Bundesliga Meister Wetten & Quoten auf den deutschen Meister 2023/24


Eines Tages wird es die Saison geben, in der Bayern München die Meisterschaft nicht gewinnen wird. Könnte es also diese Saison der Fall sein? Vor dem Sommer war der Meisterschaftskampf so spannend wie nie zuvor, am Ende hatte der Rekordmeister einmal mehr die Nase vorne, obschon es eine Punktgleichheit mit Borussia Dortmund gegeben hat.

Bundesliga Meister Quoten 2023/24 – Wer wird deutscher Meister?

Anbei finden Sie die aktuellen Wettquoten auf den Deutschen Meister 2024 in der 1. Bundesliga, die Ihnen unter dem Markt „Gesamtsieger (Nur Sieg)“ angeboten werden.

Mannschaft Beste Quote * Wettanbieter
Bayer Leverkusen 1,13 Bet365
Bayern München 5,00 Bet365
VfB Stuttgart 501,00 Bet365
Borussia Dortmund 751,00 Bet365
RB Leipzig 751,00 Bet365
Eintracht Frankfurt 2001,00 Bet365
Werder Bremen 3501,00 Bet365

(Stand: 19.02.2024, 19:29 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Bundesliga Meister Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Zur Bet365 Website

Die Deutsche Meisterschaft ist der Titel, um den technisch gesehen alle achtzehn Mannschaften der 1. Bundesliga spielen. Aber natürlich werden es am Ende nur einige wenige sein, die tatsächlich Chancen auf den Titel haben werden. Überraschungen hat es in der Bundesliga Geschichte aber schon immer mal gegeben. 2007 gelang es dem VfB Stuttgart den Titel zu holen, 2009 dem VfL Wolfsburg. 1998 wurde sogar der 1. FC Kaiserslautern Meister, nachdem man zuvor überhaupt erst aufgestiegen war.

Doch diese Meisterschaften liegen alle auch schon eine Weile zurück. Nach 2009 gelang es nur noch zwei Mannschaften, den begehrten Titel zu holen. Borussia Dortmund 2011 und 2012 und ansonsten nur dem FC Bayern München. Zuletzt elf Mal in Folge. Für viele ist demnach Langeweile eingekehrt, doch gerade die letzte Saison hat gezeigt, dass es eben doch sein kann, dass irgendwann doch der Rekordmeister vom Thron gestoßen werden kann.

Prognose zum Bundesliga Meister der Saison 2023/2024

Wenn der FC Bayern elf Mal in Folge die Meisterschaft gewonnen hat, bedeutet das dann, dass es für die anderen Mannschaften keine Chance mehr gibt? Nein, das bedeutet es nicht. Denn die elf Meisterschaften spielen keine Rolle für die neue Saison. Ob Bayern nun elf- oder fünfmal in Folge den Titel geholt hat, ist unerheblich. Die nächste Saison beginnt wieder bei Null und alle Teams werden die Chance haben, die notwendigen Punkte zu holen. Allen voran muss man hier Borussia Dortmund sehen, das direkt hinter Bayern München favorisiert wird.

Wer dennoch nicht allzu große Hoffnungen hat, der kann auch einfach den Blick auf Gesamtwetten werfen, in denen Bayern gar nicht vorkommt. Man tippt sozusagen auf den zweiten Platz. Alles in allem gibt es auf jeden Fall ein paar Teams, die man potenziell weit vorne sehen kann. Neben dem BVB ist das auch RB Leipzig. Seit sechs Jahren spielen die Leipziger in der 1. Bundesliga und landeten seitdem immer im oberen Tabellendrittel. Seit dem Aufstieg gab es schon zwei Vize-Meisterschaften und zuletzt auch zwei Pokalsiege in Folge.

Und dann wäre da beispielsweise auch noch Bayer Leverkusen. Die Meisterschaft konnte Leverkusen noch nie gewinnen. Seit 2010 aber landete das Team in dreizehn von vierzehn Saisons im oberen Tabellendrittel. Insgesamt ist das Team also sehr konstant und hat auch immer wieder Phasen, da könnte man den ganz großen Wurf zutrauen. Aber dafür muss man eben eine ganze Saison lang die Punkte holen. Unter Trainer Xabi Alonso gab es in der letzten Saison eine besonders starke Phase, in der man sogar Bayern München besiegen konnte. Daran muss man anknüpfen.

Bei Bet365 auf den Bundesliga Meister wetten

Historie: die Deutschen Meister in der 1. Bundesliga der letzten Jahre

Jahr Meister Tore Punkte
2022/2023 FC Bayern München 92:38 71
2021/2022 FC Bayern München 97:37 77
2020/2021 FC Bayern München 99:44 78
2019/2020 FC Bayern München 100:32 82
2018/2019 FC Bayern München 88:32 78
2017/2018 FC Bayern München 92:28 84
2016/2017 FC Bayern München 89:22 82
2015/2016 FC Bayern München 80:17 88
2014/2015 FC Bayern München 80:18 79
2013/2014 FC Bayern München 94:23 90
2012/2013 FC Bayern München 98:18 91
2011/2012 Borussia Dortmund 80:25 81
2010/2011 Borussia Dortmund 67:22 75
2009/2010 FC Bayern München 72:31 70
2008/2009 VfL Wolfsburg 80:41 69
2007/2008 FC Bayern München 68:21 76
2006/2007 VfB Stuttgart 61:37 70
2005/2006 FC Bayern München 67:32 75
2004/2005 FC Bayern München 75:33 77
2003/2004 Werder Bremen 79:38 74
2002/2003 FC Bayern München 70:25 75
2001/2002 Borussia Dortmund 62:33 70
2000/2001 FC Bayern München 62:37 63
1999/2000 FC Bayern München 73:28 73
1998/1999 FC Bayern München 76:28 78
1997/1998 1. FC Kaiserslautern 63:39 68

Aktuell: die Tabelle der 1. Bundesliga