Dortmund


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Dortmund und Fussball Bundesliga Tipps im Allgemeinen.
24. September 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Dortmund gegen Nürnberg Tipp & Quoten, 26.09.2018 – 20:30 Uhr
Borussia Dortmund empfängt am Mittwochabend, den 26.9.2018 um 20:30 Uhr, den Aufsteiger 1. FC Nürnberg im Signal-Iduna-Park am 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Westfalen konnten vergangenen Spieltag in Hoffenheim ein Punkt holen und rangieren mit acht Zählern auf Platz drei. Die Franken konnten im eigenen Wohnzimmer Hannover 96 schlagen und kletterten in der Tabelle hoch auf Platz acht mit jetzt fünf Zählern.

 

Bundesliga Dortmund gewinnt gegen Nürnberg – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel



Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Lucien Favre konnte in Sinsheim zunächst den Ton angeben, entwickelte aber keinerlei Durchschlagskraft. Die erste gute Chance der Partie hatte Hoffenheim durch Bittencourt (18.). Der BVB konnte sich in den ersten 45 Minuten nicht eine einzige Torchance herausspielen. Die TSG war nun die deutlich bessere Mannschaft. Zunächst vergab Joelinton noch per Kopf (42.), ehe der Brasilianer kurz danach die verdiente 1:0 Pausenführung erzielte (44.). In der zweiten Halbzeit war 1899 noch immer die bessere Elf. Schulz und Bittencourt hatten erste Halbchancen (46., 47.). BVB-Keeper Bürki parierte gegen Kramaric stark (56.) und hielt Dortmund damit noch im Spiel. Jetzt hatten auch mal die Gäste ihre erste Gelegenheit, doch Kagawa scheiterte (57.). In der Schlussphase schwächte sich die Borussia selbst – Diallo sah wegen einer Notbremse Rot (76.). Die „Nagelsmänner“ spielten in Überzahl aber viel zu passiv und fingen sich sogar das 1:1 durch Pulisic (84.). In der Nachspielzeit brachte es Belfodil fertig aus zwei Metern über das leere Tor zu schießen (92.). So blieb es beim schmeichelhaften 1:1 aus Dortmunder Sicht.

Die Favre-Elf ist in dieser Saison noch ungeschlagen (zwei Siege, zwei Unentschieden). Die beiden Siege gab es jeweils vor heimischer Kulisse gegen Leipzig (4:1) und Eintracht Frankfurt (3:1). Saisonübergreifend hat der BVB nur eins der letzten 12 Heimspiele verloren. Mit acht Saisontoren trafen nur Bayern München und Hertha BSC häufiger.

Abdou Diallo (Rotsperre) sowie Paco Alcacer, Ömer Toprak und Raphael Guerreiro fallen verletzungsbedingt am Mittwoch aus.

Letzte Spiele von Dortmund

22/09/18 Bundesliga Hoffenheim – Dortmund U – 1:1
18/09/18 Champions League Brügge – Dortmund S – 0:1
14/09/18 Bundesliga Dortmund – Frankfurt S – 3:1
06/09/18 Testspiele Osnabruck – Dortmund S – 0:6
31/08/18 Bundesliga Hannover – Dortmund U – 0:0

Dortmund: 3 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 24. September 2018)

 

Gibt Schalke 04 die rote Laterne ab – Lösbare Aufgabe in Freiburg?
Freiburg gegen Schalke 25.09.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Nürnberg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der FCN und Hannover 96 begannen forsch und hatten durch Margreitter (2.) und auf der Gegenseite Schwegler (3.) frühe Chancen. In der 10. Minute rauschte ein Kopfball von Füllkrug knapp vorbei. Nach flottem Beginn verflachte die Begegnung nun. Erst in der 29. Minute passierte wieder Nennenswertes – Hannovers Albornoz flog mit Rot vorzeitig vom Platz (Notbremse). Der anschließende Freistoß von Leibold landete am Pfosten (31.). Die Mannschaft von Michael Köllner war das deutlich bessere Team – Petrak (35.), Misidjan (37.) und Leibold (43.) vergaben die Führung. In der zweiten Hälfte agierte der Aufsteiger einfallslos. Beinahe hätte Füllkrug für die Gäste getroffen (54.). So richtig konnten die Hausherren mit der spielerischen Überzahl nichts mehr anfangen. Nach einem Konter traf Füllkrug die Latte (72.). In der Schlussphase avancierte der eingewechselte Knöll zum Matchwinner. Erst bereitete der Stürmer indirekt das Eigentor von Anton zum 1:0 vor (75.) und traf zwei Minuten später selbst zur Vorentscheidung zum 2:0 (77.). Spannend wurde es dann nicht mehr, weil die Niedersachsen in Person von Anton die Großchance zum Anschlusstreffer liegen gelassen haben (80.).

Die Köllner-Elf feierte damit den ersten Sieg in dieser Saison. Mittlerweile sind die Franken auch seit drei Partien in Folge ungeschlagen (fünf Punkte). Verloren wurde bisher nur bei der Hertha am 1. Spieltag. Danach konnte Nürnberg in Bremen einen Zähler entführen (1:1). Saisonübergreifend hat der Aufsteiger damit nur eins der letzten sechs Gastspiele verloren.

Dennis Lippert und Edgar Salli fallen verletzt beim BVB aus.

Letzte Spiele von Nürnberg

22/09/18 Bundesliga Nürnberg – Hannover S – 2:0
16/09/18 Bundesliga Bremen – Nürnberg U – 1:1
09/09/18 Testspiele Nürnberg – Dukla Prague S – 4:0
01/09/18 Bundesliga Nürnberg – 1. FSV Mainz 05 U – 1:1
25/08/18 Bundesliga Hertha – Nürnberg N – 1:0

Nürnberg: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 24. September 2018)

 

Dortmund gegen Nürnberg

01.03.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg 3:0 (0:0)
25.01.2013 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg 3:0 (2:0)
20.08.2011 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg 2:0 (0:0)
30.04.2011 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg 2:0 (2:0)
05.12.2009 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg 4:0 (3:0)
02.05.2008 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg 0:0 (0:0)
17.03.2007 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg 0:0 (0:0)
22.04.2006 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg 2:1 (1:1)
02.10.2004 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg 2:2 (2:2)
10.05.2003 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg 4:1 (1:0)

7 Siege Dortmund – 3 Unentschieden – 0 Siege Nürnberg

 

Quoten Dortmund gegen Nürnberg

Dortmund – Nürnberg Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,30 5,50 10,0
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,28 5,80 10,0
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,27 5,60 11,5
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,30 5,80 9,00
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 24. September 2018, 13:24 Uhr)

 

Dortmund gegen Nürnberg Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Dortmund ist im eigenen Stadion klarer Favorit auf die drei Punkte gegen den FC Nürnberg. Die Schwarz-Gelben sind zuhause eine Macht – bei nur einer Pleite aus den letzten zwölf Heimpartien. Die Franken sind aber definitiv kein Kanonenfutter. Immerhin konnte der Aufsteiger aus den letzten drei Bundesligaspielen fünf Punkte holen und feierte vergangenes Wochenende auch den ersten Saisonsieg. Dennoch dürfte die Favre-Elf eine Nummer zu groß für die Clubberer sein. Wir tippen auf einen souveränen Heimsieg für die Westfalen. So ist es nur logisch, dass wir für diesen Bundesliga Tipp die 3-Weg Wetten auf Borussia Dortmund empfehlen. Für diesen Bundesliga Tipp halten die Wettanbieter Bundesliga Wettquoten im Schnitt von 1.28 bereit.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote bei Bet3000*: 1.32 (Quotenstand: 24. September 2018, 13:24 Uhr)




* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

19. September 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen Dortmund Tipp & Quoten, 22.09.2018 – 15:30 Uhr
Am Samstagnachmittag, den 22.9.2018 um 15:30 Uhr, erwartet die TSG Hoffenheim vor heimischer Kulisse Borussia Dortmund am 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Kraichgauer enttäuschten letztes Wochenende beim Aufsteiger Fortuna Düsseldorf und gingen als Verlierer vom Platz. 1899 steht mit drei Punkten nur auf Platz 11. Die Westfalen konnten ihr Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt gewinnen und sind mit sieben Punkten Tabellenzweiter hinter Bayern München.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel



Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann war darauf eingestellt, dass der Aufsteiger früh und aggressiv zu Werke gehen wird. Mit zunehmender Spieldauer kam Hoffenheim immer besser ins Spiel und hatte in der 10. Minute durch Joelinton die erste Chance zur Führung. Danach hatten weiter die Gäste die besseren Gelegenheiten – Szalai (24.), Grillitsch (30.) und Kramaric (30.) vergaben teils Hochkaräter. Das sollte sich dann kurz vor dem Pausenpfiff rächen. Düsseldorf ging durch Morales überraschend mit 1:0 in Front (45.). Die zweiten 45 Minuten waren vom Favoriten nicht mehr so spielerisch überzeugend. Viel war nur noch Stückwerk. Erst in der Schlussphase ging noch mal die Post ab. Nelson gelang der nicht unverdiente 1:1 Ausgleich (86.). Ein Foulelfmeter für die Fortuna brachte die erneute Führung für die Rheinländer und gleichzeitig den Sieg (88., Lukebakio).

