12. Juni 2018

Marokko gegen Iran Tipp Prognose & Quote WM 2018

Kategorie: WM 2018 Tipps — bundesliga @ 15:09



Ärgert WM-Außenseiter Iran die Marokkaner?

Marokko - Iran, WM 2018

Marokko gegen Iran Tipp & Quoten, 15.06.2018 – 17:00 Uhr
Am frühen Freitagabend, den 15.6.2018 um 17:00 Uhr, starten im Krestovsky-Stadion in St. Petersburg die Nationalmannschaften von Marokko und Iran in die Weltmeisterschaft 2018. Die Marokkaner, auch Lions de I‘Atlas genannt (Die Löwen vom Atlas), konnten ihre Generalprobe gegen Estland vergangenen Samstag bestehen. Das „Team Melli“ konnte sich letzten Freitag knapp gegen Litauen durchsetzen und seine Generalprobe damit auch erfolgreich absolvieren. Europameister Portugal und Spanien spielen auch in Gruppe B. Somit wäre ein Sieg für Marokko oder den Iran schon fast überlebenswichtig, wenn man noch realistische Chancen auf einen der ersten beiden Plätze haben möchte.

 

WM 2018 Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel



Marokko: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Nationalmannschaft vom Franzosen Herve Renard konnte letzten Samstag auf neutralem Platz mit 3:1 gegen Estland gewinnen und damit die Generalprobe für den WM-Start erfolgreich gestalten. Die Tore für die Löwen vom Atlas erzielten Belhanda (11.) und Ziyech per Elfmeter (38.) im ersten Durchgang. In der zweiten Hälfte machte En-Nesyri mit dem 3:0 dann endgültig alles klar (72.). Der Außenseiter freute sich dann vier Minuten später über den Ehrentreffer. Der Afrikameister von 1976 ist für die Weltmeisterschaft gerüstet. Von fünf Freundschaftsspielen 2018 konnten vier gewonnen werden. Die WM-Vorbereitungsspiele gegen die Ukraine (0:0), Slowakei (2:1) und Estland (3:1) waren gut.

Die Renard-Elf setzte sich zunächst knapp im ersten WM-Qualifikationsspiel gegen Äquatorialguinea nach Hin- und Rückspiel durch. Zuhause gab es einen 2:0 Erfolg und im Rückspiel eine 0:1 Niederlage. Danach ging es in der Afrika-Qualifikation in einer Gruppenphase mit der Elfenbeinküste, Gabun und Mali weiter. Am Ende reichte es zum Gruppensieg mit drei Siegen und drei Remis sowie einem Torverhältnis von 11:0.

Die letzten vier Weltmeisterschaften hat Marokko verpasst. Zuletzt waren die Afrikaner 1998 in Frankreich dabei. Gegen Norwegen (2:2), Brasilien (0:3) und Schottland (3:0) reichte es nicht für das Achtelfinale.

Die marokkanische Nationalelf hat einige Kicker in den eigenen Reihen. Aus Deutschland sind Amine Harit (Schalke 04) und Aziz Bouhaddouz (St. Pauli) bekannt. Weitere Leistungsträger sind Hakim Ziyech (Ajax Amsterdam) und Kapitän Medhi Benatia (Juventus Turin).

Letzte Spiele von Marokko

09/06/18 Freundschaftsspiel Estland – Marokko S – 1:3
04/06/18 Freundschaftsspiel Slowakei – Marokko S – 1:2
31/05/18 Freundschaftsspiel Marokko – Ukraine U – 0:0
27/03/18 Freundschaftsspiel Marokko – Usbekistan S – 2:0
23/03/18 Freundschaftsspiel Marokko – Serbien S – 2:1

Marokko: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 11. Juni 2018)

 

Erster Kracher bei der WM: Europameister Portugal fordert Ex-Weltmeister Spanien!
Portugal gegen Spanien 15.06.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Iran: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Asiaten versuchten auch auf neutralem Platz in WM-Form zu kommen und siegten in der Otkrytie-Arena in Moskau mit 1:0 gegen Litauen durch das Tor des Tages kurz vor Spielende von Karim Ansarifard (88.). Die Nationalmannschaft vom portugiesischen Übungsleiter Carlos Queiroz verlor zwei von fünf Länderspielen in diesem Jahr. Die Vorbereitung für die Endrunde in Russland lief mit den Erfolgen gegen Usbekistan (1:0) und zuletzt gegen Litauen (1:0) gut. Zwischendurch wurde gegen die Türkei mit 1:2 verloren.

