11. Dezember 2014

Freiburg gegen HSV 13.12.2014 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 22:04



Legt der HSV endlich auswärts nach?

Bundesliga Tipps

Freiburg gegen HSV Bundesliga Tipp

Samstag, den 13.12.2014 um 15:30 Uhr, gastiert der Hamburger SV beim SC Freiburg im Schwarzwald-Stadion. Die Breisgauer kamen bei Aufsteiger Paderborn nicht über ein 1:1 hinaus und rutschten dadurch mit 13 Punkten und einem Torverhältnis von 15:21 auf Relegationsplatz 16 ab. Der HSV setzte sich im Heimspiel gegen Mainz mit 2:1 durch und kletterte durch den Dreier auf Platz 13 mit 15 Punkten und 9:18 Toren.

bundesliga wett-tipp Unentschieden | Under 2.5 – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Freiburg

In Paderborn war der Aufsteiger deutlich aktiver als der SC Freiburg. 24:4 Torschüsse und 65% Ballbesitz für die Ostwestfalen waren eindeutig. Dennoch gingen die Gäste aus dem Breisgau durch Daridas Foulelfmeter in der 18. Minute in Führung. Der einzig ernstzunehmende Angriff im gesamten Spiel der Streit-Elf führte gleich zum Tor. Es spielte ausschließlich der Aufsteiger, der sich Chance um Chance erspielte und kurz vor Schlusspfiff verdientermaßen mit dem Ausgleich durch Kachunga belohnte (89.). Ein schmeichelhafter Punkt für den SC, der beim SCP auch ein halbes Dutzend hätte bekommen können.

Seit drei Partien wartet die Mannschaft von Christian Streich auf einen Dreier (zwei Unentschieden). Zuhause konnte Freiburg erst einen Sieg feiern, der immerhin gegen Schalke am 11. Spieltag gelang (2:0). Dazu kamen noch drei Remis und zwei Pleiten.

Stefan Mitrovic ist gegen Hamburg noch rot-gesperrt und wird fehlen. Verletzt passen müssen Sascha Riether, Daniel Batz und Caleb Stanko. Mittelfeldspieler Vladimir Darida ist mit fünf Toren erfolgreichster Freiburger vor dem gegnerischen Kasten. Die Flügelflitzer Jonathan Schmid und Mike Frantz netzten jeweils zwei Mal ein.

Teamcheck HSV

Die Mannschaft von Joe Zinnbauer konnte auch das Heimspiel gegen Mainz gewinnen und entwickelt sich langsam wieder zur Heimmacht. Die Rheinhessen waren nur in den letzten fünf Minuten richtig gefährlich. Zuvor nahm der Liga-Dino das Heft in die Hand und erspielte sich zahlreiche Torchancen. Der Ex-Mainzer Nicolai Müller hatte zwei große Möglichkeiten gegen seinen alten Klub zu treffen, scheiterte aber knapp. Cleber sorgte nach einem Gewühl im Strafraum für die verdiente Führung der Hanseaten (32.). Auch im zweiten Durchgang waren die Rothosen besser und erhöhten durch Kapitän van der Vaart per Handelfmeter (54.) auf 2:0. Nach einer Ecke konnte Okazaki in der 89. Minute per Kopf den Anschlusstreffer erzielen. Danach hatten die Gäste noch zwei gute Möglichkeiten, die aber nicht mehr zum Ausgleich genutzt werden konnten. Ein verdienter Sieg für die Hanseaten.

Die Zinnbauer-Elf konnte das dritte Heimspiel in Folge gewinnen. Zwei Siege in Serie gelang zuletzt im April 2013. Trotz der beiden Tore gegen die 05er stellt der HSV noch immer die schwächste Offensive. Außerdem sind sie mit nur einem Sieg, einem Remis und fünf Niederlagen in der Fremde das schlechteste Auswärtsteam der Liga. Nur zwei der neun Saisontreffer erzielte man auswärts.

Rede Adler, Heiko Westermann und Ivo Ilicevic sind verletzt und fallen in Freiburg aus. Maximilian Beister und Slobodan Rajovic trainieren zwar wieder mit der Mannschaft, mit ihren Einsätzen ist aber erst in der Rückrunde zu rechnen. Rafael van der Vaart (3 Tore) und Pierre-Michel Lasogga (2) sind die besten Hamburger Torschützen.
 

Schafft Augsburg die Sensation gegen den Liga-Primus Bayern?
Augsburg gegen Bayern, 13.12.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Freiburg Formcheck

06/12/14 Bundesliga Paderborn – Freiburg U – 1:1
28/11/14 Bundesliga Freiburg – Stuttgart N – 1:4
22/11/14 Bundesliga Mainz 05 – Freiburg U – 2:2
13/11/14 Testspiele Freiburg – Aarau S – 3:1
08/11/14 Bundesliga Freiburg – Schalke 04 S – 2:0

Freiburg: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

HSV Formcheck

07/12/14 Bundesliga Hamburg – Mainz 05 S – 2:1
29/11/14 Bundesliga Augsburg – Hamburg N – 3:1
23/11/14 Bundesliga Hamburg – Bremen S – 2:0
09/11/14 Bundesliga Wolfsburg – Hamburg N – 2:0
01/11/14 Bundesliga Hamburg – Leverkusen S – 1:0

HSV: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 11. Dezember 2014)

 

Statistik Freiburg – HSV

27.10.2013 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 0:3 (0:1)
10.11.2012 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 0:0 (0:0)
16.10.2011 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 1:2 (0:1)
04.12.2010 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 1:0 (1:0)
09.08.2009 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 1:1 (0:1)
02.04.2005 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 1:1 (1:1)
15.05.2004 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 0:0 (0:0)
04.05.2002 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 4:3 (2:2)
07.04.2001 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 0:0 (0:0)
18.03.2000 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 0:2 (0:1)
03.10.1998 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 0:0 (0:0)
21.02.1997 Bundesliga SC Freiburg – Hamburger SV 0:4 (0:1)

2 Siege Freiburg – 6 Unentschieden – 4 Siege HSV

 

Quote Freiburg – HSV

Freiburg – HSV Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 2,40 3,30 3,00
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,40 3,30 3,00
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,40 3,30 3,00
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,40 3,30 2,75
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 11. Dezember 2014)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Die Hamburger reisen als schlechtestes Auswärtsteam nach Freiburg und haben sich direkt nach Schlusspfiff gegen Mainz in der Kabine geschworen, endlich auch mal auswärts nachlegen zu wollen. Sie werden durch den Sieg gegen Mainz mit Rückenwind nach Freiburg reisen. Die Breisgau-Brasilianer sind aber gerade zuhause in der Lage gegen jeden Gegner in der Bundesliga zu bestehen. Außerdem war der Punktgewinn in Paderborn vielleicht nur auf dem ersten Blick nicht so gut, doch viele Klubs konnten bisher keine Punkte beim Aufsteiger mit nach Hause nehmen. Immerhin konnte die Streich-Elf zuhause auch schon gegen Leverkusen, Schalke und Gladbach gute Leistungen abrufen. Zuletzt lief es gegen Stuttgart bei der 1:4 Klatsche überhaupt nicht. Es riecht förmlich nach einer Punkteteilung mit keinen bis wenig Treffern in dieser Partie.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden | Under 2.5

Wettquote auf Tipico: 3.30 | 1.85 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,