2. Bundesliga Tipps – Vorhersage & Prognosen zur 2. Liga 2019/2020

In der Kategorie 2. Bundesliga Tipps finden Sie eine ausführliche Prognose, Wettquoten und eine Wett Tipp Vorhersage für die wichtigsten Fussball-Spiele vom aktuellen Spieltag der 2. Liga in der Saison 2019/2020. Neben Expertentipps und 1X2 Quoten zu allen Matches informieren wir Sie auch über verletzte und gesperrte Spieler, der aktuellen Form und direktem Vergleich der Teams.

Top 3 Wettanbieter für Bundesliga wetten

 

2. Bundesliga Tipps 17. Spieltag (13.12.2019 – 16.12.2019)

Den 17. Spieltag der 2. Bundesliga mit den dazugehörigen Tipps – Vorhersagen haben wir für Sie nachfolgend gelistet. Zu den Spielen des 17. Spieltages finden Sie auf Bundesligatrend Sportwetten Tipps. Ein Klick auf den in der nachfolgenden Tabelle enthaltenden Link bringt Sie direkt zu den gewünschten 2. Bundesliga Prognosen.

2. Bundesliga Tipps 17. Spieltag
Datum Begegnung Tipp
Freitag, 13.12. 18:30 Uhr Bochum – Hannover Unentschieden
Freitag, 13.12. 18:30 Uhr Aue – Regensburg Aue gewinnt
Samstag, 14.12. 13:00 Uhr Heidenheim – Bielefeld Unentschieden
Samstag, 14.12. 13:00 Uhr St. Pauli – Wiesbaden Unentschieden
Samstag, 14.12. 13:00 Uhr Karlsruhe – Fürth Karlsruhe gewinnt
Sonntag, 15.12., 13:30 Uhr Nürnberg – Kiel Unentschieden
Sonntag, 15.12., 13:30 Uhr Sandhausen – Hamburg Unentschieden
Sonntag, 15.12., 13:30 Uhr Osnabrück – Dresden Osnabrück gewinnt
Montag, 16.12. 20:30 Uhr Darmstadt – Stuttgart Unentschieden

Bei Bet365 auf die 2. Bundesliga wetten

Eine Übersicht der Wettquoten zum aktuellen Spieltag finden Sie auf unserer Seite 2. Bundesliga Quoten, wo wir sie außerdem mit Meister und Aufsteiger Quoten der Saison 2019/2020 versorgen!

2. Bundesliga Wett-Tipps

Sandhausen gegen Hamburg Tipp & Quoten, 15.12.2019 – 13:30 Uhr Einerseits sind der Hamburger SV und der VfB Stuttgart die Topfavoriten auf den Aufstieg, anderseits stolpern sie recht häufig in jüngster Zeit. Von den letzten neun Ligaspielen hat Hamburg nur drei gewinnen können. Das ist eine sehr dürftige Ausbeute für eine Mannschaft, die eigentlich den sicheren Aufstieg schaffen will. Und so überrascht es auch nicht, dass am Ende der H…
weiterlesen

13. Dezember 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga Wett-Tipps

Osnabrück gegen Dresden Tipp & Quoten, 15.12.2019 – 13:30 Uhr Zum Ende der Hinrunde treffen diese beiden Mannschaften mit unterschiedlichen Vorzeichen aufeinander. Auf der einen Seite der VfL Osnabrück, der aktuell als Aufsteiger den Aufstiegsrängen näher ist als den Abstiegsplätzen. Auf der anderen Seite Dynamo Dresden, das als Tabellenschlusslicht um den Klassenerhalt bangen muss. Beide Teams brauchen für ihre jeweiligen Sai…
weiterlesen

13. Dezember 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga Wett-Tipps

Darmstadt gegen Stuttgart Tipp & Quoten, 16.12.2019 – 20:30 Uhr Für den VfB Stuttgart läuft es gut, doch könnte es noch wesentlich besser laufen. Dass Stuttgart aktuell nicht etwa den ersten Platz der Liga belegt, hat auch etwas mit den letzten Auswärtsspielen zu tun. Die letzten drei Auswärtspartien in der Liga hat Stuttgart verloren. Jetzt geht es am Montag in Darmstadt auf den Rasen. Zwar wird der VfB im Vorfeld deutlich favorisiert, a…
weiterlesen

