13. Dezember 2012

Greuther Fürth – Augsburg Tipp (15.12.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 12:28



Kellerkrimi in Fürth: Kleeblätter empfangen den FCA

Bundesliga Tipp Greuther Fürth vs Augsburg

Greuther Fürth Augsburg Tipp – 15.12.2012 um 15:30 Uhr

Am letzten Bundesliga Spieltag der Hinrunde kommt es zum Abstiegsduell zwischen Fürth und Augsburg. Beide Mannschaften konnten in der bisherigen Spielzeit nicht wirklich überzeugen und befinden sich punktgleich auf dem vorletzten bzw. letzten Tabellenplatz. Nach 16 Bundesliga Spieltagen hat man nur acht Punkte auf dem Konto und enttäuschte somit auf ganzer Linie. Der Abstand zum rettenden 15. Tabellenplatz, der zurzeit von Düsseldorf belegt wird, beträgt für die jeweiligen Kontrahenten bereits zehn Punkte. Viele Sportwetten Fans werden bereits erkannt haben, dass es sich hierbei um das Duell zwischen Fürth und Augsburg handelt. Beide Teams haben bisher nur einen Sieg einfahren können. Nun empfängt am kommenden Samstag um 15:30 Uhr Greuther Fürth den FCA. Die Begegnung wird in der Trolli-Arena angepfiffen. Wer wird den zweiten Sieg in dieser Saison einfahren können?

bundesliga wett-tipp Weniger als 2,5 Tore (Under 2.5) – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Greuther Fürth

Greuther Fürth belegt zurzeit den letzten Tabellenplatz und konnte, wie bereits erwähnt, in dieser Saison erst einen Sieg einfahren. Diesen feierte man am zweiten Bundesliga Spieltag in Mainz. Danach sollte es mit der Mannschaft jedoch stetig bergab gehen. Zuletzt musste man sich in Freiburg mit 0:1 geschlagen geben. Insgesamt resultieren aus den letzten drei Partien drei Niederlagen. Hier ist eine deutliche Negativserie zu erkennen. Mit einer Bilanz von einem Sieg, fünf Unentschieden und zehn Niederlagen haben die Kleeblätter bis jetzt nur acht Punkte auf dem Konto. Bisher wurden nur zehn Tore erzielt. Die Abwehr musste bereits 27 Gegentore in Kauf nehmen. Das Torverhältnis zählt zu den schwächsten in der Bundesliga. Keine andere Mannschaft hat so wenig Tore in der bisherigen Spielzeit erzielt, wie die Fürther. Wenn man die Klasse halten möchte, muss man seine Leistungen deutlich steigern.

Aus den letzten sechs Bundesliga Spielen konnte man nur einen mageren Zähler holen. Diesen ergatterte man im Heimspiel gegen Nürnberg. Weiterhin wurden fünf Niederlagen in Kauf genommen. Gegen Gladbach, Dortmund, Hannover, Stuttgart und Freiburg zog man den Kürzeren und musste den Platz als Verlierer verlassen. Nur drei Tore wurden in den letzten sechs Spielen erzielt. Kein anderer Bundesligist war im Torabschluss so harmlos. Die Abwehr musste auf der anderen Seite 11 Gegentore in Kauf nehmen. Mit dieser momentanen Form belegen die Kleeblätter den vorletzten Platz in der Formtabelle. Nur Hoffenheim spielte in den letzten sechs Partien schlechter.

Greuther Fürth holte zuhause nur zwei Punkte und verkörpert das heimschwächste Team in der Bundesliga. Nur drei Tore wurden in acht Heimspielen erzielt. Diesen stehen auf der anderen Seite 14 Gegentore gegenüber. Die Heimbilanz deutet auf den Abstieg hin. In der Vergangenheit wurde oftmals bewiesen, dass der heimschwächste Bundesligist am Ende der Saison in der zweiten Liga landet. Wird es den Kleeblättern genauso ergehen?

