6. Juni 2019

Türkei gegen Frankreich Tipp Prognose & Quoten 08.06.2019

Kategorie: EM Quali 2020 Tipps — bundesliga

Besteht die Türkei auch gegen den Weltmeister?

EM Qualifikation Tipps

Türkei gegen Frankreich Tipp & Quoten, 08.06.2019 – 20:45 Uhr

Die Türkei empfängt am Samstagabend, den 8.6.2019 um 20:45 Uhr, in der heimischen Torku-Arena Frankreich am 3. Spieltag der EM-Qualifikationsgruppe H. Die Türken konnten letzten Spieltag zuhause gegen Moldawien deutlich gewinnen und holten aus zwei Qualispielen die vollen sechs Zähler. Die Equipe Tricolore gab sich vor den eigenen Fans gegen Island auch keine Blöße und gewann deutlich. Auch der Weltmeister holte aus beiden Partien in Gruppe H die volle Punktzahl. Frankreich (6 Punkte) führt die Tabelle vor der Türkei (6), Albanien (3), Island (3), Andorra (0) und Moldawien (0) an.

 

EM-Qualifikation Beide Teams treffen? JA Quote 2.25 bei Unibet
(Quotenstand: 06.06.2019, 09:25 Uhr)
Zur Unibet Website

Türkei gegen Frankreich Quoten-Vergleich

Türkei – Frankreich Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 7.00 3.80 1.53 zum Bet365 Test
Logo vom Buchmacher Tipico 6.00 4.00 1.55 zum Tipico Test
Logo vom Buchmacher Unibet 6.65 4.40 1.52 zum Unibet Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 6.40 4.10 1.53 zum Interwetten Test

(Stand der Quoten: 06.06.2019, 09:25 Uhr)

 

Türkei: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Nationalmannschaft von Senol Günes war von Beginn an gegen Moldawien das bessere Team. Die Gäste konzentrierten sich nur aufs Verteidigen. Die Erlösung für die Türkei gab es dann mit der 1:0 Führung durch Kaldirim (24.). Nur drei Minuten später erhöhte Torsun auf 2:0 (27.). Kurz vor der Pause ließen die Hausherren weitere Hochkaräter liegen. Im zweiten Spielabschnitt traf Torsun vom Punkt und erzielte gleichzeitig die Vorentscheidung zum 3:0 (54.). Die Türken blieben stets gefährlich – Ayhan traf zum 4:0 Endstand (70.). Danach schaltete man in den Verwaltungsmodus und holte den verdienten Dreier. Nach dem 2:0 Auftaktsieg in Albanien in die EM-Qualifikation steht die Türkei noch ohne Punktverlust und Gegentor sehr gut da.

Letztes Jahr lief es für die Türkei in der UEFA Nations League mit drei Pleiten aus vier Spielen überhaupt nicht gut. Nach Niederlagen im eigenen Stadion gegen Russland (1:2) und Schweden (0:1) sowie in Russland (0:2) stieg man aus der Liga B2 in die C-Staffel ab. Da brachte auch der einzige volle Erfolg am 2. Spieltag in Schweden nichts (3:2). Bei der vergangenen Weltmeisterschaft in Russland war man nur Zuschauer. Bei der EM 2016 in Frankreich waren die Jungs vom Bosporus aber zugegen. Nach der Vorrunde musste man allerdings wieder die Koffer packen. Gegen Kroatien (0:1) und Spanien (0:3) gab es zwei Niederlagen sowie der ordentliche Abschied von der Endrunde mit einem 2:0 Sieg gegen Tschechien.

Vor gut einer Woche testete das türkische Nationalteam seine aktuelle Form und konnte beide Heimspiele gegen Griechenland (2:1) und Usbekistan (2:0) innerhalb von vier Tagen gewinnen.

Caglar Söyüncü (Leicester City), Zeki Celik (OSC Lille), Hakan Calhanoglu (AC Mailand)und Cengiz Ünder (AS Rom) gehören zu den Top-Spielern im Nationalkader. Der 19-jährige Mittelfeldspieler Abdülkadir Ömür (Trabzonspor) ist die Überraschung und hat das Potenzial ein richtig Großer zu werden.

Letzte Spiele von Türkei

02.06.2019 Freundschaftsspiel Türkei 2:0 Usbekistan
30.05.2019 Freundschaftsspiel Türkei 2:1 Griechenland
24.03.2019 EM-Qualifikation Türkei 4:0 Moldawien
22.03.2019 EM-Qualifikation Albanien 0:2 Türkei
20.11.2018 Freundschaftsspiel Türkei 0:0 Ukraine

Türkei: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 05.06.2019)

 

Meistert die DFB-Elf die Pflichtaufgabe in Weißrussland?
Weißrussland gegen Deutschland 08.06.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

