1. Dezember 2011

Gladbach – Borussia Dortmund Tipp (03.12.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 13:20



Gladbach mit oder ohne Reus gegen den deutschen Meister und Tabellenführer?

Bundesliga Tipp Gladbach vs Dortmund

Gladbach Dortmund Tipp – 03.12.2011 um 15:30 Uhr

Das Überraschungsteam der gesamten Hinrunde sind bis jetzt die Gladbacher. In der letzten Saison mussten sie in die Relegation, um erstklassig zu bleiben. Dort setzte man sich dann gegen Bochum durch und konnte somit in der ersten Bundesliga verbleiben. Diese Saison läuft jedoch alles glatt für die Favre Elf. Mehr noch: Man belegt nach 14 Spieltagen den zweiten Tabellenplatz, punktgleich mit dem deutschen Meister aus Dortmund. Man konnte sogar den Rekordmeister aus München auf Rang drei schieben und siegte zum Saisonauftakt in der Münchner Allianz-Arena mit 1:0 gegen den FCB. Eine beeindruckende Leistung der Gladbacher Fohlen. Sicherlich hat Nationalspieler Marco Reus einen riesigen Anteil am derzeitigen Erfolg seiner Borussen. Dennoch muss man die gesamte Mannschaft loben und natürlich auch den Trainer! Doch nun kommt ein richtig dicker Brocken auf die Mannschaft zu, den man im Borussen-Park-Stadion am Samstag, den 03. November um 15:30 Uhr, erwartet. Der nächste Gegner ist kein geringerer als der Tabellenerste aus Dortmund. Vor der Saison haben viele Dortmund ganz vorne gesehen. Nach einigen Start-Problemen konnte man sich nun endlich wieder den Platz an der Sonne sichern. Wenn es schon in der Königsklasse nicht läuft, sollte wenigstens in der Bundesliga etwas für die Klopp-Elf drin sein. Zweifelsohne handelt es sich bei diesem Match um das absolute Topspiel des 15. Bundesliga Spieltages. Den letzten Direktvergleich konnte Gladbach mit einem 1:0 Sieg für sich entscheiden. In der Summe fällt der Direktvergleich mit 7 Gladbacher Siegen, 5 Unentschieden und 5 Dortmunder Siegen relativ ausgeglichen aus. Wer wird am Samstag die Nase vorne haben oder steht am Ende ein weiteres Unentschieden zu Buche?

Für unseren Wett-Tipp bzw. für unsere Bundesliga Prognose zum Spiel Gladbach gegen Borussia Dortmund werfen wir zunächst einen kleinen Rückspiel auf den vergangenen Bundesliga Spieltag, wie sich beide Teams im Detail schlugen.

Wie spielte Gladbach am vergangenen Bundesliga Spieltag?

Gladbach musste im letzten Spiel beim 1. FC Köln antreten. Gleich von Beginn an machte Gladbach viel Druck. Bereits nach drei Minuten wäre es fast zur Führung der Gäste gekommen, doch Rensing, der Keeper der Kölner, zeigte was er drauf hatte und rettete somit seinem Team vorerst das Unentschieden. Beide Mannschaften spielten aggressiv nach vorne, mit zunehmender Spieldauer wurde es jedoch schwerer, da sich die Abwehrreihen beider Teams besser organisierten. Nach gut 20 Spielminuten kam es dann zur Führung der Gladbacher. Hanke ließ Rensing keine Chance und netzte zum 1:0 ein. Köln musste nun kommen, man wollte auch. Aber irgendwie konnte man nie wirklich Gefahr in den Strafraum der Borussen bringen. Entweder entschied der Schiri auf Abseits oder der entscheidende Pass wollte einfach nicht ankommen. So kam was kommen musste und zwar das 2:0 für die Gäste. In der 30. Spielminute brachte Arango die Gladbacher, nach einem schönen Freistoßschlenzer, mit 2:0 in Front. Kurz vor der Pause hatte Poldi noch den Anschluss auf dem Fuß, konnte seine Chance jedoch nicht verwerten. Es ging mit dem 2:0 in die Umkleidekabinen zum Pausentee. Im zweiten Durchgang wollte Köln alles besser machen. Doch nur nach zwei Minuten waren alle Träume vom Tisch gefegt. Denn nach einem herrlich gespielten Konter der Gäste stand es plötzlich 3:0. Der Torschütze war erneut Hanke. Die Begegnung war so gut wie entschieden. Solbakken wollte nochmal was bewegen und brachte neue Offensivkräfte. Doch Köln konnte an diesem Tag einfach nichts mehr reißen. Alle Akteure schienen sich mit dem Ergebnis zufrieden zu geben. Nur einer fiel gerade gegen Ende der zweiten Hälfte immer wieder auf. Reus, der Jungstar der Gäste. Er wurde zum Alleinunterhalter in dieser Begegnung, konnte sich einige gute Chancen erspielen. Jedoch sollte ihm ein Treffer verwehrt bleiben. Am Ende blieb es beim hochverdienten 3:0 für Gladbach.