Das „Team Melli“ konnte sich in der Asien-Qualifikation zunächst als Gruppensieger gegen den Oman, Turkmenistan, Guam und Indien durchsetzen (sechs Siege, zwei Remis). In einer weiteren Gruppe ging es dann gegen Südkorea, Syrien, Usbekistan, China und Katar weiter. Wieder blieb der Iran ohne Niederlage (sechs Siege, vier Unentschieden), holte sich Platz eins und somit das WM-Ticket.

Seit 1998 nehmen die Asiaten an jeder zweiten Weltmeisterschaft teil. Mit der Quali für Russland konnte man sich nun zum ersten Mal zweimal nacheinander für eine WM qualifizieren. Vor vier Jahren an der Copacabana mussten das „Team Melli“ sieglos wieder die Heimreise antreten – Nigeria (0:0), Argentinien (0:1) und Bosnien-Herzegowina (1:3).

Der dreifache Asian-Gewinner ist in der Offensive gar nicht so schlecht aufgestellt. Mit Flügelflitzer Alireza Jahanbakhsh (AZ Alkmaar) sowie den Mittelstürmern Serdar Azmoun (Rubin Kazan) und Karim Ansarifard (Olympiakos Piräus) laufen drei starke Spieler im iranischen Nationaltrikot auf. Der Rest ist allerdings nicht wirklich tauglich für international hohe Ansprüche.

Letzte Spiele von Iran

08/06/18 Freundschaftsspiel Iran – Litauen S – 1:0
28/05/18 Freundschaftsspiel Türkei – Iran N – 2:1
19/05/18 Freundschaftsspiel Iran – Usbekistan S – 1:0
27/03/18 Freundschaftsspiel Iran – Algerien S – 2:1
23/03/18 Freundschaftsspiel Tunesien – Iran N – 1:0

Iran: 3 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 11. Juni 2018)

 

Marokko gegen Iran

Marokko und der Iran sind noch nicht aufeinandergetroffen. Somit liegt auch kein Direktvergleich.

0 Siege Marokko – 0 Unentschieden – 0 Siege Iran

 

WM 2018 Quoten* Marokko gegen Iran

Marokko – Iran Wettanbieter Quoten WM 2018*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,30 3,00 3,90
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,25 3,00 3,70
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,32 3,05 3,75
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,05 3,45
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten*: 11. Juni 2018 21:22 Uhr)

 

Marokko gegen Iran WM Tipp Prognose & Vorhersage

Die Nationalmannschaft von Marokko ist gegen den Iran Favorit auf den Sieg bei der WM 2018 in Russland. Die Testspiele der Afrikaner waren dieses Jahr ordentlich mit vier Siegen aus fünf Länderspielen. Das „Team Melli“ konnte während der WM Vorbereitung nur gegen kleine Teams gewinnen und musste gegen ein etwas besseres Team wie der Türkei gleich eine Niederlage hinnehmen. Dennoch ist die Queiroz-Elf gegen Marokko nicht chancenlos und kann an einem guten Tag gewinnen. Wir tippen auf ein torreiches Unentschieden in St. Petersburg. Die beste Wahl für diesen WM Tipp dürften die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“ sein. Die Wettquoten für diesen Sportwetten Tipp fallen durch die Bank weg sehr attraktiv aus.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote* bei Bet365: 2.37 (Quotenstand: 11. Juni 2018, 21:23 Uhr)




* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,