Teamcheck Augsburg

Nach 16 Spielen haben die Augsburger lediglich einen Sieg und fünf Unentschieden auf dem Konto. Dem stehen zehn Niederlagen gegenüber. Es kann somit festgestellt werden, dass Augsburg dieselbe Bilanz wie Fürth aufweist. Problematischer Weise sorgen die Augsburger durch ihre individuellen Fehler immer wieder selbst für den Punktverlust. Dies wurde im letzten Spiel gegen den deutschen Rekordmeister aus München mehr als deutlich. Erst ein verschuldeter Handelfmeter und dann noch ein Fehlpass vom Keeper zu einem Bayern Spieler. Schon waren zwei Gegentore zu verzeichnen. Nur 11 Tore in 16 Bundesliga Spielen. Die Abwehr musste ganze 28 Gegentore hinnehmen und zählt somit zu den schwächsten in der Bundesliga. Dennoch hält man vorerst an Trainer Weinzierl fest.

Aus den letzten sechs Partien holten die Augsburger insgesamt zwei Punkte. Gegen Freiburg und Gladbach konnte man zuhause jeweils ein Unentschieden verbuchen. Den zwei Punkten stehen jedoch vier Niederlagen gegenüber. Diese kassierte man gegen Bayern, Stuttgart, Frankfurt und Dortmund. Sicher waren die letzten Gegner nicht ohne, dennoch muss man sich deutlich steigern und vor allem die eigene Unsicherheit in den Griff bekommen. Die Abwehr wackelte in den letzten Begegnungen sehr stark und ließ 13 Gegentore zu. Der Angriff kann dies nicht kompensieren und erzielte lediglich sechs Tore. In der Formtabelle befindet man sich auf dem 16. Platz.

In sieben Auswärtsspielen holten die Augsburger nur zwei Punkte. Dem stehen fünf Niederlagen gegenüber. Auswärts konnte man bis jetzt nur vier Tore erzielen und musste 13 Gegentore in Kauf nehmen. Die Augsburger verkörpern somit den auswärtsschwächsten Bundesligisten.

Wie spielte Greuther Fürth zuletzt in der Bundesliga?

Die Spielvereinigung reiste am letzten Spieltag nach Freiburg. Beide Mannschaften begannen sehr verhalten und zeigten nur wenige Impulse zum Tor des Gegners. Dies war in erster Linie vielen Fehlpässen in der gegnerischen Hälfte geschuldet. Dennoch sollten die Hausherren nach 15 Minuten durch Caligiuri in Führung gehen. Mit dem Treffer im Rücken übernahmen die Freiburger die Spielkontrolle und zeichneten sich durch einen hohen Ballbesitz aus. Dennoch setzte man kaum Offensivakzente. Die Begegnung war für die Fans kein wirklicher Augenschmaus. Die Gäste sollten ebenfalls kaum zu nennenswerten Chancen kommen und somit blieb es nach 45 Minuten bei der knappen Führung der Gastgeber. Nach dem Seitenwechsel beschränkten sich die Breisgauer mehr und mehr auf die Defensive. Man lauerte auf Konter. Die Gäste brachten auch nicht sonderbar viel zustande und kamen kaum zu Torchancen. Erst in der Schlussphase nahm die Begegnung wieder an Fahrt auf. Die Kleeblätter übernahmen die Kontrolle. Aufgrund der mangelnden Chancenverwertung sollte es am Ende jedoch beim Sieg der Hausherren bleiben.

Wie spielte Augsburg zuletzt in der Bundesliga?

Die Augsburger empfingen am letzten Bundesliga Spieltag den FC Bayern München. Bereits vor Spielbeginn waren die Rollen klar verteilt. Dennoch sollten die Augsburger als krasser Außenseiter bereits nach fünf Minuten zur ersten guten Möglichkeit durch Mölders kommen. Diese führte jedoch zu nichts zählbarem. Trotz der ersten guten Gelegenheit der Augsburger machten die Bayern das Spiel und waren die torgefährlichere Mannschaft. Nach 40 Minuten spielte Sankoh den Ball mit der Hand im eigenen Strafraum und verschaffte den Gästen somit einen Handelfmeter. Müller trat an und erzielte die Führung. Weitere Tore sollte es im ersten Durchgang nicht mehr geben. In der zweiten Halbzeit waren die Bayern mehr oder weniger damit beschäftigt die Führung zu verwalten und taten nur noch wenig für die Offensive. Augsburg fehlte es an den Mitteln, um die Abwehr der Gäste in Bedrängnis zu bringen. Gomez entschied mit seinem Treffer zum 2:0 endgültig das Spiel zugunsten des deutschen Rekordmeisters.

