11. März 2011

Hoffenheim – Borussia Dortmund Tipp (12.03.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 00:59



Hoffenheim Dortmund Tipp – 12.03.2011 um 15:30 Uhr

Am Samstag, den 12.03.2011 um 15:30 Uhr, reist Liga-Primus Dortmund nach Hoffenheim. Nach dem 1:0 Heimsieg gegen Köln wehrt sich derweil wohl niemand mehr in Dortmund gegen das „M-Wort“. Gesperrt bei Hoffenheim ist Mlapa aufgrund der 5. Gelben Karte. Die Hoffenheimer stehen im „grauen“ Mittelfeld der Bundesliga Tabelle. Wenig geht nach oben und unten. Der Rückstand auf den Tabellenfünften Bayern beträgt bereits 9 Punkte und auf die Abstiegszone haben die Kraichgauer ein 8 Punkte Polster. Wohin wird sich der Verein orientieren?

Das Spiel in der Hinrunde endete zwischen Dortmund und Hoffenheim mit einem 1:1 Unentschieden. In einer sehr taktisch geprägten Partie lieferte Hoffenheim eine glänzende Leistung ab und sah lange Zeit nach dem sicheren Sieger aus. Bereits nach 9 Minuten brachte Ba die Gäste in Front. Hoffenheim dominierte gegen schwache Dortmunder die Partie. Erst in der 93. Minute gelang Sahin per Freistoß der etwas glückliche Ausgleich.

Es folgt wieder der obligatorische Rückblick auf das vergangene Bundesliga Wochenende: Die Hoffenheimer verloren am letzten Spieltag in der Bundesliga nach einer ganz schwachen Vorstellung verdient mit 0:2 in Gladbach. Die Gladbacher hatten etwas mehr vom Spiel und verzeichneten ebenso die besseren Tormöglichkeiten. Zur Halbzeitpause stand es zwischen beiden Mannschaften 0:0 Unentschieden. Daems und de Camargo sicherten den Fohlen mit ihren Treffern im zweiten Durchgang den verdienten Sieg. Die Hoffenheimer konnten die Gladbacher zu keinem Zeitpunkt im Spiel in Bedrängnis bringen.

Wie erwartet beherrschten die Dortmunder von Spielbeginn die Partie und komplett über 90 Minuten lang. Die Kölner standen tief und beschränkten sich vorwiegend aufs Kontern. Die ersten guten Torszenen durch Barrios in der 18. Minute und Santana in der 31. Minute erspielten sich die Schwarz-Gelben. Kurz vor der Pause wurde die Feldüberlegenheit der Dortmunder belohnt und Lewandowski traf in der 44. Spielminute zur hochverdienten Führung. Nach dem Seitenwechsel wurden die Geißböcke stärker und präsentierten sich spielfreudiger. Doch die starke Offensive des BVBs wies die Kölner schnell wieder in die eigenen Schranken. Am Ende konnten sich die Kölner bei ihrem starken Schlussmann Rensing bedanken, dass die Niederlage nicht höher ausgefallen ist. Die Borussia ist wieder einen Schritt näher dem Meisterschaftstitel.

Borussia Dortmund hat in der Tabelle bereits 12 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Leverkusen. Einen Ausrutscher in Form eines Unentschieden liegt im Bereich des Möglichen. Dennoch geht der BVB natürlich als Favorit auf den Rasen. Mit einer Auswärtsbilanz von 11 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage könnte es auch nicht anders sein. Die Hoffenheimer haben dem auch kaum etwas entgegenzusetzen und verbuchen eine Heimbilanz von: 5 Siegen, 4 Unentschieden und 3 Niederlagen.

Mögliche Aufstellung:

Hoffenheim

Starke – Beck, Vorsah, Compper, Braafheid – Rudy, Alaba – Vukcevic, Sigurdsson – Ibisevic, Babel
Trainer: Pezzaiuoli

Dortmund

Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Felipe Santana, Schmelzer – S. Bender, Sahin – Blaszczykowski, M. Götze, Großkreutz – Barrios
Trainer: Klopp

Formcheck:

Hoffenheim

05/03/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Hoffenheim  N – 2:0  
26/02/2011  Bundesliga  Hoffenheim vs. Mainz 05  N – 1:2  
19/02/2011  Bundesliga  Hoffenheim vs. Köln  U – 1:1  
12/02/2011  Bundesliga  B. München vs. Hoffenheim  N – 4:0  
05/02/2011  Bundesliga  Hoffenheim vs. Kaiserslautern  S – 3:2  
29/01/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Hoffenheim  S – 0:1       
     
Dortmund

05/03/2011  Bundesliga  Nürnberg vs. St. Pauli  S – 5:0  
26/02/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Nürnberg  U – 1:1  
18/02/2011  Bundesliga  Nürnberg vs. E. Frankfurt  S – 3:0  
12/02/2011  Bundesliga  Stuttgart vs. Nürnberg  S – 1:4  
05/02/2011  Bundesliga  Nürnberg vs. Leverkusen  S – 1:0  
29/01/2011  Bundesliga  Nürnberg vs. Hamburg  S – 2:0 
 
Hoffenheim: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Dortmund: 5 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Die Dortmunder sind nicht nur Herbstmeister, bestes Team der Hinrunde sonder der BVB führt auch die Rückrunden Tabelle an. Während die Schwarzen-Gelben in der Rückrunde 18 Punkte holten, waren es bei den Kraichgauern 10 Punkte weniger. Die Dortmunder spielen wie von einem anderen Stern. Formtechnisch und spielerischen dürfte die Klopp-Elf Hoffenheim überlegen sein. Die aktuelle Form spricht für einen Sieg der Westfalen.

Statistik: Hoffenheim gegen Dortmund:

28/11/2009  Bundesliga  Hoffenheim vs. Dortmund  1:2   
21/09/2008  Bundesliga  Hoffenheim vs. Dortmund  4:1    

1 Sieg Hoffenheim – 0 Unentschieden – 1 Sieg Dortmund

Aufgrund der wenigen direkten Aufeinandertreffen ist der Head to head Vergleich nur wenig aussagekräftig. Beide Spiele endeten allerdings mit einem Over 2,5 Tore Ergebnis.

Wett-Quoten Hoffenheim gegen Dortmund:

Bet365

Sieg Hoffenheim: 4.75

Unentschieden: 3.60

Sieg Dortmund: 1.72

Tipico

Sieg Hoffenheim: 4.70

Unentschieden: 3.70

Sieg Dortmund: 1.80

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft 2011 führt die nächste Etappe die Dortmunder nach Hoffenheim. Die Klopp-Elf geht als klarer Favorit auf den Rasen. Welcher Hoffenheimer soll Barrios, Götze, Sahin und Großkreutz aufhalten? Zu stabil spielte der kommende Meister in dieser Saison. Das Heimspiel gegen Köln hätte wesentlich höher gewonnen werden müssen, als nur mit 1:0. Der Kölner-Keeper Rensing erwischte einen starken Tag und wuchs über sich hinaus. Die Defensive des BVB ist die Beste der Liga. Alles andere als ein Sieg der Dortmunder wäre eine Überraschung. Einziges Hindernis könnte der 12 Punkte Vorsprung auf Leverkusen sein. Wir tippen auf einen Sieg der Klopp-Elf. Überraschungen sind allerdings nicht ausgeschlossen bei dieser Partie.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote auf Tipico: 1.80

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,