22. Juni 2014

Ecuador gegen Frankreich WM 2014 Tipp & Quoten

Kategorie: WM 2014 Tipps — bundesliga @ 21:05



Starke Franzosen im Endspiel um den Gruppensieg gegen Ecuador

WM 2014 Wetten Tipps

Ecuador gegen Frankreich WM 2014 Tipp

0:0 Unentschieden – Frankreich zieht als Gruppensieger ins Achtelfinale ein. Unsere Wette verliert.

Mittwochabend, den 25.06.2014 um 22 Uhr, kommt es in der WM-Gruppe E zum Duell zwischen Ecuador und Frankreich im Estadio do Maracana in Rio de Janeiro. Die überzeugende „Equipe Tricolore“ kann sich nach dem starken 5:2 gegen die Schweiz mit einem Remis gegen Ecuador den Gruppensieg sichern. Die komfortable Ausgangssituation hat man den klaren Siegen in den ersten beiden WM-Partien zu verdanken. Am ersten Spieltag wurde Honduras bereits mit 3:0 aus dem Stadion geschossen. Allerdings ist die Deschamps-Elf noch nicht sicher durch, sie kann bei einer hohen Niederlage gegen Ecuador und einen hohen Schweizer Sieg gegen Honduras sogar noch auf Rang drei abrutschen. Ecuador erspielte sich die Möglichkeit auf den Einzug in die nächste Runde durch den 2:1 Sieg gegen Honduras.

wm wett-tipp Frankreich gewinnt gegen Ecuador – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Ecuador

Die Führung von Honduras durch Costly nach einer guten halben Stunde glich Valencia nur drei Minuten später aus. Im ersten Durchgang versuchte sich Ecuador viel in der Offensive, offenbarte dafür aber immer mal wieder große Lücken in der Abwehr. Daher ließ es Coach Rueda in der zweiten Halbzeit etwas ruhiger angehen. Die Geduld zahlte sich für die Südamerikaner aus: Nach Freistoß-Flanke von Ayovi war Valencia mit dem Kopf aus kurzer Distanz zur Stelle und nickte zur 2:1 Führung ein (65.), die auch gleichzeitig den Endstand bedeutete. Honduras versuchte danach anzurennen, doch der nie müde werdende Enner Valencia sorgte in der Offensive für gute Entlastung und blieb stets gefährlich. Unter dem Strich ein verdienter Sieg für Ecuador.

Was wäre die Mannschaft von Reinaldo Rueda bloß ohne ihren Stürmer Enner Valencia von CF Pachuca (Mexiko). Der schnelle Valencia schoss alle drei WM-Tore an der Copacabana für sein Land. Erste europäische Vereine dürften auf den Angreifer bereits aufmerksam geworden sein.

Teamcheck Frankreich

Die Mannschaft von Didier Deschamps konnte gegen desolate Schweizer ihr ganzes Offensivpotenzial deutlich machen. Die „Equipe Tricolore“ war von Beginn an das bessere Team und spielten die löchrige Defensive der Eidgenossen mehrmals schwindelig. So dauerte es nur bis zur 17. Minute bis Olivier Giroud zum 1:0 ein köpfen konnte. Den fälligen Anstoß am Mittelkreis spielte der Schweizer Behrami in die Füße von Karim Benzema, der sich dann auf das Tor zubewegte und Matuidi mustergültig zum 2:0 auflegte. Die Franzosen konnten sich sogar den Luxus erlauben den Elfmeter in der 32. Minute zu verschießen: Benzema wurde von Djourou gelegt. Der Star von Real Madrid trat persönlich an, scheiterte aber an Benaglio. Valbuena machte schon vor dem Seitenwechsel den Deckel mit dem 3:0 drauf (40.). Als Benzema (67.) und Sissoko (73.) das Ergebnis in die Höhe schraubten war die Partie längst entschieden. Einziger Wermutstropfen waren die unnötigen beiden Gegentore in der 81. und 87. Minute durch Dzemaili und Xhaka als die Deschamps-Elf einen Gang raus nahm.

Im Duell um Platz eins gegen Ecuador wird Frankreich auf die Dienste von Yohan Cabaye verzichten müssen. Der Mittelfeldspieler sah bereits seine zweite Gelbe Karte und wird eine Partie aussetzen müssen. Die Franzosen sind nach den Leistungen gegen Honduras und Schweiz zu einem der Topfavoriten auf den WM-Titel gereift. Das Team präsentiert sich in optimaler Form und ist vor allem Offensiv mit Weltklasse Akteuren besetzt. Das Fehlen vom verletzten Bayern Star Franck Ribery scheint der „Equipe Tricolore“ bisher überhaupt nichts auszumachen und zeigt, wie stark sie auch in der Breite besetzt sind.
 

Wer holt den Bigpoint für das WM Achtelfinale?
Honduras gegen Schweiz, 25.06.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Ecuador Formcheck

20/06/14 Weltmeisterschaft Honduras – Ecuador S – 1:2
15/06/14 Weltmeisterschaft Schweiz – Ecuador N – 2:1
04/06/14 Freundschaftsspiel Ecuador – England U – 2:2
31/05/14 Freundschaftsspiel Mexiko – Ecuador N – 3:1
17/05/14 Freundschaftsspiel Niederlande – Ecuador U – 1:1

Ecuador: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Frankreich Formcheck

20/06/14 Weltmeisterschaft Schweiz – Frankreich S – 2:5
15/06/14 Weltmeisterschaft Frankreich – Honduras S – 3:0
08/06/14 Freundschaftsspiel Frankreich – Jamaika S – 8:0
01/06/14 Freundschaftsspiel Frankreich – Paraguay U – 1:1
27/05/14 Freundschaftsspiel Frankreich – Norwegen S – 4:0

Frankreich: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 22. Juni 2014)

 

Statistik Ecuador – Frankreich

27/05/08 Freundschaftsspiel Frankreich – Ecuador 2:0

0 Siege Ecuador – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Sieg Frankreich

 

Quote Ecuador – Frankreich

Ecuador – Frankreich Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 5,00 3,75 1,80
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 4,80 3,70 1,75
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 4,20 3,60 1,80
Wettanbieter Bet-at-home 200€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 4,60 3,70 1,75
Wettanbieter Interwetten 150€ Bonus

(Stand: 22. Juni 2014)

 

WM 2014 Wett Tipp & Vorhersage

Frankreich geht als Favorit gegen Ecuador ins Spiel. Zwar reicht der „Equipe Tricolore“ ein Remis um den Gruppensieg perfekt zu machen, doch wenn es ganz blöd läuft, könnte man bei einer Niederlage sogar noch auf Rang drei abrutschen. Deshalb wird die Deschmaps-Elf versuchen wieder auf Sieg zu spielen. Ecuador ist spielerisch klar unterlegen und wird versuchen mit viel Überzeugung, Laufbereitschaft und Einsatz irgendwie zum Torerfolg zu kommen. Da aber auch sie wahrscheinlich gewinnen müssen, um den zweiten Platz vor der Schweiz oder vielleicht sogar Honduras zu sichern, werden beide Teams versuchen Tore zu erzielen. Die Südamerikaner werden dabei aber eher über Konter kommen. Die Qualität und Form der Franzosen ist zurzeit aber zu hoch für die Rueda-Elf. Deshalb wird sich Frankreich am Ende souverän durchsetzen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Frankreich

Wettquote auf Bet365: 1.80

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,