21. Juni 2024

EM 2024 Gruppen Wetten: Spielplan, Mannschaften & Quoten

Kategorie: EM Tipps & Prognose 2024 — Charlie

EM Gruppen Wetten
EM Gruppen Wetten: Holen sich Deutschland und Frankreich den Gruppensieg? © diebilderwelt / Alamy Stock Foto

Fußballfans in ganz Europa und der Welt freuen sich auf die anstehende Europameisterschaft 2024, die vom 14. Juni bis zum 14. Juli 2024 in Deutschland stattfinden wird. Los gehen die EM Gruppen in München, enden wird das Turnier mit dem Finale in Berlin. Anfangs werden die Teams in den EM Gruppen 2024 aufeinandertreffen. In den 6 EM Gruppen sind jeweils vier Mannschaften dabei, womit insgesamt 24 Teams bei diesem Turnier antreten werden.

Die EM 2024 Gruppen im Überblick

  • EM Gruppe A: Deutschland, Schottland, Ungarn, Schweiz
  • EM Gruppe B: Spanien, Kroatien, Italien, Albanien
  • EM Gruppe C: Slowenien, Dänemark, Serbien, England
  • EM Gruppe D: Frankreich, Niederlande, Österreich, Polen
  • EM Gruppe E: Belgien, Slowakei, Rumänien, Ukraine
  • EM Gruppe F: Portugal, Türkei, Tschechien, Slowakei

 

EM 2024 Gruppe A – Spielplan & Gruppensieger Wettquoten

Datum Uhrzeit Ort Begegnung Ergebnis
Fr. 14.06. 21:00 München Deutschland – Schottland 5:1
Sa. 15.06. 15:00 Köln Ungarn – Schweiz 1:3
Mi, 19.06. 21:00 Köln Schottland – Schweiz 1:1
Mi, 19.06. 18:00 Stuttgart Deutschland – Ungarn 2:0
So, 23.06. 21:00 Frankfurt Schweiz – Deutschland -:-
So. 23.06. 21:00 Stuttgart Schottland – Ungarn -:-

In den Gruppensieger Wetten wird Deutschland weit vorne gehandelt, was natürlich auch daran liegt, dass der DFB den Heimvorteil hat. Den möchte man auch direkt in der Gruppe A nutzen, in der man auf Schottland, Ungarn und die Schweiz trifft.

Während Deutschland natürlich gesetzt war, mussten sich die anderen drei Teams qualifizieren. Schottland konnte sich hinter Spanien durchsetzen und auch die Schweiz belegte in ihrer Qualifikationsgruppe den zweiten Platz. Für Ungarn gab es dagegen den Gruppensieg. Dennoch ist klar, dass bei den Wetten der EM Gruppen 2024 Deutschland vorne gesehen werden muss.

 

Wer gewinnt EM Gruppe A?

Nationalteam Bet365 Bwin Bet3000
Deutschland 1.15 1.14 1.17
Schweiz 4.75 5.00 4.80
Ungarn
Schottland

Stand der Quoten: 22.06.2024, 11:18 Uhr

 

Dreimal konnte Deutschland bereits die Europameisterschaft gewinnen, wobei der letzte Erfolg mit 1996 schon eine ganze Weile zurückliegt. In der Gruppenphase scheiterte man auch schon dreimal, was 1984, 2000 und 2004 der Fall gewesen ist. Das mag vermeintlich lange her sein, allerdings ist das DFB-Team auch vor zwei Jahren bei der letzten Weltmeisterschaft in Katar in der Vorrunde gescheitert.

Zuletzt konnte man aber unter Trainer Julian Nagelsmann einen klaren Aufwärtstrend erkennen, sodass Deutschland nicht nur gute Chancen auf das Weiterkommen, sondern auch den Gruppensieg hat, was Gruppensieger Wetten auf den Gastgeber begünstigt.

Das Team von Nagelsmann wird weit vorne gehandelt in Gruppe A, dahinter wird es aber durchaus knapp, was die Prognosen angeht. Sowohl die Schweiz als auch Ungarn und Schottland haben gute Chancen, sich den zweiten Platz zu sichern.

Vor allem Ungarn hat eine starke Qualifikation gespielt. Die Schotten dagegen belegten zwar hinter Spanien den zweiten Platz, haben aber ihr Heimspiel in der Qualifikation gegen Spanien gewinnen können. Der Nachbar aus der Schweiz musste sich hinter Rumänien einreihen und hat nur vier der zehn Qualifikationsspiele gewinnen können.