12. Dezember 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga Wett-Tipps

Nürnberg gegen Kiel Tipp & Quoten, 15.12.2019 – 13:30 Uhr Wenn Nürnberg an diesem Wochenende nicht gewinnt, wird man womöglich am Ende der Hinrunde auf einem Abstiegsplatz stehen. Das ist natürlich alles andere als gut für eine Mannschaft, deren Ziel ursprünglich darin bestand, den direkten Wiederaufstieg zu schaffen. Die gute Nachricht ist indes aber auch, dass ja noch die gesamte Rückrunde zur Verfügung steht, um sich mindestens au…
weiterlesen

12. Dezember 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga Wett-Tipps

St. Pauli gegen Wiesbaden Tipp & Quoten, 14.12.2019 – 13:00 Uhr Dieses Duell am Ende der Hinrunde der 2. Bundesliga führt in den Tabellenkeller. Auf Platz 15 steht derzeit St. Pauli mit 15 Punkten, also nur aufgrund des besseren Torverhältnisses vor dem Relegationsplatz. Auf Platz 17 hat Wehen Wiesbaden derzeit 14 Punkte. Für beide Mannschaften wäre ein Sieg immens wichtig. St. Pauli könnte mit drei Punkten den Abstand auf die Abstiegsr…
weiterlesen

12. Dezember 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga Wett-Tipps

Karlsruhe gegen Fürth Tipp & Quoten, 14.12.2019 – 13:00 Uhr Der 17. Spieltag der 2. Bundesliga steht an und damit das Ende der Hinrunde. Unabhängig vom Ergebnis der Paarung Karlsruher SC gegen Greuther Fürth werden beide Teams am Ende der Hinrunde im Mittelfeld stehen. Allerdings wird auch schon vor Weihnachten noch die Rückrunde beginnen. Greuther Fürth hat bisher aus sechzehn Spielen 22 Punkte holen können und steht damit auf Platz 9.…
weiterlesen

12. Dezember 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga Wett-Tipps

Heidenheim gegen Bielefeld Tipp & Quoten, 14.12.2019 – 13:00 Uhr Diese Partie ist womöglich das Topspiel an diesem Wochenende. Es steht der 17. Spieltag an und somit das Ende der Hinrunde. Die Herbstmeisterschaft ist Arminia Bielefeld nicht mehr zu nehmen. Mit 33 Punkten hat Bielefeld vier Zähler Vorsprung auf Hamburg und Stuttgart, würde also auch im Falle einer Niederlage die Führung nicht verlieren. Ohnehin hat Bielefeld auch nich…
weiterlesen

12. Dezember 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga Wett-Tipps

Bochum gegen Hannover Tipp & Quoten, 13.12.2019 – 18:30 Uhr An diesem Freitag kommt es am Vorabend zum Duell VfL Bochum gegen Hannover 96. In der Tabelle ist es ein Duell auf Augenhöhe. Zumindest steht Hannover mit 20 Punkten auf Platz 12, während Bochum drei Punkte dahinter auf Rang 14 rangiert. Insofern hat Hannover den Vorteil, dass man bei einem Unentschieden vor Bochum bleiben würde. Bochum will aber mit dem Heimvorteil im Rücken für d…
weiterlesen

12. Dezember 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga Wett-Tipps

Aue gegen Regensburg Tipp & Quoten, 13.12.2019 – 18:30 Uhr Diese Paarung am Freitagabend führt ins obere Mittelfeld. Erzgebirge Aue wird Besuch von Jahn Regensburg bekommen. Eine spannende Partie darf erwartet werden, steht Regensburg doch auf Platz 6 und Aue direkt dahinter. Beide Mannschaften haben bisher 23 Punkte geholt, einzig das Regensburger Torverhältnis ist besser. Mit sechs Punkten Rückstand haben beide Teams durchaus a…
weiterlesen

