21. Oktober 2021

Inter Mailand gegen Juventus Turin Tipp Prognose & Quoten 24.10.2021

Kategorie: Fussball Wett Tipps — Daniel H.

Schwerer Stand für die "alte Dame" bei Inter?

Internationale Fussball Tipps

Inter Mailand gegen Juventus Turin Tipp & Quoten, 24.10.2021 – 20:45 Uhr – Serie A

Der amtierende italienische Meister Inter Mailand hat am letzten Serie A Spieltag Federn gelassen und kassierte in Lazio eine 1:3 Pleite. Das kommende Ligaduell gilt es gegen Juventus Turin zu bestreiten. Die „alte Dame“ präsentierte sich stark und blickt auf eine Serie von wettbewerbsübergreifend sechs Siegen in Folge. Wird diese am Sonntag, den 24.10. um 20:45 Uhr, im Giuseppe-Meazza-Stadion aufrecht erhalten werden können? Die Inter vs. Juventus Quoten bringen keinen deutlichen Favoriten zum Vorschein. Eine klassische Drei-Wege-Wette könnte sich als sehr gewagter Wett Tipp erweisen. Welche anderen Möglichkeiten geboten werden, gilt es in der folgenden Serie A Prognose herauszufinden.

 

Internationale Fussball Beide Teams treffen? JA Quote 1.62 bei Betano
(Quotenstand: 21.10.2021, 15:11 Uhr)
Direkt zu Betano

Inter Mailand gegen Juventus Turin Quoten-Vergleich

Inter Mailand – Juventus Turin Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2.10 3.50 3.40 zum Bet365 Test
Logo vom Buchmacher Betway 2.10 3.60 3.40 zum Betway Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2.14 3.55 3.30 zum Unibet Test
Logo vom Buchmacher Betano 2.10 3.60 3.35 zum Betano Test

(Stand der Quoten: 21.10.2021, 15:11 Uhr)

Inter Mailand: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die „Nerazzurri“ hatten zuletzt Lazio Rom vor der Brust. Die Hauptstätter taten sich vor heimischer Kulisse genau wie die Gäste aus Mailand in den Anfängen sehr schwer. Beide Teams entwickelten nicht viel Zug zum Tor. Bis auf den Mailänder Elfmeter, den Hysaj verschuldete, ereignete sich nicht viel in den Strafräumen. Perisic verwandelte diesen übrigens nach 12 Minuten zum 1:0 der Gäste. Da es keine weiteren Tore mehr vor dem Pausenpfiff gab, verabschiedeten sich beide Konkurrenten mit diesem Ergebnis in die Kabinen. Auch nach dem Wiederanpfiff handelte es sich um eine Paarung auf überschaubarem Niveau. Ein mehr als fragwürdiger Handelfmeter der Hausherren, der durch Immobile verwandelt wurde, sorgte für den Ausgleich. In der Schlussphase sollte es brisant werden. In der 81. Spielminute netzte Felipe Anderson zur Führung der Gastgeber. Die Mailänder protestierten jedoch, da beim gegnerischen Angriff Inters Spieler Dimarco an der Mittelinie mit Schmerzen auf dem Rasen lag. Lazio spielte dennoch weiter und sollte sogar in der Nachspielzeit durch Milinkovic-Savic zum 3:1 Endstand kommen.

Inter kassierte nach einer Serie von sieben Begegnungen ohne Niederlage (5 Siege, zwei Remis) somit die erste Pleite in dieser Saison. Mit 17 eingetüteten Punkten rangiert der italienische Meister auf dem dritten Platz und weißt bereits eine Differenz von sieben Zählern zum Spitzenreiter auf. Inter besticht durch den besten Offensivverbund der Serie A. Dieser netzte 23 Mal ein. 12 Tore kamen zuhause zustande.

