11. März 2011

Kaiserslautern – Freiburg Tipp (12.03.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 18:17



Kaiserslautern Freiburg Tipp – 12.03.2011 um 15:30 Uhr

Am 26. Spieltag der Bundesliga reist der Sportclub Freiburg in die Pfalz auf den Betzenberg. Nach der jüngsten 1:3 Heimpleite gegen Werder Bremen mussten die Freiburger im Kampf um die internationalen Plätze einen Rückschlag hinnehmen. Bei den Roten Teufeln brennt es lichterloh. Nach dem 0:0 Unentschieden in Frankfurt sind die Pfälzer auf den vorletzten Platz in der Tabelle abgerutscht. Die Formkurve von Kaiserslautern zeigt steil bergab. Im Südwest-Derby rechnen sich die Freiburger einiges aus – Kaiserslautern gewann nur 3 Heimspiele in dieser Saison und ist in der Rückrunde noch ohne einen Sieg.

In der Hinrunde siegte Freiburg vor heimischer Kulisse mit 2:1 gegen die Roten Teufel. Bereits nach 8 Minuten gingen die Pfälzer durch Moravek in Führung. Die Freiburger taten sich schwer, nach dem Rückstand in das Spiel zu kommen. Erst ein Abwehrfehler des Gegners ermöglichte Cisse in der 35. Minute den Ausgleich. Dennoch hatten die Roten Teufel mehr vom Spiel. In der zweiten Spielhälfte stellte Reisinger mit seinem Tor in der 60. Minute den Spielverlauf etwas auf den Kopf. Im Abschluss waren die Freiburger einfach die bessere Mannschaft oder hatten am Ende mehr Glück.

Was nun folgt, ist der obligatorische Rückblick auf den vergangenen Spieltag der Bundesliga: Am vergangenen Spieltag erkämpften sich die Roten Teufel in einem äußerst schwachen Spiel ein 0:0 Unentschieden in Frankfurt. Was für ein „Grotten-Kick“ beider Mannschaften. Kaum etwas gelang beiden Teams innerhalb der 90. Minuten. In der zweiten Spielhälfte hatten die Frankfurter etwas mehr Spielanteile und Torchancen. Lauterns Stürmer Lakic setzte der Partie sogar noch die Krone auf, als er kurz  vor dem Ende freistehend vor dem gegnerischen Tor um gut 10 Meter dran vorbeischoss.

Freiburg verliert am letzten Bundesliga Spieltag daheim völlig verdient mit 1:3 gegen Bremen. Speziell im ersten Durchgang  waren die Freiburger nicht auf dem Spielfeld anwesend und lagen folgerichtig zur Pause mit 0:1 hinten. Erst nach dem Seitenwechsel wachten die Breisgauer auf und glichen durch Cisse in der 49. Minute aus. In der Folgezeit blieb das Spiel offen. Ein Fehler von Nicu ermöglichte  Werder die Führung. Am Ende verlieren die Freiburg nicht unverdient mit 1:3. In der ersten Spielhälfte hatten die Freiburger einfach zu wenig.

Im Kampf um die Europa League Plätze kann für Freiburg nur ein Sieg zählen, ansonsten dürfte der Zug, angesichts eines 5 Punkte Rückstandes auf den Tabellenfünften, abgefahren sein. Derweil kämpfen die Roten Teufel (Tabellenplatz 17) direkt um den Abstieg. Ebenso zählt hier auch nur ein Dreier! Mit einer Heimbilanz von: 3 Siegen, 6 Unentschieden und 3 Niederlagen zählt Kaiserslautern nicht gerade zu den heimstärksten Mannschaften der Bundesliga. Der Betzenberg ist auch nicht mehr das, was er einmal war. Die Auswärtsbilanz der Freiburger mit: 4 Siegen, 2 Unentschieden und 6 Niederlagen lässt genügend Raum für Spekulationen.

Mögliche Aufstellung:

Kaiserslautern

Sippel – Dick, Abel, Rodnei, Jessen – Ilicevic, Tiffert, Moravek, Hlousek – Hoffer, Lakic
Trainer: Kurz

Freiburg

Baumann – Mujdza, Toprak, Butscher, Bastians – Barth – Jendrisek, Flum, Makiadi, Abdessadki – Cissé
Trainer: Dutt

Formcheck:

Kaiserslautern

05/03/2011  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Kaiserslautern  U – 0:0  
26/02/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Hamburg  U – 1:1  
19/02/2011  Bundesliga  Hannover vs. Kaiserslautern  N – 3:0  
12/02/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Dortmund  U – 1:1  
05/02/2011  Bundesliga  Hoffenheim vs. Kaiserslautern  N – 3:2  
29/01/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Mainz 05  N – 0:1       
     
