26. Juni 2020

Hamburg gegen Sandhausen Tipp Prognose & Quoten 28.06.2020

Kategorie: 2. Bundesliga Tipps — Charlie

HSV noch mit Chance auf den Aufstieg

2. Bundesliga Wett-Tipps

Hamburg gegen Sandhausen Tipp & Quoten, 28.06.2020 – 15:30 Uhr

Schon vor dem letzten Spieltag steht fest, dass der Hamburger SV nicht mehr direkt aufsteigen kann. Das ist für Hamburg auch insofern bitter, da man lange Zeit in dieser Saison auf dem zweiten Platz stand, was sogar erst zwei Spieltage her ist. Kurz vor dem 34. Spieltag aber ist Hamburg sogar nur noch auf Platz 4 zu finden und muss damit nicht nur selbst das Spiel am Sonntag gewinnen, sondern auch auf Schützenhilfe hoffen. Hamburg muss gewinnen oder einen Punkt holen und darauf hoffen, dass Heidenheim keinen Punkt aus Bielefeld mitnehmen wird. Insofern ist für Hamburg durchaus noch eine realistische Chance vorhanden. Es gilt zunächst aber die eigenen Hausaufgaben zu machen. Gegen Sandhausen wird der HSV favorisiert. Für Sandhausen geht es zu diesem Zeitpunkt um nichts mehr. Spielbeginn ist um 15:30 Uhr (MEZ) im Volksparkstadion.

 

2. Bundesliga Hamburg gewinnt gegen Sandhausen Quote 1,35 bei Interwetten
(Quotenstand: 25.06.2020, 14:12 Uhr)
Zur Interwetten Website

Hamburg gegen Sandhausen Quoten-Vergleich

Hamburg – Sandhausen Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,33 5,25 8 zum Bet365 Test
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,333 5,25 8 zum Betvictor Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,33 5,3 8 zum Unibet Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,35 5,1 8 zum Interwetten Test

(Stand der Quoten: 25.06.2020, 14:12 Uhr)

 

Hamburg: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Letztendlich hatte es Hamburg lange Zeit selbst in der Hand, hat aber immer wieder Schwächen gezeigt – vor allem in letzter Sekunde, weshalb man jetzt nicht mal mehr auf dem Relegationsplatz steht. Noch muss der HSV aber den Kopf nicht in den Sand stecken. Ganz im Gegenteil. Natürlich muss Hamburg darauf hoffen, dass möglichst Bielefeld gegen Heidenheim gewinnt. Vor allem muss man aber selbst das Spiel gegen Sandhausen gewinnen. Im Angesicht der Drucksituation ist das keinesfalls eine Selbstverständlichkeit. Insofern also ein schwieriges Spiel für Hamburg, in das man aber deutlich favorisiert gehen wird.

Drei Siege gab es in den letzten zwölf Spielen. Bei dieser Statistik kann die Verwunderung natürlich nicht groß darüber sein, dass Hamburg nicht mehr auf einem Austiegsplatz steht. Neben den Siegen gab es in der Zeit zwar auch Unentschieden, aber eben auch Niederlagen. Zwei dieser Niederlagen waren besonders bitter, da es ein 2:3 in Stuttgart und ein 1:2 zu Hause gegen Heidenheim gab. Ausgerechnet gegen die direkte Konkurrenz verlor man also und das in beiden Fällen erst in der Nachspielzeit. Die Hamburger Heimbilanz weist zehn Siege, vier Unentschieden und zwei Niederlagen auf, wobei 34:15 Tore fielen.

Zumindest sieht es derzeit so aus, als könne Dieter Hecking auf den gesamten Kader setzen.

Letzte Spiele von Hamburg

21.06.20 2. Bundesliga 1.FC Heidenheim 2:1 Hamburg
16.06.20 2. Bundesliga Hamburg 1:1 VfL Osnabrück
12.06.20 2. Bundesliga Dynamo Dresden 0:1 Hamburg
08.06.20 2. Bundesliga Hamburg 3:3 Holstein Kiel
31.05.20 2. Bundesliga Hamburg 3:2 Wehen Wiesbaden

Hamburg: Siege: 2 | Unentschieden: 2 | Niederlagen: 1

(Stand: 25.06.2020)

 

Interwetten Bonus

AGB gelten | 18+ | Nähere Details unter Interwetten Bonus

Jetzt Interwetten Bonus sichern

 

