2. Bundesliga Tipps – Vorhersage & Prognosen zur 2. Liga 2023/24

In der Kategorie 2. Bundesliga Tipps finden Sie eine ausführliche Prognose, Wettquoten und eine Wett Tipp Vorhersage für die wichtigsten Fussball-Spiele vom aktuellen Spieltag der 2. Liga in der Saison 2023/24. Neben Expertentipps und 1X2 Quoten zu allen Matches informieren wir Sie auch über verletzte und gesperrte Spieler, der aktuellen Form und direktem Vergleich der Teams.

Top 3 Wettanbieter für Bundesliga wetten

 

2. Bundesliga Tipps 34. Spieltag (19.05.2024)

Den 34. Spieltag der 2. Bundesliga mit den dazugehörigen Tipps – Vorhersagen haben wir für Sie nachfolgend gelistet. Zu den Spielen des 34. Spieltages finden Sie auf Bundesligatrend Sportwetten Tipps. Ein Klick auf den in der nachfolgenden Tabelle enthaltenden Link bringt Sie direkt zu den gewünschten 2. Bundesliga Prognosen.

2. Bundesliga Tipps 34. Spieltag
Datum Begegnung Tipp

Bei Bet365 auf die 2. Bundesliga wetten

Eine Übersicht der Wettquoten zum aktuellen Spieltag finden Sie auf unserer Seite 2. Bundesliga Quoten, wo wir Sie außerdem mit Meister und Aufsteiger Quoten der Saison 2023/2024 versorgen!

Wiesbaden gegen Regensburg Tipp & Quoten, 28.05.2024 – 20:30 Uhr Noch ist alles offen. Im Rückspiel wird es jetzt um alles zwischen Wehen Wiesbaden und Jahn Regensburg gehen. Wer das Spiel gewinnt, wird nach dem Sommer in der 2. Bundesliga spielen können. Im Hinspiel hat man sich mit einem 2:2 Unentschieden getrennt, was natürlich noch alles offen lässt. Am Dienstag wird es in Wiesbaden ins Rückspiel gehen und der Vorteil liegt eindeutig…
weiterlesen

26. Mai 2024 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

Unentschieden zwischen Regensburg und Wiesbaden Quote 3,40 bei Bet365 (Quotenstand*: 21.05.2024, 18:11 Uhr) Jetzt bei Bet365 wetten Regensburg gegen Wiesbaden Tipp & Quoten Für diese beiden Teams ist die Saison noch nicht vorbei. Jahn Regensburg und Wehen Wiesbaden werden aufeinandertreffen. Es geht um einen Platz in der 2. Bundesliga. Setzt sich Wiesbaden in den beiden Relegationsspielen durch, würde das den Klassenerhalt bedeuten. S…
weiterlesen

21. Mai 2024 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

Über 2,5 Tore (Mehr als 2,5) Quote 1.84 bei NEObet (Quotenstand: 21.05.2024, 11:25 Uhr) Jetzt bei NEObet wetten . Jahn Regensburg vs. Wehen Wiesbaden: Wer verschafft sich die bessere Ausgangssituation in der 2. Bundesliga Relegation? Jahn Regensburg und Wehen Wiesbaden spielen am kommenden Freitagabend (24. Mai 2024) um das 2. Liga-Ticket für die nächste Saison. Dabei ist es diesmal nicht wie sonst meist üblich, dass der Tabellendritte der unte…
weiterlesen

21. Mai 2024 / Daniel H. - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

Unentschieden zwischen Kaiserslautern und Braunschweig Quote 3,70 bei Bwin (Quotenstand*: 16.05.2024, 15:10 Uhr) Jetzt bei Bwin wetten Kaiserslautern gegen Braunschweig Tipp & Quoten, 19.05.2024 – 15:30 Uhr Vor kurzem ging es für diese beiden Mannschaften um wirklich jeden Punkt im Abstiegskampf. Doch schon vor dem 34. Spieltag steht fest, dass sowohl der 1. FC Kaiserslautern als auch Eintracht Braunschweig die Klasse halten wer…
weiterlesen

16. Mai 2024 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

Hamburg gewinnt gegen Nürnberg Quote 1,35 bei Bwin (Quotenstand*: 16.05.2024, 14:44 Uhr) Jetzt bei Bwin wetten Hamburg gegen Nürnberg Tipp & Quoten, 19.05.2024 – 15:30 Uhr Am 34. Spieltag kommt es noch einmal zum klassischen Duell zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Nürnberg, wobei das erste Match dieser beiden Clubs fast genau einhundert Jahre her ist. Oft stand man sich in diesen Jahrzehnten gegenüber. An diesem Wochenende wird da…
weiterlesen

