19. August 2010

Wett Tipp Bundesliga, 1. Spieltag: Bayern München – VfL Wolfsburg, Vorschau, Analyse und Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 00:57



Traditionell eröffnet der amtierende deutsche Meister den ersten Spieltag der Saison. In der Allianz Arena kommt es zum Kräftemessen zwischen dem deutschen Rekordmeister Bayern München und dem VfL Wolfsburg am, 20.08.2010 um 20:30 Uhr. Mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft und des DFB-Pokals sowie durch das Erreichen des Champions League Finales hat der FC Bayern München die Messlatte für die aktuelle Saison dementsprechend hochgelegt. Die Fans erwarten viel von Ihrer Mannschaft und träumen in dieser Saison vom Champions League Titel. Zum Saisonauftakt fällt Bayern- und Weltstar Arjen Robben verletzungsbedingt aus. Doch der spielstarke Holländer plant sein Comeback noch in der Hinrunde. Dafür steht mit Ribery ein Bayern-Spieler zur Verfügung, der fast die Hälfte der vergangenen Saison fehlte. Auch in dieser Saison ist der Rekordmeister der heißeste Anwärter auf den Meisterschaftstitel. Das Team hat sich im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert. Das Spielsystem steht und die Spieler haben es bereits verinnerlicht.

In der vergangenen Saison war die große Schwachstelle der Wölfe die Abwehr. Mit den Neuzugängen Friedrich und Kjaer erhofft sich der VfL mehr Stabilität in der Abwehr. Beide Spieler stellen eine bärenstarke und solide Innenverteidigung. Es bleibt nur abzuwarten, wie schnell beide Spieler in die Mannschaft integriert werden. Offensiv gesehen, ist der VfL Wolfsburg mit Dzeko, Grafite und Misimovic äußerst stark besetzt. Laut Medienberichten scheint der VfL an Babel vom FC Liverpool interessiert zu sein, nachdem der Transfer bezüglich Diego von Juventus Turin zu platzen droht. Realistisch gesehen, müssten die Wölfe sich am Saisonende fürs internationale Geschäft qualifizieren. Alles andere wäre bei diesem starken Kader eine herbe Enttäuschung. In dieser Saison kann man sich voll und ganz auf die Meisterschaft und den DFB-Pokal konzentrieren.

Letzten 6 Spiele beider Mannschaften:

Bayern München

16/08/2010  DFB-Pokal  Windeck vs. Bayern München  S – 0:4  
13/08/2010  Freundschaftsspiele  Bayern München vs. Real Madrid  N – 0:0 2:4 (n.E.)  
07/08/2010  Super Cup  Bayern München vs. Schalke 04  S – 2:0  
22/05/2010  UEFA Champions League  Bayern München vs. Inter  N – 0:2  
15/05/2010  DFB-Pokal  Bremen vs. Bayern München  S – 0:4  
08/05/2010  Bundesliga  Hertha vs. Bayern München  S – 1:3 

VfL Wolfsburg
 
15/08/2010  DFB-Pokal  Münster vs. Wolfsburg  S – 1:2  
07/08/2010  Freundschaftsspiele  Wolfsburg vs. Everton  S – 2:0  
03/08/2010  Freundschaftsspiele  Neapel vs. Wolfsburg  N – 2:1  
30/07/2010  Freundschaftsspiele  Wolfsburg vs. Havelse  S – 3:0  
20/07/2010  Freundschaftsspiele  Wolfsburg vs. Panathinaikos Athen  N – 1:3  
16/07/2010  Freundschaftsspiele  Magdeburg vs. Wolfsburg  U – 1:1

Bayern München: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

VfL Wolfsburg: 3 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

Trotz der Niederlage im Franz Beckenbauer Cup zeigte der FCB gegen Real Madrid eine sehr ansprechende Leistung. Ein Sieg der Bayern wäre nicht unbedingt unverdient gewesen. Immerhin verschossen die Bayern einen Elfmeter und vergaben eine Reihe von guten Torgelegenheiten. Letztendlich musste sich der FCB im Elfmeterschiessen den Spaniern geschlagen geben. Auch im Supercup präsentierte der deutsche Rekordmeister eine ansprechende Leistung und war Schalke 04 in vielen Belangen überlegen. Im DFB-Pokal setzte man sich mit 4:0 gegen Windeck (5.Liga) souverän, ohne jedoch dabei zu glänzen, durch.

