1. Mai 2017

Monaco gegen Juventus Turin Tipp Prognose & Quoten 03.05.2017

Kategorie: Champions League Tipps — bundesliga @ 15:07



Knackt Monaco Juves Defensive?

Champions League Tipps

Monaco gegen Juventus Turin Tipp & Quoten, 03.05.2017 – 20:45 Uhr
Mittwochabend, den 3.5.2017 um 20:45 Uhr, bestreiten AS Monaco und Juventus Turin das zweite Halbfinale in der Champions League im Stade Louis-II. Die Monegassen konnten in der letzten Runde den deutschen Vertreter Borussia Dortmund ausschalten. Dabei gab es für die Franzosen sogar zwei Siege beim 3:2 Erfolg im Signal-Iduna Park und dem 3:1 Heimsieg im Rückspiel. Die „Alte Dame“ schaltete keinen geringeren als den FC Barcelona aus. Vor heimischer Kulisse konnten die Turiner das Hinspiel klar mit 3:0 gewinnen und verteidigten den Vorsprung im Camp Nou (0:0). Die starke Defensive der Italiener hielt auch bei einer der besten Offensiven der Welt stand.

 

Champions League Tipp Under 2.5 Tore (Weniger als 2.5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Monaco: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die AS bestritt letzten Samstag die Generalprobe zuhause gegen den FC Toulouse. Die Gäste starteten nicht schlecht und hatten schon in der 10. Minute per Kopf eine gute Gelegenheit zur Führung. Erst in der 20. Minute hatte die Mannschaft von Leonardo Jardim durch Mendy eine gute Chance. Silva (25.) und Mbappe (34.) vergaben ebenfalls aussichtsreich das 1:0. Nach dem Pausentee ging der Außenseiter durch Toivonen dann nach einem Doppelfehler der Verteidigung in Führung (46.). Monaco kam aber schnell wieder zurück und glich nach einer Ecke durch Glik aus (49.). Danach lief das Leder bei den Hausherren besser und die Führung war nur noch eine Frage der Zeit. In der 64. Minute erzielte Mbappe das 2:1 für den Favoriten. Nun hatte Monaco richtig Spaß am Spiel und konnte sogar noch das 3:1 durch Lemar schießen (75.). Der Sieg hätte aber deutlich höher ausfallen können, aber Kapitän Falcao ließ zwei richtig gute Einschussmöglichkeiten liegen. Die AS führt die Ligue 1 mit 83 Punkten vor Paris (80) an.

Die Jardim-Elf konnte die letzten drei Spiele in der Champions League gewinnen. Angefangen mit dem starken 3:1 gegen Manchester City sowie den beiden Siegen gegen Borussia Dortmund. Zwei Pleiten musste Monaco im laufenden Wettbewerb hinnehmen. Beide Niederlagen gab es auswärts bei Manchester City (3:5) und davor in Leverkusen (0:3). Vor den eigenen Fans ist man in der CL also noch ungeschlagen (4 Siege, ein Unentschieden). Die letzten drei Heimauftritte konnten sogar in Serie gewonnen werden gegen Tottenham Hotspur, Manchester City und dem BVB. In der französischen Liga ist die Bilanz im eigenen Wohnzimmer mit 15 Siegen, ein Remis und nur einer Niederlage auch bärenstark. Außerdem ist man in Frankreich seit 16 Partien in Folge ungeschlagen (14 Siege) und feierte gegen Toulouse den achten „Dreier“ in Folge.

Guido Carrillo, Djibril Sidibe und Gabriel Boschilia fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Monaco

29/04/17 Ligue 1 Monaco – Toulouse S – 3:1
26/04/17 Copa de France Paris St.-Germain – Monaco N – 5:0
23/04/17 Ligue 1 Ol. Lyon – Monaco S – 1:2
19/04/17 Champions League Monaco – Dortmund S – 3:1
15/04/17 Ligue 1 Monaco – Dijon S – 2:1

Monaco: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 01. Mai 2017)

 

