18. Oktober 2012

Wolfsburg – Freiburg Tipp (20.10.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 10:27



Wie lange hält sich Magath noch bei den Wölfen? Freiburg jetzt zu Gast

Bundesliga Tipp Wolfsburg vs Freiburg

Wolfsburg Freiburg Tipp – 20.10.2012 um 15:30 Uhr

Wolfsburg zählt in dieser Saison zu den Überraschungsteams. Nach sieben Spieltagen hat man nur einen Sieg auf dem Konto. Eine Bilanz mit der Magath und sein Team definitiv nicht zufrieden sein können. Seit nunmehr sechs Begegnungen wartet der VFL auf einen Dreier. Am kommenden Samstag ergibt sich im Spiel gegen den SC Freiburg die nächste Möglichkeit für einen Sieg der Magath-Elf. Da man in der Volkswagen-Arena antritt, hat man zumindest den Heimvorteil auf seiner Seite. Freiburg befindet sich in der Bundesliga Tabelle auf Platz 11 und liegt somit sechs Plätze vor den Wolfsburgern. Wer hätte vor Saisonbeginn damit gerechnet? Die Begegnung zwischen Wolfsburg und Freiburg wird am kommenden Samstag um 15:30 Uhr in Wolfsburg angepfiffen. Werden die Wölfe die nächste Niederlage kassieren oder endlich den langersehnten Dreier einfahren können?

bundesliga wett-tipp Beide Teams erzielen mind. 1 Tor – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck VfL Wolfsburg

Die Luft für Trainer Magath wird in Wolfsburg immer dünner. Beim Training in der vergangenen Woche fanden sich 40 VFL-Anhänger mit Plakaten ein. Auf diesen waren folgende Texte zu lesen: „Nachhaltigkeit?!“, „Europapokal?!“ und „Millionen verbrannt – Die Lage verkannt – Stets ’ne Ausrede zur Hand“. Magath scheint die Rückendeckung bei seinen Fans langsam aber sicher verspielt zu haben. Ein Gesprächsangebot des Trainers lehnten die Fans jedoch ab. Beim letzten Heimspiel gegen Mainz kam es sogar zu den ersten „Magath – Raus“ Rufe. Dennoch glaubt der Trainer weiterhin an die Rückendeckung von VW.

Wie lange die Verantwortlichen Magath noch zur Seite stehen ist jedoch fraglich. Vor der Saison hat man den internationalen Fußball als Ziel ausgeschrieben. Nach sieben Spieltagen haben die Wölfe jedoch nur fünf Punkte auf dem Konto. Mit einer Bilanz von einem Sieg, zwei Unentschieden und vier Niederlagen belegt man den vorletzten Tabellenplatz. In sieben Begegnungen wurden nur zwei  Tore erzielt. Die Hintermannschaft musste aber 13 Gegentore zulassen. Hierbei handelt es sich um eine Bilanz, die sicher den Verantwortlichen bei VW Sorgenfalten auf die Stirn treiben wird.

Vor Saisonbeginn wurden Millionen von Euros in neue Spieler investiert. Anscheinend sind ein Großteil der Investitionen als Fehleinkäufe zu verbuchen. Die Mannschaft bringt auf dem Platz einfach keine Leistung. Vielleicht fehlt dem Trainer aber mittlerweile auch der Bezug zu den Spielern. Das ist schwer einzuschätzen.

In der Heimtabelle belegt Wolfsburg den vorletzten Platz. Mit einer Bilanz von einem Unentschieden und zwei Niederlagen konnte man aus drei Heimspielen nur einen Zähler holen. In der letzten Saison hatte Wolfsburg nach drei Heimspielen zwei Siege auf dem Konto. Die aktuelle Bilanz kann nur als unterirdisch bezeichnet werden. Vor allem agiert man vor dem Tor der Gäste zu harmlos und konnte in drei Heimspielen nur ein Tor erzielen. Bei der Abwehr läuft nicht viel zusammen. Zuhause kassierte man bereits sieben Gegentore. Nur Greuther Fürth hat im eigenen Stadion mehr Gegentore als die Wölfe kassiert.