Freiburg

06/03/2011  Bundesliga  Freiburg vs. Bremen  N – 1:3  
26/02/2011  Bundesliga  Köln vs. Freiburg  N – 1:0  
19/02/2011  Bundesliga  Freiburg vs. Wolfsburg  S – 2:1  
12/02/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Freiburg  N – 1:0  
06/02/2011  Bundesliga  Freiburg vs. E. Frankfurt  U – 0:0  
30/01/2011  Bundesliga  Stuttgart vs. Freiburg  S – 0:1   
 
Kaiserslautern: 0 Siege – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Freiburg: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

In der Rückrunde warten die Pfälzer bei einer Bilanz von: 4 Unentschieden und 4 Niederlagen noch auf einen Sieg. Zuletzt lieferte die Kurz-Elf einen grauenhaften Kick in Frankfurt ab. Bei Lakic scheint derzeitig der Wurm drin zu sein. In der Tabelle belegen die Roten Teufel den 17. Platz. Jetzt wird dringend ein Erfolgserlebnis benötigt. Die Freiburger verloren die letzten beiden Bundesliga Partien in Folge. Gegen Bremen ging die Dutt-Elf daheim mit 1:3 unter und zuvor verloren die Breisgauer in Köln mit 0:1. Zu mindestens seit 2 Pflichtspielen ist Kaiserslautern ungeschlagen, wenn man am Ende auch nur 2 Punkte sichern konnte.

Statistik: Kaiserslautern gegen Freiburg:

15/12/2008  2. Bundesliga  Kaiserslautern vs. Freiburg  2:0   
07/03/2008  2. Bundesliga  Kaiserslautern vs. Freiburg  0:0   
30/10/2006  2. Bundesliga  Kaiserslautern vs. Freiburg  1:3   
27/11/2004  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Freiburg  3:0   
14/09/2003  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Freiburg  2:2   
04/12/2002  DFB-Pokal  Kaiserslautern vs. Freiburg  2:0   
01/12/2001  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Freiburg  3:0   
18/11/2000  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Freiburg  0:2   
15/12/1999  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Freiburg  0:2   
24/04/1999  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Freiburg  0:2   
25/11/1995  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Freiburg  1:2   
05/11/1994  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Freiburg  3:2   
12/03/1994  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Freiburg  1:0      

6 Siege Kaiserslautern – 2 Unentschieden – 5 Siege Freiburg

Der Direktvergleich fällt relativ ausgeglichen aus – 6 Siege Lautern und 5 Siege Freiburg. Auch die letzten Spiele verliefen durchwachsen mit leichten Vorteilen für die Pfälzer. Nur 4 der insgesamt letzten 13 Aufeinandertreffen endeten mit einem Over 2,5 Tore Ergebnis. Somit lässt sich eine klare Tendenz zu einem möglichen Under 2,5 erkennen. Die aktuelle Torflaute der Pfälzer untermauert dies.

Wett-Quoten Kaiserslautern gegen Freiburg:

Bet365

Sieg Kaiserslautern: 2.15

Unentschieden: 3.30

Sieg Freiburg: 3.40

Tipico

Sieg Kaiserslautern: 2.20

Unentschieden: 3.40

Sieg Freiburg: 3.40

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Während in Freiburg viele von der Europa League träumen, hängen die Früchte in der Pfalz wesentlich höher. Die Kurz-Elf spielt momentan gegen den Abstieg. Dennoch ist der Klassenerhalt das erklärte Ziel in Kaiserslautern. Mit nur 3 Heimsiegen auf dem Konto ist der Betzenberg auch nicht das, was er einmal war. Im Vergleich zu den letzten Partien müssen sich die Roten Teufel gewaltig steigern. Die Freiburger werden ein unangenehmer Gegner sein. Immerhin verlor die Dutt-Elf „nur“ 6 der 12 bisherigen Auswärtsspiele. Wir gehen von einem offenen Match aus. Wirklich Vorteile sehen wir auf keiner Seite. Am Ende werden die Tagesform und das stärkere Nervenkostüm entscheiden. In der Offensive der Pfälzer ist momentan der Wurm drin. Vielleicht ein Hinweis auf ein mögliches Under 2,5. Der Direktvergleich untermauert dieses Ergebnis. Eine Wette darauf würden wir allerdings nicht platzieren. Von daher empfehlen wir von dieser Partie Abstand zu nehmen.

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,