21. Juni 2014

Costa Rica gegen England WM 2014 Tipp & Quoten

Kategorie: WM 2014 Tipps — bundesliga @ 13:51



Macht Costa Rica gegen England den Gruppensieg perfekt?

WM 2014 Wetten Tipps

Costa Rica gegen England WM 2014 Tipp

0:0 Unentschieden – Die Three Lions verabschieden sieglos von der WM 2014. – Unsere Wette gewinnt.

Dienstag, den 24.06.2014 um 18 Uhr, treffen die Fußballnationalmannschaften Costa Rica und England im Estadio Mineirao in Belo Horizonte in der WM-Gruppe D aufeinander. Die „Ticos“ sind in der Hammergruppe D bereits nach den ersten beiden Partien sicher für das Achtelfinale qualifiziert mit sechs Punkten und 4:1 Toren. Selbst gegen favorisierte Italiener überraschten die Mittelamerikaner und siegten verdient mit 1:0, nachdem man zum Auftakt bereits Uruguay mit 3:1 besiegen konnte. Ein Remis gegen die „Three Lions“ reicht, um als Gruppensieger in die nächste Runde einzuziehen. Die Hodgson-Elf verlor dagegen auch ihr zweites WM-Spiel gegen Uruguay mit 1:2 und ist vorzeitig ausgeschieden. Somit stehen die Chancen für den vermeintlichen Außenseiter in Gruppe D auf Rang eins sehr gut. Mit viel Gegenwehr ist von Seiten der Engländer nach der Enttäuschung des frühen Vorrundenaus nicht mehr zu erwarten.

wm wett-tipp Doppelte Chance 1 & X – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Costa Rica

Die Mannschaft von Jorge-Luis Pinto ist die Überraschung dieser Weltmeisterschaft. Als klarer Außenseiter in dieser Hammergruppe mit Italien, England und Uruguay zurecht gehandelt, sind sie es, die sich als erster über das sichere Ticket für das Achtelfinale freuen dürfen. Die Siege gegen Uruguay (3:1) und Italien (1:0) waren auch nicht unverdient oder glücklich. Sie resultieren daraus, dass die „Ticos“ mit viel Laufarbeit, Einsatz und Kampf es den Gegnern schwer machen. Dazu ist man vorne mit den offensiven Bryan Ruiz und Joel Campbell hervorragend besetzt. Ruiz köpfte nach Flanke des Mainzers Junior Diaz den Ball ins Tor (44.). Wenige Sekunden vorher hätte Costa Rica einen Elfmeter bekommen müssen, als Campbell eindeutig im Strafraum gelegt wurde. Bis auf Pirlos Geniestreichen, die im ersten Durchgang mehrmals aufblitzen und Balotellis drei Torchancen, hatte die Pinto-Elf alles im Griff. Nach dem Seitenwechsel verteidigten die Mittelamerikaner gut und blieben durch Konter immer gefährlich. Der Sieg gegen den Weltmeister 2006 war absolut verdient.

Die Mannschaft hält also ihr Versprechen, das beste Team zu sein, das jemals bei einer WM für Costa Rica dabei war. Die verletzten Bryan Oviedo oder Top-Torjäger Alvaro Saboria sind eigentlich nicht zu ersetzen, dennoch schafft es die Pinto-Elf auch ohne sie zu überzeugen. Wie stark dieses Nationalteam zusammenhält, wird auch dadurch deutlich, dass die beiden Verletzten nicht vor dem heimischen Fernseher sitzen, sondern vor Ort in Brasilien beim Team sind, um sie zu unterstützen.

