12. Januar 2022

Dortmund gegen Freiburg Tipp Prognose & Quoten 14.01.2022

Kategorie: Bundesliga Prognose, Vorhersage & Tipps — Daniel H.

Der BVB hat wieder Hoffnung – Über Nacht bis auf drei Punkte an den Bayern dran?

Bundesliga Tipps

Dortmund gegen Freiburg Tipp & Quoten, 14.01.2022 – 20:30 Uhr

Borussia Dortmund startete mit einem schweren Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt in die Bundesliga-Rückrunde und entführte trotz 0:2 Rückstandes die drei Punkte aus der Mainmetropole. Die Schwarz-Gelben (37 Punkte) verkürzten den Abstand auf Tabellenführer Bayern München (43) auf sechs Zähler durch die Heimniederlage des Rekordmeisters gegen Mönchengladbach.

Der Sportclub Freiburg war im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld voll im Soll und traf jeweils früh in beiden Halbzeiten. Dennoch reichte es für die Breisgauer am Ende nur zu einem Remis im heimischen Europa-Park-Stadion. Der SCF verlor dadurch Platz drei und rutschte auf den vierten Rang ab (30 Punkte).

Schon recht klar fällt die Favoritenrolle in dieser Bundesliga Begegnung den Westfalen zu. So zumindest lesen sich die Wettquoten zum Spiel. Ein Dortmund Freiburg Tipp auf die Heimmannschaft ist mit Quoten im Bereich etwas über 1.50 verbunden. Wettfreunde die indes auf Freiburg wetten wollen, können Bundesliga Quoten im Schnitt um die 5.50 abgreifen. Ob sich eine Wette auf den BVB lohnt, verraten wir am Ende unserer Dortmund Freiburg Tipp Prognose.

 

Bundesliga Dortmund gewinnt gegen Freiburg Quote 1.52 bei ADMIRALBET
(Quotenstand: 12.01.2022, 14:14 Uhr)
Direkt zu ADMIRALBET

Dortmund gegen Freiburg Quoten-Vergleich

Dortmund – Freiburg Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.50 4.75 5.50 zum Bet365 Test
Logo vom Buchmacher Betway 1.50 4.75 5.75 zum Betway Test
Logo vom Buchmacher ADMIRALBET 1.52 4.90 5.80 zum ADMIRALBET Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1.52 5.00 5.80 zum Unibet Test

(Stand der Quoten: 12.01.2022, 14:14 Uhr)

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Marco Rose ging hochmotiviert und überzeugt ins Spiel bei der Eintracht und verbuchte schnell zwei gute Gelegenheiten zur Führung durch Meunier (2., Pfosten) und Haaland (4.). Mit fortlaufender Spieldauer kamen aber auch die Hessen besser in die Partie und gingen prompt durch Borre mit 1:0 in Führung (15.). Danach kam es knüppeldick für die jetzt unsichere Defensive der Borussia – Kostic hatte zu viel Platz und bediente erneut Borre – 2:0 (24.). Nach einer halben Stunde vergaben Kostic und Ndicka, der den Pfosten traf, sogar den dritten Eintracht-Treffer. Kurz vor dem Pausenpfiff meldete sich der BVB zurück – Hummels scheiterte am starken SGE-Schlussmann Trapp und Malen setzte den Ball an den Pfosten (45. +2).

Nach Wiederbeginn verpassten die Hausherren durch Lindström erneut das 3:0 und damit die Vorentscheidung (47.). Im weiteren Spielverlauf hatte die SGE alles im Griff und vor allem Top-Torjäger Haaland, der in der 62. Minute knapp vorbei schoss. Die Schlussphase hatte es dann in sich. Frankfurt beschränkte sich nur noch aufs Verteidigen und die Westfalen hatten ihre stärkste Phase des Spiel – 1:2 T. Hazard (71.). Danach scheiterte Malen an Trapp (77.) und auf der Gegenseite Kostic an BVB-Keeper Kobel (78.). Die Borussia erhöhte immer mehr den Druck und verdiente sich dann den 2:2 Ausgleich nach einem Kopfballtor von Bellingham (86.). Damit war die großartige Aufholjagd aber noch nicht beendet, weil Dahoud einen Schlenzer zum 3:2 für für Dortmund in die Maschen zirkelte (89.).

