8. Februar 2019

Düsseldorf gegen VfB Stuttgart Tipp Prognose & Quoten 10.02.2019

Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage — bundesliga

Zieht der VFB die Fortuna in den Abstiegskampf?

Bundesliga Tipps

Düsseldorf gegen VfB Stuttgart Tipp & Quoten, 10.02.2019 – 18:00 Uhr
Mit Stuttgart und Düsseldorf stehen sich am kommenden Bundesliga Spieltag zwei Teams gegenüber, die in der Rückrunde um den Klassenerhalt kämpfen. Wobei an dieser Stelle erwähnt werden muss, dass die Fortuna die besseren Karten in der Hand hält. Die Düsseldorfer haben das Heimrecht auf ihrer Seite. Aus diesem Grund wird die Begegnung am Sonntag, den 10. Februar um 18:00 Uhr, in der Merkur Spielarena ausgetragen. Ob die Elf von Trainer Friedhelm Funkel im eigenen Haus einen Dreier einfahren kann, erfahren Sie in unserer Wett Tipp Prognose.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA Quote 1,70 bei Bet365
(Quotenstand: 07. Februar 2019, 17:31 Uhr)
Zur Bet365 Website

Düsseldorf gegen VfB Stuttgart Quoten-Vergleich

Düsseldorf – VfB Stuttgart Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
2,05 3,50 3,60
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico
zum Test
2,10 3,50 3,50
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
2,10 3,50 3,75
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
2,10 3,40 3,50
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 07. Februar 2019, 17:31 Uhr)

 

Düsseldorf: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Unterhalb der Woche musste die Funkel-Elf im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen Schalke bestehen. Eine Aufgabe, der das Team nicht gewachsen war. Nach 90 Minuten setzte es eine vernichtende 1:4 Klatsche. Somit schied die Fortuna sang und klanglos aus dem Wettbewerb aus. Um in der Liga etwas zu bewegen, ist in jedem Fall eine deutliche Leistungssteigerung erforderlich. Immerhin wurde in der Bundesliga zuletzt in Hoffenheim ein 1:1 Unentschieden geholt. Dabei zeigte Düsseldorf Moral. Bereits nach 16 Minuten geriet die Funkel-Elf in Rückstand. Nach dem Seitenwechsel legten die Gäste aber einen Blitzstart hin und kamen nach nur einer Minute durch Hennings zum Ausgleich. Letztendlich blieb es bei der gerechten Punkteteilung.

Seit zwei Begegnungen wartet die Fortuna in der Bundesliga auf ein Erfolgserlebnis. Zuletzt kam gegen Leipzig eine 0:4 Klatsche zustande und mit der TSG wurden wie bereits erwähnt die Punkte geteilt. Mit 22 erbeuteten Punkten rangiert die Funkel-Elf auf dem 14. Tabellenplatz. Die Defensive gehört zu den schlechtesten der Liga und muss sich 39 Gegentore ankreiden lassen. Der Angriff kann diese Leistung nicht kompensieren und brachte nur 22 Tore zustande. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz ist auf stolze sieben Punkte angewachsen und stellt durchaus ein komfortables Polster da.

Insofern den Quoten Glauben geschenkt wird, fungiert Düsseldorf nicht wirklich als Abstiegskandidat. Die kommenden Gegner lauten Stuttgart, Leverkusen und Nürnberg. Dodi Lukebakio ist mit sieben Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Letzte Spiele von Düsseldorf

06/02/19 DFB- Pokal Schalke – Düsseldorf N – 4:1
02/02/19 Bundesliga Hoffenheim – Düsseldorf U – 1:1
27/01/19 Bundesliga Düsseldorf – Leipzig N – 0:4
19/01/19 Bundesliga Augsburg – Düsseldorf S – 1:2
13/01/19 TelekomCup Düsseldorf – Hertha S – 3:1

Düsseldorf: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 07. Februar 2019)

 

Pirscht sich Man City weiter an Liverpool heran?
Manchester City gegen Chelsea 10.02.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

VfB Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Schwaben konnten zuletzt nicht überzeugen. Nur ein magerer Punkt steht aus den letzten fünf Begegnungen zu Buche. Vor allem das Remis am letzten Spieltag gegen Freiburg dürfte für den VFB mehr als ärgerlich gewesen sein. Nach nur vier Minuten gerieten die Schwaben durch Haberer in Rückstand. In der letzten halben Stunde wurde es noch einmal richtig spannend. Binnen acht Minuten drehten die Gastgeber durch die Treffer von Insua (75.) und Didavi (83.) die Begegnung. Als die Stuttgarter sich bereits ihres Sieges sicher waren, sorgte Niederlechner in der vierten Minute der Nachspielzeit für den Ausgleich.

