14. Juni 2016

Tschechien gegen Kroatien Tipp & Quoten EM 2016

Kategorie: EM 2016 Tipps — bundesliga @ 15:39



Kroatien will den zweiten Sieg gegen Tschechien

Tschechien - Kroatien EM 2016

Tschechien gegen Kroatien Tipp & Quoten, 17.06.2016 – 18:00 Uhr
Freitagabend, den 17.06.2016 um 18 Uhr, begegnen sich die Nationalteams von Tschechien und Kroatien im Stade Geoffroy Guichard in Saint-Etienne. Die Tschechen waren gegen Spanien zwar nicht chancenlos, spielerisch muss aber mehr kommen, um das Achtelfinale bei der EURO zu erreichen. Eine Niederlage kann sich die Vrba-Elf nach der Auftaktniederlage nicht mehr leisten. Die „Vatreni“ war gegen die Türkei spielbestimmend und verdiente sich auch den Sieg. Damit ist die Cacic-Elf voll im Plan und peilt den nächsten „Dreier“ an.

 

EM 2016 Tipp Kroatien gewinnt gegen Tschechien – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Nationalmannschaft Tschechien: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Nationalmannschaft von Pavel Vrba rührte gegen den amtierenden Europameister Beton an und machte das zunächst auch ganz gut. Die ersten Chancen gingen folgerichtig aufs Konto der Spanier, die Cech aber gegen Morata abwehren konnte (8., 16.). Die „Furia Roja“ war zwar dominant, aber auch Spielmacher Iniesta fand die Lücke nicht immer. In der 29. Minute war Cech zum dritten Mal gegen Morata zur Stelle. Die Schlussphase der ersten Halbzeit gehörte auch den Südeuropäern. Aber weder Busquets (35.), Iniesta, Jordi Alba (jeweils 40.) und Ramos (44.) schafften den erlösenden Führungstreffer. Nach einem schnellen Konter ergab sich auf einmal die Einschussmöglichkeit für die Tschechen, doch De Gea war hellwach und parierte gegen Necid (45.). In der zweiten Spielhälfte wurde der Druck für Tschechien immer größer. Hubnik traf den eigenen Pfosten (46.) und Ramos wurde gerade noch geblockt (47.). Nun aber wehrte sich die Vrba-Elf und stellte den Spielverlauf fast auf den Kopf mit zwei sehr guten Torchancen von Hubnik (57.) und Selassie (66.). Danach hagelte es fast Möglichkeiten im Minutentakt für den Europameister. Der hochverdiente Siegtreffer gelang den Iberern dann durch das Kopfballtor von Pique (87.) nach schöner Iniesta-Flanke. In der 92. Minute hatte Berlins Darida den Ausgleich auf dem Fuß, doch De Gea konnte halten.

Die tschechische Nationalelf enttäuschte besonders im zweiten Durchgang und war teilweise unter Dauerdruck. Starspieler Rosicky konnte nicht für Entlastung sorgen und den Ball mal länger im Mittelfeld fest machen. Gegen Kroatien erwartet Tschechien ein Gegner, der nicht ganz das Niveau der Spanier hat, aber besonders im Mittelfeld und der Offensive viel Qualität besitzt. Von daher sollten die Tschechen versuchen mitzuspielen, ansonsten droht die zweite Niederlage bei der EM. Mit Beton anrühren dürfte es auch gegen die Kroaten sehr schwer werden zu bestehen.

Letzte Spiele von Tschechien

13/06/16 Europameisterschaft Spanien – Tschechien N – 1:0
05/06/16 Freundschaftsspiele Tschechien – Südkorea N – 1:2
01/06/16 Freundschaftsspiele Russland – Tschechien S – 1:2
27/05/16 Freundschaftsspiele Tschechien – Malta S – 6:0
29/03/16 Freundschaftsspiele Schweden – Tschechien U – 1:1

Tschechien: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 14. Juni 2016)

 