EM Gruppe A bei Bet365 wetten

 

EM 2024 Gruppe B – Spielplan & Gruppensieger Wettquoten

Datum Uhrzeit Ort Begegnung Ergebnis
Sa. 15.06. 18:00 Berlin Spanien – Kroatien 3:0
Sa. 15.06. 21:00 Dortmund Italien – Albanien 2:1
Mi. 19.06. 15:00 Hamburg Kroatien – Albanien 2:2
Do. 20.06. 21:00 Gelsenkirchen Spanien – Italien 1:0
Mo. 24.06. 21:00 Leipzig Kroatien – Italien -:-
24.06. 21:00 Düsseldorf Albanien – Spanien -:-

Gruppe B hat es in sich. Dort treffen Spanien, Italien, Kroatien und Albanien aufeinander. Für die Albaner wird es natürlich sehr schwierig, überhaupt weiterzukommen, aber bei den anderen drei Teams ist nicht klar, wer am Ende die Tabellenführung übernehmen wird. Die ersten beiden Mannschaften kommen ohnehin in die nächste Runde, aber auch die drittplatzierte Mannschaft kann noch Chancen haben.

Italien geht als Titelverteidiger in diese Europameisterschaft, ist aber weder auf den Titel noch in der Gruppe favorisiert. Die Gruppensieger Wetten deuten hierbei auf die Spanier hin.

 

Wer gewinnt EM Gruppe B?

Nationalteam Bet365 Bwin Bet3000
Spanien
Italien
Kroatien
Albanien

Stand der Quoten: 22.06.2024, 11:18  Uhr

 

Mit Spanien, Italien und Kroatien gibt es gleich drei Teams, die auch für den Titel insgesamt infrage kommen. Die Italiener haben vor drei Jahren gezeigt, dass sie den Titel gewinnen können. Spanien ist der Gewinn ohnehin immer zuzutrauen und Kroatien hat bei den letzten beiden Turnieren zumindest jeweils das Achtelfinale erreicht. Insofern dürfte es eine spannende Gruppe werden, in der nicht allzu klar ist, wer sich am Ende durchsetzen wird.

In der Qualifikation musste sich Italien mit Platz 2 hinter England zufriedengeben, wurde aber zuvor auch Gruppensieger der Nations League. Mit sieben Siegen und nur einer Niederlage holte sich Spanien in der Quali eindeutig den Gruppensieg. Die besten EM Wettanbieter bieten für EM Gruppen Wetten auf die Furia Roja mit die niedrigsten Quoten an, was einen Gruppensieg wahrscheinlicher macht.

Kroatien könnte auch schon in der Gruppe für eine Überraschung sorgen. Die Kroaten haben bei großen Turnieren immer wieder gezeigt, dass sie zu starken Leistungen fähig sind und auch gegen EM Favoriten gewinnen können.

In der Qualifikation belegte man allerdings hinter der Türkei nur den zweiten Platz und hat im Oktober auch das Heimspiel gegen die Türken verloren. Für Albanien dagegen wird es besonders schwierig, für eine Überraschung zu sorgen. Allerdings hat der krasse Außenseiter der Gruppensieger Wetten in der Qualifikation Tschechien und Polen hinter sich gelassen, sodass Spiele gegen Albanien auch nicht einfach werden dürften.

EM Gruppe B bei Bwin wetten

 

EM 2024 Gruppe C – Spielplan & Gruppensieger Wettquoten

Datum Uhrzeit Ort Begegnung Ergebnis
So. 16.06. 21:00 Gelsenkirchen Serbien – England 0:1
So. 16.06. 18:00 Stuttgart Slowenien – Dänemark 1:1
Do. 20.06. 18:00 Frankfurt Dänemark – England 1:1
Do. 20.06. 15:00 München Slowenien – Serbien 1:1
Di. 25.06. 21:00 Köln England – Slowenien -:-
Di. 25.06. 21:00 München Dänemark – Serbien -:-

Mit England ist in EM Gruppe C ein Topfavorit auf den Titel dabei. Entsprechend werden die Engländer auch gute Chancen haben, den ersten Platz zu belegen. Es geht gegen Dänemark, Serbien und Slowenien ums Eingemachte. Die anderen drei Teams werden durchaus alle Chancen auf das Weiterkommen haben, der Gruppensieg ist aber am ehesten den Three Lions zuzutrauen. Allerdings könnten auch die Dänen für eine Überraschung sorgen, die eine gute Qualifikation gespielt haben, in der man bereits auf Slowenien getroffen ist. Zumindest der zweite Platz ist also in den EM Gruppen Wetten sehr offen.