Mit einer Statistik von vier Siegen, drei Remis und 13 Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 15 Punkte eingefahren. Diese Ausbeute bringt dem Team von Trainer Markus Weinzierl den 16. Tabellenplatz ein. Die Offensive gehört zu den schlechtesten der Liga und blickt nur auf 17 erzielte Tore. Die Abwehr auf der anderen Seite kann ebenfalls nicht überzeugen und kassierte stolze 44 Gegentore. Der Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz bemisst drei Punkte. Zum rettenden Ufer fehlen ebenfalls drei Zähler.

Neben Nürnberg und Hannover fungiert Stuttgart als einer der potenziellen Abstiegskandidaten. Dies wird anhand der Quoten mehr als deutlich. Mario Gomez ist mit fünf Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Die kommenden Gegner lauten Düsseldorf, Leipzig und Bremen. Gomez ist gegen Düsseldorf gesperrt.

Letzte Spiele von VfB Stuttgart

03/02/19 Bundesliga Stuttgart – Freiburg U – 2:2
27/01/19 Bundesliga München – Stuttgart N – 4:1
19/01/19 Bundesliga Stuttgart – Mainz N – 2:3
11/01/19 Testspiele Cercle Brügge – Stuttgart U – 2:2
06/01/19 Testspiele Stuttgart – Utrecht N – 2:3

VfB Stuttgart: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlage

(Stand: 07. Februar 2019)

 

Düsseldorf gegen VfB Stuttgart – Direkter Vergleich

12.08.2016 2.Bundesliga Fortuna Düsseldorf – VfB Stuttgart 1:0 (0:0)
02.02.2013 1.Bundesliga Fortuna Düsseldorf – VfB Stuttgart 3:1 (2:0)
21.03.1997 1.Bundesliga Fortuna Düsseldorf – VfB Stuttgart 0:4 (0:0)
24.11.1995 1.Bundesliga Fortuna Düsseldorf – VfB Stuttgart 1:2 (1:0)
24.08.1991 1.Bundesliga Fortuna Düsseldorf – VfB Stuttgart 0:3 (0:1)
04.05.1991 1.Bundesliga Fortuna Düsseldorf – VfB Stuttgart 0:4 (0:3)
02.09.1989 1.Bundesliga Fortuna Düsseldorf – VfB Stuttgart 4:2 (2:0)
11.04.1987 1.Bundesliga Fortuna Düsseldorf – VfB Stuttgart 1:0 (1:0)
15.03.1986 1.Bundesliga Fortuna Düsseldorf – VfB Stuttgart 0:7 (0:2)
27.10.1984 1.Bundesliga Fortuna Düsseldorf – VfB Stuttgart 2:2 (2:2)

4 Siege Düsseldorf – 1 Unentschieden – 5 Siege VfB Stuttgart

 

Düsseldorf gegen VfB Stuttgart Tipp Prognose & Vorhersage

Insofern die letzten sechs Bundesliga Duelle betrachtet werden, erlitt Düsseldorf nur eine Niederlage. Bei den Schwaben kamen hingegen vier Pleiten zustande. Die bessere Form zeigt momentan somit Fortuna auf. Im Hinspiel trennen sich beide Teams mit einem torlosen Remis. Diesmal ist aber nicht wirklich davon auszugehen. Beide Kontrahenten zeichnen sich durch einen sehr schwachen Abwehrverbund aus. Im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose rechnen wir mit einem torreichen Match, in dem Treffer auf beiden Seiten fallen. Aus diesem Grund bietet es sich an auf den Markt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet365*: 1.70 (Quotenstand: 07. Februar 2019, 17:31 Uhr)

Zur Bet365 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für “Wettneulinge”.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Testbericht lesen Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne Testbericht lesen LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Testbericht lesen Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Testbericht lesen Interwetten besuchen
Logo vom Buchmacher Tipico 4.5 Sterne Testbericht lesen Tipico besuchen