Nationalmannschaft Kroatien: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Startelf Kroatiens stellte im ersten EM-Spiel 11 Legionäre, die allesamt ihr Geld nicht in der Heimat verdienen. Beinahe hätte die Mannschaft von Ante Cacic einen Blitzstart erwischt. Rakitic sein Volleyschuss ging knapp vorbei (2.). Oft wurde durch viel Kampf und Einsatz die Partie im Mittelfeld unterbrochen, sodass kaum Spielfluss zustande kam. Kroatien war optisch und spielerisch aber das bessere und reifere Team als die Türkei. Über Superstar Modric liefen die meisten Angriffe. Mandzukic (17., 24.) und Brozovic (22.) verpassten die Führung. Die Torgefährlichkeit von den Mannen vom Bosporus ist völlig abhanden gekommen. Wie aus dem Nichts hatte Tufan die Riesenchance per Kopf zur Führung für die Türkei nach einer halben Stunde. Die Führung für die „Vatreni“ schoss Modric dann mit einem Volley-Hammer aus 20 Metern (41.). Im zweiten Durchgang war Kroatien weiterhin das bessere Team. Srna sein Freistoß landete am Pfosten (52.). Drei Minuten später vergab der Kapitän eine weitere gute Möglichkeit. Die Cacic-Elf dominierte das Spiel nach Belieben. Die beste Möglichkeit alles klar zu machen hatte Perisic per Kopf. Der Ex-Wolfsburger traf aber nur die Latte (72.). Weitere kleinere Einschussmöglichkeiten ließen die Kroaten liegen.

Verletzungen hat das kroatische Nationalteam nicht zu beklagen. Wie bereits in den Vorberichten erläutert, verfügt die Cacic-Elf besonders im Mittelfeld mit Luka Modric und Ivan Rakitic über hervorragende Einzelkönner. Die beiden Stars von Real Madrid und dem FC Barcelona lenken das Spiel nicht nur in der Offensive, sondern sind auch das wichtige Bindeglied zwischen Defensive und Mittelfeld. Der Sieg im Auftaktspiel gegen die Türkei war völlig verdient mit einer überzeugenden Leistung im fußballerischen und kämpferischen Bereich. Als Vorbild gilt Corluka, der Innenverteidiger wurde mehrfach behandelt und lief mal mit und mal wieder ohne Blut durchtränkten Turban auf.

Letzte Spiele von Kroatien

12/06/16 Europameisterschaft Türkei – Kroatien S – 0:1
04/06/16 Freundschaftsspiele Kroatien – San Marino S – 10:0
27/05/16 Freundschaftsspiele Kroatien – Moldawien S – 1:0
26/03/16 Freundschaftsspiele Ungarn – Kroatien U – 1:1
23/03/16 Freundschaftsspiele Kroatien – Israel S – 2:0

Kroatien: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 14. Juni 2016)

 

Türkei steht gegen den Europameister schon vor dem Aus!
Spanien gegen Türkei, 17.06.2016 – Bundesligatrend Prognose

 

Tschechien gegen Kroatien Statistik

09/02/11 Freundschaftsspiele Kroatien – Tschechien 4:2

0 Siege Tschechien – 0 Unentschieden – 1 Sieg Kroatien

 

Quoten Tschechien gegen Kroatien

Tschechien – Kroatien Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 4,75 3,50 1,90
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 4,20 3,50 1,90
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 4,20 3,50 1,90
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,85 3,40 2,00
Wettanbieter Interwetten 170€ Bonus

(Stand: 14. Juni 2016)

 

Tschechien gegen Kroatien Tipp & Vorhersage

Kroatien ist gegen Tschechien in der Favoritenrolle. Die Vrba-Elf ist gegen die „Vatreni“ dazu auch noch mehr unter Druck, sodass man vielleicht wirklich offensiv spielen wird als zuletzt gegen Spanien. Das wiederum könnte den Kroaten aber auch in die Karten spielen. Das spielstarke Mittelfeld ist prädestiniert für solche Situationen und kann so die vollen Stärken entfalten. Das tschechische Nationalteam ist zu sehr abhängig von Oldie Rosicky und somit einfach auszurechnen. Gegen Spanien liefen schon fast alle Angriffe über den Spielmacher. Für besonders gefährliche Momente konnte aber auch er nicht sorgen. Daher lautet unser EM Tipp für dieses Duell: Sieg Kroatien. Die EM 2016 Quoten für Tschechien vs. Kroatien liegen durchschnittlich bei 1.90 bis 1.95.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Kroatien

Wettquote auf Interwetten: 2.00

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,