24. Juli 2019

Stuttgart gegen Hannover Tipp Prognose & Quoten 26.07.2019

Kategorie: 2. Bundesliga Tipps — Charlie

Eröffnungsspiel zur neuen Saison der 2. Bundesliga

2. Bundesliga Wett-Tipps

Stuttgart gegen Hannover Tipp & Quoten, 26.07.2019 – 20:30 Uhr

An diesem Freitag ist es soweit und die neue Saison der 2. Bundesliga wird eröffnet. Zu Beginn gibt es direkt ein Tospiel zwischen dem VfB Stuttgart und Hannover 96. Die beiden Absteiger der Vorsaison wollen direkt für erste Punkte sorgen, denn beide Seiten haben das Ziel den direkten Wiederaufstieg zu schaffen. Beide Teams gehören auch zu den Topfavoriten auf den Aufstieg und sind die Teams mit den höchsten Marktwerten der Liga. Gleich zu Beginn wollen beide Seiten den Sieg, aber der VfB Stuttgart wird klar favorisiert. Das liegt einerseits am Heimvorteil, aber zum Ende der letzten Saison hatte Stuttgart auch schon die Nase vor Hannover. Aber es ist der 1. Spieltag und damit sind Prognose umso schwieriger. Beide Teams haben eine gute Vorbereitung gespielt. Gespielt wird am Freitag ab 20:30 Uhr (MEZ) in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart.

 

2. Bundesliga Stuttgart gewinnt gegen Hannover Quote 1.80 bei Interwetten
(Quotenstand: 24.07.2019, 12:20 Uhr)
Zur Interwetten Website

Stuttgart gegen Hannover Quoten-Vergleich

Stuttgart – Hannover Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.80 3.60 4.33 zum Bet365 Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1.85 3.60 4.20 zum Tipico Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1.85 3.50 4.25 zum Unibet Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.80 3.70 4.20 zum Interwetten Test

(Stand der Quoten: 24.07.2019, 12:20 Uhr)

 

Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der VfB Stuttgart hat zwar bis zum Schluss alles gegeben und konnte auch recht deutlich den direkten Abstieg verhindern, dennoch landete das Team nur auf Platz 16 und musste somit in die Relegation. In der gab es zwei Spiele gegen Union Berlin. Zwar endeten beide Partien in Unentschieden, aber aufgrund der Auswärtstore konnte Union den Aufstieg feiern, während es für die Schwaben runter in die 2. Bundesliga gehen sollte. In der neuen Saison wird Stuttgart als das Team mit dem höchsten Marktwert antreten und will natürlich vom Start an die Punkte holen, um den Aufstieg zu schaffen. Hannover könnte einer der direkten Konkurrenten werden, was einen Heimsieg umso wichtiger machen würde.

In den letzten Wochen hat Stuttgart so manches Freundschaftsspiel absolviert und konnte dabei viele gute Ergebnisse einfahren. Vier der letzten fünf Spiele wurden gewonnen, zuletzt im Test gegen den SC Freiburg. Insofern kann Stuttgart auf eine gute Vorbereitung aufbauen, deren positiver Schwung in die neue Saison mitgenommen werden soll.
Unter Trainer Tim Walter wird es in die neue Spielzeit in der 2. Bundesliga gehen. Unter anderem neu mit dabei sind Philipp Klement vom SC Paderborn und Tanguy Coulibaly von Paris St. Germain. In der Innenverteidigung hat sich das Team mit dem 21. jährigen Maxime Awoudja vom FC Bayern München verstärkt.

Vorerst nicht auflaufen wird wohl Mittelstürmer Sasa Kalajdzic, der sich im Juli einen Kreuzbandriss zugezogen hat.

Letzte Spiele von Stuttgart

19.07.19 Testspiel Freiburg 2:4 Stuttgart
13.07.19 Testspiel Basel 2:3 Stuttgart
10.07.19 Testspiel Winterthur 3:1 Stuttgart
06.07.19 Testspiel Zürich 3:5 Stuttgart
05.07.19 Testspiel Backnang 0:3 Stuttgart

Stuttgart: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 24.07.2019)

 

Nürnberg in Dresden zurück in der 2. Bundesliga
Dresden gegen Nürnberg 27.07.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Das hat sich Hannover ganz anders vorgestellt, als die letzte Saison begann, doch am Ende musste man den klaren Abstieg hinnehmen. Sieben Punkte Abstand waren es zu Stuttgart und damit dem Relegationsplatz. Daher stand auch schon früh fest, dass es in die 2. Bundesliga gehen würde. Dort angekommen will Hannover direkt um den Aufstieg mitspielen. Doch schon im ersten Spiel steht mit Stuttgart eine der schwierigsten Aufgaben bevor, noch dazu da man auswärts antritt. Eine Niederlage wäre zwar noch nicht das Ende aller Pläne, aber eben ein denkbar schlechter Start. Insofern könnte Hannover, das als klarer Außenseiter gehandelt wird, besser als der Gastgeber mit einem Unentschieden in Stuttgart leben.