Die Rose-Elf hat nur eins der letzten vier Ligaspiele verloren und ging in diesem Zeitraum zwei Mal als Sieger vom Platz. Das letzte Heimspiel hat der BVB gegen Greuther Fürth klar gewonnen (3:0). Davor gab es die erste Niederlage im eigenen Stadion in dieser Saison gegen den FC Bayern (2:3). Die Schwarz-Gelben haben acht von neun Heimpartien gewonnen und sind nach den Münchnern die zweitbeste Heimelf der Bundesliga, haben aber auch ein Spiel weniger absolviert als der Rekordmeister. Die BVB-Fans konnten in dieser Spielzeit über 44 Saisontore jubeln. Öfters hatten nur die Bayern den Torschrei auf den Lippen (57).

Marcel Schmelzer, Mateu Morey Bauza, Luca Unbehaun, Manuel Akanja und Giovanni Reina fallen verletzungsbedingt am Freitagabend zuhause gegen den SC Freiburg aus. Dan-Axel Zagadou und Marius Wolf haben Corona. Ob das Duo bis Freitag wieder einsatzbereit ist steht noch in den Sternen.

Letzte Spiele von Dortmund

08.01.2022 Bundesliga Frankfurt 2:3 Dortmund
18.12.2021 Bundesliga Hertha 3:2 Dortmund
15.12.2021 Bundesliga Dortmund 3:0 Greuther Fürth
11.12.2021 Bundesliga Bochum 1:1 Dortmund
07.12.2021 Champions League Dortmund 5:0 Besiktas

Dortmund: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 12.01.2022)

 

Betway Bonus

AGB gelten | 18+ | Nähere Details unter Betway Bonus

Zum Betway Bonus – 100% bis 100€

 

Freiburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Badener starteten gut gegen Bielefeld und hatten nach drei Minuten durch Jeong schon die Führung auf dem Fuß. Kurz darauf war es dann so weit. Ein sehenswerter Volleyschuss von Haberer schlug ein – 1:0 (6.). Die Ostwestfalen fanden keine Mittel gegen pressende Hausherren. Dennoch hatten die Gäste durch Schöpf eine gute Chance, die leichtfertig liegen gelassen wurde (12.). Auf der Gegenseite traf Jeong nur die Latte (15.). Die Mannschaft von Christian Streich war klar überlegen, aber die Arminia fand immer besser ins Spiel – Andrade prüfte SC-Ersatzkeeper Uphoff (21.). In der Folge verpasste auch Okugawa den Ausgleich (29.) und der SC das 2:0 (33., Jeong), ehe dieser Sekunden nach Anpfiff der zweiten Halbzeit auf 2:0 erhöhte (46.).

Die Partie beruhigte sich nun, obwohl der starke Arminen-Keeper Ortega Moreno wieder mal seine Klasse gegen Höler bewies (56.). Auf der Gegenseite fiel dann der 1:2 Anschlusstreffer durch Okugawa nach genau einer Stunde. Es entwickelte sich eine offene Partie mit Einschussmöglichkeiten auf beiden Seiten – Sallai verpasste die erneute Führung (66.) und Okugawa die Riesenchance zum Ausgleich (72.). In der Schlussphase schnürten die Gäste Freiburg in der eigenen Hälfte ein und verdienten sich dann den 2:2 Ausgleich durch Lasme (87.).

Die Streich-Elf ist seit drei Ligapartien in Folge ungeschlagen und fuhr in diesem Zeitraum fünf Punkte ein. Auswärts gab es zuletzt das 6:0 in Mönchengladbach und eine Nullnummer bei Union Berlin. Davor gab es bei den Bayern und in Bochum keine Punkte (jeweils 1:2). Nur der FC Bayern ist in der Fremde besser als die Breisgauer. Der Sportclub hat auswärts erst sieben Gegentreffer hinnehmen müssen (beste Auswärts-Defensive der Liga). Diese stellen die Badener auch nach den 18 Spieltagen mit 18 Gegentoren.

