22. September 2015

Fussball Bundesliga Tipps & Vorschau 22.09.2015 – 23.09.2015

Kategorie: Bundesliga Spieltage — bundesliga @ 14:09



Englische Woche in der Bundesliga – Sportwetten Tipps zum 6. Spieltag

6. Bundesliga Spieltag

Bundesliga – 6. Spieltag

Die Bundesliga schreibt die englische Woche. Dortmund und Bayern marschieren im Gleichschritt vorne weg, während Gladbach und der VfB Stuttgart im Tabellenkeller um die „Rote Laterne“ streiten. Logische Konsequenz aus Sicht von Gladbachs Trainer Favre sein Amt niederzulegen. Wir sind schon gespannt, wie die Fohlen im Spiel gegen Augsburg auf den Rücktritt reagieren werden. Außerdem hofft Leverkusen seinen negativen Lauf im Heimspiel gegen Mainz stoppen zu können. Dennoch wird der gesamte Spieltag vom Duell zwischen Meister Bayern und Vizemeister sowie Pokalsieger Wolfsburg überschattet.

Zu allen Bundesliga Spielen des 6. Spieltages finden Sie in diesem Artikel eine Kurz-Analyse / Prognose mit einem kurzen Sportwetten Tipp. Zu fünf der insgesamt 9 Bundesliga Begegnungen stehen außerdem noch ausführliche Spiel-Prognosen bereit.

 

Bayern vs. Wolfsburg – Holt sich der FCB die zwischenzeitliche Tabellenführung?

Der Meister empfängt den Vizemeister & Pokalsieger. Doch in der Tabelle steht mit Dortmund ein ganz anderer oben. Mit einem Sieg könnte der FC Bayern die Wölfe auf sieben Punkte distanzieren und gleichzeitig den BVB unter Druck setzen. Doch Vorsicht ist geboten. Die letzten beiden direkten Duelle miteinander konnte Wolfsburg für sich entscheiden! Trotz alle dem ist der Rekordmeister natürlich Favorit auf die drei Zähler im eigenen Wohnzimmer. Zumal die Niedersachsen auf des Gegners Platz in dieser Saison noch nicht überzeugen konnten und die Pep-Elf keine großen Unterschiede zwischen Heim- und Auswärtsspielen macht. Von daher glauben wir an einen souveränen Sieg der Bayern, die zwischenzeitlich die Tabellenführung übernehmen.

Tipp: Sieg Bayern

Ausführliche Analyse Bayern gegen Wolfsburg

 

Hertha vs. Köln – Berliner mit personellen Problem

Der Hauptstadtclub empfängt am Dienstagabend die Kölner Geißböcke. Vor dem Duell plagen Trainer Dardai einige personelle Sorgen – Torwart Kraft hat sich an der Schulter verletzt und Abwehrchef Langkamp muss passen aufgrund einer Sprunggelenksverletzung. Doch die Berliner (Platz 11) schauen dennoch optimistisch drein. Mit Jarstein hat man eine starke Alternative zwischen den Pfosten und Neuzugang Stark konnte ebenso in der Defensive überzeugen. Doch mit Köln (Platz 5) wartet nun ein unangenehmer Gegner, der mit dem 1:0 Sieg gegen Gladbach den besten Start seit 1989 feierte. Daher rechnen wir mit einem Duell auf Augenhöhe und sehen keinen Favoriten. Bei einem Sieg könnte die Berliner Hertha (7 Punkte) nach Punkten her zu den Domstädtern (10 Punkte) aufschließen. Beide Teams werden sich neutralisieren, von daher tippen wir auf ein Unentschieden.

Tipp: Unentschieden

 

Ingolstadt vs. HSV – Überrascht der Aufsteiger auch weiterhin?

Ingolstadt ist für uns bislang die Überraschung dieser Saison. Aktuell rangieren die Schanzer auf Rang 6 und konnten alle Auswärtsspiele mit einem knappen 1:0 Sieg für sich entscheiden. Das ist bislang noch keinem Aufsteiger gelungen! Was jetzt noch fehlt ist natürlich ein Heimsieg. Während die Abwehr wie ein Fels in der Brandung steht (einzige Ausnahme das Spiel gegen Dortmund), fehlt es der Offensive an Durchschlagskraft. Aber auch der HSV erlebt einen zweiten Frühling und blieb in 3 der bisherigen 5 Bundesliga Spielen ungeschlagen (2/1/2). Von daher rechnen sich die Nordlichter beim Aufsteiger schon etwas aus. Doch Auswärts ist der HSV eine Art Wundertüte und schwer zu berechnen. Ingolstadt auf der Gegenseite wartet noch immer auf den ersten Heimdreier. Die Tagesform entscheidet hier! Da der FCI hinten unheimlich stark steht, gehen wir von einem torarmen Duell aus, das mit einem Under 2.5 enden wird.

