BildBet Testbericht – Bewertung & Erfahrungen mit BildBet Sportwetten


Vorteile & Nachteile von BildBet im Überblick

  • Grundsolider Wettanbieter
  • Umfangreiches Wettangebot
  • PayPal als Zahlungsanbieter vorhanden
  • Starker Kundensupport
  • Quoten nur durchschnittlich

Hol dir den 100€/20€ Neukundenbonus* bei BildBet

*Bonus für Neukunden. Wahl zwischen 100€ oder 20€ risikofreier Wette. Der Bildbet Bonus muss aktiviert werden. Die Mindesteinzahlung beträgt 5€! Der Gratiswetten-Bonus muss binnen 7 Tagen eingesetzt werden. Mindestquote 1,80 bei 100€ Bonus, keine Mindestquote bei 20€ Gratiswetten-Bonus. 18+ | Es gelten die AGB.

BildBet
52 Punkte von 60
Webseite 9,00
Wettangebot 9,00
Wettquoten 8,00
Bonusangebote 7,00
Kundensupport 9,00
Zahlungsoptionen 9,00
Wettanbieter BildBet

BildBet Test & Erfahrungen + BildBet Bonus

BildBet gehört zu den ganz neuen Sternen am Sportwetten Himmel. Der Wettanbieter entspringt der Kooperation zwischen der deutschen führenden Zeitung „Bild“ und dem altbekannten britischen Buchmacher Betvictor. Erst im Dezember 2020 ging diese Partnerschaft mit einem eigenen online Sportwetten Angebot an den Start.

Der Nachfolger der bekannten Marke Betvictor macht ohne jeden Zweifel keinen schlechten Eindruck und kann in vielen Bereichen durchaus überzeugen. Genauere Informationen werden dazu in der BildBet Wettanbieter Bewertung geliefert.

Die Bild-Zeitung erlaubt Betvictor ab Dezember 2020 unter der Marke BildBet Wetten in Deutschland anzubieten. Anhand einer der wenigen deutschen Lizenzen ist für ein hohes Maß an Sicherheit und Seriosität gesorgt. Dies war jedoch bereits in der Vergangenheit bei Betvictor gegeben. Nun wurde aber endgültig die gesetzliche Grundlage geschaffen.

Betvictor bot seinen deutschen Kunden in der Vergangenheit satte 150€ als Willkommensbonus. Der Einstiegsbonus bei BildBet fällt dagegen deutlich niedriger aus und beläuft sich lediglich auf eine 20€ risikofreie Wette. Im Vergleich zu manch einem Konkurrenten ist dieses Sportwetten Bonus Angebot für neue Kunden als sehr mager zu betrachten. Ob BildBet in naher Zukunft diesbezüglich noch nachbessern wird, bleibt abzuwarten.

BildBet Webseite – modern und benutzerfreundlich

Wer bereits Kunde bei Betvictor gewesen ist, dürfte sich auf der Website von BildBet gleich vertraut fühlen. Lediglich die farbliche Gestaltung hat sich etwas verändert. Dies liegt in erster Linie im neuen Logo, das im Header integriert ist, begründet. BildBet sticht aufgrund des rot-weißen „Bild“ Schriftzuges sofort ins Auge. Der Tippfreund assoziiert somit sofort eine Verbindung zur Zeitung.

Ansonsten geht BildBet designtechnisch mit der Konkurrenz und setzt auf die Verwendung einer Drei-Spalten-Architektur. Das linke Segment inkludiert anfangs alle populären Sportarten, wie z. B. Fußball, Tennis oder Basketball. Zudem werden weitere Links wie „Aktionen, Meine Einstellungen, Verantwortung im Glücksspiel, Hilfe, Live Chat usw. geboten. Weiterhin besteht die Möglichkeit über den Button „Sport“ alle verfügbaren Sportarten zu listen.

