Europa League Quoten & Wetten auf Sieger 2021/22


Die UEFA Europa League gilt zwar „nur“ als zweitwichtigster europäischer Wettbewerb für Vereinsmannschaften, hat aber in den letzten Jahren einiges an Attraktivität dazugewonnen. Das ist durchaus auch darauf zurückzuführen, dass dem Gewinner des ehemals als UEFA Cup bekannten Wettbewerbs ein Startplatz für die UEFA Champions League winkt, was für so manchen hochkarätigen Klub wie den FC Sevilla oder auch Manchester United in den vergangen Jahren schon ein überlebenswichtiges Sprungbrett war. Kein Wunder also, dass spätestens ab der K.-o.-Phase, zu der sich neben den 24 Gruppensiegern und Gruppenzweiten der zwölf Vorrundengruppen noch die acht Gruppendritten der Champions League Vorrunde gesellen, alle Topmannschaften auch in diesem oft stiefmütterlich behandelten Turnier alles geben.

 

Wettquoten * Europa League Sieger 2021/22

Anbei finden Sie die Wettquoten der fünf vermeintlichen Topfavoriten auf den Gesamtsieg der Europa League Saison 2020/21.

Verein Logo vom Buchmacher Bet365 Logo vom Buchmacher Betway Logo vom Buchmacher Betano Logo vom Buchmacher Unibet Logo vom Buchmacher Bet-at-home
Borussia Dortmund 7,00 10,00 7,50
West Ham 11,00 11,00 11,00 10,00 9,95
Lyon 13,00 15,00 13,00 13,00 11,90
Leicester 15,00 17,00 15,00 12,00 13,90
Neapel 15,00 17,00 15,00 12,00 13,90
Bayer Leverkusen 17,00 15,00 18,00 12,00 14,90
zum Bet365 Bonus zum Betway Bonus zum Betano Testbericht zum Unibet* Bonus zum Bet-at-home Bonus

(Stand der Quoten: 29.11.2021, 12:42 Uhr)

 

Beste Quote für West Ham Sieg bei Bet365

* Zur Info: Die Redaktion von Bundesligatrend informiert, dass Unibet, Mr. Green und Leo Vegas um eine deutsche Sportwetten Lizenz angesucht haben und gerade den Vergabeprozess durchlaufen. Es ist davon auszugehen, dass diese bekannten Buchmacher bald eine entsprechende Bestätigung erhalten. Das Angebot der Bookies kann auch in der Zwischenzeit genützt werden. Lediglich bei Mr Green können sich vorübergehend keine Neukunden aus Deutschland registrieren, bestehende Kunden sind nicht betroffen. Alle Buchmacher mit einer deutschen Wettlizenz finden Sie auf der Sportwetten Whitelist des Regierungspräsidiums Darmstadt.

Europa League Sieger 2021/22 – Wetten & Prognose

Früh auf den Sieger der Europa League zu setzen, kann funktionieren, ist aber mit einem Risiko verbunden. Der Grund liegt darin, dass zum Zeitpunkt des Starts der Europa League noch gar nicht alle Teilnehmer bekannt sind. Und damit ist nicht gemeint, dass erst noch die Qualifikation gespielt wird, in der sich noch einige Mannschaften für die Teilnahme qualifizieren können. Der Grund sind Mannschaften aus der Champions League, von denen acht nach der Gruppenphase der Königsklasse in die Europa League rutschen. Zwar sind es die jeweils drittplatzierten Teams der Champions League Gruppenphase, aber darunter befinden sich oftmals richtige Hochkaräter, die noch einmal ordentlich das Gefüge der Euro League Favoriten durcheinanderwürfeln werden.

Natürlich gibt es auch schon vor dem Winter einige Favoriten, die man in der Europa League im Blick haben sollte und die schon früh zu den Favoriten gezählt werden können. Dazu gehören unter anderem Leicester City und der SSC Neapel. Interessant an beiden Teams ist, dass beide Mannschaften schon zu Anfang in derselben Gruppe C zu finden sind. In der geht es für Leicester und Neapel gegen Spartak Moskau und Legia Warschau. Insofern stehen die Chancen auch gut, dass beide Mannschaften die Gruppenphase überstehen werden. Ein weiteres Team, dass man im Blick haben sollte, ist West Ham United, das in Gruppe H zunächst auf Rapid Wien, Dinamo Zagreb und KRC Genk treffen wird.

Wie stehen die Chancen für die deutschen Mannschaften? Mit dabei sind Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt. Beide Teams kann man durch im erweiterten Favoritenfeld handeln. Für Leverkusen wird es in Gruppe G zunächst gegen Betis Sevilla, Ferencvaros und Celtic Glasgow gehen. Im letzten Jahr scheiterte die Werkself in der Zwischenrunde an BSC Young Boys. Eintracht Frankfurt bekommt zu Anfang das Vergnügen in Gruppe D mit Fenerbahce Istanbul, Olympiakos Piräus und Royal Antwerpen. 2020 stand Frankfurt schon im Achtelfinale der Europa League, im Jahr davor reichte es sogar bis zum Halbfinale, in dem man erst nach Elfmeterschießen gegen den FC Chelsea scheiterte.

Wetten auf den Europa League Sieger bei Bet365

 

Europa League Sieger und Finale der letzten Jahre

Seit der Umformung des UEFA Cups in die Europa Lague haben vor allem spanische Teams diesen Wettbewerb gewinnen können. In den elf Jahren der Europa League erreichte Atletico Madrid dreimal das Finale und gewann auch dreimal den Titel. Der FC Sevilla schaffte seit 2014 sogar vier Finalteilnahmen und gewann alle vier Titelchancen. Abgesehen davon konnten auch Porto, Chelsea, Manchester United und zweimal Chelsea den Titel holen.

Saison EL Sieger Ergebnis Finalist
2019/20 FC Villareal 11:10 i.E. Manchester United
2019/20 FC Sevilla 3:2 Inter Mailand
2018/19 FC Chelsea London 4:1 FC Arsenal London
2017/18 Atlético Madrid 3:0 Olympique Marseille
2016/17 Manchester United 2:0 Ajax Amsterdam
2015/16 FC Sevilla 3:1 FC Liverpool
2014/15 FC Sevilla 3:2 Dnipro Dnipropetrowsk
2013/14 FC Sevilla 4:2 i.E. Benfica Lissabon
2012/13 FC Chelsea 2:1 Benfica Lissabon
2011/12 Atlético Madrid 3:0 Athletic Bilbao
2010/11 FC Porto 1:0 Sporting Braga
2009/10 Atlético Madrid 2:1 n.V. FC Fulham

 

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!




Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Bet365 Bonus Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne LeoVegas Bonus* LeoVegas besuchen*
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Betway Bonus Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Unibet 4.5 Sterne Unibet Bonus* Unibet besuchen*
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Betano Bonus Betano besuchen