16. Mai 2024 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

Düsseldorf gewinnt gegen Magdeburg Quote 1,85 bei Bwin (Quotenstand*: 16.05.2024, 13:49 Uhr) Jetzt bei Bwin wetten Düsseldorf gegen Magdeburg Tipp & Quoten, 19.05.2024 – 15:30 Uhr Der letzte Spieltag der 2. Bundesliga steht an und beide Teams können ohne großen Druck in diese Partie gehen. Der 1. FC Magdeburg hat den Klassenerhalt sicher, Fortuna Düsseldorf wird definitiv in die Relegation kommen. Insofern muss Düsseldorf durchaus…
weiterlesen

16. Mai 2024 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

Hannover gewinnt gegen Kiel Quote 2,20 bei Bet365 (Quotenstand*: 16.05.2024, 10:57 Uhr) Jetzt bei Bet365 wetten Hannover gegen Kiel Tipp & Quoten, 19.05.2024 – 15:30 Uhr An diesem Wochenende dürfen sich Fans der 2. Bundesliga auf die spannende Paarung Hannover 96 und Holstein Kiel freuen. Technisch gesehen geht es für beide Teams nichts mehr, denn Kiel hat den Aufstieg bereits sicher, während Hannover höchstens noch den Sprung auf Pla…
weiterlesen

16. Mai 2024 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

Unentschieden zwischen Elversberg und Karlsruhe Quote 3,60 bei Bet365 (Quotenstand*: 16.05.2024, 10:18 Uhr) Jetzt bei Bet365 wetten Elversberg gegen Karlsruhe Tipp & Quoten, 19.05.2024 – 15:30 Uhr Wenn der SV Elversberg und der Karlsruher SC an diesem Wochenende aufeinandertreffen werden, dann geht es unterm Strich um nichts mehr. Zumindest nichts, was am Ende einen ganz großen Unterschied machen würde. Elversberg hat noch die Ch…
weiterlesen

16. Mai 2024 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

Unentschieden zwischen Rostock und Paderborn Quote 3,40 bei Bet365 (Quotenstand*: 16.05.2024, 08:43 Uhr) Jetzt bei Bet365 wetten Rostock gegen Paderborn Tipp & Quoten, 19.05.2024 – 15:30 Uhr Für den SC Paderborn geht es im Grunde um nichts mehr, weshalb man ohne großen Druck in dieses Spiel gehen kann. Doch für Gastgeber Hansa Rostock sieht die Sache ganz anders aus. Rostock muss dieses Spiel gewinnen, ansonsten wird man sicher abstei…
weiterlesen

16. Mai 2024 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

St. Pauli gewinnt gegen Wiesbaden Quote 2,14 bei Neobet (Quotenstand*: 15.05.2024, 21:45 Uhr) Jetzt bei Neobet wetten Wiesbaden gegen St. Pauli Tipp & Quoten, 19.05.2024 – 15:30 Uhr Viele Entscheidungen stehen schon vor dem 34. Spieltag fest, doch in der Partie Wehen Wiesbaden gegen den FC St. Pauli geht es tatsächlich noch um einiges. Für St. Pauli geht es um die Meisterschaft, wobei man es wohl verkraften könnte, wenn man eben auf Platz…
weiterlesen

15. Mai 2024 / Charlie - Kategorie: 2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga Prognose von Aufsteiger und Meister 2023/24

Am 28. Juli 2023 wird es in die neue Spielzeit der 2. Bundesliga gehen. Das bedeutet, dass erneut eine lange Saison voller Spannung ansteht, in der im Grunde achtzehn Mannschaften darum spielen werden, so weit oben wie möglich zu landen. Natürlich will jede Mannschaft tendenziell um den Aufstieg mitspielen, aber nur wenige werden es tatsächlich können und tun. Entsprechend gibt es auch wieder klare Favoriten, die von den Buchmachern für diese Saison auserkoren wurden. Überraschungen sind dabei noch nicht zu sehen, doch die kommen sicherlich im Verlauf der Saison. Oftmals gibt es Teams, die entgegen aller Erwartungen weit oben mitspielen. Im Gegenzug gibt es auch Überraschungen und Favoriten rutschen total ab und spielen gegen den Abstieg. Wie wird es in dieser Saison aussehen?

Mit dem Aufstiegskampf kennt sich Schalke 04 aus, denn der letzte ist noch gar nicht so lange her. In der vorletzten Saison wurde man Meister der 2. Bundesliga und stieg somit auf. Es hat nicht lange gehalten, da man nach nur einer Saison wieder zurück in der 2. Spielklasse ist. Aber die Schalker wollen sich davon nicht unterkriegen lassen. Erneut will man ganz oben landen, um somit den Aufstieg zu schaffen und die Zeit in der 2. Bundesliga so kurz wie möglich zu machen. Das war ein Ziel, dass auch der Hamburger SV mal hatte. Doch nach mittlerweile fünf Spielzeiten in Folge hat sich der HSV zu einem Dauergast entwickelt. Nach aber drei vierten und zwei dritten Plätzen in Folge muss man die Hamburger dennoch auch in dieser Saison wieder mit zu den Favoriten zählen.