Yannik Keitel fällt verletzt am Freitag im Ruhrgebiet aus. Fraglich sind Nico Schlotterbeck, Kiliann Sildillia und Stammkeeper Mark Flekken (alle mit Covid-19 infiziert).

Letzte Spiele von Freiburg

08.01.2022 Bundesliga Freiburg 2:2 Bielefeld
19.12.2021 Bundesliga Freiburg 2:1 Leverkusen
15.12.2021 Bundesliga Union Berlin 0:0 Freiburg
11.12.2021 Bundesliga Freiburg 1:2 Hoffenheim
05.12.2021 Bundesliga Gladbach 0:6 Freiburg

Freiburg: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 12.01.2022)

 

Dortmund gegen Freiburg – Direkter Vergleich

21.08.2021 Bundesliga Freiburg 2:1 Dortmund
06.02.2021 Bundesliga Freiburg 2:1 Dortmund
03.10.2020 Bundesliga Dortmund 4:0 Freiburg
29.02.2020 Bundesliga Dortmund 1:0 Freiburg
05.10.2019 Bundesliga Freiburg 2:2 Dortmund
21.04.2019 Bundesliga Freiburg 0:4 Dortmund
01.12.2018 Bundesliga Dortmund 2:0 Freiburg
27.01.2018 Bundesliga Dortmund 2:2 Freiburg
09.09.2017 Bundesliga Freiburg 0:0 Dortmund
25.02.2017 Bundesliga Freiburg 0:3 Dortmund

5 Siege Dortmund – 3 Unentschieden – 2 Siege Freiburg

 

Dortmund gegen Freiburg Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Dortmund ist gegen den SC Freiburg Favorit auf die drei Punkte. Der BVB genießt Heimvorteil und hat mit der starken Aufholjagd bei Eintracht Frankfurt am vergangenen Wochenende viel Selbstvertrauen getankt. Außerdem gehört der BVB zu den heimstärksten Teams der Bundesliga.

Die Breisgauer verspielten ein 2:0 gegen Bielefeld und reisen mit der besten Defensive der Liga in den Signal-Iduna-Park, die gegen die zweitbeste Angriffsreihe auch von Nöten sein wird. Wir tippen, dass die Rose-Elf seine Heimstärke beibehält und den neunten Heimsieg im zehnten Heimspiel der Saison feiert. Dementsprechend empfehlen wir bei dieser Dortmund Freiburg Tipp Prognose auch auf Sieg der Heimmannschaft zu wetten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Dortmund gewinnt

Wettquote bei ADMIRALBET*: 1.52 (Quotenstand: 12.01.2022, 14:14 Uhr)

Direkt zu ADMIRALBET

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Unibet & Betano

Hiermit können Unibet & Betano überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Unibet
  • Mehrfach ausgezeichneter Buchmacher mit hervorragendem Ruf in der Wettbranche
  • Notiert an der Börse von Stockholm mit weitmehr als 6 Mio. Kunden
  • Enorm umfangreiches Wettprogramm mit zahlreiche Sportarten und Wettmöglichkeiten
  • Überdurchschnittlich hohe Wettquoten -> spielt im oberen Drittel aller Bookies mit
  • TOP Wettanbieter Bonus für Neukunden & attraktive Live Wetten Konsole
.
Logo vom Buchmacher Betano
  • Hervorragendes Wettangebot für Fussball Wetten – Ideal für Fans der deutschen Bundesliga
  • Enorme Tiefe und Breite des Wettangebotes – unzählige Spezialwetten
  • Top-Wettquoten auf deutsche Fußball-Wettbewerbe
  • Viele Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen (auch Paypal) – keine Gebühren für den Zahlungsverkehr.
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro plus 10€ Gratiswette mit Bonuscode: MAXBONUS
.

Weitere interessante Artikel:
Bundesliga Tipps vom aktuellen Spieltag
Bundesliga Prognose / Vorhersage
Aktuelle Bundesliga Wettquoten


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!





Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Bet365 Bonus Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne LeoVegas Bonus* LeoVegas besuchen*
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Betway Bonus Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Unibet 4.5 Sterne Unibet Bonus* Unibet besuchen*
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Betano Bonus Betano besuchen