15. August 2019

Stuttgart gegen St. Pauli Tipp Prognose & Quoten 17.08.2019

Kategorie: 2. Bundesliga Tipps — Charlie

Bleibt St. Pauli auch in Stuttgart ohne Sieg?

2. Bundesliga Wett-Tipps

Stuttgart gegen St. Pauli Tipp & Quoten, 17.08.2019 – 13:00 Uhr

Der VfB Stuttgart will schon früh in der Saison den Pfad betreten, der in Richtung Aufstieg führt. Am Samstag soll das mit drei Punkten gegen die Gäste vom FC St. Pauli weiterhin verfolgt werden. Ein Sieg zu Hause und Stuttgart würde auf sieben Punkte kommen. Für St. Pauli wäre ein Sieg schon wichtig genug, da bisher nur ein Punkt aus den ersten beiden Spielen herausgeholt worden ist. Beide Mannschaften haben zuletzt in der 1. Runde des DFB Pokals gespielt und konnten jeweils, wenn auch nur knapp, die nächste Runde erreichen. Für die Begegnung am Samstag sprechen die Quoten eine deutliche Sprache für Stuttgart, das auch insgesamt für die Saison und den Aufstieg favorisiert ist. Können die Stuttgarter die Favoritenrolle in einen klaren Sieg ummünzen? Mehr wird man wissen, wenn es ab 13:00 Uhr (MEZ) in der Mercedes-Benz Arena losgehen wird.

 

2. Bundesliga Stuttgart gewinnt gegen St. Pauli Quote 1.50 bei Interwetten
(Quotenstand: 13.08.2019, 14:56 Uhr)
Zur Interwetten Website

Stuttgart gegen St. Pauli Quoten-Vergleich

Stuttgart – St. Pauli Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1.45 4.00 7.50 zum Bet365 Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1.47 4.30 6.70 zum Tipico Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1.50 4.40 6.35 zum Unibet Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1.50 4.35 5.90 zum Interwetten Test

(Stand der Quoten: 13.08.2019, 14:56 Uhr)

 

Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Für die Schwaben soll es in dieser Saison nur in eine Richtung gehen und zwar nach oben. Zwar hat man aus den ersten beiden Spielen nicht die volle Punktzahl holen können, doch mit vier Zählern ist ein Anfang gemacht, auf dem sich aufbauen lässt. Mit weiteren drei Punkten könnte man nach dem 3. Spieltag womöglich schon auf einem Aufstiegsplatz stehen. Dabei könnte aber auch Tore nicht schaden, von denen mancher Konkurrent schon mehr geschossen hat. Abgesehen von der Liga konnte Stuttgart jüngst auch einen Erfolg im DFB Pokal feiern, in dem die 2. Runde erreicht worden ist. Immerhin ein Erfolg, der in der letzten Saison nicht gelang. Interessanterweise konnte man sich bei Hansa Rostock für das Ausscheiden im letzten Jahr revanchieren.

Gleich zu Anfang der Saison gab es Duell der Absteiger mit Hannover 96, das Stuttgart mit 2:1 für sich entscheiden konnte. In einem schwierigen Auswärtsspiel reichte es dann in Heidenheim beim 2:2 zu einem Punkt. Allerdings war das Ergebnis für die Schwaben insofern enttäuschend, da sie schon mit zwei Toren in Führung lagen. Im DFB Pokal ging es dann in der 1. Runde, genau wie im letzten Jahr, gegen Hansa Rostock. Dieses Mal entschied Stuttgart aber das Spiel durch ein 1:0 auswärts für sich. Insgesamt ein vielversprechender Saisonstart für die Stuttgarter.

Tim Walter wird auf ein paar Spieler im Kader verzichten müssen, die verletzt sind. Dazu zählen voraussichtlich Holger Badstuber, Sasa Kalajdzic, Marcin Kaminski, Emiliano Insua und Orel Magala.

Letzte Spiele von Stuttgart

12.08.19 DFB Pokal Rostock 0:1 Stuttgart
04.08.19 2. Bundesliga Heidenheim 2:2 Stuttgart
26.07.19 2. Bundesliga Stuttgart 2:1 Hannover
19.07.19 Testspiel Freiburg 2:4 Stuttgart
13.07.19 Testspiel Basel 2:3 Stuttgart

Stuttgart: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 13.08.2019)

 

Hamburg will die nächsten drei Punkte
Hamburg gegen Bochum 16.08.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

St. Pauli: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der FC St. Pauli hatte zwischenzeitlich in der letzten Saison durchaus Chancen auf den Aufstieg. Ob sich das in dieser Saison so wiederholen lassen wird, muss sich erst noch zeigen. Sollte es am Samstag in Stuttgart eine Niederlage geben, wäre es ein eher verpatzter Saisonstart mit nur einem Punkt, der aus den ersten beiden Spielen geholt werden konnte. Den gab es zum Auftakt in Bielefeld, das darauf folgende Heimspiel gegen Greuther Fürth hingegen ging verloren. Immerhin hat sich St. Pauli genau wie Stuttgart in der 1. Runde des Pokals durchsetzen können, wenn es dazu aber auch das Elfmeterschießen gegen den VfB Lübeck gebraucht hat.

