13. Februar 2020

Paderborn gegen Hertha Tipp Prognose & Quoten 15.02.2020

Kategorie: Bundesliga Prognose, Vorhersage & Tipps — bundesliga

Nutzt Paderborn das Hertha-Chaos und gibt die Rote Laterne ab?

Bundesliga Tipps

Paderborn gegen Hertha Tipp & Quoten, 15.02.2020 – 15:30 Uhr

Der SC Paderborn und Hertha BSC spielen am Samstagnachmittag, den 15.02.2020 um 15:30 Uhr, in der Benteler-Arena um drei wichtige Punkte am 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Ostwestfalen feierten letzten Spieltag einen Punkt auf Schalke, stehen aber mit 16 Punkten weiterhin auf dem letzten Platz. Die Alte Dame unterlag zuhause Mainz 05 und fiel mit 23 Zählern auf Rang 14 zurück.

Am Dienstag dieser Woche trat Jürgen Klinsmann als Hertha-Coach nach nur wenigen Wochen wegen Unstimmigkeiten mit der Führungsetage zurück. Vorerst wird Alexander Nouri, der Klinsmann als Co-Trainer zur Seite stand, den Chefposten in der Hauptstadt übernehmen.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA Quote 1.57 bei Bet365
(Quotenstand: 12.02.2020, 20:56 Uhr)
Zur Bet365 Website

Paderborn gegen Hertha Quoten-Vergleich

Paderborn – Hertha Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2.90 3.60 2.25 zum Bet365 Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2.80 3.60 2.35 zum Tipico Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2.90 3.50 2.50 zum Unibet Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2.80 3.55 2.40 zum Interwetten Test

(Stand der Quoten: 12.02.2020, 20:56 Uhr)

Paderborn: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Steffen Baumgart begann mutig auf Schalke und stellte den Favoriten vor Probleme. Im gesamten ersten Durchgang fanden die Königsblauen nicht ins Spiel – Gjasula hatte für den Aufsteiger die erste Chance zur Führung per Kopf (17.). Nach etwas mehr als einer halben Stunde zog Vasiliadis aus der zweiten Reihe ab und schoss knapp drüber (32.). Fünf Minuten später hatte dann auch der S04 endlich seiner erste Gelegenheit (37., McKennie). Im zweiten Spielabschnitt wurde die Partie besser – Gregoritsch schloss zu überhastet ab (49.). Auf der Gegenseite ging Vasiliadis volley knapp drüber (54.). Die Hausherren nährten sich jetzt immer mehr der Führung an. Zunächst traf McKennie die Latte (57.). Kurz darauf war es dann soweit und Kutucu traf für den Revierclub zum 1:0 (63.). Fast hätte Kutucu noch einen drauf gelegt, doch SCP-Schlussmann Zingerle war noch mit den Fingerspitzen dran (71.). Die Gäste gaben nicht auf und belohnten sich in der Schlussphase nach einer Ecke mit dem 1:1 durch den Kopfball von Masken-Mann Gjasula (81.). Die letzten Möglichkeit verzeichnete Kutucu nach einem Eckball. Sein Kopfball ging knapp vorbei (91.).

Die Baumgart-Elf hat zwei der letzten fünf Bundesligaspiele verloren, holte in diesem Zeitraum aber auch sieben Punkte. Nur eins der letzten sechs Heimspiele (vier Pleiten) konnte der Aufsteiger gewinnen – Am 17. Spieltag gegen Eintracht Frankfurt (2:1). Die letzten beiden Heimauftritte gegen Bayer Leverkusen (1:4) und VFL Wolfsburg (2:4) gingen gewaltig in die Hose. Nur Werder Bremen ist zuhause noch schwächer. Schon 27 Mal rappelte es vor heimischer Kulisse im eigenen Kasten – schlechteste Heim-Defensive der Liga. 45 Mal klingelte es nach 21 Spieltagen im Gehäuse der Ostwestfalen – Nur Bremen und Düsseldorf sind hinten noch anfälliger.

Gerrit Holtmann (Rotsperre) und der verletzte Luca Kilian fallen am Wochenende gegen Berlin aus.

Letzte Spiele von Paderborn

08.02.2020 Bundesliga Schalke 1:1 Paderborn
02.02.2020 Bundesliga Paderborn 2:4 Wolfsburg
25.01.2020 Bundesliga Freiburg 0:2 Paderborn
19.01.2020 Bundesliga Paderborn 1:4 Leverkusen
11.01.2020 Freundschaftsspiele Hannover 0:1 Paderborn

Paderborn: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 12.02.2020)

 