12. Dezember 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga Wett-Tipps

Stuttgart gegen Nürnberg Tipp & Quoten, 09.12.2019 – 20:30 Uhr Und auch am letzten Wochenende hat Stuttgart wieder eine Niederlage kassiert. Es war die fünfte Niederlage aus den letzten sieben Ligaspielen. Zwar ist Stuttgart nach wie vor gut im Rennen, was den Aufstieg angeht, doch schon jetzt sind es sechs Punkte Rückstand auf Tabellenführer Bielefeld. Insofern darf man sich nicht mehr allzu viele Ausrutscher erlauben, zumal die Kon…
weiterlesen

9. Dezember 2019 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga Prognose von Aufsteiger und Meister 2020

An Tradition fehlt es der 2. Fußball-Bundesliga in der Saison 2019/20 definitiv nicht. Auch die Erfolge der teilnehmenden Mannschaften sind durchaus bemerkenswert. Sage und schreibe sieben Vereine waren in der Vergangenheit schon Deutscher Meister. Das sind neben den beiden Absteigern VfB Stuttgart (fünf Meistertitel), 1. FC Nürnberg (neun Mal Deutscher Meister) und Hannover 96 (zwei Meisterschaften) noch die Traditionsvereine Hamburger SV (sechs Titel), Holstein Kiel und Karlsruher SC (je eine gewonnene Meisterschaft). Hinzu kommt Dynamo Dresden – immerhin achtfacher Landesmeister der DDR.

Der Großteil der Mannschaften hat zudem bereits mehrjährige Erstligaerfahrung gesammelt, wodurch doch insgesamt ein breites Portfolio an Mannschaften für den direkten Aufstieg in die Beletage des deutschen Fußballs, bzw. für die Meisterschaft in der 2. Bundesliga Saison 2019/20 in Frage kommt. Allen voran ist dabei natürlich Absteiger VfB Stuttgart zu benennen, der ohnehin erst in der Relegation gescheitert war und bereits vor drei Jahren auf den Abstieg in die Zweitklassigkeit den direkten Wiederaufstieg folgen lassen konnte. Etwas, das dem Hamburger SV letzte Saison nicht gelang, obschon die Konkurrenz es dem einstigen Dinosaurier der Bundesliga durchaus leicht gemacht hat. So reichten Union Berlin und dem SC Paderborn am Ende jeweils 57 Punkte für den Sprung ins Oberhaus des deutschen Fußballs – so wenig Zähler, wie selten zuvor. Nur einen Punkt dahinter landete der sechsfache Deutsche Meister Hamburg, der mit Dieter Hecking einen echten Trainerveteran verpflichten konnte, unter dem den Norddeutschen die Rückkehr in die Bundesliga durchaus zuzutrauen ist. Der Kader ist zwar weiter umstrukturiert worden, dennoch geht Hamburg gemeinsam mit Stuttgart als die großen Favoriten in die Saison 2019/20.

Dahinter ist eine gewinnbringende Wette auch auf den 1. FC Nürnberg und Hannover 96 möglich. Beide Teams hatten bereits Anfang des Jahres 2019 nicht mehr allzu große Hoffnungen auf den Verbleib in Liga eins gehegt und konnten dementsprechend frühzeitig mit den Planungen für die Saison 2019/20 in der 2. Bundesliga beginnen. Das ergibt einen durchaus beachtlichen Vorteil gegenüber Mitabsteiger VfB Stuttgart, der bis zum Schlusspfiff im Rückspiel der Relegation gegen Union Berlin noch keine Planungssicherheit hatte. Nürnberg und Hannover haben zudem viel Erfahrung mit Aufstiegen aus der 2. Bundesliga und sind im Vorfeld der Saison zu entsprechend attraktiven Quoten zu bekommen. Wer also die vermeintlichen Favoritentipps Stuttgart und Hamburg für etwas zu wacklig hält, dem empfehlen wir in unserer Prognose von Aufsteiger und Meister 2020 in der 2. Bundesliga die Wetten auf Nürnberg und Hannover, wobei unser Favorit für die Meisterschaft der „Club“ aus Franken ist.

