereits seit 17 Spielen auf den ersten Dreier. Die Hausherren wollten die Negativserie gegen den HSV ad acta legen. Die Hamburger wirkten vor allem in der Anfangsphase sehr verunsichert und kamen nur schwer ins Spiel. Der FCK fand immer wieder Lücken in der Abwehr der Gäste, konnte aus seinen Chancen in den ersten Minuten jedoch keinen Profit schlagen. Nachdem die Gäste die ersten zehn Minuten verschlafen hatten, fanden sie nun langsam besser ins Spiel. Dennoch gab es immer wieder viele kleine Unstimmigkeiten und somit kam kein flüssiger Spielaufbau zustande. Aber auch die Hausherren konnten den entscheidenden Pass nicht anbringen. In der 28. Spielminute sollten die Gäste mit einem schönen Spielzug zum Erfolg kommen. Jansen besorgte die Führung für den HSV. Ein Nackenschlag für die Gastgeber, die auf diesen Treffer mit Frust und Unzufriedenheit reagierten. Der HSV hatte kein Problem die Führung in die Halbzeitpause zu bringen. Nach dem Wiederanpfiff wollten die Hamburger die Entscheidung und spielten auf den zweiten Treffer. Möglichkeiten sollte es auch zahlreiche geben aber die Nerven versagten im Abschluss. Die „Roten Teufel“ gaben sich nicht auf aber man konnte sich kaum gute Möglichkeiten erspielen. Der HSV hatte zwar welche, konnte diese jedoch wie so oft in der Saison nicht verwerten. Am Ende blieb es bei der knappen Führung der Gäste.

Wie spielte Bayer Leverkusen am vergangenen Bundesliga Spieltag?

Leverkusen trat am letzten Spieltag im eigenen Stadion gegen Freiburg an. Die Freiburger konnten in der Rückrunde durch gute Leistungen überzeugen und wollten natürlich auch gegen Leverkusen punkten. Die Breisgauer übernahmen gleich die Initiative im Spiel und gingen bereits tief in der Hälfte der Leverkusener in die Zweikämpfe, um sie erst gar nicht zum Spielaufbau kommen zu lassen. Diese Taktik sollte ganz gut aufgehen, denn bereits nach acht Minuten gingen die Gäste durch Schuster mit 1:0 in Führung. Wer sich nun ein Aufbäumen der Werkself erhoffte, wurde bitter enttäuscht. Die Freiburger machten weiterhin das Spiel, ohne dabei wirklich offensiv zu agieren. Erst nach 33 Minuten kam Leverkusen zur ersten guten Möglichkeit durch Rolfes. Diese Chance sollte der Anfang von vielen weiteren für Leverkusen sein. Diese wurden jedoch kläglich vergeben und somit blieb es bis zur Pause bei der knappen Führung der Gäste. Im zweiten Durchgang erwischten die Breisgauer den besseren Start und kamen nach gut 15 Minuten zum 2:0 durch Caligiuri. Leverkusen war nun sehr verunsichert und es erfolgte keine Reaktion auf den zweiten Gegentreffer. Die Gäste hätten durchaus noch das 3:0 erzielen können. Am Ende sollte es jedoch beim 2:0 für Freiburg bleiben.

Direktvergleich zwischen dem HSV und Bayer Leverkusen:

Leverkusen trat bereits 19 Mal in Hamburg an. Der Direktvergleich zwischen beiden Mannschaften gestaltet sich komplett ausgeglichen. Sieben Mal konnte der HSV den Platz als Sieger verlassen und sieben Mal gewann Leverkusen. Beide Teams teilten sich fünf Mal die Punkte. Anhand des Direktvergleichs kann kein Favorit ermittelt werden.

Mögliche Aufstellung:

HSV

Drobny – Bruma, Mancienne, Westermann, Aogo – Jarolim, Skjelbred – Ilicevic, Jansen – Petric, Berg
Trainer: Fink

Leverkusen

Leno – Castro, Toprak, M. Friedrich, Kadlec – Reinartz, Rolfes – Renato Augusto, Schürrle – Kießling, Derdiyok
Trainer: Hyypiä

Formcheck:

HSV

31/03/2012  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Hamburg  S – 0:1  
23/03/2012  Bundesliga  Wolfsburg vs. Hamburg  N – 2:1  
17/03/2012  Bundesliga  Hamburg vs. Freiburg  N – 1:3  
11/03/2012  Bundesliga  Schalke 04 vs. Hamburg  N – 3:1  
03/03/2012  Bundesliga  Hamburg vs. Stuttgart  N – 0:4  
24/02/2012  Bundesliga  M’gladbach vs. Hamburg  U – 1:1
                                                                                                                    
Leverkusen

31/03/2012  Bundesliga  Leverkusen vs. Freiburg  N – 0:2  
24/03/2012  Bundesliga  Schalke 04 vs. Leverkusen  N – 2:0  
17/03/2012  Bundesliga  Leverkusen vs. M’gladbach  N – 1:2  
10/03/2012  Bundesliga  Wolfsburg vs. Leverkusen  N – 3:2  
07/03/2012  UEFA Champions League  Barcelona vs. Leverkusen  N – 7:1  
03/03/2012  Bundesliga  Leverkusen vs. B. München  S – 2:0

HSV: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

Leverkusen: 1 Sieg – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 5 Niederlagen

Statistik: HSV gegen Leverkusen

11/12/2010  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  2:4   
17/10/2009  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  0:0   
13/09/2008  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  3:2   
12/03/2008  UEFA Cup  Hamburg vs. Leverkusen  3:2   
19/08/2007  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  1:0   
11/03/2007  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  0:0   
22/04/2006  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  0:2   
26/10/2005  DFB-Pokal  Hamburg vs. Leverkusen  3:2   
05/03/2005  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  1:0   
28/02/2004  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  3:1   
10/05/2003  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  4:1   
13/04/2002  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  1:1   
18/11/2000  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  1:3   
30/04/2000  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  0:2   
27/02/1999  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  0:0   
08/11/1997  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  0:1   
16/11/1996  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  0:2   
24/04/1996  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  2:2   
05/11/1994  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  1:2

7 Siege HSV – 5 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 7 Siege Leverkusen

Wett-Quoten HSV gegen Leverkusen

Bet365

Sieg HSV: 2.75

Unentschieden: 3.30

Sieg Leverkusen: 2.50

Tipico

Sieg HSV: 2.70 

Unentschieden: 3.30

Sieg Leverkusen: 2.70

(Stand: 04. April 2012)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Die Hamburger stellen momentan die heimschwächste Mannschaft in der Bundesliga dar. Sicher spielen sie gegen den Abstieg aber wir sind der Meinung, dass sie gegen Leverkusen zuhause keinen Sieg davon tragen werden. Leverkusen wird in diesem Spiel seine Negativserie beenden. Ein Trainerwechsel wurde bei der Mannschaft vollzogen und dieser kann das Team bekannter weise beflügeln. Dennoch besteht auch die Möglichkeit auf ein Unentschieden, aus diesem Grund sollten Sie diesen Spielausgang mit „Cashback bei Unentschieden“ absichern.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Leverkusen (Unentschieden Wette ungültig)

Wettquote auf Bet365: 1.80

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,