Auch Hannover hat zuletzt einige Testspiele gehabt, von denen drei der letzten fünf Partien gewonnen werden konnten. Unter anderem auch im Lokalderby gegen den HSC Hannover. Zuletzt aber kassierte Hannover eine Niederlage gegen Groningen. Die Vorbereitung kann als gelungen betrachtet werden, sicherlich aber auch mit Luft nach oben.
Mit Trainer Mirko Slomka wird es in die neue Saison gehen. Das Team wurde auf einigen Positionen verstärkt. Unter anderem mit Ron-Robert Zieler im Tor, der vom VfB Stuttgart gekommen ist. Im Sturm sind neu mit dabei Justin Neiß und Sebatian Soto, die beide aus der Jugend kommen und Marvin Ducksch, der vormal bei Fortuna Düsseldorf angestellt gewesen ist.

Trainer Slomka wird wohl zum 1. Spieltag auf die verletzten Spieler Cedric Teuchert und Timo Hübers verzichten müssen.

Letzte Spiele von Hannover

20.07.19 Testspiel Hannover 0:1 Groningen
17.07.19 Testspiel HSC Hannover 0:4 Hannover
13.07.19 Testspiel Hansa Rostock 0:0 Hannover
10.07.19 Testspiel GAK 1:3 Hannover
07.07.19 Testspiel Rostow 1:2 Hannover

Hannover: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 24.07.2019)

 

Stuttgart gegen Hannover – Direkter Vergleich

03.03.19 1. Bundesliga VfB Stuttgart 5:1 Hannover 96
06.10.18 1. Bundesliga Hannover 96 3:1 VfB Stuttgart
14.04.18 1. Bundesliga VfB Stuttgart 1:1 Hannover 96
24.11.17 1. Bundesliga Hannover 96 1:1 VfB Stuttgart
14.05.17 2. Bundesliga Hannover 96 1:0 VfB Stuttgart
12.12.16 2. Bundesliga VfB Stuttgart 1:2 Hannover 96
27.02.16 1. Bundesliga VfB Stuttgart 1:2 Hannover 96
23.09.15 1. Bundesliga Hannover 96 1:3 VfB Stuttgart
28.02.15 1. Bundesliga Hannover 96 1:1 VfB Stuttgart
27.09.14 1. Bundesliga VfB Stuttgart 1:0 Hannover 96

3 Siege Stuttgart – 3 Unentschieden – 4 Siege Hannover

 

 

Stuttgart gegen Hannover Tipp Prognose & Vorhersage

In der letzten Saison haben beide Teams klar das jeweilige Heimspiel gewonnen. Im letzten März ist das Stuttgart besonders deutlich gelungen. Mit 5:1 hat man Hannover aus der Mercedes-Benz Arena geschossen und will an diesen Erfolg anknüpfen. Beide Teams haben keine allzu starken Wandel durchgemacht, weshalb sich viele Spieler der Vorsaison gegenüberstehen werden. Letztendlich muss Stuttgart auch jetzt wieder als das stärkere Team gesehen werden. Einmal aufgrund des letzten Ergebnisses, aber auch mit dem Heimvorteil im Rücken. Zudem hat Stuttgart in der Vorbereitung noch einige bessere Ergebnisse eingefahren. Alles in allem also der Tipp auf den Stuttgarter Sieg.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Stuttgart

Wettquote bei Unibet*: 1.85 (Quotenstand: 24.07.2019, 12:20 Uhr)

Zur Unibet Website

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen ist.
  • Hohe Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt.
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Hervorragendes Wettangebot für Fussball Wetten – Ideal für Fans der deutschen Bundesliga
  • Steuerfrei wetten – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer aus eigener Tasche!
  • Top-Wettquoten auf deutsche Fußball-2. Bundesligae
  • Viele Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen (auch Paypal) – keine Gebühren für den Zahlungsverkehr.
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.

Weitere interessante Artikel:
2. Bundesliga Tipps / Prognose
2. Bundesliga Quoten


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Testbericht lesen Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne Testbericht lesen LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Testbericht lesen Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Testbericht lesen Interwetten besuchen
Logo vom Buchmacher Tipico 4.5 Sterne Testbericht lesen Tipico besuchen