Direktvergleich zwischen Greuther Fürth vs. Augsburg

Beide Teams sind bereits siebenmal aufeinander getroffen. In drei Begegnungen setzte sich Fürth durch und in drei weiteren konnten die Augsburger den Platz als Sieger verlassen. Nur eine Partie ging mit einem Unentschieden aus. Der Direktvergleich ist komplett ausgeglichen. Zuletzt setzte sich Augsburg in einem Freundschaftsspiel mit 2:0 durch.

Mögliche Aufstellung:

Greuther Fürth

Hesl – Nehrig, Sobiech, Mavraj, Baba – Fürstner – Klaus, Prib, Stieber – Asamoah, Nöthe
Trainer: Büskens

Augsburg

Amsif – Vogt, Callsen-Bracker, Klavan, de Jong – Ottl, Baier – Musona, Koo, Werner – Mölders
Trainer: Weinzierl

Formcheck:

Greuther Fürth

08/12/2012 Bundesliga Freiburg – Fürth N – 1:0
01/12/2012 Bundesliga Fürth – Stuttgart N – 0:1
27/11/2012 Bundesliga Hannover – Fürth N – 2:0
24/11/2012 Bundesliga Fürth – Nürnberg U – 0:0
17/11/2012 Bundesliga Dortmund – Fürth N – 3:1
11/11/2012 Bundesliga Fürth – M’gladbach N – 2:4

Augsburg

08/12/2012 Bundesliga Augsburg – B. München N – 0:2
01/12/2012 Bundesliga Augsburg – Freiburg U – 1:1
28/11/2012 Bundesliga Stuttgart – Augsburg N – 2:1
25/11/2012 Bundesliga Augsburg – M’gladbach U – 1:1
17/11/2012 Bundesliga E. Frankfurt – Augsburg N – 4:2
10/11/2012 Bundesliga Augsburg – Dortmund N – 1:3

Greuther Fürth: 0 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 5 Niederlagen

Augsburg: 0 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

Statistik: Greuther Fürth gegen Augsburg

15/01/2012 Freundschaft… Augsburg – Fürth 0:2
09/08/2011 Freundschaft… Fürth – Augsburg 0:2
08/04/2011 2. Bundesliga Augsburg – Fürth 0:0
12/11/2010 2. Bundesliga Fürth – Augsburg 1:1
26/10/2010 DFB-Pokal Fürth – Augsburg 2:4 n.V.
04/04/2010 2. Bundesliga Augsburg – Fürth 1:1
07/11/2009 2. Bundesliga Fürth – Augsburg 4:5
24/04/2009 2. Bundesliga Fürth – Augsburg 2:1
09/11/2008 2. Bundesliga Augsburg – Fürth 1:1
11/05/2008 2. Bundesliga Fürth – Augsburg 3:2

3 Siege Greuther Fürth – 5 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 2 Siege Augsburg

Wett-Quoten Greuther Fürth gegen Augsburg

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Greuther Fürth: 2.37

Unentschieden: 3.30

Sieg Augsburg: 2.90

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Greuther Fürth: 2.50

Unentschieden: 3.40

Sieg Augsburg: 2.90

(Stand: 12. Dezember 2012)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Beide Mannschaften sind nicht gerade bekannt dafür in der Bundesliga sonderbar torgefährlich zu sein. Aus diesem Grund ist in diesem Spiel nicht mit vielen Toren zu rechnen. Sicher werden die jeweiligen Kontrahenten auch kein zu großes Risiko eingehen. Am Ende könnte man sich durchaus mit einem Unentschieden trennen. Dies ist jedoch ein ziemlich riskanter Tipp. Wir empfehlen Ihnen eher eine Sportwette auf weniger als 2,5 Tore abzuschließen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Weniger 2.5 Tore (Under 2.5)

Wettquote auf Tipico: 1.65

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,