Die Nagelsmann-Elf hat mit zwei Niederlagen und nur einen Sieg keinen guten Saisonstart hingelegt. Das Heimspiel gegen Freiburg wurde vorletzten Spieltag mit 3:1 gewonnen. Saisonübergreifend hat die TSG somit die letzten sechs Heimspiele gewonnen und ist seit acht Partien im eigenen Stadion ungeschlagen.

Hoffenheim ist der Auftakt in die neue Champions League Saison teilweise geglückt. In Donezk reichte es für die Sinsheimer immerhin zu einem 2:2 Unentschieden. Der erste Punkt für die TSG in der Königsklasse.

Ishak Belfodil und Joshua Brenet wurden suspendiert und werden gegen den BVB nicht spielen. Verletzt aussetzen müssen Lukas Rupp, Nadiem Amiri, Dennis Geiger, Kasim Adams und Benjamin Hübner.

Letzte Spiele von Hoffenheim

19/09/18 Champions League Donezk – Hoffenheim U – 2:2
15/09/18 Bundesliga Fortuna Düsseldorf – Hoffenheim N – 2:1
01/09/18 Bundesliga Hoffenheim – Freiburg S – 3:1
24/08/18 Bundesliga München – Hoffenheim N – 3:1
18/08/18 DFB- Pokal Kaiserslautern – Hoffenheim S – 1:6

Hoffenheim: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 19. September 2018)

 

Wer kann den Anschluss zur Spitze halten – Hertha oder Gladbach?
Hertha gegen Gladbach 22.09.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Borussia hatte in den ersten 45 Minuten Probleme Chancen zu kreieren. Die Frankfurter erwiesen sich als bissiger und motivierter Gegner. Reus nährte sich einmal an (3.) und auf der Gegenseite scheiterte Kostic an Bürki (6.). Die Mannschaft von Lucien Favre konnte dann aber kurz vor dem Seitenwechsel etwas glücklich durch Diallo die 1:0 Führung erzielen (36.). Im zweiten Durchgang änderte sich das Bild nicht. Die favorisierten „Schwarz-Gelben“ kamen irgendwie nicht so richtig durch, weil die Hessen hinten sicher standen. In der Schlussphase konnte Wolf dann einen Pass von Sancho zur erneuten Führung nutzen (72.). Den Deckel machte dann Dortmunds Neuzugang Paco Alcacer mit seinem Treffer zum 3:1 Endstand drauf (88.).

Die Favre-Elf ist in dieser Saison noch ungeschlagen mit zwei Siegen und einem Remis. Die Punkteteilung gab es vorletzten Spieltag beim 0:0 in Hannover. Saisonübergreifend konnte der BVB damit die letzten sechs Gastspiele nicht gewinnen (drei Pleiten, drei Unentschieden). Den Auftakt in der Champions League meisterte der BVB mit einem recht glücklichen 1:0 in Brügge (85., Pulisic).

Raphael Guerreiro und Ömer Toprak fallen verletzungsbedingt aus. Thomas Delany und Paco Alcacer sind angeschlagen, sollten aber bis zum Wochenende rechtzeitig fit werden.

Letzte Spiele von Dortmund

18/09/18 Champions League Brügge – Dortmund S – 0:1
14/09/18 Bundesliga Dortmund – Frankfurt S – 3:1
06/09/18 Testspiele Osnabruck – Dortmund S – 0:6
31/08/18 Bundesliga Hannover – Dortmund U – 0:0
26/08/18 Bundesliga Dortmund – Leipzig S – 4:1

Dortmund: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 19. September 2018)

 

Hoffenheim gegen Dortmund

12.05.2018 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 3:1 (1:0)
16.12.2016 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 2:2 (2:1)
23.09.2015 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:1 (1:0)
02.05.2015 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:1 (1:1)
14.12.2013 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 2:2 (2:1)
16.12.2012 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:3 (1:1)
13.08.2011 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:0 (1:0)
12.03.2011 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:0 (0:0)
28.11.2009 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:2 (0:1)
21.09.2008 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 4:1 (2:0)

4 Siege Hoffenheim – 4 Unentschieden – 2 Siege Dortmund

 

Quoten Hoffenheim gegen Dortmund

Hoffenheim – Dortmund Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,62 3,50 2,50
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,75 3,70 2,40
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,70 3,65 2,45
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,85 3,50 2,40
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 19. September 2018, 13:33 Uhr)

 

Hoffenheim gegen Dortmund Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen der TSG Hoffenheim und Borussia Dortmund sehen wir keinen Favoriten. Beide Mannschaften sind in der Lage dieses Spiel für sich zu entscheiden. Der Saisonstart des BVB war besser, wobei die Westfalen im letzten Auswärtsspiel bei Hannover 96 nicht wirklich überzeugen konnten. Die Kraichgauer sind zuhause stark, blieben in der neuen Saison aber noch weit unter ihren Möglichkeiten. In dieser Partie kann wirklich alles passieren. Wir halten ein torreiches Unentschieden für wahrscheinlich. Die beste Wahl für diese Bundesliga Tipp-Prognose dürften wohl die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“ sein. Für diesen Tipp halten die online Wettanbieter Bundesliga Wettquoten im Bereich über 1.40 bereit.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet3000*: 1.45 (Quotenstand: 19. September 2018, 13:33 Uhr)




* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

17. September 2018 / bundesliga - Kategorie: Champions League Tipps
Champions League Tipps

Brügge gegen Dortmund Tipp & Quoten, 18.09.2018 – 21:00 Uhr
Am Dienstagabend, den 18.9.2018 um 21:00 Uhr, spielt Borussia Dortmund am ersten Spieltag der Champions-League-Gruppe A bei Club Brügge im Jan Breydel Stadion. Der belgische Meister war letzte Saison nicht im Europapokal dabei, verlor in der CL- und EL-Qualifikation gegen Basaksehir und AEK Athen. Die Schwarz-Gelben werden die vergangene Spielzeit in der Königsklasse lieber vergessen. Damals gab es keinen Sieg während der Gruppenphase. Die Gruppe A wird komplettiert von Atletico Madrid und AS Monaco.

 

Champions League Tipp Dortmund gewinnt gegen Brügge – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel



Brügge: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Ivan Lenko konnte die Generalprobe vor dem ersten Champions League Spiel in der Jupiler League bestehen und schlug letzten Freitag vor heimischer Kulisse KSC Lokeren mit 2:1. Der 15-fache belgische Meister lag nach acht Minuten schon mit 0:1 hinten. Erst in der zweiten Halbzeit konnte der Favorit die Partie noch drehen und gleich nach gut einer Stunde durch Poulain aus (61.). Erst in der Nachspielzeit konnte Brügge dank eines verwandelten Elfmeters von Vossen die drei Punkte sichern (98.). Der Club ist nach sieben Spieltagen sowie sechs Siegen und einem Unentschieden Tabellenführer in Belgien.

Die Lenko-Elf ist saisonübergreifend acht Ligaspiele in Folge ungeschlagen und verlor nur eins der letzten 20 Partien. Zuletzt war Brügge vor zwei Jahren in der Champions League dabei, kassierte gegen Leicester City, FC Kopenhagen und FC Porto in allen sechs Spielen sechs Niederlagen. Den letzten Sieg im europäischen Wettbewerb gab es in der Saison 15/16 in der Euro League zuhause gegen Legia Warschau (1:0).

Bis auf Rechtsverteidiger Clinton Mata kann Brügge auf seinen kompletten Kader zurückgreifen.

Letzte Spiele von Brügge

14/09/18 First Division A Brügge – Lokeren S – 2:1
31/08/18 First Division A Zulte – Brügge S – 2:5
26/08/18 First Division A Brügge – Anderlecht S – 2:1
19/08/18 First Division A Antwerpen – Brügge U – 1:1
10/08/18 First Division A Brügge – Kortrijk S – 3:0

Brügge: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 17. September 2018)

 

Kann Schalke 04 die Königsklasse als Krisenbewältigung nutzen?
Schalke gegen Porto 18.09.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Westfalen konnten auch ihre Hausaufgaben machen und schlugen am Freitag im eigenen Stadion Eintracht Frankfurt mit 3:1. Für die Schwarz-Gelben traf Diallo zum 1:0 (36.). Nach der Pause verdienten sich die Hessen das 1:1 durch Haller (68.). Besonders die Abwehr der Gäste machte ihre Arbeit bis hierher sehr ordentlich. Die geballte Offensivkraft der Mannschaft von Lucien Favre konnte die Verteidigung dann aber doch noch aushebeln – Wolf traf zur erneuten Führung (72.). Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Paco Alcacer mit seinem Treffer zum 3:1 (88.). Die Borussia ist nach drei Spieltagen Bayernjäger Nummer eins in der Bundesliga mit sieben Zählern.