Sandhausen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Für den SV Sandhausen geht es zu diesem Zeitpunkt um nichts mehr, wenn man mal von der Tabellenposition absieht. Sandhausen könnte durchaus noch auf Rang 14 landen, theoretisch aber auch auf Platz 10. Insofern wäre es für Sandhausen schon lohnend, sich noch einmal reinzuhängen und die Saison möglichst mit einem Sieg zu beenden. Natürlich will man auch nicht einfach antreten, um dem HSV die Punkte zu geben. Zuletzt lief es aber für Sandhausen nicht allzu gut. Den frühzeitigen Klassenerhalt hat man auch nur drei Siegen zu verdanken, die es im Mai und Anfang Juni gab. Ansonsten ein mageres Jahr bisher und entsprechend auch nur die Außenseiterrolle in Hamburg.

Um Ende Mai herum konnte Sandhausen endlich wieder gewinnen, was acht Spiele zuvor nicht gelingen wollte. Erst gab es ein 1:0 bei Wehen Wiesbaden, danach ein 3:1 gegen Hannover 96. Drei weitere Punkte sicherte man sich gegen Greuther Fürth durch ein 2:1 und konnte so dem Klassenerhalt ganz nah kommen. Selbst gegen Bielefeld war noch ein Punkt durch ein 0:0 drin. Die gute Laune wurde dann allerdings kurz getrübt, als man mit 1:5 in Stuttgart unterging. Am letzten Spieltag dann sogar zu Hause eine 0:1 Niederlage gegen Schlusslicht Dresden. Bisher kommt Sandhausen auswärts auf vier Siege, fünf Unentschieden, sieben Niederlagen und 18:25 Toren.

Gelbrotgesperrt wird Erik Zenga fehlen. Verletzt sind zudem Markus Karl, Gerrit Nauber und Besar Halimi.

Letzte Spiele von Sandhausen

21.06.20 2. Bundesliga Sandhausen 0:1 Dynamo Dresden
17.06.20 2. Bundesliga VfB Stuttgart 5:1 Sandhausen
12.06.20 2. Bundesliga Sandhausen 0:0 Arm. Bielefeld
05.06.20 2. Bundesliga Greuther Fürth 1:2 Sandhausen
30.05.20 2. Bundesliga Sandhausen 3:1 Hannover 96

Sandhausen: Siege: 2 | Unentschieden: 1 | Niederlagen: 2

(Stand: 25.06.2020)

 

 

Hamburg gegen Sandhausen – Direkter Vergleich

15.12.19 2. Bundesliga SV Sandhausen 1:1 Hamburger SV
30.01.19 2. Bundesliga Hamburger SV 2:1 SV Sandhausen
12.08.18 2. Bundesliga SV Sandhausen 0:3 Hamburger SV

Hamburg Siege: 2 | Unentschieden: 1 | Sandhausen Siege: 0

 

 

Hamburg gegen Sandhausen Tipp Prognose & Vorhersage

Das Hinspiel endete in einer 1:1 Punkteteilung. Die beiden Partien davor konnte Hamburg gewinnen. Am Sonntag gibt es das erst fünfte Duell zwischen Hamburg und Sandhausen. Ohne Frage wird Hamburg favorisiert und muss auch als stärkere Mannschaft eingeschätzt werden. Die Frage ist nur, ob die Nerven halten werden. Wenn man vom parallelen Spiel erfahren wird, dass Heidenheim zurückliegt, gibt es eine Chance, aber eben auch mehr Druck. Grundsätzlich muss der HSV aber vorne gesehen werden. Tipp auf Heimsieg Hamburg gegen Sandhausen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hamburg

Wettquote bei Unibet*: 1,33 (Quotenstand: 25.06.2020, 14:12 Uhr)

Zur Unibet Website

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im
Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen ist.
  • Hohe Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt.
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Hervorragendes Wettangebot für Fussball Wetten – Ideal für Fans der deutschen Bundesliga
  • Steuerfrei wetten – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer aus eigener Tasche!
  • Top-Wettquoten auf deutsche Fußball-Wettbewerbe
  • Viele Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen (auch Paypal) – keine Gebühren für den Zahlungsverkehr.
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.

Weitere interessante Artikel:
2. Bundesliga Tipps / Prognose
2. Bundesliga Quoten


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!





Top 4 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Bet365 Bonus Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne LeoVegas Bonus LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Betway Bonus Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Interwetten Bonus Interwetten besuchen