 

Wer gewinnt EM Gruppe C?

Nationalteam Bet365 Bwin Bet3000
England 1.11 1.14 1.14
Dänemark 7.00 7.00 7.00
Serbien
Slowenien 15.00 15.00 15.00

Stand der Quoten:22.06.2024, 11:18 Uhr

 

Wenn es um den EM 2024 Gruppensieg geht, dann muss man in Gruppe C eindeutig England vorne sehen. Die Engländer werden nicht nur als Vize-Europameister ins Turnier gehen, sondern auch als eine favorisierte Mannschaft, die beste Chancen hat, am Ende den Titel zu gewinnen, der bisher noch in der Trophäensammlung der Three Lions fehlt. England hat eine starke Qualifikation ohne Niederlage gespielt, in der man Italien auf Platz 2 verwiesen hat. Das Team unter Trainer Gareth Southgate hat einen starken Kader, der zumindest in der Gruppe klar favorisiert werden muss.

Wenn es um Gruppensieger Wetten geht, sollte man aber durchaus auch die anderen drei Teams in der Gruppe C nicht bei seinen EM-Tipps außer Acht lassen.

Dänemark und Slowenien haben eine gute Qualifikation gespielt und könnte womöglich auch für Überraschungen sorgen. Die Serbien haben sich in der Qualifikation hinter Ungarn durchsetzen können. Alle drei Teams sind hinter England nur Außenseiter, doch wenn die Three Lions straucheln sollten, könnten alle drei Teams Chancen auf den Gruppensieg haben, auch wenn diese im Vorhinein nicht besonders hoch sind. Für Wettende bietet es sich hier an, einen Blick auf unseren Überblick zu werfen, in dem EM Boni für Sportwetten thematisiert werden.

EM Gruppe C bei Bet3000 wetten

 

EM 2024 Gruppe D – Spielplan & Gruppensieger Wettquoten

Datum Uhrzeit Ort Begegnung Ergebnis
So. 16.06. 15:00 Hamburg Polen – Niederlande 1:2
Mo. 17.06. 21:00 Düsseldorf Österreich – Frankreich 0:1
Fr. 21.06. 18:00 Berlin Polen – Österreich 1:3
Fr. 21.06. 21:00 Leipzig Niederlande – Frankreich 0:0
Di. 25.06. 18:00 Berlin Niederlande – Österreich -:-
Di. 25.06. 18:00 Dortmund Frankreich – Polen -:-

Für Hochspannung ist auch in Gruppe D gesorgt, die wohl für keine der vier Mannschaften ein Spaziergang wird. Wie auch schon in der Qualifikation treffen Frankreich und die Niederlande einmal mehr aufeinander. Darüber hinaus sind noch Österreich und Polen mit dabei, die durchaus beide in der Gruppe für eine Überraschung sorgen könnten.

Natürlich werden die Franzosen als favorisierte Mannschaft in diese Konstellation gehen. Doch bei EM Gruppen Wetten sollte man auch die Niederlande im Blick haben, die mit einem starken Kader anreist.

 

Wer gewinnt EM Gruppe D?

Nationalteam Bet365 Bwin Bet3000
Frankreich 1.63 1.53 1.65
Niederlande 2.62 2.65 2.60
Österreich 12.0 13.0 12.0
Polen

Stand der Quoten: 22.06.2024, 11:18 Uhr

 

An dieser Gruppe kann man gut erkennen, warum Europameisterschaften so beliebt sind. Die Dichte starker Mannschaften ist einfach sehr hoch. Natürlich wird Frankreich als Favorit auf den EM Gruppensieg in diese Vorrunde starten, allerdings ist der erste Platz noch längst nicht in Stein gemeißelt. Die Mannschaft mag zwar sehr stark besetzt sein und hat mit Kylian Mbappe einen klaren Favoriten auf den Titel des EM 2024 Torschützenkönigs, aber sie ist auch nicht unschlagbar, wie sich vor drei Jahren bei der letzten Europameisterschaft gezeigt hat.