Bei Arminia Bielefeld wäre St. Pauli zum Auftakt der Saison beinahe zu einem Sieg gekommen. Allerdings kassierte man noch in der 90. Minute den Ausgleich, entsprechend gab es durch das 1:1 nur einen Punkt. Das folgende Heimspiel gegen Greuther Fürth sollte für drei Punkte sorgen, am Ende unterlag St. Pauli aber trotz höherer Spielanteile mit 1:3. Einfacher sollte es auch im DFB Pokal beim VfB Lübeck nicht werden. Mit 2:2 ging es in die Verlängerung, mit einem 3:3 ins Elfmeterschießen, das letztendlich St. Pauli für sich entschied. Die frühe Phase der Saison hat also gezeigt, dass St. Pauli durchaus Ansätze zeigt, aber auch nicht sattelfest ist. Vor allem in der Defensive ist noch Luft nach oben.

Auch Trainer Jos Luhukay wird am Samstag auf Spieler verzichten müssen, zu denen voraussichtlich Henk Veerman, Luca Zander, Luis Coordes, Christopher Avevor, Finn Ole Becker, Johannes Flum, Philipp Ziereis, Borys Tashchy, Leo Östigard und Rico Benatelli zählen werden.

Letzte Spiele von St. Pauli

11.08.19 DFB Pokal Lübeck (3:3) 3:4 n. E. St. Pauli
02.08.19 2. Bundesliga St. Pauli 1:3 Fürth
29.07.19 2. Bundesliga Bielefeld 1:1 St. Pauli
20.07.19 Testspiel Heerenveen 1:1 St. Pauli
16.07.19 Testspiel St. Pauli 1:0 Weiche Flensburg

St. Pauli: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 13.08.2019)

 

Stuttgart gegen St. Pauli – Direkter Vergleich

29.01.17 2. Bundesliga FC St. Pauli 0:1 VfB Stuttgart
08.08.16 2. Bundesliga VfB Stuttgart 2:1 FC St. Pauli
31.10.12 DFB-Pokal VfB Stuttgart 3:0 FC St. Pauli
13.03.11 1. Bundesliga FC St. Pauli 1:2 VfB Stuttgart
24.10.10 1. Bundesliga VfB Stuttgart 2:0 FC St. Pauli
23.03.02 1. Bundesliga FC St. Pauli 1:2 VfB Stuttgart
27.10.01 1. Bundesliga VfB Stuttgart 2:0 FC St. Pauli
03.05.97 1. Bundesliga VfB Stuttgart 3:0 FC St. Pauli
02.11.96 1. Bundesliga FC St. Pauli 2:1 VfB Stuttgart
30.03.96 1. Bundesliga VfB Stuttgart 1:1 FC St. Pauli

8 Siege Stuttgart – 1 Unentschieden – 1 Sieg St. Pauli

 

 

Stuttgart gegen St. Pauli Tipp Prognose & Vorhersage

Die letzte Begegnung der beiden Teams war Anfang Januar 2017, die Stuttgart für sich entschied. Ohnehin zeigt der direkte Vergleich, dass Stuttgart oft die Nase vorne hatte. Die letzten acht Begegnungen mit St. Pauli haben die Schwaben für sich entschieden, was schon eine deutliche Tendenz ist. Natürlich heißt das nicht unbedingt viel für Samstag, aber auch für den 3. Spieltag spricht einiges für den VfB. Die Stuttgarter sind besserer und sicherer in die neue Saison gekommen und haben noch dazu am Wochenende den Heimvorteil. Für St. Pauli wird es ein enorm schwieriges Spiel. Der Tipp geht auf den Sieg des VfB Stuttgarts.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Stuttgart

Wettquote bei Unibet*: 1.50 (Quotenstand: 13.08.2019, 14:56 Uhr)

Zur Unibet Website

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen ist.
  • Hohe Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt.
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Hervorragendes Wettangebot für Fussball Wetten – Ideal für Fans der deutschen Bundesliga
  • Steuerfrei wetten – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer aus eigener Tasche!
  • Top-Wettquoten auf deutsche Fußball-2. Bundesligae
  • Viele Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen (auch Paypal) – keine Gebühren für den Zahlungsverkehr.
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.

Weitere interessante Artikel:
2. Bundesliga Tipps / Prognose
2. Bundesliga Quoten


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Testbericht lesen Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne Testbericht lesen LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Testbericht lesen Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Testbericht lesen Interwetten besuchen
Logo vom Buchmacher Tipico 4.5 Sterne Testbericht lesen Tipico besuchen