Aus den bisherigen drei Heimspielen resultieren sieben Punkte. Zuletzt wurden mit Atalanta nach einem 2:2 die Punkte geteilt und zuvor sprangen auf heimischen Boden gegen Bologna (6:1) und Genua (4:0) deutliche Siege heraus.

Edin Dzeko ist mit sechs Treffern Inters bester Angreifer. Calhanoglu und Eriksen fallen gegen Juventus aus.

Letzte Spiele von Inter Mailand

19.10.2021 Champions League Inter Mailand 3:1 Sheriff Tiraspol
16.10.2021 Serie A Lazio Rom 3:1 Inter Mailand
02.10.2021 Serie A Sassuolo 1:2 Inter Mailand
28.09.2021 Champions League Schachtjor Donezk 0:0 Inter Mailand
25.09.2021 Serie A Inter Mailand 2:2 Atalanta Bergamo

Inter Mailand: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 21.10.2021)

 

Unibet 400% Bonus bis 80 €

AGB gelten | 18+ | Nähere Details unter Unibet Bonus

Zum Unibet Bonus – 400% bis 80€

 

Juventus Turin: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der vergangene Sonntag brachte in der Serie A das Spitzenduell zwischen Juventus Turin und dem AS Rom mit sich. Juve-Coach Massimiliano Allegri setzte einmal mehr auf ein 4-4-2. Das Team tat sich aber gerade in den Anfängen sehr schwer und musste erkennen, dass die Roma besser im Spiel war und zu guten Chancen kam. Lediglich die Chancenverwertung war alles andere als zufriedenstellend. Nach 15 Minuten kamen die Hausherren durch Moise Kean wie aus dem Nichts zur Führung. Der erste Torschuss hatte direkt gesessen. Im Anschluss gab es nur wenig nennenswertes. Nach einem Abwehrfehler der Hausherren, glich die Roma durch Abraham aus. Sollte man meinen, der Treffer zählte aber nicht, da der Schiri vorher aufgrund des Einsteigens von Szczesny gegen Mkhitaryan abgepfiffen hatte. Die fälligen Elfmeter vergab Veretout. Folglich ging es mit dem knappen 0:1 in die Pause. Der zweite Durchgang brachte in den Anfängen ein Chancenplus der Hausherren mit sich. Aus diesem sollte aber kein Profit geschlagen werden. Trotz einiger weniger Chancen auf beiden Seiten blieb es am Ende beim knappen 1:0 von Juve.

Seit fünf Ligaduellen ist die Allegri-Elf ungeschlagen. Dabei kamen zuletzt vier Siege zustande. 14 Punkte auf der Habenseite lassen Juve auf dem 7. Platz landen. Die letzten beiden Paarungen wurden zu Null bestritten. Die Abwehr hat sich also ebenfalls gefestigt. Der Rückstand zum Spitzenreiter Neapel ist auf satte zehn Punkte angewachsen. Die Meisterschaft ist erst einmal in weite Ferne gerückt. Dennoch schreiben die Juventus Quoten den italienischen Rekordmeister keineswegs ab.

Die letzten beiden Auswärtsspiele wurden gegen Turin (1:0) und Spezia Calcio (3:2) knapp gewonnen. Zuvor wurde in Neapel mit 1:2 verloren und nach einem 2:2 in Udinese die Punkte geteilt. Ob nun der dritte Auswärtssieg resultiert, bleibt abzuwarten.

Einen wirklichen Goalgetter gibt es in den eigenen Reihen nicht. Mit Dybala, Kean, Morata und Locatelli haben gleich vier Spieler zwei Tore auf dem Konto. Dybala fällt verletzungsbedingt gegen Inter aus. Rabiot laborierte zuletzt an Covid-19 sein Einsatz dürfte fraglich sein.