In der Qualifikation konnte man allerdings die Niederlande auf den zweiten Platz verweisen und hat auch beide Duelle gegen die Elftal gewonnen. Daher muss Frankreich in den Gruppensieger Wetten vorne sehen.

Potenziell kann aber auch Holland den Gruppensieg erreichen. Die Mannschaft unter Trainer Ronald Koeman ist in der Breite gut aufgestellt. Allerdings braucht die Niederlande dafür auch einen guten Tag. Schaffen es die Mannen von Koeman vor Frankreich zu landen, könnte im Turnier insgesamt einiges möglich sein. Auf jeden Fall ist die Gruppe auch dank Polen und Österreich zu einer Todesgruppe avanciert.

Beide Teams sind nicht für den Gruppensieg favorisiert, könnten aber den beiden Favoriten das Leben schwermachen und EM 2024 Wetten & Europameister Quoten durcheinanderwirbeln.

EM Gruppe D bei Bet365 wetten

 

EM 2024 Gruppe E – Spielplan & Gruppensieger Wettquoten

Datum Uhrzeit Ort Begegnung Ergebnis
Mo. 17.06. 18:00 Frankfurt Belgien – Slowakei 0:1
Mo. 17.06. 15:00 München Rumänien – Ukraine 3:0
Fr. 21.06. 15:00 Düsseldorf Slowakei – Ukraine 1:2
Sa. 22.06. 21:00 Köln Belgien – Rumänien -:-
Mi. 26.06. 18:00 Frankfurt Slowakei – Rumänien -:-
Mi. 26.06. 18:00 Stuttgart Ukraine – Belgien -:-

Viel ist in der Gruppe E möglich, in der Belgien als favorisierte Mannschaft neben der Ukraine, Rumänien und der Slowakei starten wird. Entsprechend deutlich liegen sie bei den Wettquoten der EM 2024 für den Gruppensieg vorne.

Die Belgier haben bei den letzten beiden Europameisterschaften jeweils das Viertelfinale erreichen können und eine souveräne Qualifikation gespielt. Allerdings werden auch die anderen drei Teams versuchen, weiterzukommen. Zumindest der Kampf um den zweiten Platz dürfte eng werden. Dieser ist nämlich allen Teams zuzutrauen.

 

Wer gewinnt EM Gruppe E?

Nationalteam Bet365 Bwin Bet3000
Belgien 3.40 3.25 4.00
Ukraine 7.00 7.50 8.00
Rumänien 2.62 2.60 2.10
Slowakei 3.50 3.40 3.70

Stand der Quoten: 22.06.2024, 11:18 Uhr

 

Vor dem Start des Turniers ist es nur schwer vorstellbar, dass Belgien gegenüber den anderen Teams der EM Gruppen 2024 nicht den Gruppensieg holt. Entsprechend muss man bei den EM Gruppen Wetten genau hinschauen, wenn man auf eines der anderen Teams setzen möchte. Belgiens Bilanz der letzten zehn Jahre bei großen Turnieren war gut, man hat meist die Vorrunde überstanden.

Nur vor zwei Jahren in Katar scheiterte die Nation bereits überraschend in der Vorrunde. Nach einer starken Qualifikation, in der Österreich und Schweden auf die hinteren Plätze verwiesen wurden, stehen die Chancen der Gruppensieger Wetten gut, dass es auch in Gruppe E zum ersten Platz reichen wird.

Die anderen drei Teams gehören sicherlich nicht zu den Favoriten, könnten aber zumindest in der Gruppe für Spannung sorgen. Der zweite Platz dürfte hart umkämpft sein. Die Ukraine und Rumänien scheinen die besten Chancen darauf zu haben, aber auch die Slowakei sollte nicht abgeschrieben werden, die eine gute Qualifikation gespielt hat und sich nur zweimal Portugal geschlagen geben musste.