Wie spielte Borussia Dortmund am vergangenen Bundesliga Spieltag?

In Dortmund kam es am letzten Bundesliga Spieltag zum Derby zwischen dem BVB und Schalke. Viele Fans freuen sich die ganze Saison auf solch ein Derby. Hier gibt es in der Regel Stimmung und Fußball der Extraklasse. Inwiefern das auch diesmal der Fall gewesen ist, werden wir jetzt klären. Der deutsche Meister nahm gleich von Beginn an das Zepter in die eigene Hand und setze die Schalker mächtig unter Druck. Kuba und Schmelzer hatten bereits in den ersten Minuten gute Chancen für den BVB die Führung klar zu machen. Doch es blieb vorerst beim 0:0. Die Klopp Elf war die deutlich bessere Mannschaft. Barrios war als einzige Spitze gesetzt, direkt dahinter agierte Lewandowski auf der Kagawa Position. Mit dieser Aufstellung sollte Klopp mal wieder Gold richtig liegen. Denn in der 16. Spielminute brachte Lewandowski sein Team, völlig verdient, mit 1:0 in Führung. Auch nach dem Rückstand kamen die Königsblauen nicht wirklich ins Spiel. Die Schalker hatten Ihre Probleme mit dem schnellen Passspiel des deutschen Meisters. Dortmund blieb weiter am Drücker und hätte eigentlich das 2:0 machen müssen. Der Schalker Keeper entschärfte jedoch mit einer Glanzparade Götzes Schuss. In der gesamten ersten Hälfte hatten die Schalker nicht einen Schuss auf das Tor der Dortmunder abgegeben. Weidenfeller war also im ersten Durchgang komplett überflüssig. Nach dem Seitenwechsel kamen die Königsblauen dann ein wenig besser ins Spiel. Aber wirklich Torgefahr ging von ihnen nicht aus. Im Strafraum der Dortmunder gab es keine gefährlichen Szenen. Die Abwehr stand gut, was bei den Dortmundern ja nicht immer in dieser Saison der Fall gewesen ist. Mehr Konsequenz legte der deutsche Meister an den Tag. Nach einem Eckball setzte sich Hummel im Zweikampf gegen Papadopoulos durch. Barrios kam der Ball vor die Füße, der Schuss wurde jedoch geblockt, Santana verwandelte den Nachschuss zum 2:0. Selbst nach dem zweiten Treffer blieb Dortmund die spielbestimmende Mannschaft und hatte durchaus noch Möglichkeiten seine Führung auszubauen.  Am Ende blieb es jedoch beim verdienten 2:0 der Dortmunder. Der deutsche Meister konnte sich somit auf den ersten Tabellenplatz schieben.

Hier erwartet uns ein Spitzenspiel zwischen zwei sehr guten Mannschaften. Beide Teams konnten jeweils ihr letztes Spiel für sich entscheiden. Bei den Gladbachern bangt man derzeitig um ihren Starspieler und erfolgreichsten Torschützen  Marco Reus (10 Treffer). Am vergangenen Wochenende zog sich der Nationalspieler in Köln einen Zehenbruch zu. Sollte Reus ausfallen, ist er schlichtweg nicht zu ersetzen und dies würde ein Handicap für die Fohlen bedeuten. Sein Einsatz wird sich vermutlich kurzfristig entscheiden. Freuen wir uns auf eine Begegnung, die es hoffentlich ins sich hat.

