2. Bundesliga Quoten – Aktuelle Wettquoten zum Spieltag Saison 2020/21


Die 2. Bundesliga steht der höchsten Spielklasse im Deutschen Fussball um nichts nach. Auch hier werden den Fans Wochenende für Wochenende, Spieltag für Spieltag spannende und zum Teil nervenaufreibende Begegnungen gezeigt. Außerdem ist das Angebot genauso groß wie in der 1. Deutschen Bundesliga. Das reicht von Wettquoten zum jeweils aktuellen Spieltag, wer wird Meister in der 2. Bundesliga, wer steigt auf und wie sieht die derzeitige Tabellensituation aus. Wir von Bundesligatrend bieten alles kompakt zusammengefasst auf einen Blick und haben sowohl einen Rückblick in die Vergangenheit (Aufsteiger der letzten Jahre) als auch einen Ausblick in die Zukunft gewagt.

 

2. Bundesliga Quoten 6. Spieltag (30.10. – 01.11.2020)

Den 6. Spieltag der 2. Bundesliga mit den dazugehörigen Quoten von Bet365 haben wir für Sie nachfolgend gelistet. Zu den Spielen des 6. Spieltages finden Sie auf Bundesligatrend Sportwetten Tipps. Ein Klick auf den in der nachfolgenden Tabelle enthaltenden Link bringt Sie direkt zu den gewünschten 2. Bundesliga Prognosen.

Logo vom Wettanbieter Bet365 2. Bundesliga Quoten* 6. Spieltag
Datum Begegnung 1 X 2
Freitag, 30.10. 18:30 Uhr Düsseldorf – Heidenheim 2,20 3,20 3,25
Freitag, 30.10. 18:30 Uhr Hamburg – St. Pauli 1,53 3,80 6,50
Samstag, 31.10. 13:00 Uhr Paderborn – Regensburg 2,00 3,60 3,50
Samstag, 31.10. 13:00 Uhr Aue – Kiel 3,10 3,40 2,25
Samstag, 31.10. 13:00 Uhr Osnabrück – Sandhausen 2,40 3,60 2,70
Samstag, 31.10. 13:00 Uhr Braunschweig – Nürnberg 3,20 3,40 2,20
Sonntag, 01.11. 13:30 Uhr Fürth – Hannover 3,10 3,50 2,20
Sonntag, 01.11. 13:30 Uhr Karlsruhe – Darmstadt 2,55 3,30 2,75
Sonntag, 01.11. 13:30 Uhr Würzburger Kickers – Bochum 3,80 3,60 1,85

(Stand der Quoten*: 27.10.2020, 10:23 Uhr)

Zur Bet365 Website

Eine detaillierte Prognose für jedes 2. Bundesliga Match am 6. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie 2. Bundesliga Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

 

Wettquoten auf den 2. Bundesliga Meister 2020/21

Anbei finden Sie die aktuellen Wettquoten auf den 2. Bundesliga Meister 2021. Die Quoten werden Ihnen unter dem Markt „2. Bundesliga 2020/21 Gesamtsieger“ bei den Langzeitwetten angeboten.

Mannschaft Beste Quote * Wettanbieter
Hamburger SV 2,62 Bet365
Hannover 96 6,00 Bet365
Fortuna Düsseldorf 8,00 Bet365
Holstein Kiel 15,00 Bet365
VfL Bochum 15,00 Bet365
SV Darmstadt 17,00 Bet365
SC Paderborn 07 19,00 Bet365
1. FC Nürnberg 21,00 Bet365
FC St. Pauli 26,00 Bet365
1. FC Heidenheim 29,00 Bet365

(Stand: 27.10.2020, 10:24 Uhr)

Zur Bet365 Website

Der Hamburger SV und der VfB Stuttgart sind in der letzten Saison als Topfavoriten auf die Meisterschaft der 2. Bundesliga gestartet. Doch am Ende machte Arminia Bielefeld das Rennen. Mit 68 Punkten hatte die Arminia sogar zehn Punkte Vorsprung auf Stuttgart, während Hamburg sogar nur auf Platz 4 landete und somit nicht einmal den Aufstieg schaffte. Der Aufstieg kann theoretisch auch noch auf Platz 3 geschafft werden, wenn man sich dann noch in der Relegation durchsetzt. Die Meisterschaft zu holen, ist da schon eine andere Frage. Bielefeld war einfach das Team, das die meiste Konstanz an den Tag gelegt hat. Und darauf wird es für den 2. Bundesliga Meister 2020/21 ankommen.