Wie sieht es mit weiteren Favoriten aus? Hertha BSC Berlin will den Wiederaufstieg schaffen, muss aber nach der verkorksten letzten Saison erst einmal zeigen, ob man sich wieder fangen kann. 2011 und 2013 hat man es jeweils geschafft, direkt nach dem Abstieg wieder aufzusteigen. Insofern stehen die Chancen für die Berliner nicht schlecht. Aber auch für den FC St. Pauli, der in der letzten Saison das beste Team der Rückrunde gewesen ist. Schafft die Mannschaft es, die Leistung die gesamte Saison über abzurufen, muss man St. Pauli eindeutig mit zu den Aufstiegsfavoriten zählen. Weitere Kandidaten sind Fortuna Düsseldorf, Hannover 96 und der SC Paderborn.

Bei Bet365 auf die 2. Bundesliga wetten

 

Historie: Die 2. Bundesliga Aufsteiger / 2. Bundesliga Meister der letzten Jahre

Jahr Meister Tore Punkte
2022/2023 1. FC Heidenheim 67:36 67
2022/2023 Darmstadt 98 50:33 67
2021/2022 FC Schalke 04 72:44 65
2021/2022 Werder Bremen 65:43 63
2020/2021 VfL Bochum 66:39 67
2020/2021 Greuther Fürth 69:44 64
2019/2020 Arminia Bielefeld 65:30 68
2019/2020 VfB Stuttgart 62:41 58
2018/2019 1. FC Köln 84:47 63
2018/2019 Paderborn 76:50 57
2017/2018 Fortuna Düsseldorf 57:44 63
2017/2018 1. FC Nürnberg 61:39 60
2016/2017 VfB Stuttgart 63:37 69
2016/2017 Hannover 96 51:32 67
2015/2016 SC Freiburg 75:39 72
2015/2016 RB Leipzig 54:32 67
2014/2015 FC Ingolstadt 53:32 64
2014/2015 Darmstadt 98 44:26 59
2013/2014 1. FC Köln 53:20 68
2013/2014 SC Paderborn 63:48 62

2009 hat man die Relegation wieder eingeführt, sodass es noch einmal zu einem Duell zwischen Platz 16 der 1. Bundesliga und Platz 3 der 2. Bundesliga kommt. Für beide Seiten eine Chance. Seit der Wiedereinführung der Relegation hat aber meisten das höherklassige Team das Rennen gemacht. In den letzten fünfzehn Relegationen zur 1. Bundesliga hat sich zwölfmal das Team der höheren Klasse durchgesetzt. Nur dreimal gelang es Teams der 2. Bundesliga den Aufstieg zu schaffen. Das waren Nürnberg 2009 gegen Cottbus, Düsseldorf 2012 gegen Hertha BSC Berlin und Union Berlin 2019 gegen den VfB Stuttgart. Alles in allem aber spricht die Bilanz gegen die Teams der 2. Bundesliga, weshalb die Relegation doch lieber vermieden wird. Wobei Platz 3 besser als alles darunter liegende ist.

Langzeitwetten auf die 2. Bundesliga sind sehr beliebt, da sehr viel möglich ist. Es gibt zwar immer einige Favoriten, aber tendenziell gibt es auch immer wieder Überraschung. In den letzten Jahren hat zum Beispiel der Hamburger SV gezeigt, dass die Favoritenquoten eben nicht alles sind. Fünfmal in Folge ist der HSV als topfavorisierte Mannschaft in die Saison gestartet und tatsächlich konnte man auch fünfmal gute Platzierungen erreichen. Doch mit dem Aufstieg hat es dennoch nicht geklappt. In den letzten zwei Anläufen scheiterte man erst in der Relegation. Wird es also diese Saison endlich klappen? Die Quoten sprechen dafür, aber vielleicht hat man ja einen anderen Riecher.

In der Saison davor waren es tatsächlich die Favoriten, die das Rennen gemacht haben. Sowohl Schalke als auch Bremen konnten nach dem Abstieg direkt wieder aufsteigen. In der Regel ist meist mindestens ein Team unter den Aufsteigern mit dabei, das zuvor abgestiegen ist. Überraschungen kann es auch in Form von Aufsteigern geben, die direkt noch einen Aufstieg hinlegen. Das ist beispielsweise dem SV Darmstadt 2015 gelungen. Man belegte Platz 2, stieg damit auf. Und das in der Aufstiegssaison, nachdem man erst aus der 3. Liga gekommen war. Im Anschluss konnte man sogar für eine Saison die Klasse in der 1. Bundesliga halten, ehe man wieder abgestiegen ist, sich zuletzt aber wieder hochgekämpft hat. Überraschungen kann es also immer geben in dieser Liga, in der es oftmals sehr knapp zugeht.