EM Gruppe E bei Bwin wetten

 

EM 2024 Gruppe F – Spielplan & Gruppensieger Wettquoten

Datum Uhrzeit Ort Begegnung Ergebnis
Di. 18.06. 18:00 Dortmund Türkei – Georgien 3:1
Di. 18.06. 21:00 Leipzig Portugal – Tschechien 2:1
Sa. 22.06. 18:00 Dortmund Türkei – Portugal -:-
Sa. 22.06. 15:00 Hamburg Georgien – Tschechien -:-
Mi. 26.06. 21:00 Gelsenkirchen Georgien – Portugal -:-
Mi. 26.06. 21:00 Hamburg Tschechien – Türkei -:-

Spannung darf man in allen EM Gruppen erwarten, wozu auch Gruppe F gehört, in der Portugal dominieren dürfte. Dabei sind noch die Türkei, Tschechien und Georgien. Zumindest um den zweiten Platz könnte es einen spannenden Dreikampf geben. Die Portugiesen waren bei den letzten sieben EM-Endrunden mit dabei und konnten dabei jedes Mal die Gruppenphase überstehen. 2016 gelang sogar der Gewinn der Europameisterschaft. Aber auch die Tschechen sind seit 1996 immer dabei gewesen, sodass ihnen in den EM Gruppen Wetten dieses Mal ebenfalls wieder gute Chancen aufs Weiterkommen zugerechnet werden.

 

Wer gewinnt EM Gruppe F?

Nationalteam Bet365 Bwin Bet3000
Portugal 1.33 1.28 1.35
Türkei 3.40 3.75 3.50
Tschechien 17.0 17.0 17.0
Georgien 101 67.0 95.0

Stand der Quoten:22.06.2024, 11:18 Uhr

 

Die Bilanz der Portugiesen bei Europameisterschaften lässt sich wirklich sehen. Seit 1996 ist Portugal stets dabei, was umso erstaunlicher ist, da man zuvor nur ein einziges Mal an einer Endrunde teilgenommen hat. Aber nicht nur das, denn bei insgesamt acht EM-Teilnahmen scheiterte Portugal nicht ein einziges Mal in der Gruppenphase.

Das Team von Trainer Roberto Martinez favorisiert in diese Gruppe. Schaut man auf die Qualifikation von Portugal, dann gibt es eine tadellose Bilanz von zehn Siegen in zehn Spielen zu bewundern. Entsprechend scheinen Gruppensieger Wetten in diesem Fall gut bei Portugal aufgehoben zu sein.

Auch die Tschechen haben eine gute EM-Bilanz, konnten sich seit 1996 bis heute immer qualifizieren und haben auch einige Male die Vorrunde überstanden. Die Qualifikation der Tschechen war solide, man konnte die Hälfte der Spiele gewinnen, musste sich aber mit Platz 2 hinter Albanien zufriedengeben.

Anders sah es für die Türkei aus, die als zweiter Favorit in die Gruppe F geht. In der Qualifikation ließ die Auswahl Kroatien und Wales hinter sich, weshalb die Chancen gut stehen, dass nicht nur gut in der Gruppe abgeliefert, sondern auch ein gutes Turnier insgesamt gespielt wird. Als klarer Außenseiter starte Georgien ins Turnier, das sich über die Playoffs der Nations League ein Ticket sichern konnte.

EM Gruppe F bei Bet3000 wetten

EM Gruppen Modus Erklärung: Wer kommt weiter?

Insgesamt nehmen 24 Teams an der kommenden Europameisterschaft und den EM Gruppen teil. In der Gruppenphase wird es 36 Spiele geben, wodurch sich EM Gruppen Wetten gut anbieten. Werden sich bei Gruppensieger Wetten immer die Favoriten durchsetzen, oder können auch Außenseiter ihre Eindrücke hinterlassen?

Die jeweils ersten beiden Teams einer Gruppe sowie die vier besten Drittplatzierten kommen weiter. Haben zwei Mannschaften dieselbe Anzahl an Punkten, zählt im nächsten Schritt die Tordifferenz, danach die Anzahl der geschossenen Tore. Die qualifizierten Nationen treten anschließend in einem K.o.-System gegeneinander an – vom Achtelfinale bis hin zum Endspiel. Ein Spiel um Platz 3 wird es, wie bei Europameisterschaften gewohnt, nicht geben.

Sollte ein Spiel nach 90 Minuten immer noch nicht entschieden sein, wird die Partie in der Gruppenphase als Remis gewertet, ab dem Achtelfinale kommt es zur Verlängerung und eventuell zum Elfmeterschießen. Den gesamten Spielplan bekommt ihr bei uns auf der Seite.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!