Es gibt einige Favoriten für die Meisterschaft, allerdings ist da auch kein Team bei, für das es eine Garantie gibt. Hannover 96 muss genannt werden, zumindest sofern die Hannoveraner an die letzte Rückrunde anknüpfen. Und auch der Hamburger SV ist ein Topfavorit auf den Titel, allerdings gilt auch hier: Hamburg muss die gesamte Saison über gute Ergebnisse einfahren. In den letzten beiden Spielzeiten knickte man jeweils in der Rückrunde ein, womit man weder Meister wurde noch den Aufstieg sichern konnte. Weitere potenzielle Meister der 2. Bundesliga sind Fortuna Düsseldorf, der 1. FC Nürnberg und der SV Darmstadt 1898.

2. Bundesliga Aufsteiger Wetten & Quoten 2020/21

Bei manchen Wettanbietern finden Sie außerdem Quoten für den Aufstieg aus der 2. Bundesliga im Wettangebot. Sollte es also bei einem Team kein Vorbeikommen geben, kann somit auch darauf getippt werden, dass eine Mannschaft zumindest den 2. Platz belegt bzw. könnte auch der 3. Platz reichen, sollte sich das Team in der Relegation gegen den Bundesligisten durchsetzen.

Mannschaft Beste Quote * Wettanbieter
Hamburger SV 1,40 Unibet
Hannover 96 1,40 Unibet
SC Paderborn 07 1,40 Unibet
1. FC Nürnberg 2,25 Unibet
Darmstadt 98 2,40 Unibet

(Stand: 22. September 2020, 16:22 Uhr)

Zur Unibet Website

Aufsteigen wollen natürlich alle, aber nur für wenige Teams ist es auch ein wirklich realistisches Saisonziel, das man sich vornehmen kann. Die meisten Favoriten der Liga haben bereits auch schon mal in der 1. Bundesliga gespielt und wollen gerne dorthin zurück. Dazu gehört auch Hannover 96, das vor zwei Spielzeiten abgestiegen ist, in der letzten Saison aber nicht wirklich etwas mit dem Aufstiegskampf zu tun hatte. Lange Zeit sah es für Hannover sogar nach Abstiegskampf aus. Doch in der Rückrunde konnten die Hannoveraner Gas geben und hätten – ginge es nur nach der Tabelle der Rückrunde – sogar ernsthaft um den Aufstieg mitgespielt. Kann man an diese Leistungen anknüpfen, dürfte man sich für die Saison 2020/21 im Aufstiegskampf wiederfinden.

Favorit auf den Aufstieg ist auch der Hamburger SV. Der Dinoriese, der lange Zeit das einzige Team war, dass noch nie aus der 1. Bundesliga abgestiegen ist, wird jetzt die dritte Spielzeit in der 2. Bundesliga absolvieren. Zweimal scheiterte man denkbar knapp, hatte es aber durchaus auch immer selbst in der Hand und am Ende auch zu verantworten, dass es nicht geklappt hat. Vor allem in der Rückrunde lief beim HSV kaum noch etwas zusammen, sodass man sich schlussendlich verdient nur noch auf Platz 4 wiedergefunden hat. Potenziell ist Hamburg definitiv ein Aufsteiger, aber dafür müssen einfach konstante Leistungen vom ersten bis zum allerletzten Spieltag gezeigt werden.

Weitere Favoriten auf den Aufstieg sind unter anderem Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Nürnberg. Für Fortuna Düsseldorf geht es im Grunde um den direkten Wiederaufstieg, da man erst letzte Saison abgestiegen ist. Jetzt wird Düsseldorf mit dem höchsten Marktwert der Liga ins Rennen gehen und natürlich muss man das Team auch deshalb mit auf dem Zettel haben. Der 1. FC Nürnberg wollte letzte Saison eigentlich auch um den Aufstieg spielen, musste am Ende aber sogar in die Relegation um den Klassenerhalt. Hier konnte man sich knapp gegen den FC Ingolstadt durchsetzen. Potenziell ist Nürnberg natürlich ein Team für den Aufstieg, aber wenn die Leistungen ähnlich wie in der letzten Saison werden, sollte man die Hoffnungen nicht zu hoch hängen.

Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!




Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Bet365 Bonus Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne LeoVegas Bonus LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Betway Bonus Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Interwetten Bonus Interwetten besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Betano Bonus Betano besuchen