Teamcheck SC Freiburg

Die Freiburger konnten im letzten Bundesliga Spiel einen 3:0 Erfolg gegen Nürnberg zelebrieren. Dies war auch bitter nötig. Zuvor musste man sich zweimal geschlagen geben. Gegen den Aufsteiger aus Frankfurt hatte man mit 1:2 das Nachsehen und zuhause gegen Werder Bremen unterlag man ebenfalls mit einem 1:2. Vor allem machte man in der Vergangenheit mit einer mangelnden Chancenverwertung auf sich aufmerksam. Man spielte teilweise keinen schlechten Fußball, nur werden die Begegnungen durch Tore entschieden und wenn Freiburg nicht trifft, verlässt man den Platz nun mal als Verlierer. Gegen Nürnberg musste man ebenfalls lange Zeit zittern.

Mit einer Bilanz von zwei Siegen, zwei Unentschieden und drei Niederlagen belegen die Freiburger in der Bundesligatabellen Platz 11. In sieben Spielen erzielte der Sportclub 11 Treffer und musste 10 Gegentore hinnehmen. Das Torverhältnis ist als ausgeglichen zu bezeichnen.

Werfen wir nun einen Blick auf die Auswärtsbilanz der Breisgauer.  In der Auswärtstabelle belegt Freiburg den vorletzten Tabellenplatz. Mit einer Bilanz von einem Unentschieden und zwei Niederlagen konnte man aus drei Auswärtsspielen nur einen Punkt holen. Die Auswärtsbilanz der Freiburger ist somit genauso schlecht, wie die Heimbilanz der Wolfsburger. Auswärts erzielten die Breisgauer bis jetzt erst ein Tor und mussten vier Gegentore hinnehmen. Freiburg zählt somit zu den auswärtsschwächsten Teams in der Bundesliga.

Wie spielte der VfL Wolfsburg am letzten Bundesliga Spieltag?

Wolfsburg durfte am letzten Spieltag nach Schalke reisen. Den Wölfen stand somit keine leichte Aufgabe bevor. Die Gäste erwischten den besseren Start und sollten durch Diego zur ersten guten Gelegenheit kommen. Es dauerte jedoch nicht lange bis die Schalker die Begegnung an sich gerissen hatten und die Spielkontrolle übernahmen. Wirkliche Torchancen sollten sich in den ersten Minuten jedoch nicht mehr ergeben. Erst nach 18 Minuten kamen die Königsblauen zur ersten guten Gelegenheit. Zum ersten Tor sollte man jedoch erst nach 33 Minuten durch Farfan kommen. Selbst nach der Führung bestimmten die Hausherren das Geschehen. Bis zur Pause kam es aber zu keinem weiteren Treffer. Nach dem Seitenwechsel erwischten die Gastgeber den besseren Start und gingen nach nur einer Minute Spielzeit mit 2:0 in Führung. Afellay erzielte den Treffer. Magath musste reagieren und brachte Olic und Hasani. Wirklich sonderbar viel sollte sich am Spielverlauf nicht ändern. Die Wölfe wirkten lustlos und kamen zu keinen guten Möglichkeiten. Ganz anders die Hausherren. Nach 58 Minuten machte Neustädter das 3:0. Die Begegnung war somit entschieden. Selbst nach der deutlichen Führung konnten die Knappen noch gute Torgelegenheiten verzeichnen. Da man den Ball aber nicht im Kasten der Gäste unterbringen konnte, sollte es beim 3:0 bleiben.

Wie spielte der SC Freiburg am letzten Bundesliga Spieltag?

Die Breisgauer traten am letzten Spieltag vor heimischer Kulisse gegen Nürnberg an. Die Hausherren aus Freiburg hatten den Gegner und das Spiel zumeist im Griff. Die Streich-Elf spielte nach vorne und konnte sich einige gute Chancen erspielen. Wie bereits in der Vergangenheit scheiterte man jedoch immer wieder an der eigenen Abschlussschwäche und musste sich eine mangelnde Chancenverwertung vorwerfen. Nach 36 Minuten konnte Makiadi die Gastgeber endlich in Führung bringen. Bei diesem Ergebnis sollte es bis zum Pausenpfiff bleiben. Zuletzt hatten die Freiburger eine Führung oftmals verspielt. Dies sollte sich nun nicht wiederholen.  Man setzte weiterhin auf die Offensive und wollte den Sack zumachen. Dies sollte jedoch vorerst nicht gelingen. Der Club spielte nun munter mit und kam ebenfalls zu Torchancen. In der Schlussphase der Begegnung warf Nürnberg alles nach vorne und sollte dafür böse bestraft werden. In der Nachspielzeit verursachte Chandler einen Foulelfmeter. Diesen verwandelte Caligiuri zur Vorentscheidung. Nur eine Minute später erzielte Terrazzino das 3:0 für den Sportclub.

