1. Juli 2019

Holland gegen Schweden Tipp Prognose & Quoten 03.07.2019 – Frauen WM 2019

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga

Europameister fordert Deutschland-Bezwinger

Frauen WM Tipps

Holland gegen Schweden Tipp & Quoten, 03.07.2019 – 21:00 Uhr

Am Mittwochabend, den 3.7.2019 um 21:00 Uhr, findet das zweite Halbfinale bei der Frauen-WM 2019 zwischen Holland und Schweden im Groupama-Stadium in Lyon statt. Die Niederländerinnen konnten im Viertelfinale Italien bezwingen und sind weiter auf Kurs. Nach der gewonnen EURO 2017 im eigenen Land ist der nächste große Titel weiter möglich. Die Skandinavierinnen konnten die DFB-Frauen letzten Samstag schlagen und werden gegen Oranje auf einen ähnlich starken Gegner treffen.

 

Frauen WM Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5) Quote 1.68 bei Unibet
(Quotenstand: 01.07.2019, 22:57 Uhr)
Zur Unibet Website

Holland gegen Schweden Quoten-Vergleich

Holland – Schweden Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2.25 3.25 3.20 zum Bet365 Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2.25 3.20 3.30 zum Tipico Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2.30 3.25 3.25 zum Unibet Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.30 3.15 3.25 zum Interwetten Test

(Stand der Quoten: 01.07.2019, 22:56 Uhr)

 

Holland: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Nationalelf von Sarina Wiegman hatte den besseren Start gegen die Italienerinnen, doch im gesamten ersten Durchgang hatten sie Mühe zu Abschlüssen zu kommen. Italien ließ den Europameister kommen, offenbarte aber kaum Lücken. Oranje hatte im ersten Durchgang nur zwei Halbchancen durch Miedema (29.) und Spitse (43.). Die besseren Möglichkeiten erarbeitete sich die Azzure – Bergamaschi (18.) und Giacintis (37.) scheiterten knapp. Nach dem Pausentee drückte Holland aufs Gaspedal. Eine Reihe von Einschussmöglichkeiten blieben aber ungenutzt: Spitse (49.), Miedema (49., 52.), Martens (50.), Groenen (51.) und van de Sanden (54.) vergaben die Führung. Auch van de Donk scheiterte knapp am Aluminium (59.). Folgerichtig konnten die holländischen Damen dann verdient durch den Kopfball von Miedema mit 1:0 in Führung gehen (70.). Die Partie wurde ruhiger, aber der amtierender Europameister hatte das Spiel weiterhin im Griff. Ein weiterer Kopfballtreffer von van der Gragt zum 2:0 war dann die Entscheidung (80.). Zwei Minuten später baute Miedema die Führung beinahe aus (82.), ehe Italiens Sabatino im Gegenzug den Anschlusstreffer verpasste (83.).

Die Wiegman-Elf startete mit einem knappen Sieg gegen Neuseeland in die WM-Endrunde in Frankreich (1:0). Gegen Kamerun (3:1) und Kanada (2:1) gab es weitere volle Erfolge und gleichzeitig den Sieg in Gruppe E vor den Kanadierinnen, Kamerun und Neuseeland. Gegen Vizeweltmeister Japan gab es den vielumjubelten Last-Minute-Sieg im Achtelfinale (2:1) sowie im Viertelfinale der verdiente Sieg gegen die Italienerinnen. Bei der Heim-EM 2017 siegte Oranje im Endspiel gegen Dänemark (4:2).

Vivianne Miedema ist mit drei Toren beste Knipserin im holländischen Nationaltrikot. Lieke Martens traf im Turnier bisher zwei Mal.

Letzte Spiele von Holland

29.06.2019 Weltmeisterschaft Italien 0:2 Holland
25.06.2019 Weltmeisterschaft Holland 2:1 Japan
20.06.2019 Weltmeisterschaft Holland 2:1 Kanada
15.06.2019 Weltmeisterschaft Holland 3:1 Kamerun
11.06.2019 Weltmeisterschaft Neuseeland 0:1 Holland

Holland: 5 Siege – 0 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 01.07.2019)

 