Letzte Spiele von Juventus Turin

20.10.2021 Champions League St. Petersburg 0:1 Juventus Turin
17.10.2021 Serie A Juventus Turin 1:0 AS Rom
02.10.2021 Serie A Turin 0:1 Juventus Turin
29.09.2021 Champions League Juventus Turin 1:0 Chelsea
26.09.2021 Serie A Juventus Turin 3:2 Sampdoria

Juventus Turin: 5 Siege – 0 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 21.10.2021)

 

Inter Mailand gegen Juventus Turin – Direkter Vergleich

15.05.2021 Serie A Juventus Turin 3:2 Inter Mailand
09.02.2021 Coppa Italia Juventus Turin 0:0 Inter Mailand
02.02.2021 Coppa Italia Inter Mailand 1:2 Juventus Turin
17.01.2021 Serie A Inter Mailand 2:0 Juventus Turin
08.03.2020 Serie A Juventus Turin 2:0 Inter Mailand
06.10.2019 Serie A Inter Mailand 1:2 Juventus Turin
24.07.2019 Int. Champions Cup Juventus Turin 4:3 Inter Mailand
27.04.2019 Serie A Inter Mailand 1:1 Juventus Turin
07.12.2018 Serie A Juventus Turin 1:0 Inter Mailand
28.04.2018 Serie A Inter Mailand 2:3 Juventus Turin

1 Sieg Inter Mailand – 2 Unentschieden – 7 Siege Juventus Turin

 

Inter Mailand gegen Juventus Turin Tipp Prognose & Vorhersage

Beide Teams waren unterhalb der Woche auf internationaler Ebene in der Königsklasse unterwegs und konnten Erfolge verbuchen. Inter sackte gegen Sherif Tiraspol einen 3:1 Sieg ein und Juve kam gegen Petersburg in der Ferne zu einem 1:0 Erfolg. Ein Blick auf die letzten direkten Duelle zwischen Inter und Juve bringt jedoch eine traurige Heimbilanz für die „Nerazzurri“ mit sich. Nur eines von fünf Heimspielen gegen Juve wurde gewonnen. Zudem kamen drei Niederlagen und ein Remis zustande. Juventus zeigte sich zuletzt in einer bestechend guten Verfassung und wird alles daransetzen bei Inter zu punkten, um sich in der Tabelle weiter nach vorne zu arbeiten. In unserer Serie A Wetten Prognose bietet es sich an auf Tore zu tippen. Fünf der letzten sechs Kräftemessen in Mailand endeten nämlich mit Toren auf beiden Seiten. Der Markt „beide Teams treffen“ scheint von daher sehr interessant.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Betano*: 1.62 (Quotenstand: 21.10.2021, 15:11 Uhr)

Direkt zu Betano

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Unibet & Betano

Hiermit können Unibet & Betano überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Unibet
  • Mehrfach ausgezeichneter Buchmacher mit hervorragendem Ruf in der Wettbranche
  • Notiert an der Börse von Stockholm mit weitmehr als 6 Mio. Kunden
  • Enorm umfangreiches Wettprogramm mit zahlreiche Sportarten und Wettmöglichkeiten
  • Überdurchschnittlich hohe Wettquoten -> spielt im oberen Drittel aller Bookies mit
  • TOP Wettanbieter Bonus für Neukunden & attraktive Live Wetten Konsole
.
Logo vom Buchmacher Betano
  • Hervorragendes Wettangebot für Fussball Wetten – Ideal für Fans der deutschen Bundesliga
  • Enorme Tiefe und Breite des Wettangebotes – unzählige Inter Mailandlwetten
  • Top-Wettquoten auf deutsche Fußball-Wettbewerbe
  • Viele Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen (auch Paypal) – keine Gebühren für den Zahlungsverkehr.
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro plus 10€ Gratiswette mit Bonuscode: MAXBONUS
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!





Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Bet365 Bonus Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne LeoVegas Bonus* LeoVegas besuchen*
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Betway Bonus Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Unibet 4.5 Sterne Unibet Bonus* Unibet besuchen*
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Betano Bonus Betano besuchen