Tipico Bonus

AGB gelten | 18+ | Nähere Details unter Tipico Bonus

Jetzt Tipico Bonus sichern

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der Hauptstadtklub und die Gäste aus Mainz waren in der Anfangsphase bemüht das Spiel schnell zu machen. Chancen gab es auf beiden Seiten aber nicht. Doch plötzlich gingen die Rheinhessen durch Quaison mit 1:0 in Front (17.). Zwei Minuten später vergab Öztunali sogar die Chance zum 2:0, scheiterte aber an Hertha-Keeper Jarstein (19.). Die Mannschaft von Jürgen Klinsmann war zwar bemüht, doch schaffte es nicht sich im kompletten ersten Durchgang eine echte Torchance zu erspielen. Nur ein harmloser Versuch von Maier durften die Hertha-Fans „bestaunen“ (30.). Anders die Nullfünfer, die fast ihren zweiten Treffer durch Quaison erzielt hätten (35.). In den zweiten 45 Minuten sorgte der eingewechselte Lukebakio für mehr Wirbel über die rechte Seite. Nach fast einer Stunde kam der Offensivmann dann zur guten Gelegenheit zum Ausgleich (57.). Insgesamt war Berlin nun viel besser im Spiel, doch die dicken Einschussmöglichkeiten blieben aus. Der FSV konterte und kam dann durch Quaison zum vorentscheidenden 2:0 (82.). Drei Minuten später köpfte Boyata für die Alte Dame den 1:2 Anschlusstreffer (85.). Die Hoffnung auf den späten Ausgleich machte Quaison mit seinem Hattrick zum 3:1 Endstand dann aber zunichte (94., Foulelfmeter). Berlins Wolf sah kurz vorher noch die Gelb-Rote-Karte (89).

Die Nouri-Elf konnte nur eins der letzten fünf Bundesligapartien gewinnen und ging in diesem Zeitraum zweimal ohne Punkte vom Rasen. Zuletzt blieb die Alte Dame sogar dreimal in Serie in der Fremde ungeschlagen – Frankfurt (2:2), Leverkusen (1:0), Wolfsburg (2:1). Die Hauptstädter tun sich in dieser Saison mit dem Tore schießen schwer. Nur 25 Mal konnten die Berliner Fans über Treffer ihres Teams jubeln. Nur Fortuna Düsseldorf hat eine noch harmlosere Angriffsreihe (20 Tore).

Marius Wolf (Gelb-Rot-Sperre) wird bei der Hertha als einziger Akteur in Paderborn ausfallen.

Letzte Spiele von Hertha

08.02.2020 Bundesliga Hertha 1:3 Mainz
04.02.2020 DFB-Pokal Schalke 3:2 n.V. Hertha
31.01.2020 Bundesliga Hertha 0:0 Schalke
25.01.2020 Bundesliga Wolfsburg 1:2 Hertha
19.01.2020 Bundesliga Hertha 0:4 Bayern

Hertha: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 12.02.2020)
 

Kann sich Augsburg nach der 0:5 Klatsche rehabilitieren?
Augsburg gegen Freiburg Prognose & Quoten 15.02.2020 – Bundesligatrend Prognose

 

Paderborn gegen Hertha – Direkter Vergleich

21.09.2019 Bundesliga Hertha 2:1 Paderborn
05.04.2015 Bundesliga Hertha 2:0 Paderborn
02.11.2014 Bundesliga Paderborn 3:1 Hertha
08.12.2012 2. Bundesliga Paderborn 0:1 Hertha
03.08.2012 2. Bundesliga Hertha 2:2 Paderborn
03.04.2011 2. Bundesliga Hertha 2:0 Paderborn
07.11.2010 Bundesliga Paderborn 1:0 Hertha

2 Siege Paderborn – 1 Unentschieden – 4 Siege Hertha

 

Paderborn gegen Hertha Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten sehen wir zwischen dem SC Paderborn und Hertha BSC nicht. Die Jungs von der Spree sind aufgrund der höheren Qualität zwar im Vorteil, doch das Chaos in der Hauptstadt durch den Rücktritt von Jürgen Klinsmann und dem schwachen Auftritt im letzten Heimspiel gegen Mainz 05 sind nicht förderlich im Abstiegskampf. Die Ostwestfalen haben letzten Spieltag auf Schalke mit dem Punktgewinn Selbstvertrauen getankt und wollen endlich die Rote Laterne wieder loswerden. Die letzten beiden Heimspiele sahen aber auch nicht gut aus mit zwei Pleiten und jeweils vier Gegentoren. Zudem holte Hertha zuletzt sieben Punkte aus drei Auswärtspartien. In dieser Partie scheint alles möglich zu sein. Wir halten ein torreiches Unentschieden in der Benteler-Arena für sehr wahrscheinlich. Die beste Wahl für diese Bundesliga Tipp Prognose sind unserer Ansicht nach die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Für diesen Wetten Tipp stellen die online Wettanbieter Wettquoten im Schnitt um die 1.55 bereit.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet365*: 1.57 (Quotenstand: 12.02.2020, 20:56 Uhr)

Zur Bet365 Website

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen ist.
  • Hohe Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt.
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Hervorragendes Wettangebot für Fussball Wetten – Ideal für Fans der deutschen Bundesliga
  • Steuerfrei wetten – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer aus eigener Tasche!
  • Top-Wettquoten auf deutsche Fußball-Wettbewerbe
  • Viele Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen (auch Paypal) – keine Gebühren für den Zahlungsverkehr.
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.

Weitere interessante Artikel:
Bundesliga Tipps vom aktuellen Spieltag
Bundesliga Prognose / Vorhersage
Aktuelle Bundesliga Wettquoten


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!





Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Bet365 Bonus Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne LeoVegas Bonus LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Betway Bonus Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Interwetten Bonus Interwetten besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Betano Bonus Betano besuchen