Hat Atletico Madrid wieder einmal das Nachsehen gegen Real?
Real Madrid gegen Atletico Madrid, 02.05.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Juventus Turin: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Massimiliano Allegri konnte vergangenen Freitag die Generalprobe nur teilweise bestehen und kam bei Atalanta Bergamo nicht über ein Unentschieden hinaus. Bei der positiven Überraschung der Saison in Bergamo stand die „Alte Dame“ einem taktisch richtig starken Gegner gegenüber. In den ersten 45 Minuten war Atalanta sogar das bessere Team und konnte kurz vor dem Halbzeitpfiff verdient mit 1:0 durch den Treffer von Conti in Führung gehen (45.). Eine Freistoß-Hereingabe sorgte dann in der zweiten Halbzeit schnell für den Ausgleich (Eigentor, 50.). Danach gab Juve ordentlich Gas und vergab gute Möglichkeiten zur Führung. Die „Alte Dame“ war nun klar spielbestimmend. Für das verdiente 2:1 für den amtierenden italienischen Meister und Pokalsieger sorgte Dani Alves (83.). Trotzdem kamen die Hausherren doch noch zum glücklichen 2:2 Ausgleich, weil der Ball im Sechzehner der Turiner Ping-Pong spielte (89.). Juventus führt die Serie A deutlich mit 84 Zählern vor Verfolger AS Rom (75) an und steht kurz vor der 33. Meisterschaft in Italien.

Die Allegri-Elf ist in der Königsklasse noch ungeschlagen (7 Siege, drei Remis). Vor der Nullnummer beim FC Barcelona konnte Juventus fünf CL-Partien in Folge gewinnen. Auswärts gab es vier volle Erfolge in Serie und zuletzt das 0:0 in Camp Nou. Die „Alte Dame“ kassierte in der Champions League sage und schreibe erst zwei Gegentreffer und stellt damit die beste Defensive Europas. Allerdings bedeuten 17 erzielte Tore auf internationalem Parkett, dass man in dieser Statistik nur im oberen Mittelfeld rangiert. In der heimischen Liga ist Turin seit 14 Partien in Folge ungeschlagen und holte in diesem Zeitraum 11 Siege. Auch in Italien stellt Juve mit 22 Gegentoren die beste Verteidigung.

Marko Pjaca und Daniele Rugani fallen verletzungsbedingt im Fürstentum aus.

Letzte Spiele von Juventus Turin

28/04/17 Serie A Atalanta – Juventus U – 2:2
23/04/17 Serie A Juventus – Genua S – 4:0
19/04/17 Champions League Barcelona – Juventus U – 0:0
15/04/17 Serie A Pescara – Juventus S – 0:2
11/04/17 Champions League Juventus – Barcelona S – 3:0

Juventus Turin: 3 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 01. Mai 2017)

 

Monaco gegen Juventus Turin

22.04.2015 Champions League AS Monaco – Juventus Turin 0:0 (0:0)
15.04.1998 Champions League AS Monaco – Juventus Turin 3:2 (1:1)

1 Sieg Monaco – 1 Unentschieden – 0 Siege Juventus Turin

 

Quoten Monaco gegen Juventus Turin

Monaco – Juventus Turin Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 3,00 3,40 2,50
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 3,00 3,30 2,40
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 3,10 3,50 2,40
Wettanbieter Unibet 75€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,95 3,30 2,40
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 01. Mai 2017)

 

Monaco gegen Juventus Turin Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es zwischen dem AS Monaco und Juventus Turin nicht. Beide Teams konnten in den letzten Wochen und Monaten starke Gegner in der Champions League ausschalten und haben somit ihre Berechtigung für das Halbfinale verdient. Die Monegassen haben zumindest in der französischen Liga eine starke Offensive mit 95 erzielten Saisontoren. Diese wird gegen die sattelfeste Defensive der Italiener auch dringend benötigt. Bei normaler Tagesform sollte die „Alte Dame“ im Fürstentum nicht verlieren und sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel erarbeiten. Wir tippen auf keine bis wenig Tore auf beiden Seiten und somit auf ein Unentschieden im Stade Louis-II. Für diesen Champions League Tipp empfehlen wir daher auch die Under 2.5 Wetten. Hier gibt’s Wettquoten im Bereich um die 1.91 zu holen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Under 2.5 Tore (Weniger als 2.5)

Wettquote auf Unibet: 1.97

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,