Die Favre-Elf ist diese Saison in der Bundesliga noch ungeschlagen. Den letzten Sieg in der Königsklasse ist schon eine ganze Weile her. In der vorletzten Saison gab es im Achtelfinal-Rückspiel ein klares 4:0 bei Benfica Lissabon. Es folgten aus acht CL-Partien fünf Pleiten und drei Remis. Vergangene Spielzeit gelang gegen Real Madrid, Tottenham Hotspur und AS Monaco kein einziger Sieg in der Champions League.

Ömer Toprak, Thomas Delany, Paco Alcacer und Raphael Guerreiro fallen verletzungsbedingt in Brügge aus.

Letzte Spiele von Dortmund

14/09/18 Bundesliga Dortmund – Frankfurt S – 3:1
06/09/18 Testspiele Osnabruck – Dortmund S – 0:6
31/08/18 Bundesliga Hannover – Dortmund U – 0:0
26/08/18 Bundesliga Dortmund – Leipzig S – 4:1
20/08/18 DFB- Pokal Fürth – Dortmund U – 1:1 (1:2 n.V.)

Dortmund: 3 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 17. September 2018)

 

Brügge gegen Dortmund

14/07/12 Testspiele Club Brügge – Borussia Dortmund 3:1
27/08/03 Champions League Quali Borussia Dortmund – Club Brügge 2:1 (2:4 n.E.)
13/08/03 Champions League Quali Club Brügge – Borussia Dortmund 2:1

2 Siege Brügge – 0 Unentschieden – 1 Sieg Dortmund

 

Quoten Brügge gegen Dortmund

Brügge – Dortmund Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 4,75 4,20 1,72
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 4,70 3,80 1,75
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 4,40 4,05 1,82
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 4,60 3,80 1,75
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten*: 17. September 2018, 17:22 Uhr)

 

Brügge gegen Dortmund Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Dortmund ist bei Club Brügge Favorit auf den Sieg am ersten Champions-Leage-Spieltag der Gruppe A. Beide Mannschaften blicken aber auf keine gute Zeit zuletzt im Europapokal zurück. Während die Belgier letzte Spielzeit gar nicht international vertreten waren und vor zwei Jahren sechs Pleiten kassierten und als Schlusslicht ausschieden, konnte der BVB nicht ein einziges Spiel von den sechs Gruppenspielen gewinnen. In der Liga sind beide voll im Soll. Die Qualität der Favre-Elf wird sich in Belgien durchsetzen und die drei Punkte zum Start einfahren. Unsere Wahl für diesen Champions League Tipp fällt somit auf die 3-Weg Wetten Sieg Dortmund. Für diesen Tipp halten die Anbieter Wettquoten im Bereich um die 1.75 bereit.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote bei Unibet*: 1.82 (Quotenstand: 17. September 2018, 17:22 Uhr)




* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

12. September 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Dortmund gegen Frankfurt Tipp & Quoten, 14.09.2018 – 20:30 Uhr
Am Freitagabend, den 14.9.2018 um 20:30 Uhr, eröffnen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt den 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Signal-Iduna-Park. Die Schwarz-Gelben kamen letzten Spieltag in Hannover nicht über ein Remis hinaus und stehen mit vier Punkten auf Platz vier. Die Hessen mussten zuhause gegen Werder Bremen lange Zeit in Unterzahl spielen und hätten fast gepunktet. Mit drei Zählern rangiert die SGE auf Platz neun.

 

Bundesliga Dortmund gewinnt gegen Frankfurt – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel



Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Lucien Favre hatte große Mühe in Hannover Druck aufzubauen. Die Hausherren machten die Räume geschickt eng und waren taktisch sehr diszipliniert. Der BVB konnte sich nicht entfalten und die Offensivwucht auf den Platz bekommen. Erst kurz vor dem Halbzeitpfiff hatten die Gäste zwei gute Gelegenheiten zur Führung durch Reus, der im Eins-gegen-Eins an 96-Keeper Esser (40.) und zwei Minuten später an der Latte scheiterte (42.). Nach dem Seitenwechsel hatten die Westfalen wieder Aluminium-Pech. Diesmal köpfte Philipp das Leder an den Pfosten (60.). Nun aber waren auch die Niedersachsen im Spiel und verpassten durch Anton knapp das 1:0 (78.). Es blieb am Ende aber bei einem leistungsgerechten Unentschieden ohne Tore.

Die Favre-Elf ist besser in die neue Saison gestartet als die alte aufgehört hat. Vergangene Spielzeit gab es aus den letzten fünf Partien nur einen Sieg bei drei Niederlagen. Außerdem gingen die letzten beiden Punktspiele gegen Mainz daheim und in Hoffenheim verloren. Mit vier Punkten aus zwei Spielen ist die Borussia in dieser jungen Saison immerhin noch ungeschlagen. Saisonübergreifend hat der BVB nur eins er letzten elf Heimspiele verloren.

Bis auf den verletzten Ömer Toprak können die Schwarz-Gelben auf ihren kompletten Kader zurückgreifen.

Letzte Spiele von Dortmund

06/09/18 Testspiele Osnabruck – Dortmund S – 0:6
31/08/18 Bundesliga Hannover – Dortmund U – 0:0
26/08/18 Bundesliga Dortmund – Leipzig S – 4:1
20/08/18 DFB- Pokal Fürth – Dortmund U – 1:1 (1:2 n.V.)
12/08/18 Testspiele Dortmund – Lazio S – 1:0

Dortmund: 3 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 12. September 2018)

 

Rutscht Bayer 04 auf den letzten Tabellenplatz ab? Jetzt geht’s nach München
Bayern gegen Leverkusen 15.09.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Frankfurt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Eintracht war zu Beginn das bessere Team gegen Bremen. Die Hessen waren präsenter in den Zweikämpfen und erspielten sich dadurch Vorteile. Die erste Chance im Spiel vergab Haller aus aussichtsreicher Position (14.). Auf der Gegenseite kam Kruse frei zum Kopfball (17.). Kurze Zeit später war Osako zur Stelle und traf zum 1:0 für die Gäste (20.). Für die Mannschaft von Adolf Hütter kam es danach knüppeldick. Nach einer Tätlichkeit sah Willems die Rote Karte (32.) und Frankfurt musste fortan mit einem Mann weniger auskommen. Vor der Pause konnte die SGE die Norddeutschen nicht mehr in Bedrängnis bringen. Nach dem Seitenwechsel gelang dies aber umso besser. In spielerischer Unterzahl drängte Frankfurt auf den Ausgleich und konnte dann durch den verwandelten Foulelfmeter von Haller zum 1:1 jubeln (54.). Die SGE war jetzt sogar am Drücker und wollte die Partie komplett drehen. Erst in der Schlussphase ging den Hausherren die Luft aus. Die Grün-Weißen vergaben nun mehrmals die erneute Führung – Selassie (77.), Pizarro (83.) und Rashica (91.). Werder hatte die letzte Möglichkeit im Spiel mit einem Freistoß, den Rashica zum 2:1 sehenswert ins Netz beförderte (96.).

Die Hütter-Elf musste nach dem gelungenen Saisonstart in Freiburg (2:0) wieder einen Rückschlag hinnehmen. Der „Dreier“ im Breisgau bedeutete saisonübergreifend auch das Ende der Talfahrt auf fremden Rasen. Die letzten sieben Gastspiele haben die Hessen letzte Saison in Folge verloren.

Jetro Willems (Rotsperre) sowie die verletzten Akteure Timothy Chandler und Carlos Salcedo fallen in Dortmund aus. Die Einsätze der angeschlagen Ante Rebic und Mijat Gacinovic stehen noch in den Sternen.

Letzte Spiele von Frankfurt

06/09/18 Testspiele Ederbergland – Frankfurt S – 0:5
01/09/18 Bundesliga Frankfurt – Bremen N – 1:2
25/08/18 Bundesliga Freiburg – Frankfurt S – 0:2
18/08/18 DFB- Pokal Ulm – Frankfurt N – 2:1
12/08/18 Super- Cup Frankfurt – München N – 0:5

Frankfurt: 2 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 12. September 2018)

 

Dortmund gegen Frankfurt

11.03.2018 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 3:2 (1:0)
15.04.2017 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 3:1 (2:1)
13.12.2015 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 4:1 (1:1)
25.04.2015 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 2:0 (2:0)
15.02.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 4:0 (2:0)
16.02.2013 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 3:0 (2:0)
14.05.2011 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 3:1 (0:0)
07.02.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 2:3 (1:1)
15.11.2008 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 4:0 (3:0)
10.11.2007 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 1:1 (0:0)

8 Siege Dortmund – 1 Unentschieden – 1 Sieg Frankfurt

 

Quoten Dortmund gegen Frankfurt

Dortmund – Frankfurt Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,44 4,50 6,50
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,45 4,70 7,00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,42 4,70 7,00
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,50 4,25 6,60
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 12. September 2018, 12:07 Uhr)

 