Bei Bet365 auf die 2. Bundesliga wetten

 

Historie: Die 2. Bundesliga Aufsteiger / 2. Bundesliga Meister der letzten Jahre

Jahr Meister Tore Punkte
2018/2019 1. FC Köln 84:47 63
2017/2018 Fortuna Düsseldorf 57:44 63
2017/2018 1. FC Nürnberg 61:39 60
2016/2017 VfB Stuttgart 63:37 69
2016/2017 Hannover 96 51:32 67
2015/2016 SC Freiburg 75:39 72
2015/2016 RB Leipzig 54:32 67
2014/2015 FC Ingolstadt 53:32 64
2014/2015 Darmstadt 98 44:26 59
2013/2014 1. FC Köln 53:20 68
2013/2014 SC Paderborn 63:48 62

Der Unterschied zwischen der höchsten und zweithöchsten Spielklasse im deutschen Fussball zeigt sich unter anderem auch an der zur Saison 2008/09 wieder neu eingeführten Relegation zur 1. Bundesliga, in der fortan der Dritte der 2. Fußball-Bundesliga gegen den 16. der Bundesliga in Hin- und Rückspiel um den Aufstieg spielt. In den ersten zehn Austragungen dieser Spiele setzte sich lediglich zwei Mal der Zweitligist durch. Acht Mal konnte der höherklassige Verein trotz mitunter desolater Saisonleistung am Ende eine Mannschaft stoppen, die eine tolle Saison mit viel Momentum hinter sich hatte. Einfach nur, weil die Qualität in der 1. Liga eben doch ein paar Nummern größer ist. Alle wollen daher in die höchste deutsche Spielklasse. Schaffen kann es neben dem Meister der 2. Bundesliga aber sicher nur eine zweite Mannschaft.

Genau deshalb sind Langzeitwetten auf die Aufsteiger zur Bundesliga, bzw. den Meister der 2. Bundesliga auch so beliebt. Schließlich ist es bei einer entsprechend einschneidenden Umstrukturierung des Kaders stets eine große Herausforderung für die Absteiger aus der Beletage des deutschen Fußballs, sich den sofortigen Wiederaufstieg zu sichern, zumal in der 2. Bundesliga eben doch andere Gepflogenheiten herrschen, mit denen sich auch gestandene Bundesliga-Profis erst mal auseinandersetzen müssen, sofern sie ihren Vereinen denn überhaupt in die Zweitklassigkeit folgen. Obwohl gerade in der jüngeren Vergangenheit immer mal wieder ein Absteiger sofort wieder zurück aus der Versenkung gekehrt ist, ist das Spektrum an Teams, die vor der Saison als Aufstiegskandidaten und Favoriten für die Meisterschaft in der 2. Bundesliga gehandelt werden, erfahrungsgemäß breit.

Wer hier also den richtigen Riecher im Vorfeld der Saison erweist, der kann ordentlich Geld abkassieren mit einer entsprechenden Langzeitwette – erst recht, wenn man bedenkt, dass es hier und da auch schon Mannschaften ins Oberhaus des deutschen Fußballs geschafft haben, die im Vorfeld der Saison eher als Abstiegskandidaten galten. Beispielsweise der SV Darmstadt 98 in der Saison 2014/15, nachdem die Lilien gerade erst aus der 3. Liga aufgestiegen waren. Nach dem direkten Durchmarsch hielten die Hessen anschließend sogar die Klasse in der Bundesliga – etwas, das bemerkenswert vielen Aufsteigern gelingt. So ist es tendenziell eher die Ausnahme, dass ein Team nach dem Aufstieg direkt wieder runter muss.


Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Bet365 Bonus Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne LeoVegas Bonus LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Betway Bonus Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Interwetten Bonus Interwetten besuchen
Logo vom Buchmacher Tipico 4.5 Sterne Tipico Bonus Tipico besuchen