Mögliche Aufstellung:

Gladbach

ter Stegen – Jantschke, Stranzl, Dante, Daems – Nordtveit, Neustädter – Herrmann, Arango – Reus (?), Hanke
Trainer: Favre

Dortmund

Weidenfeller – Piszczek, Felipe Santana, Hummels, Schmelzer – Leitner, Kehl – Blaszczykowski, Lewandowski, M. Götze – Barrios
Trainer: Klopp

Formcheck:

Gladbach

25/11/2011  Bundesliga  Köln vs. M’gladbach  S – 0:3  
19/11/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Bremen  S – 5:0  
12/11/2011  Freundschaftsspiele  Oberhausen vs. M’gladbach  S – 1:4  
05/11/2011  Bundesliga  Hertha vs. M’gladbach  S – 1:2  
29/10/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Hannover  S – 2:1  
25/10/2011  DFB-Pokal  Heidenheim vs. M’gladbach  S – 0:0 0:0 (n.V.) 3:4 (n.E.)   
                                                                                                                    
Dortmund

26/11/2011  Bundesliga  Dortmund vs. Schalke 04  S – 2:0  
23/11/2011  Champions League, Gruppe F  Arsenal vs. Dortmund  N – 2:1  
19/11/2011  Bundesliga  B. München vs. Dortmund  S – 0:1  
15/11/2011  Freundschaftsspiele  KFC Uerdingen vs. Dortmund  S – 0:7  
05/11/2011  Bundesliga  Dortmund vs. Wolfsburg  S – 5:1  
01/11/2011  Champions League, Gruppe F  Dortmund vs. Olympiacos  S – 1:0                   
                                                                                                                                       
Gladbach: 5 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Dortmund: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Statistik: Gladbach gegen Dortmund

23/04/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  1:0  
03/10/2009  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  0:1   
23/05/2009  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  1:1   
20/01/2009  Freundschaftsspiele  M’gladbach vs. Dortmund  2:4   
22/09/2006  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  1:0   
01/04/2006  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  2:1   
14/08/2004  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  2:3   
14/12/2003  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  2:1   
29/10/2003  DFB-Pokal  M’gladbach vs. Dortmund  2:1   
08/03/2003  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  1:0   
13/10/2001  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  1:2   
29/05/1999  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  0:2   
08/11/1997  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  1:1   
21/09/1996  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  5:1   
02/03/1996  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  2:2   
26/11/1994  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  3:3   
16/04/1994  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  0:0                                                             

7 Siege Gladbach – 5 Unentschieden – 5 Siege Dortmund

Wett-Quoten Gladbach gegen Dortmund:

Bet365

Sieg Gladbach: 3.75  

Unentschieden: 3.40

Sieg Dortmund: 2.00

Tipico

Sieg Gladbach: 3.60  

Unentschieden: 3.50

Sieg Dortmund: 2.10

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

In diesem Match trifft der erste auf den zweiten. Also sind hier zwei sehr gute Mannschaften am Start, die bis jetzt beide in der Hinrunde überzeugen konnten. Der Direktvergleich beider Mannschaften gestaltet sich ziemlich ausgeglichen. 7 Spiele konnte Gladbach für sich entscheiden, dem stehen 5 Unentschieden und 5 Siege der Dortmunder gegenüber. Beide Mannschaften werden Respekt voreinander haben. Aus diesem Grund gehen wir nicht von einem Offensivspektakel aus. Viel wird sich bei diesem Spiel im Mittelfeld abspielen. Beide Mannschaften haben gute Spieler in ihren eigenen Reihen, die ein Spiel entscheiden können. Wir gehen von einem Unentschieden zwischen Gladbach und Dortmund aus.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote auf Tipico: 3.50

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,