Dortmund gegen Frankfurt Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Dortmund geht gegen Eintracht Frankfurt als klarer Favorit ins Spiel. Beide Mannschaften konnten letzten Spieltag nicht gewinnen und müssen nun weiter punkten, um nicht noch weiter nach unten durchgereicht zu werden. Der Heimvorteil spricht klar für die Schwarz-Gelben, die am 1. Spieltag vor heimischer Kulisse schon ein Top-Team wie RB Leipzig klar besiegten. Die Hütter-Elf konnte zuletzt in Freiburg gewinnen, wird die sieben Pleiten in Folge auf fremden Platz aus der letzten Saison aber sicher noch nicht ganz aus den Köpfen haben. Wir tippen auf einen klaren Sieg für die Borussia. Aus diesem Grund favorisieren wir für diesen Bundesliga Tipp die Sieg Wetten auf den BVB. Die Bundesliga Quoten für diese Tipp-Prognose liegen im Bereich über 1.45.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote bei Interwetten*: 1.50 (Quotenstand: 12. September 2018, 12:07 Uhr)




* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

30. August 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hannover gegen Dortmund Tipp & Quoten, 31.08.2018 – 20:30 Uhr
Am Freitagabend, den 31.8.2018 um 20:30 Uhr, eröffnen Hannover 96 und Borussia Dortmund den 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der HDI-Arena. Die Niedersachsen konnten im Nordderby bei Werder Bremen einen Punkt mit nach Hause nehmen. Die Schwarz-Gelben lagen gegen RB Leipzig schon nach wenigen Sekunden zurück, drehten die Partie trotzdem noch eindrucksvoll und sicherten sich den „Dreier“.

 

Bundesliga Dortmund gewinnt gegen Hannover – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel



Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Andre Breitenreiter war an der Weser zunächst das schwächere Team, während die Bremer dominant und forsch agierten. Eggestein hatte die erste Gelegenheit zur Führung für die Grün-Weißen (14.). Zwei Minuten später nickte Veljkovic einen Kruse-Freistoß knapp neben den Kasten. Das Spiel verflachte immer mehr und der SVW zog sich nun etwas zurück. 96 hatte die erste Gelegenheit zur Führung in der 27. Minute durch Sorg. In beiden Strafräumen passierte nun nicht mehr viel und so ging es torlos in die Kabinen. In der zweiten Hälfte versuchten es Füllkrug und Walace aus der Distanz (47., 49.). Auf der Gegenseite vergaben die Hausherren die Riesengelegenheit zum 1:0 durch Augustinsson (48.). Die Gäste waren jetzt besser als in der ersten Halbzeit und hätten durch Anton nach einer Ecke führen können (63.). Während der eingewechselte Pizarro für Werder noch knapp vorbei köpfte (76.), traf Weydandt im Gegenzug nach starkem Pass von Bebou zum 1:0 für die Niedersachsen (76.). Die Bremer mussten jetzt alles riskieren und warfen alles nach vorne. Die Belohnung folgte prompt. Eine Rashica-Flanke wurde immer länger und Selassie nickte aus kurzer Distanz ein – 1:1 (85.). Mit etwas mehr Glück hätten die Hanseaten sogar noch gewinnen können, doch Pizarro (90.) und Eggestein freistehend (94.) vergaben.

Die Breitenreiter-Elf konnte saisonübergreifend nur eins der letzten sechs Bundesligaspiele gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum drei Niederlagen. Zuhause konnten in der Endphase der letzten Spielzeit nur zwei von sechs Heimpartien gewonnen werden (vier Pleiten).

Timo Hübers und Edgar Prib fallen verletzungsbedingt aus. Der Einsatz von Innenverteidiger Felipe (Trainingsrückstand) ist unwahrscheinlich.

Letzte Spiele von Hannover

25/08/18 Bundesliga Bremen – Hannover U – 1:1
19/08/18 DFB- Pokal Karlsruhe – Hannover S – 0:6
11/08/18 Testspiele Hannover – At. Bilbao S – 2:0
01/08/18 Testspiele Pellets WAC – Hannover N – 3:2
21/07/18 Testspiele Hannover – Zwolle S – 3:1

Hannover: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 28. August 2018)

 

Angst vor dem Fehlstart: Hoffenheim empfängt Freiburg
Hoffenheim gegen Freiburg 01.09.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Westfalen staunten nicht schlecht als nach 30 Sekunden der Gast aus Leipzig nach einem Abwehrfehler durch Augustin mit 1:0 in Führung ging. Die „Bullen“ betrieben viel Laufaufwand und so hatte es der BVB schwer sich zu befreien. Das gelang erst nach gut 20 Minuten und wenige Augenblicke später konnte Dahoud zum 1:1 treffen (21.). Es entwickelte sich eine ausgeglichene Begegnung, in der sich beide Teams im Mittelfeld nichts schenkten. Die Sachsen verpassten die erneute Führung durch Augustin (28.). Auch Forsbergs Schlenzer fand das Ziel nicht (36.). Kurz vor dem Seitenwechsel pennten die Gäste gleich zweimal und wurden durch das Eigentor von Sabitzer und dem Seitfallrückzieher von Witsel doppelt bestraft (40., 43.) – 3:1 BVB. Im zweiten Spielabschnitt zwang Klostermann Borussia-Keeper Bürki zu einer Glanztat (50.). Für die Mannschaft von Lucien Favre verpasste Reus knapp den vierten Treffer (57.). Danach war die Luft raus. Die Schwarz-Gelben standen hinten sicher und die Sachsen mussten dem hohen Tempo Tribut zollen. Erst gegen Spielende hatte Werner noch eine Gelegenheit zum Anschlusstreffer (85.). Den Schlusspunkt setzte Reus mit dem 4:1 Endstand in der Nachspielzeit (91.).

Die Favre-Elf konnte saisonübergreifend die Negativserie von drei Partien ohne Sieg (ein Punkt) mit dem Heimerfolg vergangenen Sonntag gegen Leipzig beenden. Auswärts wartet der BVB seit fünf Gastspielen auf einen vollen Erfolg (drei Niederlagen, zwei Unentschieden). Den letzten „Dreier“ in der Fremde gab es Mitte Februar am 23. Spieltag in Mönchengladbach (1:0).

Bis auf den angeschlagenen Jacob Bruun Larsen kann die Borussia auf den kompletten Kader zurückgreifen.

Letzte Spiele von Dortmund

26/08/18 Bundesliga Dortmund – Leipzig S – 4:1
20/08/18 DFB- Pokal Fürth – Dortmund U – 1:1 (1:2 n.V.)
12/08/18 Testspiele Dortmund – Lazio S – 1:0
07/08/18 Testspiele Dortmund – Neapel N – 1:3
03/08/18 Testspiele Dortmund – Rennes U – 1:1

Dortmund: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 28. August 2018)

 

Hannover gegen Dortmund

28.10.2017 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 4:2 (2:1)
12.09.2015 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
21.03.2015 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 2:3 (1:1)
22.03.2014 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 0:3 (0:1)
07.10.2012 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:1 (0:1)
18.09.2011 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 2:1 (0:0)
07.11.2010 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 0:4 (0:1)
19.09.2009 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:1 (0:1)
14.03.2009 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 4:4 (1:2)
03.11.2007 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 2:1 (0:0)

3 Siege Hannover – 3 Unentschieden – 4 Siege Dortmund

 

Quoten Hannover gegen Dortmund

Hannover – Dortmund Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 5,25 4,20 1,57
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 5,70 4,40 1,55
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 5,60 4,50 1,54
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 5,50 4,50 1,55
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 29. August 2018, 22:11 Uhr)

 

Hannover gegen Dortmund Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Dortmund ist bei Hannover 96 Favorit auf den Sieg. Der klare 4:1 Erfolg gegen RB Leipzig vergangenes Wochenende war beeindruckend, gleichzeitig liebt der BVB es aber auch gegen Gegner zu spielen, die ihr Heil selber in der Offensive suchen. Die Niedersachsen konnten in Bremen fast drei Punkte holen und zeigten sich insgesamt besser und reifer als erwartet. Wir glauben, dass die Qualität der Favre-Elf ausschlaggebend sein wird und die Schwarz-Gelben in einer torreichen Partie drei Punkte holen. Der BVB wird sich also nicht in die Suppe spucken lassen und aus diesem Grund empfehlen wir die 3-Weg Wetten auf Auswärtssieg Dortmund. Die angebotenen Bundesliga Wettquoten bewegen sich im Bereich von 1.55.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote bei William Hill*: 1.62 (Quotenstand: 29. August 2018, 22:11 Uhr)





* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

23. August 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Dortmund gegen RB Leipzig Tipp & Quoten, 26.08.2018 – 18:00 Uhr
Am frühen Sonntagabend, den 26.8.2018 um 18:00 Uhr, bestreiten Borussia Dortmund und RB Leipzig die letzte Partie am ersten Spieltag der Fußball-Bundesliga im Signal-Iduna-Park. Die Schwarz-Gelben wurden letzte Saison vierter und konnten sich gerade noch so für die Champions League qualifizieren. Die Sachsen beendeten die vergangene Spielzeit auf Platz sechs und haben nur zwei Zähler weniger gesammelt als die Borussia. Die letzten beiden Duelle sind für die Westfalen nicht so gut ausgegangen. Das Hinspiel im Ruhrgebiet konnten die „Bullen“ mit 3:2 gewinnen. Im Rückspiel trennte man sich im Osten der Republik 1:1.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel



Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der BVB hatte vergangenen Montag im DFB-Pokal arge Probleme mit Zweitligist Greuther Fürth. Die Franken machten es nicht schlecht, standen besonders in der Defensive sicher und konnten nach vorne immer wieder Nadelstiche setzen. Die Mannschaft von Lucien Favre wurde wenn dann mal über Reus gefährlich. Tore blieben in den ersten 45 Minuten aber Mangelware. Im zweiten Durchgang verhinderte der Pfosten die Schwarz-Gelbe-Führung durch Pulisic (60.). Insgesamt hatte die Borussia aber im letzten Drittel zu wenig Durchschlagskraft. Es kam sogar noch schlimmer. Die Hausherren konnten in der Schlussphase durch S. Ernst mit 1:0 in Führung gehen (77.). Erst mit dem allerletzten Angriff in der übertriebenen Nachspielzeit von fünf Minuten gelang dem Favorit der 1:1 Ausgleich durch Witsel (95.). In der Verlängerung hatte Fürth sogar die größte Chance zur erneuten Führung – Reese scheiterte freistehend vor Bürki (114.). Wieder mit dem letzten Angriff schlug der Favorit zu und traf zum 2:1 (121., Reus).

Die Favre-Elf konnte letzte Saison nur eins der letzten fünf Bundesligaspiele gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum drei Pleiten. Die letzten beiden Partien gegen Mainz und Hoffenheim gingen verloren. Zuhause läuft es für die Westfalen gut. Nur eins der letzten zehn Heimspiele ging verloren (sechs Siege). Am 33. Spieltag unterlag man Mainz 05 mit 1:2.

Abdou Diallo (Mainz), Thomas Delany (Bremen) und Axel Witsel (TJ Quanjian) ließ sich der BVB 60 Millionen Euro kosten.

Jacob Bruun Larsen ist verletzt und wird wohl gegen Leipzig passen müssen. Ansonsten hat die Borussia keine Ausfälle zu beklagen.

Letzte Spiele von Dortmund

20/08/18 DFB-Pokal Fürth – Dortmund U – 1:1 (1:2 n.V.)
12/08/18 Testspiel Dortmund – Lazio S – 1:0
07/08/18 Testspiel Dortmund – Neapel N – 1:3
03/08/18 Testspiel Dortmund – Rennes U – 1:1
26/07/18 Champions Cup Dortmund – Benfica U – 2:2 (5:6 N.E)

Dortmund: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 21. August 2018)

 

VfB Stuttgart nach DFB-Pokal Aus in Mainz nun unter Druck
Mainz gegen VfB Stuttgart 26.08.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

RB Leipzig: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Ralf Rangnick hat in der 1. Runde des DFB-Pokals einen 3:1 Sieg bei einem starken Regionalligisten erreicht. Beim FC Viktoria Köln hatte der Favorit aus Leipzig in der ersten halben Stunde nicht eine einzige Torchance. Der Underdog traf kurz vor der Pause sogar zum 1:0 (39., Golley) und das nicht mal unverdient. Im zweiten Spielabschnitt wurde es dann für die Gäste deutlich besser. Es wurden Chancen kreiert und so dauerte es bis zur 61. Minute bis zum verdienten 1:1 Ausgleich durch Poulsen. Acht Minuten später drehte Forsberg mit einem satten Schuss die Partie – 2:1. Die „Bullen“ mussten ab der 77. Minute wegen der Notbremse von Saracchi mit einem Mann weniger auskommen. Trotzdem gelang in der Nachspielzeit noch das 3:1 durch Augustin (93.).

Die Rangnick-Elf schoss in den letzten beiden Bundesligaspielen zehn Tore und haute Wolfsburg (4:1) und Berlin (6:2) weg. Davor lief es allerdings mit drei Niederlagen aus vier Partien alles andere als rund. Rückblickend wurde in dieser Phase die Teilnahme an der Champions League verspielt. Nur eins der letzten fünf Auswärtsspiele haben die Sachsen verloren (zwei Siege).

Nordi Mukiele (Montpellier), Matheus Cunha (Sion) und Marcelo Saracchi (River Plate) sind die Top-Transfers diesem Sommer in Leipzig.

Marcel Halstenberg wird verletzungsbedingt ausfallen. Timo Werner hat eine Magen-Darm-Grippe. Der Einsatz des Stürmers ist somit noch ungewiss.

Letzte Spiele von RB Leipzig

19/08/18 DFB – Pokal Köln – Leipzig S – 1:3
16/08/18 Europa League Quali U Craiova 1948 – Leipzig U – 1:1
09/08/18 Europa League Quali Leipzig – U Craiova 1948 S – 3:1
03/08/18 Testspiele Leipzig – Huddersfield N – 0:3
02/08/18 Europa League Quali Häcken – Leipzig U – 1:1

RB Leipzig: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 21. August 2018)

 

Dortmund gegen RB Leipzig

14.10.2017 Bundesliga Borussia Dortmund – RB Leipzig 2:3 (1:2)
04.02.2017 Bundesliga Borussia Dortmund – RB Leipzig 1:0 (1:0)

1 Sieg Dortmund – 0 Unentschieden – 1 Sieg RB Leipzig

 

Quoten Dortmund gegen RB Leipzig

Dortmund – RB Leipzig Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,72 3,75 4,50
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,80 3,70 4,40
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,81 3,80 4,25
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,80 3,60 4,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 22. August 2018, 22:41 Uhr)

 

Dortmund gegen RB Leipzig Tipp Prognose & Vorhersage

Wir sehen Borussia Dortmund gegen RB Leipzig aufgrund des Heimvorteils leicht in der Favoritenrolle. Beide Teams taten sich im ersten Pflichtspiel der Saison im Pokalwettbewerb schwer, konnten trotzdem die nächste Runde erreichen und somit ihre Pflicht erfüllen. Die Schwarz-Gelben sind im heimischen Signal-Iduna-Park stark, auch wenn der letzte Heimauftritt vergangene Spielzeit gegen Mainz verloren ging. Die Sachsen könnten, ähnlich wie beim letzten Gastspiel bei der Borussia, aufgrund ihrer Qualität jederzeit wieder gegen den BVB dreifach punkten. Wir schätzen beide Clubs ungefähr gleichstark ein, sodass wirklich alles passieren kann. Wir tippen auf ein torreiches Remis. Die beste Wahl für diese Bundesliga Tipp Prognose dürften unserer Ansicht nach die Wetten auf den Markt „Beide Teams treffen“ sein. Die angebotenen Bundesliga Wettquoten für diesen Tipp liegen im Bereich um die 1.50.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet3000*: 1.55 (Quotenstand: 22. August 2018, 22:42 Uhr)




* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

9. Mai 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen Dortmund Tipp & Quoten, 12.05.2018 – 15:30 Uhr
Am Samstagnachmittag, den 12.5.2018 um 15:30 Uhr, empfängt die TSG Hoffenheim Borussia Dortmund am 34. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der Wirsol-Rhein-Neckar-Arena. Die Kraichgauer fuhren vergangenes Wochenende ohne Punkte aus Stuttgart wieder nach Hause, sind dennoch weiterhin Tabellenvierter mit 52 Zählern. Die Westfalen unterlagen sogar im eigenen Stadion Mainz 05. Die Schwarz-Gelben haben 55 Zähler auf der Habenseite und sind nur drei Tore besser als die TSG. Bei einer Niederlage des BVB mit zwei Toren Unterschied wäre Rang drei futsch.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hoffenheim: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann erwischte in Stuttgart den besseren Start, verpasste allerdings dreimal die Führung durch Uth (6.) und Kramaric (9., 12.). Die Schwaben konnten dann mit ihrer ersten guten Aktion durch Gomez mit 1:0 in Führung gehen (25.). Nun zeigte sich auch die Defensive der Stuttgarter verbessert und ließ bis zum Pausenpfiff kaum noch etwas zu. Nach dem Seitenwechsel ging es zunächst schleppend weiter. Erst als VfB-Kicker Ascacibar mit Gelb-Rot vom Platz musste (65.) erspielten sich die Gäste eine Einschussmöglichkeit durch Joker Szalai (68.). Erneut zeigte sich der Aufsteiger eiskalt und konnte dann sogar durch den Doppelpack vom Gomez auf 2:0 erhöhen (74.). Die Gäste warfen jetzt noch mal alles nach vorne – Szalai scheiterte am Pfosten (78.) und kurz danach an Zieler (86.). In der Nachspielzeit ließ auch Uth den Anschlusstreffer liegen (91.).

Die „Nagelsmänner“ kassierten nach neun ungeschlagenen Bundesliga-Spielen in Folge mal wieder eine Niederlage (sechs Siege). Vor heimischer Kulisse konnte die TSG die letzten vier Partien gewinnen und ist seit sechs Heimspielen ohne Niederlage. Nur der FC Bayern ist im eigenen Stadion besser. Die Offensive ist Hoffenheims Lebensversicherung in dieser Saison mit 63 Toren. Wieder sind nur die Münchner torhungriger.

