4. Oktober 2019

Stuttgart gegen Wiesbaden Tipp Prognose & Quoten 04.10.2019

Kategorie: 2. Bundesliga Tipps — Charlie

Der Tabellenführer empfängt das Schlusslicht

2. Bundesliga Wett-Tipps

Stuttgart gegen Wiesbaden Tipp & Quoten, 04.10.2019 – 18:30 Uhr

Mit Blick auf die Tabelle könnte dieses Duell in den Voraussetzungen nicht unterschiedlicher sein. Auf der einen Seite der VfB Stuttgart, der die Tabelle der zweiten Liga anführt und am Freitag den Heimvorteil nutzen kann. Auf der anderen Seite Wehen Wiesbaden, das auf dem letzten Platz liegt, aber immerhin am letzten Wochenende endlich den ersten Saisonsieg einfahren konnte. Doch reicht es jetzt auch aus, um etwas aus Stuttgart mitnehmen zu können. Die Chancen und Quoten sprechen klar gegen die Gäste, die natürlich als Außenseiter gehandelt werden. Insgesamt geht es für Wiesbaden wohl auch darum, eine gute Leistung in Stuttgart abzuliefern. Ein Punktgewinn wäre schon ein starker Erfolg. Doch Stuttgart bisher zu Hause noch ohne Punktverlust. Es wird in der Mercedes-Benz Arena ab 18:30 Uhr (MEZ) gespielt.

 

2. Bundesliga Stuttgart gewinnt gegen Wiesbaden Quote 1,35 bei Interwetten
(Quotenstand: 01.10.2019, 10:40 Uhr)
Zur Interwetten Website

Stuttgart gegen Wiesbaden Quoten-Vergleich

Stuttgart – Wiesbaden Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,3 5,25 10 zum Bet365 Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,32 5,5 8,5 zum Tipico Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,35 5,25 8,25 zum Unibet Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,35 5,4 7,4 zum Interwetten Test

(Stand der Quoten: 01.10.2019, 10:40 Uhr)

 

Stuttgart: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der VfB Stuttgart ist voll auf Kurs, was vor allem auch der letzte Spieltag noch einmal gezeigt hat, an dem es in Bielefeld einen 1:0 Sieg gegeben hat. Somit liegt Stuttgart derzeit mit zwanzig Punkten auf Platz 1 und hat schon fünf Punkte Vorsprung auf den dritten Platz. Diesen Vorsprung wollen die Schwaben noch weiter ausbauen und mit einem Sieg gegen Wiesbaden könnte das gelingen. Die Chancen dafür stehen natürlich sehr gut. In bisher neun Pflichtspielen hat Stuttgart sieben Siege und zwei Unentschieden in dieser Saison geholt und will diese Serie ungeschlagener Spiele natürlich noch weiter ausbauen. Zuletzt gab es sogar vier Siege in Folge.

Auswärts in Heidenheim und in Aue hat es Unentschieden gegeben, ansonsten konnte Stuttgart jedes Spiel dieser Saison gewinnen. Sowohl im Pokal als auch sechs Siege in der Liga, zuletzt vier davon in Folge. Nach dem 2:1 gegen Bochum gab es drei Punkte durch ein 3:2 in Regensburg. Mit 2:0 gewann Stuttgart das letzte Heimspiel gegen Greuther Fürth und holte eben mit dem 1:0 in Bielefeld drei wichtige Punkte gegen einen direkten Konkurrenten. Stuttgart hat somit zwölf Punkte aus den bisherigen vier Heimspielen geholt. 8:3 Tore sind dabei gefallen.

Einige Spieler werden nicht im Stuttgarter Kader mit dabei sein können. Das sind Gonzalo Casto, Silas Wamangituka, Luca Mack, Philipp Klement, Tanguy Coulibaly, Sasa Kalajdzic und Marcin Kaminski.

Letzte Spiele von Stuttgart

27.09.19 2. Bundesliga Arm. Bielefeld 0:1 Stuttgart
21.09.19 2. Bundesliga Stuttgart 2:0 Greuther Fürth
14.09.19 2. Bundesliga Jahn Regensburg 2:3 Stuttgart
02.09.19 2. Bundesliga Stuttgart 2:1 VfL Bochum
23.08.19 2. Bundesliga Erzgebirge Aue 0:0 Stuttgart

Stuttgart: Siege: 4 | Unentschieden: 1 | Niederlagen: 0

(Stand: 01.10.2019)

 