Direktvergleich Wolfsburg gegen Freiburg

Die Wölfe empfingen bis jetzt den Sportclub 10 Mal in der Volkswagen Arena. 5 Begegnungen konnte Wolfsburg für sich entscheiden. In drei weiteren Partien teilten sich die Kontrahenten die Punkte und in zwei Spielen setzte sich Freiburg durch. Der Direktvergleich deutet auf einen Sieg der Wölfe hin. Die letzten beiden Begegnungen konnte Wolfsburg für sich entscheiden.

Mögliche Aufstellung:

Wolfsburg

Benaglio – Fagner, Naldo, Pogatetz, Rodriguez – Josué – Knoche, M. Schäfer – Diego – Olic, Vieirinha
Trainer: Magath

Freiburg

Baumann – Mujdza, Ginter, Diagne, Sorg – Schuster, Makiadi – Schmid, D. Caligiuri – Jendrisek, Freis
Trainer: Streich

Formcheck:

Wolfsburg

06/10/2012  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  N – 3:0  
30/09/2012  Bundesliga  Wolfsburg vs. Mainz 05  N – 0:2  
25/09/2012  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  N – 3:0  
22/09/2012  Bundesliga  Wolfsburg vs. Fürth  U – 1:1  
14/09/2012  Bundesliga  Augsburg vs. Wolfsburg  U – 0:0  
02/09/2012  Bundesliga  Wolfsburg vs. Hannover  N – 0:4
                                                                                                                 
Freiburg

12/10/2012  Freundschaftsspiele  Aalen vs. Freiburg  S – 2:3  
06/10/2012  Bundesliga  Freiburg vs. Nürnberg  S – 3:0  
30/09/2012  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Freiburg  N – 2:1  
26/09/2012  Bundesliga  Freiburg vs. Bremen  N – 1:2  
22/09/2012  Bundesliga  Düsseldorf vs. Freiburg  U – 0:0  
16/09/2012  Bundesliga  Freiburg vs. Hoffenheim  S – 5:3

Wolfsburg: 0 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

Freiburg: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Statistik: Wolfsburg gegen Freiburg

10/02/2012  Bundesliga  Wolfsburg vs. Freiburg  3:2  
26/09/2010  Bundesliga  Wolfsburg vs. Freiburg  2:1   
05/12/2009  Bundesliga  Wolfsburg vs. Freiburg  2:2   
24/10/2006  DFB-Pokal  Wolfsburg vs. Freiburg  1:0   
15/08/2004  Bundesliga  Wolfsburg vs. Freiburg  0:1   
17/04/2004  Bundesliga  Wolfsburg vs. Freiburg  4:0   
18/08/2001  Bundesliga  Wolfsburg vs. Freiburg  1:1   
12/12/2000  Bundesliga  Wolfsburg vs. Freiburg  1:2   
20/05/2000  Bundesliga  Wolfsburg vs. Freiburg  2:1   
08/09/1998  Bundesliga  Wolfsburg vs. Freiburg  1:1

5 Siege Wolfsburg – 3 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 2 Siege Freiburg

Wett-Quoten Wolfsburg gegen Freiburg

Bet365

Sieg Wolfsburg: 2.25

Unentschieden: 3.40

Sieg Freiburg: 3.10

Tipico

Sieg Wolfsburg: 2.30

Unentschieden: 3.40

Sieg Freiburg: 3.20

(Stand: 17. Oktober 2012)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Sowohl Wolfsburg als auch Freiburg zeichnen sich durch einen schwachen Abwehrverbund aus. Die Wölfe haben zuhause bereits sieben Gegentore kassiert und die Freiburger auswärts ebenfalls vier Gegentore. Wir gehen davon aus, dass in dieser Begegnung Tore fallen werden. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Sportwette auf den Wettmarkt  „Beide Teams erzielen mindestens ein Tor“ abzuschließen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams erzielen mind. 1 Tor

Wettquote auf Tipico: 1.60

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,