Dennis Geiger, Stefan Posch, Benjamin Hübner, Kerem Demirbay, Serge Gnabry und Lukas Rupp fallen verletzungsbedingt am Wochenende aus.

Letzte Spiele von Hoffenheim

05/05/18 Bundesliga Stuttgart – Hoffenheim N – 2:0
27/04/18 Bundesliga Hoffenheim – Hannover S – 3:1
21/04/18 Bundesliga Leipzig – Hoffenheim S – 2:5
14/04/18 Bundesliga Hoffenheim – Hamburg S – 2:0
08/04/18 Bundesliga Frankfurt – Hoffenheim U – 1:1

Hoffenheim: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 09. Mai 2018)

 

Spielt der Bundesliga Dino kommende Saison Zweitliga-Fußball?
HSV gegen Gladbach, 12.05.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Borussia wollte mit einem Heimsieg gegen Mainz 05 den Einzug in die Champions League perfekt machen. Die Rheinhessen machten den Favoriten das Leben aber schwer. Die Gäste konnten schon in der 4. Minute durch Baku mit 1:0 in Führung gehen. Kurz danach erhöhte Muto per Kopf sogar auf 2:0 für den Underdog (13.). Nach dem frühen Doppelschock konnte die Mannschaft von Peter Stöger aber schnell mit dem Anschlusstreffer zum 1:2 durch Philipp antworten (16.). Danach wurde es auf dem Rasen ruhiger. Erst nach einer guten halben Stunde prüfte Hack BVB-Schlussmann Bürki. Auch die letzte Gelegenheit im ersten Durchgang gehörte den Gästen – De Blasis Kopfball ging knapp drüber (42.). Nach dem Pausentee passierte lange erst mal überhaupt nichts. Den Schwarz-Gelben fehlten die Ideen und M05 stand nur noch hinten drin. In der 72. Minute hatte Schürrle mal eine Schusschance, wurde aber geblockt. Mehr passierte an diesem Nachmittag auf dem Dortmunder Grün nicht mehr.

Die Stöger-Elf hat nach neun ungeschlagenen Bundesliga-Partien in Serie mal wieder verloren (sechs Siege). In der Fremde ist der BVB seit vier Spielen ungeschlagen und feierte in diesem Zeitraum zwei Siege. Nur drei Teams sind auswärts besser. Zusammen mit Hoffenheim stellen die Schwarz-Gelben die zweitbeste Offensivreihe der Bundesliga mit 63 Treffern.

Sokratis (Gelbsperre) sowie die verletzten Spieler Erik Durm, Sebastian Rode und Michy Batshuayi fallen im Kraichgau aus. Dan-Axel Zagadou und Ömer Toprak sind angeschlagen. Ihre Einsätze entscheiden sich erst kurzfristig.

Letzte Spiele von Dortmund

05/05/18 Bundesliga Dortmund – Mainz N – 1:2
29/04/18 Bundesliga Bremen – Dortmund U – 1:1
21/04/18 Bundesliga Dortmund – Leverkusen S – 4:0
15/04/18 Bundesliga Schalke – Dortmund N – 2:0
08/04/18 Bundesliga Dortmund – Stuttgart S – 3:0

Dortmund: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 09. Mai 2018)

 

Hoffenheim gegen Dortmund

16.12.2016 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 2:2 (2:1)
23.09.2015 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:1 (1:0)
02.05.2015 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:1 (1:1)
14.12.2013 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 2:2 (2:1)
16.12.2012 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:3 (1:1)
13.08.2011 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:0 (1:0)
12.03.2011 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:0 (0:0)
28.11.2009 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:2 (0:1)
21.09.2008 Bundesliga TSG Hoffenheim – Borussia Dortmund 4:1 (2:0)

3 Siege Hoffenheim – 4 Unentschieden – 2 Siege Dortmund

 

Quoten Hoffenheim gegen Dortmund

Hoffenheim – Dortmund Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,39 3,60 2,70
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,40 3,60 2,80
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,33 3,90 2,70
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,40 3,70 2,70
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 09. Mai 2018, 14:42 Uhr)

 

Hoffenheim gegen Dortmund Tipp Prognose & Vorhersage

Zwischen 1899 Hoffenheim und Borussia Dortmund gibt es keinen Favoriten. Beide Teams sind in der Lage dieses Spiel für sich zu entscheiden. Außerdem haben die beiden letztes Wochenende verloren und können nun mit einem Sieg die Teilnahme an der Champions League in der nächsten Saison perfekt machen. Die Tagesform wird hier wohl entscheidend sein. Wir glauben, dass die Schwarz-Gelben diesen einen Punkt holen werden und die BVB-Fans auch nächste Saison die Königsklasse in Dortmund genießen dürfen. Wir tippen auf ein torreiches Remis im Kraichgau. Für diesen Bundesliga Tipp favorisieren wir die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Hier liegen dann die Wettquoten im Bereich um die 1.30.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet3000*: 1.32 (Quotenstand: 09. Mai 2018, 14:42 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

2. Mai 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Dortmund gegen Mainz Tipp & Quoten, 05.05.2018 – 15:30 Uhr
Am Samstagnachmittag, den 5.5.2018 um 15:30 Uhr, empfängt Borussia Dortmund im heimischen Signal-Iduna-Park den FSV Mainz 05 am 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Westfalen kamen letzten Spieltag nicht über ein Unentschieden in Bremen hinaus und verpassten dadurch den Sprung auf Platz zwei. Die Schwarz-Gelben sind mit 55 Punkten Tabellendritter. Die Rheinhessen konnten vor heimischer Kulisse gegen schwache Leipziger gewinnen und machten einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt mit jetzt 33 Punkten auf Rang 14.

 

Bundesliga Dortmund gewinnt gegen Mainz – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Peter Stöger machte an der Weser von Beginn an Druck und hatte erste Einschussmöglichkeiten zur Führung. Folgerichtig konnte der starke Reus in der 19. Minute das 1:0 erzielen. Der BVB blieb zwar spielbestimmend, ließ im letzten Drittel aber die letzte Power vermissen. So wurde Werder besser und konnte sich jetzt auch Chancen erspielen. Kurz vor der Pause köpfte Delany das 1:1 (45.). Im zweiten Spielabschnitt dauert es nun eine Weile, bis es wieder richtig spannend wurde. Die Gäste trafen dreimal Aluminium und waren vom Pech verfolgt – Reus (66.), Akanji (69.) und Sancho (80.). Auch am grün-weißen Schlussmann scheiterte die Borussia mehrfach. Ein glücklicher Punktgewinn für die Norddeutschen.

Die Stöger-Elf verlor nur eins der letzten vier Bundesliga-Spiele, konnte in diesem Zeitraum aber auch nur zwei Partien gewinnen. Seit neun Heimspielen ist der BVB ungeschlagen (sechs Siege) und konnte die letzten vier in Serie gewinnen. Nur drei Teams sind vor heimischer Kulisse erfolgreicher. Außerdem erzielte kein anderer Club, außer den Bayern, mehr Heimtore als die Schwarz-Gelben (39). Mit 62 Saisontoren trafen nur die Münchner und Hoffenheim häufiger.

Erik Durm, Sebastian Rode, Raphael Guerreiro, Dan-Axel Zagadou und Michy Batshuayi fallen verletzungsbedingt für das Spiel aus.

Letzte Spiele von Dortmund

29/04/18 Bundesliga Bremen – Dortmund U – 1:1
21/04/18 Bundesliga Dortmund – Leverkusen S – 4:0
15/04/18 Bundesliga Schalke – Dortmund N – 2:0
08/04/18 Bundesliga Dortmund – Stuttgart S – 3:0
31/03/18 Bundesliga München – Dortmund N – 6:0

Dortmund: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 02. Mai 2018)

 

Kölns Abstiegstournee in der Bundesliga – Jetzt kommen die Bayern
Köln gegen Bayern, 05.05.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Mainz: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Nullfünfer wurden in der Anfangsphase von RB hinten rein gedrückt und hatten mehrmals Glück, dass die vielen Chancen nicht zur Führung genutzt werden konnten. Ein verwandelter Foulelfmeter von De Blasis brachte dann die Wende im Spiel für die Mainzer (29.). Die Mannschaft von Sandro Schwarz wurde jetzt mutiger und hatte bessere Offensivaktionen. Die beste Chance vor der Pause gehörte aber wieder den Gästen, doch Keita scheiterte kläglich (45. + 1). In der zweiten Hälfte ließen die Sachsen die Wucht auf dem Weg nach vorne komplett vermissen und agierten viel zu hastig. Die Rheinhessen schmissen sich in jeden Zweikampf und machten in der Schlussphase dann alles klar. Maxim erzielte das 2:0 (85.) und Ri. Baku traf in seinem ersten Bundesliga Einsatz zum 3:0 Endstand (90.). In der 95. Minute flog Keita noch mit Gelb-Rot vom Platz.

