6. Dezember 2019

Wiesbaden gegen Darmstadt Tipp Prognose & Quoten 08.12.2019

Kategorie: 2. Bundesliga Tipps — Charlie

Kann Wiesbaden zweiten Sieg nachlegen?

2. Bundesliga Wett-Tipps

Wiesbaden gegen Darmstadt Tipp & Quoten, 08.12.2019 – 13:30 Uhr

Am letzten Spieltag hat Wiesbaden endlich den dritten Sieg der Saison einholen können, steht aber weiterhin im Tabellenkeller – immerhin aber nicht mehr auf dem letzten Platz. Der SV Darmstadt hat bisher einen Sieg mehr erspielen können, hat aber schon fünf Punkte mehr als Wiesbaden. Im Gegensatz zu Wiesbaden steht Darmstadt auf Platz 12, hat also aktuell drei Punkte Abstand zum Relegationsplatz. Das kann sich aber wieder schnell ändern, sollte es am Sonntag in Wiesbaden keinen Sieg geben. Darmstadt wird als leicht favorisiertes Team ins Rennen gehen, doch ein Selbstläufer wird es längst nicht werden. Ein knappes Ergebnis ist zu erwarten. Bei der letzten Begegnung vor fünf Jahren in der 3. Liga hat Darmstadt auswärts mit 1:0 gewinnen können. Ab 13:30 Uhr (MEZ) wird in der BRITA-Arena gespielt.

 

2. Bundesliga Unentschieden zwischen Wiesbaden und Darmstadt Quote 3,30 bei Tipico
(Quotenstand: 03.12.2019, 08:15 Uhr)
Zur Tipico Website

Wiesbaden gegen Darmstadt Quoten-Vergleich

Wiesbaden – Darmstadt Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,87 3,3 2,4 zum Bet365 Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,8 3,3 2,5 zum Tipico Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,9 3,25 2,5 zum Unibet Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,85 3,3 2,45 zum Interwetten Test

(Stand der Quoten: 03.12.2019, 08:15 Uhr)

 

Wiesbaden: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Trotz des Sieges am letzten Spieltag ist Wehen Wiesbaden noch lange nicht über dem Berg. Der Weg in dieser Saison ist noch sehr lang bis zum sicheren Klassenerhalt. Dank des letzten Spieltags steht Wiesbaden aber immerhin nicht mehr auf dem letzten Platz. Mit 13 Punkten ist die Ausbeute aus bisher fünfzehn Spielen aber nach wie vor sehr mager. Zwei Punkte trennen Wiesbaden von Platz 16, auf dem derzeit Nürnberg zu finden ist. Theoretisch könnte Wiesbaden bei einem Heimsieg am Sonntag gegen Darmstadt die Abstiegsplätze komplett verlassen. Es wäre ein enorm wichtiger Schritt. Allerdings wird Wiesbaden selbst mit Heimvorteil im Rücken nur als Außenseiter gehandelt.

Im Grunde hat die Saison für Wiesbaden erst nach der Hälfte der bisherigen Spiele begonnen. Nach den ersten acht Pflichtspielen der Saison standen sieben Niederlagen und ein Unentschieden in der Bilanz. Dann erst gab es die erste Siege gegen Osnabrück und Stuttgart. Anschließend verlor Wiesbaden auch keines der folgenden drei Spiele. Jeweils ein 0:0 gab es gegen Heidenheim und Sandhausen. Ein 1:1 folgte gegen den Hamburger SV. Dann aber wieder zwei Niederlagen in Folge. Erst gegen den direkten Konkurrenten Dresden mit 0:1, danach 3:6 gegen Kiel. Am letzten Spieltag konnte Wiesbaden wieder für drei Punkte durch ein 2:0 in Nürnberg sorgen. Zu Hause hat Wiesbaden bisher weniger Punkte als auswärts geholt. Nur ein Sieg sprang in acht Partien heraus, dazu kommen noch zwei Unentschieden. 9:22 ist ein mageres Torverhältnis für die Heimspiele.

Sebastian Mrowca wird gesperrt fehlen. Daneben hat Wiesbaden aber auch noch eine lange Verletztenliste. Auf der stehen Patrick Schönfeld, Jan-Christoph Bartels, Marc Wachs, Jules Schwadorf, Jan Albrecht, Moritz Kuhn, Arthur Lyska und Phillip Tietz.

Letzte Spiele von Wiesbaden

30.11.19 2. Bundesliga 1.FC Nürnberg 0:2 Wiesbaden
23.11.19 2. Bundesliga Wiesbaden 3:6 Holstein Kiel
08.11.19 2. Bundesliga Dynamo Dresden 1:0 Wiesbaden
03.11.19 2. Bundesliga Wiesbaden 1:1 Hamburger SV
28.10.19 2. Bundesliga SV Sandhausen 0:0 Wiesbaden

Wiesbaden: Siege: 1 | Unentschieden: 2 | Niederlagen: 2

(Stand: 03.12.2019)

 

Tipico Bonus

AGB gelten | 18+ | Nähere Details unter Tipico Bonus

Jetzt Tipico Bonus sichern

 

Darmstadt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Zuletzt hat Darmstadt zwar auch einige Siege erspielen können, doch genauso gab es auch Niederlagen, über die man nicht ganz so zufrieden sein dürfte. Immerhin haben die Ergebnisse der letzten Wochen aber dazu ausgereicht, damit Darmstadt sich etwas aus dem Tabellenkeller befreien konnte. Allerdings ist der Abstand noch immer recht kurz. Mit achtzehn Punkten liegt Darmstadt derzeit auf Platz 12 und hat somit nur drei Punkte mehr als Nürnberg auf dem Relegationsplatz. Ein Sieg in Wiesbaden wäre also ein sehr wichtiger weiterer Schritt, um weiter ins Mittelfeld vordringen zu können. Bei der letzten Begegnungen vor fünf Jahren in der 3. Liga ist das geglückt und auch für Sonntag werden die Lilien leicht favorisiert gehandelt.