Sobald eine Sportart selektiert wurde, wird das Angebot im zweiten Segment angezeigt. Dabei gilt es anhand einer Headernavigation zwischen „Highlights, Wettbewerbe und Kombiwetten“ zu differenzieren. Über den Button „Wettbewerbe“ werden sämtliche Wettbewerbe sortiert nach Ländern aufgezeigt. Dabei kann noch einmal anhand einer untergeordneten Navigation zwischen „Spiele“ und „Gesamtsieger“ unterschieden werden. Wobei die Bezeichnung „Gesamtsieger“ etwas fehl am Platz ist. In dieser Rubrik werden nämlich sämtliche Langzeitwetten zum ausgewählten Wettbewerb gelistet. Sollten „Spiele“ ausgewählt werden, offenbart BildBet alle verfügbaren Duelle des selektieren Turniers. Anhand einer übergeordneten Navigationsleiste können gezielte Märkte zu allen Begegnungen angezeigt werden. In jedem Fall eine tolle Option. Anhand dieser Option ist es möglich, z. B. zum kompletten Bundesliga Spieltag alle Quoten des Marktes „beide Teams treffen“ zu listen. Gerade bei der gezielten Suche nach Märkten und den damit verbundenen Quoten ein sehr nützliches Tool. Das komplette Angebot eines Spiels wird durch einen Klick bereits schon offenbart. Auch hier fungiert eine Headernavigation zur Ein- bzw. Ausblendung von relevanten Märkten. Zudem wird insofern verfügbar, der BildBet Quoten Boost im oberen Bereich farblich hervorgehoben.

Sollte eine Wettquote ausgewählt werden, wird diese farblich hinterlegt und in der dritten und letzten Spalte öffnet sich automatisch der Wettschein. Der BildBet Wettschein inkludiert die getroffene Auswahl. Es gilt einfach den Wetteinsatz zu bestimmen und die Wette zu spielen. Im Übrigen kann logischer weise zwischen Einzel-, Kombi-, und Systemwette differenziert werden.

 

BildBet Webseite

 

Jetzt zu BildBet und Sportwetten Anbieter testen
 

Im mobilen Bereich stand zum Zeitpunkt des Wettanbieter Tests noch keine zum Download verfügbare Applikation bereit. Der BildBet Kundensupport versicherte auf unsere Nachfrage aber, dass mit Hochdruck daran gearbeitet werde und in den kommenden Monaten eine Download Variante des Wettangebots bereitgestellt wird. Nicht jeder möchte sich jedoch eine Fremdsoftware auf sein mobiles Endgerät laden. Aus diesem Grund bietet BildBet zudem die Option über eine native App ins mobile Wettgeschehen einzusteigen. Dazu ist einfach im mobilen Browser die URL von BildBet einzugeben. Die Weiterleitung erfolgt automatisiert.

In Sachen Benutzerfreundlichkeit sind sowohl die Desktop- als auch die mobile Version des BildBet Wettangebotes als sehr gut zu bezeichnen. Die Navigation ist selbstklärend und wirft auch bei Neulingen im Sportwetten Geschehen keinerlei Fragen auf. Der gesamte Internetauftritt wirkt sehr freundlich und einladend. Zudem ist die Plattform recht performant und bringt keine nervigen Ladezeiten mit sich.

 

BildBet Wettangebot – reichhaltig und ausgewogen

In Sachen Wettangebot bleibt Betvictor auch unter dem Namen BildBet seiner Linie treu und besticht durch eine sehr reichhaltige Offerte. Diese muss den Vergleich zur Konkurrenz keineswegs scheuen. Während des BildBet Wettanbieter Erfahrungstests standen solide 20 verschiedene Disziplinen zum Wettabschluss bereit. Da dürfte für jeden Tippfreund der passende Markt vorhanden sein.

Ganz hoch im Kurs steht Fußball. Der Wettanbieter bietet die Möglichkeit rund um den gesamten Globus Wetten auf den Kick um das runde Leder abzuschließen. Die Kooperation mit der Bild-Zeitung lässt bereits vermuten, dass der deutsche Fußball einen sehr hohen Stellenwert einnimmt. Zur 1. Bundesliga wird somit die reichhaltigste Offerte bereitgestellt. Zur Bundesliga werden zu Spitzenduellen mehr als 150 Wettoptionen geboten. Fans des niederklassigeren Segments obliegt es bis in die 3. Deutsche Liga Wetten zu spielen. Weiterhin werden auch verschiedene Vorbereitungsturniere sowie der DFB-Pokal zum Wettabschluss geboten.