Die Schwarz-Elf verlor nur eins der letzten fünf Bundesliga-Partien und konnte in diesem Zeitraum zwei Siege einfahren. Auswärts konnte keins der letzten vier Partien gewonnen werden (zwei Remis, zwei Niederlagen). Mit nur einem Auswärtssieg sind nur drei Mannschaften in der Fremde noch schlechter als der FSV. Mit 14 Auswärtstoren schoss nur der HSV weniger Tore auf fremden Platz.

Emil Berggreen, Leon Balogun, Niko Bungert, und Suat Serdar werden wohl weiterhin verletzt passen müssen.

Letzte Spiele von Mainz

29/04/18 Bundesliga Mainz – Leipzig S – 3:0
22/04/18 Bundesliga Augsburg – Mainz N – 2:0
16/04/18 Bundesliga Mainz – Freiburg S – 2:0
07/04/18 Bundesliga Köln – Mainz U – 1:1
01/04/18 Bundesliga Mainz – M’gladbach U – 0:0

Mainz: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 02. Mai 2018)

 

Dortmund gegen Mainz

27.08.2016 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05 2:1 (1:0)
13.03.2016 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05 2:0 (1:0)
13.02.2015 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05 4:2 (0:1)
19.04.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05 4:2 (2:1)
20.04.2013 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05 2:0 (1:0)
03.03.2012 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05 2:1 (1:0)
19.03.2011 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05 1:1 (1:0)
21.11.2009 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05 0:0 (0:0)
19.08.2006 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05 1:1 (0:0)
04.03.2006 Bundesliga Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05 1:1 (1:0)

6 Siege Dortmund – 4 Unentschieden – 0 Siege Mainz

 

Quoten Dortmund gegen Mainz

Dortmund – Mainz Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,33 5,25 9,00
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,33 5,50 8,50
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,32 5,60 8,50
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,35 5,30 8,00
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 02. Mai 2018, 18:17 Uhr)

 

Dortmund gegen Mainz Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Dortmund ist gegen Mainz 05 haushoher Favorit auf die drei Punkte. Der BVB ist zuhause stark und konnte gerade die letzten Wochen im Signal-Iduna-Park überzeugen. Die Rheinhessen dürfen aber keinesfalls unterschätzt werden. Die letzten Spiele waren ordentlich und katapultierten die Nullfünfer wohl Richtung Klassenerhalt. Wir tippen auf einen souveränen Heimsieg für die Stöger-Elf und empfehlen somit für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf den BVB. Hier gibt’s dann Wettquoten im Bereich um die 1.33.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote bei Interwetten*: 1.35 (Quotenstand: 02. Mai 2018, 18:17 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

26. April 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Werder Bremen gegen Dortmund Tipp & Quoten, 29.04.2018 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 29.4.2018 um 18:00 Uhr, bestreiten Werder Bremen und Borussia Dortmund im Weserstadion das letzte Bundesliga-Spiel des 32. Spieltages. Die Grün-Weißen konnten letztes Wochenende keine Punkte aus Stuttgart mit nach Hause nehmen und stehen in der Tabelle auf Platz zwölf mit 37 Punkten. Die Schwarz-Gelben hauten Bayer Leverkusen aus dem Stadion und verbesserten sich auf Rang drei mit nun 54 Zählern.

 

Bundesliga Dortmund gewinnt gegen Werder Bremen – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Werder Bremen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Hanseaten begannen im Schwabenland zwar mutig und gaben nach fünf Minuten den ersten Warnschuss durch Bargfrede ab, dennoch war der VfB danach besser im Spiel und erzielte auch früh das Kopfballtor von Gentner (13.). Der Treffer tat den Hausherren gut die fortan das Spiel bestimmten. Das 2:0 lag in der Luft – Gomez und Aogo scheiterten allerdings (27., 32.). Die Gäste enttäuschen, hatten aber kurz vor dem Seitenwechsel die große Chance zum Ausgleich – Kainz verzog freistehend (43.). Nach der Pause kamen die Norddeutschen besser aus der Kabine und hätten zweimal durch Gondorf und Friedl ausgleichen können (49., 52.). Stuttgart tat nur noch das Nötigste – Gomez vergab aus 19 Metern knapp (64.). Zwei Minuten später vergab Gondorf kläglich das 1:1. In der Schlussphase ließ der Aufsteiger dreimal die Entscheidung durch Donis liegen (81., 88., 91.). Dennoch konnten die Schwaben in der Nachspielzeit noch über das 2:0 von Özcan jubeln (91.).

Die Kohfeldt-Elf ist seit drei Bundesliga-Partien sieglos und holte in diesem Zeitpunkt nur einen Zähler. Keins der letzten zehn Heimspiele haben die Grün-Weißen verloren (sechs Siege, vier Remis). Vier der letzten fünf Partien im Weserstadion konnten sogar gewonnen werden. Damit ist Werder vor heimischer Kulisse unter Coach Kohfeldt noch ungeschlagen.

Florian Kainz und Philipp Bargfrede (Gelbsperren) müssen gegen den BVB aussetzen. Verletzt nicht mitwirken können Fin Bartels, Luca Caldirola, Ole Käuper und Ersatzkeeper Michael Zetterer.

Letzte Spiele von Werder Bremen

21/04/18 Bundesliga Stuttgart – Bremen N – 2:0
15/04/18 Bundesliga Bremen – Leipzig U – 1:1
06/04/18 Bundesliga Hannover – Bremen N – 2:1
01/04/18 Bundesliga Bremen – Frankfurt S – 2:1
17/03/18 Bundesliga Augsburg – Bremen S – 1:3

Werder Bremen: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 25. April 2018)

 

Mainz bangt um den Klassenerhalt – Jetzt geht’s gegen RB Leipzig
Mainz gegen RB Leipzig, 29.04.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Peter Stöger war gegen Leverkusen richtig aggressiv und wollte die Derbyniederlage auf Schalke vergessen machen. Die erste Gelegenheit der Partie hatten aber die Gäste nach einem Konter durch Alario (8.). Im Gegenzug schoss Götze knapp über den Kasten (9.). Kurz darauf war es dann soweit. Der starke Sancho erzielte das 1:0 für den BVB (13.). Nach der Führung zog die Borussia ein Powerplay auf und die Werkself hatte sichtlich Mühe dagegen zu halten. Trotzdem blieb Bayer ohne Gegentreffer in dieser Phase. Kurz vor der Halbzeit scheiterte Reus per Foulelfmeter an Bayer-Schlussmann Özcan (37.). In der zweiten Hälfte konnte sich Dortmund dann aber belohnen. Zunächst traf Reus nach Sancho-Vorarbeit nur die Latte (52.), drei Minuten später machte es der Nationalspieler besser und traf zum 2:0. Ein schöner Pass von Sancho auf Philipp sorgte kurz darauf für das 3:0 (63.). Die Westfalen nahmen nun einen Gang heraus, dennoch waren sie klar überlegen und hätten noch höher führen können. Von der Werkself kam nichts mehr. Den Schlusspunkt setzte Reus mit seinem Kopfballtreffer zum 4:0 Endstand (79.). Natürlich vorbereitet von Sancho.

Die Stöger-Elf verlor nur zwei der letzten sechs Bundesliga-Spiele und konnte in diesem Zeitraum viermal gewinnen. Auswärts gab es in den letzten beiden Gastspielen bei den Bayern (0:6) und auf Schalke (0:2) nichts zu holen und auch kein eigenes Tor. Trotzdem sind nur drei Teams in der Fremde erfolgreicher als die Schwarz-Gelben. Mit 61 Saisontoren trafen nur die Bayern häufiger als die Borussia.

Michy Batshuayi, Shinji Kagawa, Dan-Axel Zagadou, Erik Durm und Sebastian Rode fallen verletzungsbedingt im Norden aus.