Der VfL Wolfsburg siegte im DFB-Pokal gegen Münster mit 1:2, ohne sich dabei mit viel Ruhm zu bekleckern. Aus der Saisonvorbereitungsphase holten die Wölfe einen Sieg gegen Everton und verloren beide Vorbereitungsspiele gegen Neapel und Panathinaikos Athen. Die Siege gegen Magdeburg und Havelse fallen nicht weiter ins Gewicht und sollten nicht überbewertet werden, da die Gegner eher als Aufbaugegner einzustufen  sind.

Head to Head Direktvergleich:

29/08/2009  Bundesliga  Bayern München vs. Wolfsburg  3:0   
25/10/2008  Bundesliga  Bayern München vs. Wolfsburg  4:2   
19/03/2008  DFB-Pokal   Bayern München vs. Wolfsburg  2:0   
24/11/2007  Bundesliga  Bayern München vs. Wolfsburg  2:1   
24/02/2007  Bundesliga  Bayern München vs. Wolfsburg  2:1   
01/10/2005  Bundesliga  Bayern München vs. Wolfsburg  2:0   
26/10/2004  Bundesliga  Bayern München vs. Wolfsburg  2:0   
28/02/2004  Bundesliga  Bayern München vs. Wolfsburg  2:0   
16/11/2002  Bundesliga  Bayern München vs. Wolfsburg  1:0   
08/12/2001  Bundesliga  Bayern München vs. Wolfsburg  3:3   
06/09/2000  Bundesliga  Bayern München vs. Wolfsburg  3:1   
30/10/1999  Bundesliga  Bayern München vs. Wolfsburg  5:0   
19/12/1998  Bundesliga  Bayern München vs. Wolfsburg  3:0   
09/08/1997  Bundesliga  Bayern München vs. Wolfsburg  5:2 

13 Siege Bayern München – 1 Unentschieden – 0 Siege VfL Wolfsburg

Der Head to HeadVergleich deutet klar auf einen Sieg des deutschen Rekordmeisters Bayern München hin. Bisher konnten die Wölfe in München keinen einzigen Sieg feiern. Den einzigen Punktgewinn feierten die Wölfe in der Saison 2001/2002. Damals trennten sich beide Mannschaften 3:3 Unentschieden. Im Durchschnitt fielen pro Partie 3,5 Tore. Erleben wir auch dieses Mal ein Torfestival? Bisher gab es zwischen beiden Teams noch nie ein 0:0 Unentschieden.

Heim- und Auswärtsstärke der Mannschaften:

Bayern München (Heim): 12 Siege – 4 Unentschieden – 1 Niederlage – 39:13 Tore = Platz 1 in der Heimtabelle

VfL Wolfsburg (Auswärts): 7 Siege – 6 Unentschieden – 4 Niederlagen – 25:19 Tore = Platz 4 in der Auswärtstabelle

Der VfL Wolfsburg war in der abgelaufenen Saison auswärts stärker als vor heimischem Publikum. In den eigenen 4-Wänden holten die Wölfe 23 Punkte und in der Ferne 27 Zähler. Damit gehörte der VfL in der vergangenen Saison zu den auswärtsstärksten Clubs der Bundesliga (4.Platz in der Auswärtstabelle). Der Rekordmeister Bayern München war in der Saison 2009/2010 vor heimischem Publikum das Maß aller Dinge. Keine Mannschaft holte so viele Punkte daheim, wie die Bayern. Lediglich eine Partie wurde zu Hause verloren.

Wettquoten im Überblick:

Bet365

Sieg Bayern München: 1.60  

Unentschieden: 3.75

Sieg Wolfsburg: 5.75

Wettempfehlung / Fazit

Oftmals starten die Bayern recht holprig in die neue Saison. Ferner ist zu bedenken, dass es sich um den 1.Spieltag handelt. Niemand weiß so recht, wo die einzelnen Mannschaft in punkto Fitness und Form stehen. Hinzu kommt, dass auf dem Double-Sieger und Champions League Sieger Bayern München ein gewaltiger Druck lastet. Wolfsburg hat sich speziell in der Abwehr in der Sommerpause mit Friedrich und Kjaer (beide Nationalspieler: Deutschland und Dänemark) gut verstärkt. Die Leistungsträger konnten gehalten werden. Der VfL ist nicht zu unterschätzen. Spannung pur steht auf dem Programm. Auf dem Papier sind die Bayern klarer Favorit. Dennoch geht auch in München die Angst vor einem Saison-Fehlstart um. Zwar favorisieren wir den FC Bayern München, empfehlen die Wette jedoch nicht mit einem allzu hohen Einsatz zu spielen. Wir rechnen mit einem knappen Sieg der Bayern. Denkbar wäre auch ein Over-Ergebnis (Over 2,5 Tore).

Wett Tipp: Sieg Bayern München

Wettquote auf Bet365: 1,60

Wettbonus-Aktion:

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,