Mali hofft auf drei Punkte gegen Angola beim Africa Cup of Nations
Angola gegen Mali Tipp Prognose & Quoten 02.07.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Schweden: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Schwedinnen hatten Deutschland im Viertelfinale vor der Brust. Beide Nationalmannschaften suchten den Weg nach vorne und waren stets gefährlich. Das Nationalteam von Coach Peter Gerhardsson hatte durch Jakobsson die erste große Möglichkeit im Spiel (12.). Auf der Gegenseite zielten die deutschen Damen besser und gingen per Seitfallzieher, nach klasse Vorarbeit von Däbritz, durch Magull mit 1:0 in Front (16.). Lange währte die Freude aber nicht. Nur kurze Augenblicke später nutzte Jakobsson einen Fehler von Innenverteidigerin Hegering zum 1:1 Ausgleich (22.). Im weiteren Spielverlauf ließ die DFB-Elf den Spielfluss vermissen. Die Schwedinnen hatten vor der Pause Chancen zur Führung: Blackstenius (37., 42.) und Rolfö (43.) verpassten aber. Im zweiten Spielabschnitt gab es direkt den Nackenschlag für Deutschland – Blackstenius brachte die Skandinavierinnen mit 2:1 in Front (48.). Schweden gab weiter Gas und wollte die Entscheidung. Die DFB-Mädels konnten an der ersten guten Viertelstunde der ersten Hälfte nicht mehr anknüpfen. Deutschland hatte keine Ideen mehr und die einzige und letzte Möglichkeit zum Ausgleich vergab Oberdorf per Kopf (88.). Auf der Gegenseite hätten Blackstenius (71., 88.) und Jakobsson (78.) die Partie längst entscheiden können.

Die Gerhardsson-Damen siegten bei der Weltmeisterschaft zum Auftakt mit 2:0 gegen Chile. Im zweiten Spiel der Gruppe F stellte auch Underdog Thailand keine Probleme dar (5:1). Das Spitzenspiel um den Gruppensieg ging an die USA (0:2). Im Achtelfinale konnten die Schwedinnen dann gegen Kanada knapp gewinnen (1:0) und schickten auch Deutschland im Viertelfinale nach Hause (2:1). Qualitativ sehr gute Gegner auf Augenhöhe konnten in der K.O.- Phase schon beiseite geräumt werden. Gegen den Europameister wird es nun nicht einfacher werden.

Die beiden Schwedinnen Kosovare Asllani und Stina Blackstenius sind mit jeweils zwei Buden bei der Weltmeisterschaft die treffsichersten Frauen im schwedischen Nationalkader.

Letzte Spiele von Schweden

29.06.2019 Weltmeisterschaft Deutschland 1:2 Schweden
24.06.2019 Weltmeisterschaft Schweden 1:0 Kanada
20.06.2019 Weltmeisterschaft Schweden 0:2 USA
16.06.2019 Weltmeisterschaft Schweden 5:1 Thailand
11.06.2019 Weltmeisterschaft Chile 0:2 Schweden

Schweden: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 01.07.2019)

 

Holland gegen Schweden – Direkter Vergleich

29.07.2017 EM Frauen Holland 2:0 Schweden
06.03.2017 Algarve Cup Schweden 0:1 Holland
09.03.2016 Olympia-Quali Holland 1:1 Schweden
30.05.2015 Freundschaftsspiel Schweden 2:1 Holland
15.09.2012 Freundschaftsspiel Schweden 2:1 Holland

2 Siege Holland – 1 Unentschieden – 2 Siege Schweden

 

Holland gegen Schweden Tipp Prognose & Vorhersage

Wir sehen zwischen Europameister Holland und den Schwedinnen keinen Favoriten. Beide Frauen-Nationalteams haben gute Möglichkeiten das Finale zu erreichen. Auch der Weg ins Halbfinale lief fast identisch. Einzige Ausnahme war die Niederlage der Skandinavierinnen in der Gruppenphase gegen Topfavorit und Titelverteidiger USA. Die Tagesform wird entscheidend sein. Wir tippen auf wenig Tore in Lyon nach regulärer Spielzeit und einer Entscheidung erst in der Verlängerung und/oder im Elfmeterschießen. Für diese Tipp Prognose favorisieren wir die Unter 2,5 Tore Wetten. Der Sportwetten Tipp gewinnt, wenn im Spiel nicht mehr als 2 Tore in der Summe fallen. Die hier angebotenen Wettquoten liegen im Schnitt um die 1,65.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5)

Wettquote bei Unibet*: 1.68 (Quotenstand: 01.07.2019, 22:57 Uhr)

Zur Unibet Website

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen ist.
  • Hohe Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt.
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Hervorragendes Wettangebot für Fussball Wetten – Ideal für Fans der deutschen Bundesliga
  • Steuerfrei wetten – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer aus eigener Tasche!
  • Top-Wettquoten auf deutsche Fußball-Wettbewerbe
  • Viele Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen (auch Paypal) – keine Gebühren für den Zahlungsverkehr.
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Testbericht lesen Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne Testbericht lesen LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Testbericht lesen Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Testbericht lesen Interwetten besuchen
Logo vom Buchmacher Tipico 4.5 Sterne Testbericht lesen Tipico besuchen