Letzte Spiele von Dortmund

21/04/18 Bundesliga Dortmund – Leverkusen S – 4:0
15/04/18 Bundesliga Schalke – Dortmund N – 2:0
08/04/18 Bundesliga Dortmund – Stuttgart S – 3:0
31/03/18 Bundesliga München – Dortmund N – 6:0
18/03/18 Bundesliga Dortmund – Hannover S – 1:0

Dortmund: 3 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 25. April 2018)

 

Werder Bremen gegen Dortmund

21.01.2017 Bundesliga Werder Bremen – Borussia Dortmund 1:2 (0:1)
31.10.2015 Bundesliga Werder Bremen – Borussia Dortmund 1:3 (1:2)
20.12.2014 Bundesliga Werder Bremen – Borussia Dortmund 2:1 (1:0)
08.02.2014 Bundesliga Werder Bremen – Borussia Dortmund 1:5 (0:2)
19.01.2013 Bundesliga Werder Bremen – Borussia Dortmund 0:5 (0:2)
14.10.2011 Bundesliga Werder Bremen – Borussia Dortmund 0:2 (0:1)
07.05.2011 Bundesliga Werder Bremen – Borussia Dortmund 2:0 (1:0)
08.11.2009 Bundesliga Werder Bremen – Borussia Dortmund 1:1 (1:0)
18.10.2008 Bundesliga Werder Bremen – Borussia Dortmund 3:3 (0:0)
01.03.2008 Bundesliga Werder Bremen – Borussia Dortmund 2:0 (1:0)

3 Siege Werder Bremen – 2 Unentschieden – 5 Siege Dortmund

 

Quoten Werder Bremen gegen Dortmund

Werder Bremen – Dortmund Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 3,60 3,60 1,95
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 3,60 3,80 1,95
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 3,60 3,90 1,93
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,80 3,40 2,00
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 26. April 2018, 10:49 Uhr)

 

Werder Bremen gegen Dortmund Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Dortmund ist beim SV Werder Bremen Favorit auf die drei Punkte. Die derzeitige Formkurve spricht allerdings für die Norddeutschen, die seit zehn Heimspielen ungeschlagen sind und in diesem Zeitraum sechs Siege einfahren konnten. Die Schwarz-Gelben haben die letzten beiden Auswärtsspiele verloren, hatten mit Bayern und Schalke aber auch kein Kanonenfutter vor der Brust. Werder scheint im Endspurt der Saison die Luft auszugehen bei nur einem Zähler aus den letzten drei Partien. Wir tippen auf eine torreiche Begegnung mit besserem Ausgang für die Stöger-Elf. Unsere Wahl für diesen Tipp fällt auf die 3-Weg Wetten Auswärtssieg Borussia Dortmund. Die angebotenen Wettquoten liegen im Bereich um die 1.95.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote bei Interwetten*: 2.00 (Quotenstand: 26. April 2018, 10:49 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.

19. April 2018 / bundesliga - Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps
Bundesliga Tipps

Dortmund gegen Leverkusen Tipp & Quoten, 21.04.2018 – 18:30 Uhr
Samstagabend, den 21.4.2018 um 18:30 Uhr, bestreiten Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen das Topspiel der Fußball-Bundesliga am 31. Spieltag im Signal-Iduna-Park. Der BVB hat letztes Wochenende das Derby auf Schalke verloren und rutschte in der Tabelle auf Platz vier mit weiterhin 51 Punkten ab. Die Werkself setzte sich vor eigenem Publikum gegen Frankfurt durch und überholte die Schwarz-Gelben aufgrund des besseren Torverhältnisses in der Tabelle und ist nun Dritter.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Peter Stöger und Gastgeber Schalke 04 gingen von Beginn an hohes Tempo, zeigten viel Leidenschaft und Wille. Torchancen waren zunächst Mangelware, weil beide Teams gut auf den Gegner eingestimmt waren. Schöpf für S04 (5.) und Reus für die Borussia (24.) hatten erste Gelegenheiten zur Führung. Viele Torraumszenen gab es weiterhin nicht. Erst kurz vor der Pause scheiterte Konoplyanka knapp (45.). In den zweiten 45 Minuten machten die Hausherren den besseren Eindruck und hatten auch mehr Ballbesitz. So konnte Konoplyanka schnell auf 1:0 stellen (50.). Die Königsblauen waren nun richtig präsent, zogen sich mit zunehmender Spieldauer aber immer tiefer in die eigene Hälfte zurück. Die Gäste hatten in der Schlussphase dann kleinere Ausgleichschancen durch Schürrle (75.), Reus (77.) und Batshuayi (81.). Kurz danach knallte Naldo seinen Freistoß mit über 120 km/h mitten ins Schwarz-Gelbe-Herz – 2:0 (82.). Damit war die Entscheidung gefallen und die „Knappen“ waren der verdiente Derbysieger.

Die Stöger-Elf kassierte die zweite Niederlage aus den letzten drei Bundesliga-Spielen (drei Punkte). Zuhause läuft es für den BVB aber rund. Keins den letzten acht Heimspiele ging verloren (fünf Siege). Die letzten drei Heimauftritte gegen Frankfurt, Hannover und Stuttgart konnten gewonnen werden. Mit 35 Heimtreffen stellt der BVB die zweitbeste Heimoffensive. Mit 57 Saisontoren trafen außerdem wieder nur die Bayern häufiger. Nur drei Teams sind vor heimischer Kulisse besser als die Westfalen.

Michy Batshuayi, Shinji Kagawa, Erik Durm, Sebastian Rode und Raphael Guerreiro fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Dortmund

15/04/18 Bundesliga Schalke – Dortmund N – 2:0
08/04/18 Bundesliga Dortmund – Stuttgart S – 3:0
31/03/18 Bundesliga München – Dortmund N – 6:0
18/03/18 Bundesliga Dortmund – Hannover S – 1:0
15/03/18 Europa League RB Salzburg – Dortmund U – 0:0

Dortmund: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 18. April 2018)

 

Köln plant für die zweite Liga & Schalke will die Vizemeisterschaft
Köln gegen Schalke, 22.04.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Leverkusen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

B04 versuchte mit Tempo und Kombinationen in Strafraumnähe der Frankfurter zu kommen. Die Hessen wehrten sich in der ersten Viertelstunde aber gut und konnten dagegenhalten. Volland scheiterte in der 13. Minute an SGE-Torwart Hradecky. Kurze Zeit später konnte die Mannschaft von Heiko Herrlich dann aber durch den Kopfball von Brandt mit 1:0 in Front gehen (20.). Die Gäste antworteten aber prompt und konnten drei Minuten später durch Fabian ausgleichen. Nach dem kurzen Schlagabtausch wurde es auf dem Rasen wieder ruhiger. Bis auf einen Distanzschuss von Brandt passierte erst einmal nichts mehr. Nach dem Pausentee übernahm Bayer 04 sofort die Initiative und hätte beinahe die erneute Führung erzielt – Bailey scheiterte an der Querlatte (52.). Wenige Augenblicke später hätte auch Volland treffen können (58.). Leverkusen erhöhte den Druck und belohnte sich dann in den letzten 20 Minuten in Person von Volland, der einen lumpenreinen Hattrick zum 4:1 Sieg erzielte (71., 77., 88.).

Die Herrlich-Elf verlor nur eins der letzten sechs Bundesliga-Partien und konnte in diesem Zeitraum viermal gewinnen. Nur eins der letzten zwölf Auswärtsspiele hat Bayer verloren (sieben Siege). Zuletzt gab es das starke 4:1 in Leipzig und davor noch die Derbyniederlage in Köln (0:2). Nur der FC Bayern ist in der Fremde besser. Außerdem stellt die Werkself mit 29 Auswärtstoren die zweit-gefährlichste Gastoffensive der Liga. Mit 55 Saisontoren netzten auch nur die Münchner und Borussia Dortmund öfters ein.

Lars Bender (Gelbsperre) sowie die verletzten Joel Pohjanpalo, Sven Bender und Wendell fallen beim BVB aus.

Letzte Spiele von Leverkusen

17/04/18 DFB- Pokal Leverkusen – München N – 2:6
14/04/18 Bundesliga Leverkusen – Frankfurt S – 4:1
09/04/18 Bundesliga Leipzig – Leverkusen S – 1:4
31/03/18 Bundesliga Leverkusen – Augsburg U – 0:0
22/03/18 Testspiele Leverkusen – Bochum S – 5:2

Leverkusen: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 18. April 2018)

 

Dortmund gegen Leverkusen

04.03.2017 Bundesliga Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen 6:2 (2:0)
20.09.2015 Bundesliga Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen 3:0 (1:0)
23.08.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen 0:2 (0:1)
07.12.2013 Bundesliga Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen 0:1 (0:1)
15.09.2012 Bundesliga Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen 3:0 (2:0)
11.02.2012 Bundesliga Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen 1:0 (1:0)
22.08.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen 0:2 (0:2)
20.03.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen 3:0 (0:0)
31.01.2009 Bundesliga Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen 1:1 (1:0)
06.04.2008 Bundesliga Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen 2:1 (0:0)

6 Siege Dortmund – 1 Unentschieden – 3 Siege Leverkusen

 

Quoten Dortmund gegen Leverkusen

Dortmund – Leverkusen Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,20 3,50 3,10
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,30 3,70 2,90
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,28 3,60 3,00
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,30 3,15
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 18. April 2018, 14:39 Uhr)

 

Dortmund gegen Leverkusen Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Dortmund ist vor heimischer Kulisse gegen Bayer Leverkusen leichter Favorit auf die drei Punkte. Beide Teams konnten die letzten Wochen überzeugen und werden dementsprechend mit viel Selbstvertrauen ins Spiel gehen. Die Werkself hat letzten Mittwoch allerdings einen herben Dämpfer im DFB-Pokal erhalten und verlor in der BayArena das Halbfinale gegen Bayern München deutlich mit 2:6. Wie auch die Tabelle aussagt, sind die Schwarz-Gelben und B04 derzeit auf Augenhöhe. Wir halten ein torreiches Unentschieden im Signal-Iduna-Park für sehr wahrscheinlich. Dennoch favorisieren wir für diesen Tipp die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Für diesen Tipp halten die Wettanbieter Wettquoten im Bereich um die 1.50 bereit.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet3000*: 1.50 (Quotenstand: 18. April 2018, 14:39 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.