Neben der Bundesliga steht eine Vielzahl von weiteren Ligen zur Verfügung. Allen voran die internationalen Spitzenligen aus England (Premier League), Spanien (La Liga), Italien (Serie A) und Frankreich (Ligue 1) aber auch weniger bekannte Fußball Ligen. Insbesondere bei den europäischen Topligen ist das Wettangebot sehr reichhaltig und bietet bis zu 150 verschiedene Optionen. Mit sinkendem Bekanntheitsgrad sinkt dementsprechend auch die Vielfalt.

Neben den Spezialwetten zu den einzelnen Duellen hält BildBet weiterhin Langzeitwetten im Portfolio bereit. Diese beschränken sich zu den Spitzenligen nicht nur auf die Meisterschafts- und Torschützenwette. Weiterhin kann auf die besten vier, besten sechs und die direkten Absteiger gewettet werden.

Auch internationale Wettbewerbe auf Vereins- und Länderebene sind verfügbar. Die Palette erstreckt sich von der Europa- und Champions League über den Africa Cup bis hin zur Nations League und Weltmeisterschaft, um nur einige Wettbewerbe zu benennen.

Neben Fußball kommen auch weitere Ballsportarten wie Tennis, Basketball, Handball, American Football und Co nicht zu kurz und bieten abwechslungsreiche Wettmöglichkeiten. Zudem besteht weiterhin die Option auf Eishockey, Radsport oder auch Randsportarten, wie Snooker, Tischtennis und Co Wetten, zu platzieren. Für genügend Abwechslung dürfte in jedem Fall gesorgt sein. Ebenfalls vertreten sind die in der Beliebtheit stetig wachsenden eSports. Hierbei werden z. B. Games wie DOTA 2, Counter Strike oder Starcraft 2 zum Wetten angeboten.

Auch Livewetten dürfen im Portfolio von BildBet nicht fehlen. Bereits auf der Startseite werden die Livewetten Highlights erwähnt. Ansonsten kann der Livewetten Sektor bequem über den „Live Wetten“ – Button erreicht werden. Fast jedes Match, das Pre Play verfügbar ist, kann insofern die Möglichkeit gegeben ist, auch als Live Wette gespielt werden. Die Anzahl an Spezialwetten kann zwar nicht mit den Platzhirschen der Branche mithalten, inkludiert aber alle wichtigen Märkte.

 

BildBet Wettquoten – noch nicht auf Spitzenniveau

Die Wettquoten spielen für jeden Tippfreund eine fundamentale Rolle und sind somit für die Anmeldung bei einem Wettanbieter ausschlaggebend. Wie hoch die Quoten ausfallen, wird anhand des Quotenschlüssels (Payout Ratio, Auszahlungsquote) ermittelt. Die Auszahlungsquote strebt einen Wert von hundert Prozent entgegen. Desto höher dieser Wert ausfällt, desto besser ist die Auszahlungsquote zu bewerten.

In Sachen Quoten kann BildBet bisher noch nicht so ganz überzeugen und liefert im Allgemeinen nur eine durchschnittliche Performance ab. Zu den meisten Wettbewerben bewegt sich die Payout Ratio zwischen 90 und 93 Prozent.

Ein Blick auf das Oberhaus des deutschen Fußballs zeigt eine Auszahlungsquote von 94 bis zu 95 Prozent auf. In der 2. Bundesliga sind leichte Einbußen zu vernehmen. Dort bemisst die Payout Ratio um die 93 Prozent und liegt teilweise knapp darüber. Die 3. Bundesliga bringt weitere Abstriche mit sich. Dort ist der Quotenschlüssel bei knapp 92 Prozent anzutreffen.

