9. April 2015

Köln gegen Hoffenheim 12.04.2015 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 17:42



Rutscht Köln nochmal unten rein?

Bundesliga Tipps

Köln gegen Hoffenheim Bundesliga Tipp

Sonntagmittag, den 12.04.2015 um 15:30 Uhr, findet im Rhein-Energy Stadion das Bundesligaspiel zwischen Aufsteiger 1. FC Köln und der TSG Hoffenheim statt. Die Domstädter kamen mit leeren Händen zurück aus Freiburg und verloren wie schon im Pokal-Achtelfinale im Breisgau. Die Stöger-Elf steht mit 30 Zählern auf Tabellenplatz 13 und steckt noch mitten im Abstiegskampf. Die Kraichgauer hatten Gladbach zu Gast und wurden nach allen Regeln der Kunst trotz Führung von starken „Fohlen“ zerlegt. Die Gisdol-Elf rangiert mit 37 Punkten auf Platz sieben und hat mit zwei Zählern Rückstand auf Augsburg noch alle Chancen auf die Teilnahme in der Europa League nächste Saison.

 

bundesliga wett-tipp Under 2.5 (Weniger als 2.5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Köln

Freiburg war in dieser Saison kein gutes Pflaster für die Mannschaft von Peter Stöger. Beide Bundesligaspiele wurden gegen die Breisgauer verloren, inklusive Niederlage im Achtelfinale des DFB Pokals. Letzten Spieltag mussten die Domstädter wieder in Freiburg antreten, wo beide Teams versuchten über harte Zweikämpfe ins Spiel zu finden. Mit der ersten richtigen Torchance fiel auch das Tor des Tages. Sorg bediente Frantz mit einem butterweichen Chip-Ball. Dieser verwerte eiskalt mit dem Kopf zur Führung für die Gastgeber (37.). In der zweiten Halbzeit traute sich der Aufsteiger mehr zu und kam durch Osako zur guten Ausgleichschance, die der Japaner aber nicht nutzen konnte. Danach hatten Kölns Risse und Freiburgs Mehmedi Pech mit Pfostenschüssen. So blieb es beim knappen Heimsieg für die Breisgau-Brasilianer.

Die Stöger-Elf wartet seit drei Partien auf einen „Dreier“. Nur eins der letzten neun Partien konnte der FC gewinnen. Mit nur zwei Heimsiegen, bei sieben Unentschieden und vier Niederlagen sind die Geißböcke nach Stuttgart die schlechteste Heimmannschaft. Nur zehn Tore im eigenen Wohnzimmer bedeuten, dass nur Stuttgart noch harmloser im Angriff im eigenen Stadion ist. 26 Tore nach 27 Spieltagen sind außerdem dritt-schlechtester Wert.

Patrick Helmes und Yannick Gerhardt fallen weiterhin verletzungsbedingt aus. Anthony Ujah ist mit neun Treffern Kölns Lebensversicherung. Jeweils vier Mal jubelten Marcel Risse und Matthias Lehmann über ihre Tore.

Teamcheck Hoffenheim

Die Mannschaft von Markus Gisdol hatte Gladbach zu Gast im Kraichgau und kassierte trotz früher Führung durch Schipplock (17.) eine Klatsche. Die Gäste vom Niederrhein kamen durch Kruses Foulelfmeter zum Ausgleich (26.) und drehten die Partie komplett im ersten Durchgang durch zwei weitere Tore von Herrmann (31.) und Raffael (36.) zur 3:1 Führung. Das schnelle Konter- und Umschaltspiel der „Fohlen“ konnte die TSG nicht verteidigen. In Halbzeit zwei sorgte der seit Wochen starke Herrmann mit dem 4:1 in der 51. Minute für die endgültige Entscheidung. Hoffenheim gab sich zwar nicht auf und versuchte mit Modeste, Volland, Schipplock und Salihovic nochmal heran zu kommen. Doch auch die starken Offensivspieler konnten ihre Chancen nicht nutzen. Ein verdienter Sieg für die Borussia, die zwischenzeitlich sogar über 70% Ballbesitz hatte.

Die Gisdol-Elf konnte keins der letzten fünf Auswärtsspiele gewinnen und holte in diesem Zeitraum nur zwei Punkte. Auswärts reichte es für die Kraichgauer nur zu zwei Siegen, fünf Unentschieden und sechs Niederlagen. Die TSG ist mit 41 geschossenen Toren zwar gut dabei, kassierte aber auch schon 42 Stück und damit deutlich mehr als alle Teams von Rang eins bis sechs.

Niklas Süle wird weiterhin verletzt ausfallen. Der Einsatz von David Abraham ist aufgrund von Adduktorenbeschwerden noch nicht sicher. Roberto Firmino und Kevin Volland sind mit jeweils sechs Toren die treffsichersten Spieler im Kraichgau. Jeweils vier Mal jubelten Adam Szalai, Tarik Elyounoussi, Sebastian Rudy und Anthony Modeste über ihre Treffer.

 

Topspiel in der Bundesliga zwischen Gladbach und Dortmund
Gladbach gegen Dortmund, 11.04.2015 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln Formcheck

04/04/15 Bundesliga Freiburg – Köln N – 1:0
21/03/15 Bundesliga Köln – Bremen U – 1:1
14/03/15 Bundesliga Dortmund – Köln U – 0:0
08/03/15 Bundesliga Köln – E. Frankfurt S – 4:2
03/03/15 DFB- Pokal Freiburg – Köln N – 2:1

Köln: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Hoffenheim Formcheck

07/04/15 DFB- Pokal Dortmund – Hoffenheim U – 2:2 (3:2 n.V.)
04/04/15 Bundesliga Hoffenheim – M’gladbach N – 1:4
21/03/15 Bundesliga Paderborn – Hoffenheim U – 0:0
14/03/15 Bundesliga Hoffenheim – Hamburg S – 3:0
07/03/15 Bundesliga Schalke 04 – Hoffenheim N – 3:1

Hoffenheim: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 09. April 2015)

 

Statistik Köln – Hoffenheim

25.09.2011 1.Bundesliga 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 2:0 (1:0)
24.09.2010 1.Bundesliga 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 1:1 (1:0)
21.11.2009 1.Bundesliga 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 0:4 (0:2)
22.11.2008 1.Bundesliga 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 1:3 (0:1)
04.05.2008 2.Bundesliga 1. FC Köln – TSG Hoffenheim 3:1 (1:1)

2 Siege Köln – 1 Unentschieden – 2 Siege Hoffenheim

 

Quote Köln – Hoffenheim

Köln – Hoffenheim Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,37 3,25 3,00
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,45 3,20 3,00
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,40 3,20 3,10
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,40 3,30 2,75
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 09. April 2015)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Heimspiele der Kölner sind in dieser Saison traditionell langweilig. Mit Ausnahme vom 4:2 Heimsieg vor ein paar Wochen gegen Frankfurt, fallen kaum Tore im Rhein-Energy Stadion. Dazu kommt mit Hoffenheim eine Mannschaft in die Domstadt, die zuletzt in der Fremde mehrmals hintereinander enttäuschte. In der Rückrunde konnte noch kein „Dreier“ auswärts eingefahren werden. Die Stöger-Elf ist als zweitschlechtestes Heimteam mit nur 10 Toren im Vorwärtsgang so richtig ungefährlich. Auch die Kraichgauer trafen in der Fremde erst 13 Mal. Daher gehen wir von einem langweiligen Spiel mit keinen bis wenig Toren aus.

Wett Tipp Bundesligatrend: Under 2.5 (Weniger als 2.5)

Wettquote auf Tipico: 1.80 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,