5. Dezember 2019

Dresden gegen Sandhausen Tipp Prognose & Quoten 08.12.2019

Kategorie: 2. Bundesliga Tipps — Charlie

Schafft Dresden mit Trainerwechsel den Umschwung?

2. Bundesliga Wett-Tipps

Dresden gegen Sandhausen Tipp & Quoten, 08.12.2019 – 13:30 Uhr

Die Bilanz der letzten Wochen liest sich verheerend. Bei acht Niederlagen in den letzten neun Pflichtspielen ist es kein Wunder, dass Dynamo Dresden im Tabellenkeller auf dem letzten Platz steht. Und genauso ist auch der Trainerwechsel nicht verwunderlich. Christian Fiel wurde entlassen. Heiko Scholz wird vorerst das Traineramt übernehmen. Er war zuvor bei Dynamo Nordhausen als Trainer aktiv, will jetzt aber Dynamo Dresden helfen. Die erste Aufgabe für Scholz wird es sein, seine Mannschaft auf das Spiel am Sonntag gegen den SV Sandhausen einzustellen. Natürlich kann einerseits nach dem Trainerwechsel nicht sofort ein Wunder erwartet werden, doch auf der anderen Seite kann sich Dresden eigentlich keine weitere Niederlage erlauben. Die Gäste vom SV Sandhausen werden auch nicht einfach anreisen, um keine Punkte mitzunehmen. Mit 21 Punkten steht Sandhausen aktuell auch den Aufstiegsrängen näher als denen zum Abstieg. Gespielt wird im Dresdner Rudolf-Harbig-Stadion ab 13:30 Uhr (MEZ).

 

2. Bundesliga Unentschieden zwischen Dresden und Sandhausen Quote 3,35 bei Interwetten
(Quotenstand: 03.12.2019, 08:15 Uhr)
Zur Interwetten Website

Dresden gegen Sandhausen Quoten-Vergleich

Dresden – Sandhausen Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,45 3,4 2,75 zum Bet365 Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,7 3,4 2,5 zum Tipico Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,65 3,3 2,7 zum Unibet Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,6 3,35 2,65 zum Interwetten Test

(Stand der Quoten: 03.12.2019, 08:15 Uhr)

 

Dresden: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Lage für Dynamo Dresden sieht alles andere als gut aus. Wenn es so weiter geht, dürfte Dynamo Dresden am Ende der Saison absteigen. Doch trotz der vielen Niederlagen in jüngter Zeit ist noch längst nicht alles verloren. Zwar liegt Dresden aktuell auf dem letzten Platz, allerdings mit nur drei Punkten Rückstand auf Rang 16. Insofern könnte schon ein einziger Sieg zumindest in die richtige Richtung weisen. Der soll am Sonntag geholt werden. Mit Trainer Heiko Scholz soll die Wende geschafft werden. Die Frage ist natürlich, was in der kurzen Vorbereitungszeit mit dem neuen Trainer geändert werden kann. Selbstvertrauen braucht das Team auf jeden Fall, aber auch eine spielerische Idee. Dank des Heimvorteils wird Dresden zumindest leicht favorisiert.

Im September gewann Dresden mit 2:1 gegen Jahn Regensburg. Zu diesem Zeitpunkt lief es gar nicht schlecht, doch dann sollte eine unangenehme Serie beginnen. Sechs Pflichtspiele in Folge hat Dresden danach verloren. Unter anderem mit 1:4 in Aue oder auch mit 0:2 zu Hause gegen Hannover 96. Im Pokal schied Dresden mit 7:8 nach Elfmeterschießen gegen Hertha BSC Berlin aus. Gegen Wehen Wiesbaden gelang im November ein wichtiger 1:0 Sieg, da es immerhin gegen einen direkten Konkurrenten ging. Doch an den letzten beiden Spieltagen erneut Niederlagen. Sowohl in Hamburg als auch zuletzt zu Hause gegen Holstein Kiel verlor Dresden mit 1:2. Im eigenen Stadion hat Dresden bisher zehn Punkte in acht Spielen geholt und dabei 9:11 Tore geschossen und kassiert. Es gab drei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen.

Scholz wird auf die Dienste von Patrick Ebert, Brian Hamalainen und Patrick Möschl verzichten müssen.

Letzte Spiele von Dresden

30.11.19 2. Bundesliga Dresden 1:2 Holstein Kiel
23.11.19 2. Bundesliga Hamburger SV 2:1 Dresden
08.11.19 2. Bundesliga Dresden 1:0 Wehen Wiesbaden
03.11.19 2. Bundesliga VfB Stuttgart 3:1 Dresden
30.10.19 DFB Pokal Hertha BSC 8:7 n.E. Dresden

Dresden: Siege: 1 | Unentschieden: 0 | Niederlagen: 4

(Stand: 03.12.2019)

 

Unibet Bonus

AGB gelten | 18+ | Nähere Details unter Unibet Bonus

Jetzt Unibet Bonus sichern

 

Sandhausen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Für den SV Sandhausen läuft die Saison bisher gut. 21 Punkte hat das Team derzeit und steht damit auf Platz 7 im Mittelfeld der Liga. Allerdings sind es auch nur zwei Punkte Unterschied bis Rang 4 und nur 5 Zähler bis zum Relegationsplatz. Es könnte also noch einige mehr in dieser Saison drin sein, sofern die Ergebnisse der nächsten Wochen und Monate stimmen. Seit fünf Spielen hat Sandhausen nicht mehr verloren und hat auch nicht vor, am Sonntag in Dresden diese Serie zu unterbrechen. Gerade nach den letzten vier Punkten aus den Partien gegen Bielefeld und Stuttgart dürfte Sandhausen viel Selbstvertrauen geschöpft haben und wird mit breiter Brust beim Schlusslicht der Liga antreten – selbt wenn es eine leichte Außenseiterrolle gibt.

