24. Februar 2016

Mainz gegen Leverkusen 28.02.2016 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 22:12



Steht Mainz gegen Leverkusen wieder auf?

Bundesliga Tipps

Mainz gegen Leverkusen Bundesliga Tipp

Sonntagabend, den 28.02.2016 um 17:30 Uhr, erwartet Mainz 05 Bayer Leverkusen in der heimischen Coface-Arena. Die Rheinhessen verloren letzten Spieltag in Hoffenheim und rutschten ab auf Platz sieben und damit aus den Europapokal-Rängen. Die Werkself stand zuhause nach dem Spiel gegen Dortmund mit leeren Händen da und fiel von Platz drei auf vier zurück.

 

bundesliga wett-tipp Spiel endet Unentschieden – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Mainz

Die Mannschaft von Martin Schmidt traute wohl ihren Augen nicht. Die Kraichgauer spielten guten Fußball und scheinen durch den Trainerwechsel wieder neuen Mut geschöpft zu haben. Dennoch nutzten die Gäste schnell die erste richtig gute Möglichkeit durch Cordoba zur Führung (11.). Lange konnte sich der FSV aber nicht freuen, da die Hausherren durch Amiri schnell ausgleichen konnten (13.). Die Kraichgauer waren besser im Spiel und hätten durch Amiri in Führung gehen können (39.). Mainz hatte durch Clemens ebenfalls eine gute Führungsmöglichkeit, doch TSG-Torwart Baumann war zur Stelle (40.). Nach dem Seitenwechsel konnten beide Teams das hohe Tempo aus Halbzeit eins nicht mehr gehen. Die kämpfenden Hoffenheimer belohnten sich dann durch ihren leidenschaftlichen Einsatz mit dem Führungstreffer von Uth in der 68. Minute. Der Stürmer schnürte nur acht Minuten später einen Doppelpack zum 3:1 und entschied damit die Partie (76.). Die Nullfünfer kamen durch einen Distanzschuss von Jairo zwar nochmal auf 2:3 ran (78.), doch die Hausherren brachten die Führung dank einer guten Leistung über die Zeit.

Die Schmidt-Elf musste sich nach der Serie von drei Siegen in Folge mal wieder geschlagen geben. Zuhause läuft es rund für die Nullfünfer. Von den letzten fünf Heimspielen konnte man vier gewinnen. Sechs Siege, ein Remis und vier Pleiten gab es vor den eigenen Fans.

Stefan Bell, Elkin Soto, Emil Berggreen, Yoshinori Muto, Karim Onisiwo und Philipp Klement
fallen verletzungsbedingt aus.

Yunus Malli (8 Tore), Yoshinori Muto (7) und Jairo (5) sind die erfolgreichsten Torschützen des FSV.

Teamcheck Leverkusen

Die Werkself und der BVB neutralisierten sich zumeist im ersten Spielabschnitt. Dadurch war die Partie nur für Taktik-Liebhaber ein Leckerbissen. Leichte Vorteile hatten dennoch die Gäste, die mit etwas mehr Glück durch Pulisic (37.) und Aubameyang in der Nachspielzeit hätten in Führung gehen können. Beide Defensivreihen standen so gut, dass Torchancen Mangelware waren. Nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel dann lebhafter. Höhepunkt war die Führung für die Schwarz-Gelben durch Aubameyang in der 64. Minute. Der Freistoß für den BVB, der die Führung einleitete, wurde aus Sicht von Leverkusen Trainer Roger Schmidt fünf Meter zu weit vorne ausgeführt. Danach bat der Schiedsrichter den Übungsleiter auf die Tribüne. Schmidt weigerte sich aber und so unterbrach der Unparteiische das Spiel für neun Minuten, bis der Coach den Innenraum verließ. Danach kam B04 besser aus der Kabine. Ein klarer Handelfmeter (Sokratis) wurde den Hausherren zu Unrecht verwehrt (71.). Chicharito hatte den Ausgleich in der Nachspielzeit auf dem Fuß, scheiterte aber knapp aus kurzer Distanz (92.).

Die Schmidt-Elf kassierte nach sechs ungeschlagenen Spielen in Folge wieder eine Pleite. Aus den letzten drei Auswärtsspielen holte die Werkself sieben Zähler. Fünf Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen gab es in der Fremde. Damit sind nur drei Teams auswärts erfolgreicher. Mit nur 13 Gegentoren stellt B04 nach Bayern München die sicherste Auswärts-Defensive. Mit 23 Gegentoren nach 22 Spieltagen sind auch hier nur die Münchnern besser.

Charles Aranguiz, Lars Bender, Ömer Toprak, Kevin Kampl und Hakan Calhanoglu fallen verletzt in Mainz aus. Trainer Schmidt wurde für sein Fehlverhalten gegen Dortmund für drei Spiele gesperrt. Damit muss der Coach sein Team von der Tribüne aus zusehen.

Chicharito (13 Tore), Stefan Kießling (4) und Julian Brandt (3) schossen zusammen 20 Tore für die Werkself.

 

Eintracht unter Zugzwang – Nutzt S04 die Gunst der Stunde?
Frankfurt gegen Schalke, 28.02.2016 – Bundesligatrend Prognose

 

Mainz Formcheck

20/02/16 Bundesliga Hoffenheim – Mainz 05 N – 3:2
12/02/16 Bundesliga Mainz 05 – Schalke 04 S – 2:1
06/02/16 Bundesliga Hannover – Mainz 05 S – 0:1
29/01/16 Bundesliga Mainz 05 – M’gladbach S – 1:0
23/01/16 Bundesliga Ingolstadt – Mainz 05 N – 1:0

Mainz: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Leverkusen Formcheck

21/02/16 Bundesliga Leverkusen – Dortmund N – 0:1
18/02/16 EuropaLeag Sporting – Leverkusen S – 0:1
13/02/16 Bundesliga Darmstadt – Leverkusen S – 1:2
09/02/16 DFB- Pokal Leverkusen – Bremen N – 1:3
06/02/16 Bundesliga Leverkusen – B. München U – 0:0

Leverkusen: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 23. Februar 2016)

 

Statistik Mainz – Leverkusen

11.04.2015 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 2:3 (0:1)
21.09.2013 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 1:4 (0:3)
09.03.2013 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 1:0 (0:0)
07.08.2011 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 2:0 (1:0)
13.03.2011 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 0:1 (0:0)
08.08.2009 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 2:2 (1:2)
31.03.2007 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 1:3 (0:2)
15.10.2005 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 3:1 (0:0)
11.09.2004 Bundesliga 1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen 2:0 (0:0)

4 Siege Mainz – 1 Unentschieden – 4 Siege Leverkusen

 

Quote Mainz – Leverkusen

Mainz – Leverkusen Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 3,75 3,50 1,95
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 3,80 3,50 2,00
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 3,90 3,50 1,95
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,10 3,30 2,20
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 24. Februar 2016)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Die Mainzer sind zuhause richtig stark und Leverkusen reist mit mehreren Negativerlebnissen aus dem letzten Bundesligaspiel an. Zudem fehlen der Wekrself mit Calhanoglu, Kampl und Toprak drei wichtige Akteure. B04 hat zwar dennoch die qualitativ bessere Mannschaft beisammen, die bei den Nullfünfern aber mehr als 100% geben muss, um zu bestehen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass die Rheinhessen nicht verlieren werden. Ein torarmes Unentschieden ist wahrscheinlich.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote auf Mybet: 3.50

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,