Beendet Darmstadt die sieglose Serie?
Darmstadt gegen Karlsruhe 04.10.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Wiesbaden: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Für Wehen Wiesbaden dürfte das noch eine sehr lange Saison werden, in der es bis zum Ende gegen den Abstieg gehen wird. Sofern Wiesbaden nicht schon früher absteigen sollte. Die Bilanz nach bisher acht Spieltagen ist ernüchternd: Es hat sechs Niederlagen gegeben. Zwischenzeitig war auch ein Unentschieden drin. Und auch im DFB Pokal musste man sich in der 1. Runde dem 1. FC Köln geschlagen geben. Doch positiv ist, dass am letzten Spieltag endlich der erste Sieg der Saison gelingen konnte. Zu Hause gewann Wiesbaden das Spiel gegen Mitaufsteiger Osnabrück mit 2:0. Das war ein enorm wichtiger Erfolg, auch wenn das Team weiterhin mit vier Punkten den letzten Platz der Tabelle belegt. In Stuttgart wartet jetzt eine der schwierigsten Aufgaben der Saison.

Die ersten vier Pflichtspiele der Saison hat Wiesbaden in Folge verloren. Drei Niederlagen in der Liga und eine im Pokal. Erst im vierten Ligaspiel gelang endlich ein Punktgewinn in Bochum, der allerdings auch einen Beigeschmack hatte, da Wiesbaden zwischenzeitlich mit drei Toren führte und am Ende noch den Ausgleich kassierte. Nach diesem einen Punkt dann Niederlagen gegen Regensburg, Fürth und Bielefeld. Am letzten Spieltag endlich der erste Sieg. Mit 2:0 konnte der VfL Osnabrück besiegt werden. Wiesbadens Auswärtsbilanz bisher: Zwei Niederlagen und ein Unentschieden, allerdings auch ein noch passables Torverhältnis von 6:8.

Rüdiger Rehm muss im schweren Spiel gegen den Tabellenführer auf einige Spieler verzichten. Dazu zählt der rotgesperrte Benedikt Röcker, der allerdings auch verletzt ist. Außerdem Patrick Schönfeld, Jan-Christoph Bartels, Marc Wachs, Jules Schwadorf, Arthur Lyska und Phillip Tietz.

Letzte Spiele von Wiesbaden

27.09.19 2. Bundesliga Wiesbaden 2:0 VfL Osnabrück
21.09.19 2. Bundesliga Wiesbaden 2:5 Arm. Bielefeld
13.09.19 2. Bundesliga Greuther Fürth 2:1 Wiesbaden
31.08.19 2. Bundesliga Wiesbaden 0:5 Jahn Regensburg
24.08.19 2. Bundesliga VfL Bochum 3:3 Wiesbaden

Wiesbaden: Siege: 1 | Unentschieden: 1 | Niederlagen: 3

(Stand: 01.10.2019)

 

Stuttgart gegen Wiesbaden – Direkter Vergleich

29.07.11 DFB-Pokal SV Wehen Wiesbaden 1:2 VfB Stuttgart
04.08.07 DFB-Pokal SV Wehen Wiesbaden 1:2 VfB Stuttgart

Stuttgart Siege: 2 | Unentschieden: 0 | Wiesbaden Siege: 0

 

 

Stuttgart gegen Wiesbaden Tipp Prognose & Vorhersage

Zwei Partien hat es bisher zwischen diesen Mannschaften gegeben, beide im DFB Pokal, beide in der 1. Runde. Sowohl 2007 als auch 2011 konnte sich Stuttgart mit 2:1 gegen Wiesbaden durchsetzen. Am Samstag dann also das erste Heimspiel für Stuttgart gegen diesen Gegner und das absolut favorisiert. Klar, Wiesbaden hat am letzten Spieltag erstmals gewinnen können und das Torverhältnis auswärts liegt auch nur bei 6:8, was noch verhältnismäßig in Ordnung ist, doch Stuttgart spielt zu Hause und ist die spielerisch stärkere Mannschaft. Hier kommt alles zusammen, sodass der Tipp auf den Stuttgarter Sieg unvermeidlich ist.

Wett Tipp Bundesligatrend: Stuttgart gewinnt

Wettquote bei Unibet*: 1,35 (Quotenstand: 01.10.2019, 10:40 Uhr)

Zur Unibet Website

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen ist.
  • Hohe Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt.
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Hervorragendes Wettangebot für Fussball Wetten – Ideal für Fans der deutschen Bundesliga
  • Steuerfrei wetten – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer aus eigener Tasche!
  • Top-Wettquoten auf deutsche Fußball-Wettbewerbe
  • Viele Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen (auch Paypal) – keine Gebühren für den Zahlungsverkehr.
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.

Weitere interessante Artikel:
2. Bundesliga Tipps / Prognose
2. Bundesliga Quoten


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!





Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Bet365 Bonus Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne LeoVegas Bonus LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Betway Bonus Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Interwetten Bonus Interwetten besuchen
Logo vom Buchmacher Tipico 4.5 Sterne Tipico Bonus Tipico besuchen