Eine ganze Zeit lang hat Sandhausen nicht mehr gewinnen können, immerhin sieben Ligaspiele in Folge. allerdings hat es in dieser Zeit auch nur drei Niederlagen gegeben. Das ein oder andere Unentschieden wurde also mitgenommen. Abgesehen aber davon hat es zwei Siege aus den letzten drei Partien gegeben. Nach dem 0:0 gegen Wiesbaden und dem 1:1 gegen Hannover hat Sandhausen mit 3:2 gegen Greuther Fürth gewonnen. In Bielefeld konnte dann noch ein Punkt durch ein 1:1 mitgenommen werden. Am letzten Spieltag hatte Sandhausen dann Stuttgart zu Gast, konnte aber erneut im eigenen Stadion gewinnen. Mit 2:1 gewann man gegen das favorisierte Team. Sandhausens Heimbilanz sieht besser aus als die der Auswärtsspiele. Auf fremden Plätzen hat es bisher erst zu einem Sieg bei drei Remis und drei Niederlagen gereicht. Allzu viele Tore sind in diesen sieben Spielen nicht gefallen. Die Auswärtstorbilanz steht bei 5:7.

Fehlen werden auf Seiten von Sandhausen Marlon Frey, Markus Karl, Stefan Kulovits und Erik Zenga.

Letzte Spiele von Sandhausen

01.12.19 2. Bundesliga Sandhausen 2:1 VfB Stuttgart
23.11.19 2. Bundesliga Arm. Bielefeld 1:1 Sandhausen
09.11.19 2. Bundesliga Sandhausen 3:2 Greuther Fürth
01.11.19 2. Bundesliga Hannover 96 1:1 Sandhausen
28.10.19 2. Bundesliga Sandhausen 0:0 Wehen Wiesbaden

Sandhausen: Siege: 0 | Unentschieden: 2 | Niederlagen: 3

(Stand: 03.12.2019)

 

Kann St. Pauli die Serie ohne Sieg in Regensburg durchbrechen?
Regensburg gegen St. Pauli Tipp Prognose & Quoten 08.12.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Dresden gegen Sandhausen – Direkter Vergleich

13.04.19 2. Bundesliga SV Sandhausen 3:1 SG Dynamo Dresden
02.11.18 2. Bundesliga SG Dynamo Dresden 3:1 SV Sandhausen
28.01.18 2. Bundesliga SV Sandhausen 1:0 SG Dynamo Dresden
19.08.17 2. Bundesliga SG Dynamo Dresden 0:4 SV Sandhausen
19.03.17 2. Bundesliga SG Dynamo Dresden 2:0 SV Sandhausen
30.09.16 2. Bundesliga SV Sandhausen 2:0 SG Dynamo Dresden
28.03.14 2. Bundesliga SG Dynamo Dresden 0:0 SV Sandhausen
19.10.13 2. Bundesliga SV Sandhausen 0:0 SG Dynamo Dresden
17.02.13 2. Bundesliga SG Dynamo Dresden 3:1 SV Sandhausen
15.09.12 2. Bundesliga SV Sandhausen 1:1 SG Dynamo Dresden

Dresden Siege: 3 | Unentschieden: 3 | Sandhausen Siege: 4

 

 

Dresden gegen Sandhausen Tipp Prognose & Vorhersage

Zweimal hat es in der letzten Saison einen 3:1 Heimsieg gegeben. Erst hat Dresden das Hinspiel gewonnen, danach Sandhausen das Rückspiel. Für diesen Sonntag sind ganz verschiedene Ergebnisse denkbar. Dresden zwar Tabellenletzter, doch zu Hause keinesfalls schwach. Hinzu kommt natürlich auch der neue Trainer, der in der ein oder andere Weise Einfluss haben wird. Leichter wird es für die Gäste vom SV Sandhausen nicht, die auch erst ein Auswärtsspiel gewinnen konnten. Dennoch hat Sandhausen auch gute Wochen hinter sich. Alle Aspekte zusammengenommen wird der Tipp Unentschieden zwischen Dresden und Sandhausen empfohlen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote bei Unibet*: 3,30 (Quotenstand: 03.12.2019, 08:15 Uhr)

Zur Unibet Website

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen ist.
  • Hohe Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt.
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Hervorragendes Wettangebot für Fussball Wetten – Ideal für Fans der deutschen Bundesliga
  • Steuerfrei wetten – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer aus eigener Tasche!
  • Top-Wettquoten auf deutsche Fußball-Wettbewerbe
  • Viele Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen (auch Paypal) – keine Gebühren für den Zahlungsverkehr.
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.

Weitere interessante Artikel:
2. Bundesliga Tipps / Prognose
2. Bundesliga Quoten


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!





Top 4 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Bet365 Bonus Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne LeoVegas Bonus LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Betway Bonus Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Interwetten Bonus Interwetten besuchen