Auch Darmstadt hatte schon eine längere Phase in dieser Saison, in der kein Sieg gelingen wollte und man sich daher schnell im Tabellenkeller wiederfand. Diese Phase wurde im Oktober mit dem 1:0 Erfolg am Millerntor beim FC St. Pauli gebrochen. Es folgte ein 1:0 zu Hause gegen Aue. Dann allerdings schon wieder Rückschläge. Erst die 0:1 Niederlage in der 2. Pokalrunde gegen Karlsruhe, danach mit 1:3 in Fürth verloren. Vier Punkte gab es aus den Spiele gegen Regensburg (2:2) und Hannover (2:1). Gegen Bielefeld war am letzten Wochenende aber bei der 1:3 Niederlage nichts zu holen. Darmstadt hat bisher die Hälfte der acht bisherigen Auswärtsspiele verloren. Außerdem gab es zwei Siege und zwei Unentschieden. 7 Tore hat Darmstadt auswärts geschossen, dafür aber 13 Gegentreffer kassiert.

Trainer Grammozis wird womöglich auf Felix Platte, Braydon Manu, Fabian Schnellhardt und Mathias Wittek verzichten müssen.

Letzte Spiele von Darmstadt

01.12.19 2. Bundesliga Darmstadt 1:3 Arm. Bielefeld
25.11.19 2. Bundesliga Hannover 96 1:2 Darmstadt
10.11.19 2. Bundesliga Darmstadt 2:2 Jahn Regensburg
02.11.19 2. Bundesliga Greuther Fürth 3:1 Darmstadt
29.10.19 DFB-Pokal Darmstadt 0:1 Karlsruher SC

Darmstadt: Siege: 1 | Unentschieden: 1 | Niederlagen: 3

(Stand: 03.12.2019)

 

 

Wiesbaden gegen Darmstadt – Direkter Vergleich

03.05.14 3. Liga SV Wehen Wiesbaden 0:1 SV Darmstadt 98
30.11.13 3. Liga SV Darmstadt 98 2:2 SV Wehen Wiesbaden
21.05.13 Hessenpokal SV Darmstadt 98 4:0 SV Wehen Wiesbaden
17.02.13 3. Liga SV Darmstadt 98 1:0 SV Wehen Wiesbaden
29.08.12 3. Liga SV Wehen Wiesbaden 1:1 SV Darmstadt 98
04.02.12 3. Liga SV Darmstadt 98 0:1 SV Wehen Wiesbaden
16.08.11 3. Liga SV Wehen Wiesbaden 0:1 SV Darmstadt 98
10.08.08 DFB-Pokal SV Darmstadt 98 0:2 SV Wehen Wiesbaden
17.03.07 Regionalliga Süd SV Wehen 3:1 SV Darmstadt 98
13.09.06 Regionalliga Süd SV Darmstadt 98 1:2 SV Wehen

Wiesbaden Siege: 4 | Unentschieden: 2 | Darmstadt Siege: 4

 

 

Wiesbaden gegen Darmstadt Tipp Prognose & Vorhersage

Wiesbaden und Darmstadt standen sich schon bei ganz verschiedenen Gelegenheiten gegenüber. Unter anderem in der Regionalliga, der 3. Liga, dem DFB Pokal und auch dem Hessenpokal. Das letzte Duell war vor über fünf Jahren in der 3. Liga. Darmstadt gewann mit 1:0 in Wiesbaden. Seitdem hat sich einiges getan, sonst wäre man jetzt ja auch nicht in der 2. Bundesliga. Darmstadt wird für Sonntag favorisiert, allerdings nur ganz leicht. Darmstadt hat auswärts durchaus schon einige Punkte mitnehmen können. Wiesbaden hingegen noch mit wenig Ausbeute aus dem Heimvorteil. Diese Kombination führt zum Tipp auf ein Remis zwischen Wiesbaden und Darmstadt.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote bei Unibet*: 3,25 (Quotenstand: 03.12.2019, 08:15 Uhr)

Zur Unibet Website

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen ist.
  • Hohe Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt.
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Hervorragendes Wettangebot für Fussball Wetten – Ideal für Fans der deutschen Bundesliga
  • Steuerfrei wetten – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer aus eigener Tasche!
  • Top-Wettquoten auf deutsche Fußball-Wettbewerbe
  • Viele Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen (auch Paypal) – keine Gebühren für den Zahlungsverkehr.
  • 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro für Neukunden
.

Weitere interessante Artikel:
2. Bundesliga Tipps / Prognose
2. Bundesliga Quoten


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!





Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Bet365 Bonus Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne LeoVegas Bonus LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Betway Bonus Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Interwetten Bonus Interwetten besuchen
Logo vom Buchmacher Tipico 4.5 Sterne Tipico Bonus Tipico besuchen