Frankreich: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Der Weltmeister musste gegen defensiv eingestellte Gäste aus Island das Abwehrbollwerk erst mal knacken, die mit acht Leuten eine Art Linie um den eigenen Strafraum bildeten. Trotzdem konnte die Nationalelf von Didier Deschamps das frühe 1:0 erzielen (12., Umtiti). Die Equipe Tricolore blieb tonangebend – Giroud (15.), Pavard (41.) und Matuidi (43.) ließen das 2:0 liegen. Auch in den zweiten 45 Minuten blieb Frankreich klar besser. Die erste Möglichkeit hatte allerdings Island – Bjarnason zog aus 20 Metern ab. Lloris war aber auf dem Posten (49.). Der zweite Treffer für die Franzosen war nur eine Frage der Zeit und in der 68. Minute köpfte Giroud das hochverdiente 2:0. In der Schlussphase gab es dann noch eine Mbappe-Show. Der wohl beste Stürmer der Welt traf zum 3:0 (78.) und bereitete mit der Hacke das 4:0 von Griezmann vor (84.). Damit erzielte der Weltmeister auch nach dem 4:1 Erfolg in Moldawien am ersten Spieltag in der EM-Qualifikation vier Treffer.

Das letzte Länderspiel war allerdings der Testkick am vergangenen Sonntag im Stade de France gegen Bolivien. Beim ungefährdeten 2:0 Sieg erzielten Lemar und Griezmann die Tore (5., 43.).

Für den Einzug in das Halbfinale der Nations League reichte es für Frankreich letztes Jahr nicht. Durch die einzige Niederlage am letzten Spieltag in Holland (0:2) wurde man von Oranje noch von Platz eins verdrängt. In Deutschland gab es eine Nullnummer sowie zwei Heimsiege gegen die Niederlande und das DFB-Team mit jeweils mit 2:1.

Die WM-Endrunde wenige Monate zuvor in Russland war für die Equipe Tricolore aber das Highlight 2018 mit dem zweiten WM-Sieg nach 1998. Im Finale feierte Frankreich einen verdienten 4:2 Sieg gegen Kroatien und war der absolut verdiente Gewinner.

Frankreich hat in der EM-Qualifikation schon acht Tore geschossen – nur die Engländer trafen noch häufiger.

Der Kaderwert des Weltmeisters hat die Milliardengrenze überschritten (1,25). Alleine drei Spieler sind 100 Millionen Euro oder mehr wert. N’Golo Kante (Chelsea London/100 Mio.), Kylian Mbappe (Paris Saint Germain/200 Mio.) sowie Antoine Griezmann (Atletico Madrid/150 Mio.).

Letzte Spiele von Frankreich

02.06.2019 Freundschaftsspiel Frankreich 2:0 Bolivien
25.03.2019 EM-Qualifikation Frankreich 4:0 Island
22.03.2019 EM-Qualifikation Moldawien 1:4 Frankreich
20.11.2018 Freundschaftsspiel Frankreich 1:0 Uruguay
16.11.2018 Nations League Holland 2:0 Frankreich

Frankreich: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 05.06.2019)

 

Türkei gegen Frankreich – Direkter Vergleich

05.06.2009 Freundschaftsspiel Frankreich 1:0 Türkei
26.06.2003 Confederations Cup Frankreich 3:2 Türkei

0 Siege Türkei – 0 Unentschieden – 2 Siege Frankreich

 

Türkei gegen Frankreich Tipp Prognose & Vorhersage

Die französische Nationalmannschaft ist in der Türkei Favorit auf den dritten Sieg im dritten EM-Qualifikationsspiel. Allerdings wird dem Weltmeister am Bosporus alles abverlangt werden. Die Türken starteten auch sehr gut in die Quali und haben ebenfalls sechs Punkte auf der Habenseite. Auch die Freundschaftsspiele der Günes-Elf letzte Woche wurden siegreich abgeschlossen. Die Equipe Tricolore gab sich im Testkick gegen Bolivien aber auch keine Blöße und ist für die heiße Atmosphäre in der Türkei gewappnet. Wir tippen auf ein torreiches Remis in der Torku-Arena. Persönlich favorisieren wir für diese Tipp Prognose die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Für diesen Sportwetten Tipp warten überaus lukrative Wettquoten weit jenseits der 2er Marke.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Unibet*: 2.25 (Quotenstand: 06.06.2019, 09:25 Uhr)

Zur Unibet Website

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen ist.
  • Hohe Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt.
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Hervorragendes Wettangebot für Fussball Wetten – Ideal für Fans der deutschen Bundesliga
  • Steuerfrei wetten – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer aus eigener Tasche!
  • Top-Wettquoten auf deutsche Fußball-Wettbewerbe
  • Viele Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen (auch Paypal) – keine Gebühren für den Zahlungsverkehr.
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Testbericht lesen Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne Testbericht lesen LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Testbericht lesen Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Testbericht lesen Interwetten besuchen
Logo vom Buchmacher Tipico 4.5 Sterne Testbericht lesen Tipico besuchen