Die anderen internationalen Ligen, allen voran die englische Premier League, sind ebenfalls gut bewertet. In der Premier League bemisst die Payout Ratio teilweise mehr als 96 Prozent. Insofern sich der Blick nach Spanien richtet, werden ähnliche Werte wie im deutschen Fußball erreicht. Auch dort pendelt sich die Auszahlungsquote um die 95 Prozent ein. Ähnliche Werte zeichnen sich ebenso zur italienischen Serie A ab.

Neben Fußball ist Tennis weiterhin sehr gefragt unter den Sportwetten Fans. Aus diesem Grund sind auch dort die Quoten von fundamentaler Wichtigkeit. Das dortige Quotenniveau richtet sich stark nach dem Bekanntheitsgrad des jeweiligen Wettbewerbs. Grundlegend werden Werte zwischen 92 und 94 Prozent erreicht.

Die NFL bewegt sich auf die 94er Prozentmarke zu. Ein Blick auf die NBA oder NHL bringt Werte zwischen 90 und 93 Prozent mit sich. Ebenfalls positiv sind durchaus die Quoten im Boxen. Dort kratzt die Auszahlungsquote teilweise an der 94 Prozent Grenze und ist als sehr gut einzustufen.

Wie bereits im Rahmen des Wettangebots erwähnt, sind auch eSports reichhaltig vertreten bei BildBet. Selbst dort unterliegt die Auszahlungsquote Schwankungen und bewegt sich zwischen 91 und 93 Prozent.

Die Quoten unterliegen leichten Schwankungen bei BildBet. Wie bei der zahlreichen Konkurrenz fallen die Quoten am Austragungstag der jeweiligen Begegnung am höchsten aus. Zudem ist darauf hinzuweisen, dass Kunden aus Deutschland eine Sportwetten Steuer von fünf Prozent entrichten müssen. Diese wird somit nicht von BildBet übernommen.

Abschließend gilt es noch positiv hervorzuheben, dass BildBet zu einem Großteil von Duellen einen Quoten Boost bereithält. Dieser ist gerade zu den Spitzenspielen in vielen Fällen geboten. Dies lässt die Payout Ratio zu vielen Paarungen etwas lukrativer erscheinen.

 

Quoten-Boosts holen & bei BildBet wetten
 

BildBet Bonusangebote – 100€ oder 20€ risikofreie Wette

Der Willkommensbonus von BildBet fällt nicht ganz so üppig, wie bei manch einem Konkurrenten aus. Im Gegensatz zum Anfang hat der Bookie aber mittlerweile etwas nachgebessert. Für Neukunden stellt der Wettanbieter eine risikofreie Wette bereit, und zwar entweder im Wert von 100€ oder von 20€. Somit wird dem Sportwetten Fan geboten die erste Sportwette ohne jegliches Risiko abzuschließen.

Um den BildBet Sportwetten Bonus zu erhalten, gilt es das erste Wettkonto über einen Bundesligatrend-Link zu eröffnen. Die Kontoeröffnung geht schnell von der Hand und bringt keine Probleme mit sich. Nachdem der Login erfolgt ist, besteht die Aufgabe darin, sich im Mitgliederbereich für die BildBet Bonus Promotion anzumelden. Dabei kann zwischen dem “Bildbet 20er” und der Fetten Wette” ausgwählt werden.

Im Anschluss heißt es die erste Einzahlung in Höhe von mindestens 5€ vorzunehmen. Nachdem der Einzahlungsbetrag auf das Wettkonto gebucht wurde, kann die erste Sportwette gespielt werden. Falls diese erfolgreich ist, schreibt BildBet den Gewinn als Echtgeld gut. Sollte die erste Sportwette jedoch verloren gehen, erstattet BildBet den verlorenen Wetteinsatz von bis zu 100€ bzw. bis zu 20€ zurück. Der Cash Back wird als Gratiswette gebucht und muss innerhalb von sieben Tagen genutzt werden. Wie für den Abschluss einer Gratiswette üblich, wird im Erfolgsfall nur der Nettogewinn auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Der Wert Freiwette selbst bleibt somit bei BildBet.