Tipp: Under 2.5 (Weniger als 2.5)

Ausführliche Analyse Ingolstadt gegen HSV

 

Darmstadt vs. Werder Bremen – Aufsteiger will Bremer ärgern

Nach der nicht unerwarteten Pleite gegen die Bayern (0:3) will Darmstadt gegen Werder nun wieder angreifen. Im eigenen Wohnzimmer wartet der Aufsteiger noch immer auf den ersten dreifachen Punktgewinn. Immerhin blieben die Lilien die ersten vier Spiele in der höchsten deutschen Spielklasse ungeschlagen und sind aktuell der Spezialist, wenn es um „Punkteteilung“ geht. Die Grün-Weißen verloren indes zuletzt gegen den anderen Aufsteiger aus Ingolstadt und müssen sich jetzt in Darmstadt beweisen. Die Skripnik-Elf stellt zwar den stärkeren Mannschaftskader, doch der Heimvorteil der Lilien gleicht diesen Umstand wieder aus. Wir rechnen mit einem Duell auf Augenhöhe, wo es mindestens 1x auf beiden Seiten klingeln wird.

Tipp: Beide Teams treffen? JA

 

Schalke vs. Frankfurt – Wie sattelfest ist die S04-Defensive wirklich?

Im Schwabenland konnte Schalke mit enorm viel Dusel gewinnen. Vor allem die gesamte Viererkette zeigte oftmals Auflösungserscheinungen. Das „zu null“ ist einzig und allein Keeper Fährmann zu verdanken, der in diesem Spiel das Prädikat Weltklasse verdiente. Gegen die starke Offensive der Eintracht könnte es für die Schalker Hintermannschaft ähnlich brenzlig werden und da ist dann mehr Stabilität gefordert. In Stuttgart ließ sich Königsblau phasenweise fast an die Wand spielen und enttäuschte trotz des Sieges. Mit der Eintracht aus Frankfurt wird man sich daher auch auf Augenhöhe begegnen. Wir erwarten eine richtig enge Partie. Aufgrund des Heimvorteils sehen wir Schalke in der leichten Favoritenrolle. Am Ende des Spiels bleiben die drei Pünktchen in der Veltins-Arena und Frankfurt fährt mit leeren Händen wieder heim.

Tipp: Sieg Schalke

Ausführliche Analyse Schalke gegen Frankfurt

 

Leverkusen vs. Mainz – Wann wacht Bayer 04 auf?

Was ist nur mit Leverkusen los? Die letzten drei Bundesliga Spiele wurden alle samt verloren und nun rutscht die Werks-Elf weiter und weiter in der Tabelle nach unten. Nach den drei Pleiten am Stück wächst der Druck auf die „Pillen-Elf“ und mit Mainz kommt nun ein formstarker Gegner in die BayArena, der 3 der letzten 4 Bundesliga Begegnungen gewinnen konnte. Trotz der Formkrise ist Leverkusen aus unserer Sicht Favorit auf den Heimsieg. Die Qualität im Mannschaftskader ist enorm groß und es ist nur eine Frage der Zeit, bis B04 wieder aus dem „Keller“ klettern wird. Auch wenn die Vorzeichen eher nicht für Leverkusen sprechen, tippen wir auf einen knappen Heimsieg für Bayer 04.

Tipp: Sieg Leverkusen

Ausführliche Analyse Leverkusen gegen Mainz

 

Gladbach vs. Augsburg – Die Borussia versinkt im Chaos

Nach der Talfahrt der Gladbacher (5 Niederlagen in Serie) hat Erfolgstrainer Lucien Favre eigenmächtig die Reizleine gezogen und verkündete seinen umstrittenen Rücktritt. Gegen den FCA wird erst einmal der bisherige U-23-Trainer Andre Schubert die Geschicke von der Seitenlinie leiten. Ob die Borussia nun endgültig im Chaos versinken wird, zeigt sich mit dem Spiel gegen Augsburg. Beim FCA hingegen sind die Probleme eher überschaubar. In der Bundesliga läuft es ebenfalls noch nicht wirklich rund (1/1/3), da könnte Gladbach vielleicht genau richtig kommen. Immerhin konnte die Weinzierl-Elf zuletzt mit 2:0 daheim gegen Hannover gewinnen und hofft auf etwas Zählbares am Niederrhein. Wir rechnen mit einem offenen Spiel auf Augenhöhe. Einen Favoriten sehen wir nicht. Gladbach besitzt gewiss das Potential, um sich unten wieder herauszuspielen. Ob das jedoch gegen Augsburg gelingt, wird man sehen. Wahrscheinlich ist nur, dass auf beiden Seiten wenigstens 1 Tor fallen wird. Vor allem die Defensive der Borussia präsentierte sich sehr anfällig.