Teamcheck England

Erstmals seit 56 Jahren scheidet England bei einer WM schon nach der Vorrunde aus. Gegen Italien beim WM-Auftakt der „Three Lions“ konnten sie trotz Niederlage teilweise überzeugen und man sah gute Ansätze, unter dem Strich reichte es aber eben nicht und man ging als Verlierer vom Platz. Gegen Uruguay war es eigentlich eine Kopie des Italien-Spiels. Die Ansätze waren da, doch die Tore schoss der Gegner. Da nützt es auch nichts, dass Wayne Rooney sein erstes Tor bei einer WM schießen konnte zum zwischenzeitlichen Ausgleich (75.). Vorher scheiterte der Stürmer von Manchester United am starken Torwart oder am Aluminium. Nach Torwart-Abschlag von Uruguay verlängerte Steven Gerrad per Kopf unglücklich und schickte Luis Suarez auf die Reise. Der Liverpool-Star drosch den Ball unhaltbar an Keeper Joe Hart vorbei in die Maschen zum 2:1 (85.). Damit erzielte Englands Fußballer des Jahres seinen ersten Doppelpack bei der WM und sorgte für Tränen bei denen, die ihn in der Premier League feiern.

Die Premier League wird als stärkste Liga der Welt gehandelt. Dabei vergessen viele aber, dass eigentlich nur die stärksten Ausländer in England spielen und die Nationalmannschaft davon gar nichts hat. Bis auf wenige Nachwuchsspieler wie Sterling, Welbeck oder Sturridge kommt nicht viel nach und Englands Problem beim großen Turnieren regelmäßig seit vielen Jahren zu enttäuschen bleibt weiterhin bestehen.
 

Schmeißt Uruguay Italien aus der WM 2014?
Italien gegen Uruguay, 24.06.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Costa Rica Formcheck

20/06/14 Weltmeisterschaft Italien – Costa Rica S – 0:1
14/06/14 Weltmeisterschaft Uruguay – Costa Rica S – 1:3
07/06/14 Freundschaftsspiel Irland – Costa Rica U – 1:1
03/06/14 Freundschaftsspiel Costa Rica – Japan N – 1:3
06/03/14 Freundschaftsspiel Costa Rica – Paraguay S – 2:1

Costa Rica: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

England Formcheck

19/06/14 Weltmeisterschaft Uruguay – England N – 2:1
14/06/14 Weltmeisterschaft England – Italien N – 1:2
07/06/14 Freundschaftsspiel England – Honduras U – 0:0
04/06/14 Freundschaftsspiel Ecuador – England U – 2:2
30/05/14 Freundschaftsspiel England – Peru S – 3:0

England: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 22. Juni 2014)

 

Statistik Costa Rica – England

Es liegt bisher kein Direktvergleich zwischen beiden Nationalmannschaften vor.

0 Siege Costa Rica – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege England

 

Quote Costa Rica – England

Costa Rica – England Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 4,50 3,90 1,83
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 4,30 3,80 1,80
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 4,30 3,70 1,75
Wettanbieter Bet-at-home 200€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 4,00 3,50 1,80
Wettanbieter Interwetten 150€ Bonus

(Stand: 22. Juni 2014)

 

WM 2014 Wett Tipp & Vorhersage

Costa Rica die Favoritenrolle gegen England zuzuschieben, wäre wohl etwas zu viel des Guten. Die Auftritte der „Los Ticos“ aber sprechen einen andere Sprache. Gehen die Mittelamerikaner so lauffreudig und mit viel Einsatzwillen in die Partie gegen das Team von Roy Hodgson, werden sie auch große Chancen haben, ihr drittes Gruppenspiel zu gewinnen. Einen Zähler braucht die Pinto-Elf noch, um den Gruppensieg perfekt zu machen und somit auf einen vermeintlich leichteren Gegner aus Gruppe C zu treffen. Da die Engländer sicher ausgeschieden sind, gehen wir auch nicht mehr von viel Gegenwehr der „Three Lions“ aus. Ein enges Spiel wird es auch diesmal werden, den fehlenden Punkt für den Gruppensieg wird sich Costa Rica gegen schwache Engländer aber holen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Doppelte Chance 1 & X

Wettquote auf Bet365: 2.00

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,