Der Unterschied zwischen den b eiden Neukunden-Angeboten besteht darin, dass beim Bildbet 20er keine Mindestquote zu beachten ist. Bei der “Bildbet Fette Wette” gilt bei hingegen bei der Umsetzung des Bonusbetrages allerdings die Mindestquote 1.80.

Achtung: Im Rahmen der Ersteinzahlung ist zu beachten, dass Einzahlungen via Skrill und Neteller nicht für den Erhalt des Neukundenbonus berechtigen. Es gilt somit eine andere Zahlungsmethode zu selektieren. Weiterhin richtet sich dieses Angebot nur an Neukunden aus Deutschland.

 

BildBet Neukundebonus holen
 

Weitere Infos und Details zum BildBet Sportwetten Bonus sind direkt beim Anbieter nachzulesen. Es gelten die AGB. | 18+

 

Holen Sie sich den BildBet Neukundenbonus
Logo vom Buchmacher BildBet
  • Eröffnen Sie hier ein BildBet-Wettkonto und melden Sie sich im Mitgliederbereich für den Bonus an.
  • Tätigen Sie die erste Einzahlung (Achtung: Skrill und Neteller berechtigen nicht für den Bonus).
  • Die Mindesteinzahlung ist durch BildBet auf 5€ festgeschrieben.
  • Spielen Sie die erste Sportwette bei BildBet.
  • Verliert die Wette, gibt es den Wetteinsatz in Höhe von bis zu 20€ bzw. bis zu 100€ zurück.
  • Die Freiwette bzw. Gratiswette muss binnen 7 Tage ab Gutschrift eingesetzt werden!
  • Es gelten die AGB von BildBet. 18+
Jetzt bis 100€/20€ gratis bei BildBet

 

Im Übrigen werden auch Bestandskunden von BildBet mit tollen Sportwetten Bonus Aktionen belohnt. Insofern bereits in der Vergangenheit ein Wettkonto bei Betvictor vorhanden gewesen ist, können die Kontodaten ebenfalls zum Login bei BildBet verwendet werden. Als weiteres Highlight erhalten viele Bestandskunden von Betvictor zur Begrüßung eine 5€ Gratiswette. Im Regelfall erfolgt die Benachrichtigung diesbezüglich via E-Mail. Aus diesem Grund könnte sich ein Blick ins Postfach als lohnenswert herausstellen.

 

BildBet Kundenservice – keine rund um die Uhr Betreuung

BildBet hält mehrere Wege bereit, um an den Kundendienst heranzutreten. Dazu zählt die Kontaktaufnahme via Live Chat oder E-Mail. Eine Telefonhotline bzw. einen Rückrufservice gibt es leider nicht.

Darüber hinaus steht wie schon in der Headline erwähnt, der BildBet Support nicht rund um die Uhr zur Verfügung. Der BildBet Live Chat kann lediglich zwischen 10:00 und 22:00 Uhr genutzt werden. Positiv ist hingegen, dass die Chatbetreuung in deutscher Sprache erfolgt. Außerhalb der Sprechzeiten kann mittels E-Mail an den Support herangetreten werden. Wobei dann nicht immer mit einer baldigen Antwort zu rechnen ist. Im Regelfall ist es ratsam sich während der Sprechzeiten an den BildBet Kundensupport zu richten. Die Kontakt-Emailadresse lautet: hilfe@bildbet.de.

Zudem gibt es in der linken Navigationsleiste einen „Hilfe“ – Button. Über diesen gelang der Tippfreund direkt zum Hilfebereich. Dort sind allgemeine Wettregeln, die FAQ sowie genauere Informationen zur Verantwortung im Glückspiel zu finden. Sämtliche Bereiche sind sehr übersichtlich gestaltet und bringen eine Vielzahl von Informationen mit sich. Zudem bietet BildBet in diesem Segment eine Suchfunktion. Anhand von dieser ist die Möglichkeit gegeben, gezielt nach Begrifflichkeiten zu suchen.

 

BildBet Zahlungsmöglichkeiten – sogar PayPal ist vorhanden

In Sachen Zahlungsmöglichkeiten hat BildBet einen sehr guten Job gemacht und hält eine ganze Reihe von verschiedenen Zahlungsdienstleistern bereit. Deutsche Sportwetten Fans dürfte in jedem Fall das Vorhandensein von PayPal positiv stimmen. Gewiss hält nicht jeder Wettanbieter PayPal in seinem Zahlungsportfolio parat.

Wer nicht auf PayPal als Zahlungsdienstleister setzen möchte, dem obliegt es eine der anderen Zahlungsmethoden zu wählen. Diese werden im Folgenden aufgelistet:

1. MasterCard/VISA
2. Bankwire
3. Sofortüberweisung
4. PayPal
5. Skrill
6. Neteller
7. Paysafecard
8. GiroPay

Zahlungen sind bereits ab 5€ möglich. Der Maximalbetrag richtet sich im Regelfall nach der jeweiligen Zahlungsmethode. Insofern das Wettkonto nicht verifiziert ist, sind nur Einzahlungen von maximal 150€ möglich.

Weiterhin ist zu beachten, dass eine Auszahlung nur mit einem Zahlungsdienstleister erfolgen darf, mit dem zuvor das Wettkonto aufgeladen wurde. Dies ist jedoch im Sportwetten Bereich als Gang und Gebe einzustufen und stellt keine Besonderheit dar.

Abschließend lässt sich weiterhin festhalten, dass sich BildBet betreffend der Limits nicht gerne in die Karten schauen lässt. Es sind nämlich schlichtweg keine detaillierten Informationen auf der Website zu finden. Selbst nach erfolgreichem Login ist es schwer, genauere Infos zu erhalten. Transparenz ist somit keineswegs gegeben.

 

BildBet Gesamtfazit – durchwachsenes Gesamtfazit

Die Erwartungen waren zweifelsohne hoch angesetzt. Leider musste aber während des Wettanbieter Tests von BildBet festgestellt werden, dass diese nicht in allen Bereich zur vollkommensten Zufriedenheit erfüllt wurden. In manchen Bereichen ist noch deutlich Luft nach oben.

Vor allem die Wettquoten reichen nicht an die ganz Großen der Branche heran und sind lediglich als durchschnittlich bis gut einzustufen. Zudem ist der Neukundenbonus im Vergleich zu manch einem Konkurrenten als mangelhaft zu bewerten.

Es gibt jedoch auch eine ganze Reihe von positiven Aspekten. Allen voran das sehr abwechslungsreiche BildBet Wettangebot sowie die sehr benutzerfreundliche Internetplattform, die selbst Neulingen einen problemlosen und sehr guten Einstieg beschert.

Der Kundendienst wirkte stets hilfsbereit und kompetent. Mit dem Live Chat oder der Kontaktaufnahme via E-Mail stehen zwei verschiedene Wege bereit, um Probleme zu lösen. Dennoch fehlen eine Telefonhotline bzw. ein Rückrufservice.

In Sachen Sicherheit und Seriosität macht jedoch kein Konkurrent BildBet etwas vor. Schon alleine die Kooperation mit der Bild-Zeitung spricht für sich. Darüber hinaus ist die deutsche Sportwetten Lizenz ein weiteres Kriterium, das sich für Vertrauenswürdigkeit ausspricht. Bei BildBet muss sich der Kunde keinerlei Gedanken machen, wenn es um die Auszahlung seiner Gewinne geht. Zudem wird auch Spielsuchtprävention betrieben.

Alles in allem überwiegen die Stärken den Schwächen dann doch recht deutlich. BildBet ist somit durchaus ein guter Sportwetten Anbieter, der in einigen Bereichen noch Luft nach oben aufzeigt. Dennoch ist eine Anmeldung durchaus für sinnvoll zu erachten.

 

Jetzt bei BildBet wetten
 




Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Bet365 Bonus Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne LeoVegas Bonus LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Betway Bonus Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Interwetten Bonus Interwetten besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Betano Bonus Betano besuchen