Tipp: Beide Teams treffen? JA

 

Hannover vs. Stuttgart – VfB sieglos & im Abstiegskampf

Sowohl Hannover (Platz 16) als auch der VfB Stuttgart (Platz 17) befinden sich momentan im Abstiegskampf. So richtig wahrhaben wollen es beide Teams vermutlich nicht. Die Niedersachsen holten lediglich ein mageres Pünktchen und die Schwaben stehen nach 5 Bundesliga Spielen noch immer mit leeren Händen da. Die Unruhe in beiden Lagern dürfte also enorm groß sein und der Druck zum Siegen umso größer. Bei diesem Spiel gilt die Devise: Verlieren verboten! Die Stärke beider Mannschaften liegt zweifelsfrei in der Offensive. Hinten präsentierten sich beide Teams bislang sehr anfällig. Der VfB ist derzeitig die Schießbude der Liga (13 Gegentore). Dicht danach folgt aber schon Hannover mit 12 Buden. Somit gehen wir von einigen Toren in diesem Duell aus und tippen auf ein Over 2.5 (Mehr als 2.5).

Tipp: Over 2.5 (Mehr als 2.5)

 

Hoffenheim vs. Dortmund – Überflieger BVB will Tabellenführung verteidigen

Auch im Kraichgau brennt momentan der Baum, nachdem die TSG nur ein mickriges Pünktchen auf dem Konto hat (0/1/4). Ausgerechnet nun kommt der Tabellenführer aus Dortmund, der sich auf Fußball Wolke 7 befindet. Beim BVB stimmt derzeitig einfach alles und mal so ganz nebenbei haben die Schwarz-Gelben den Bundesliga Start-Rekord der Bayern geknackt. Von daher ist es auch nur logisch, dass der BVB als klarer Favorit im Kraichgau antritt. Einziger kleiner Hoffnungsschimmer für die 1899er ist wohl der Heimvorteil. Alles andere als ein Sieg der Borussia wäre wohl eine Überraschung.

Tipp: Sieg Dortmund

Ausführliche Analyse Hoffenheim gegen Dortmund

 

Nachfolgend noch einmal der 6. Bundesliga Spieltag im kompletten Überblick:

 

Bundesliga Spiele am Dienstag, den 22.09.2015

Bayern München gegen VfL Wolfsburg
Beginn-Zeit: 22.09.2015 – 20:00 Uhr
Fussball-Stadion: Allianz-Arena

Hertha BSC gegen 1. FC Köln
Beginn-Zeit: 22.09.2015 – 20:00 Uhr
Fussball-Stadion: Olympiastadion

FC Ingolstadt 04 gegen Hamburger SV
Beginn-Zeit: 22.09.2015 – 20:00 Uhr
Fussball-Stadion: Audi-Sportpark

SV Darmstadt 98 gegen Werder Bremen
Beginn-Zeit: 22.09.2015 – 20:00 Uhr
Fussball-Stadion: Merck-Stadion am Böllenfalltor

Bundesliga Spiele am Mittwoch, den 23.09.2015

FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt
Beginn-Zeit: 23.09.2015 – 20:00 Uhr
Fussball-Stadion: Veltins-Arena

Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FSV Mainz 05
Beginn-Zeit: 23.09.2015 – 20:00 Uhr
Fussball-Stadion: BayArena

Bor. Mönchengladbach gegen FC Augsburg
Beginn-Zeit: 23.09.2015 – 20:00 Uhr
Fussball-Stadion: Borussia-Park

Hannover 96 gegen VfB Stuttgart
Beginn-Zeit: 23.09.2015 – 20:00 Uhr
Fussball-Stadion: HDI Arena

TSG Hoffenheim gegen Borussia Dortmund
Beginn-Zeit: 23.09.2015 – 20:00 Uhr
Fussball-Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 6. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , ,