Systemwette 3 aus 5 Erklärung, Berechnung & Strategie

Kategorie: Sportwetten Ratschläge — Dennis

Bundesliga Statistik & Ratgeber

In der Systemwette steckt bereits der Begriff „System“. Mit diesem schwingt auch eine gewisse Anmut einher. Wer mit System wettet, der muss der Wortbedeutung nach ja schließlich Erfolg haben und mit Sportwetten systematisch Geld verdienen und reich werden, oder? Genau das ist mit der Systemwette aber keineswegs gemeint. Vielmehr geht es darum, dass die Systemwette eine hochinteressante Wettart ist, die Einzelwetten und Kombiwetten auf eine gewisse Art und Weise miteinander verbindet. Ganz so einfach ist es damit allerdings auch nicht. So gehört schon ein bisschen mehr dazu, nicht nur voll und ganz zu verstehen, wie Systemwetten funktionieren und worum es dabei geht, sondern die dahinter steckende Strategie auch mit Erfolg zu spielen.

Wer neu ist in der Welt der Sportwetten, der wird aller Wahrscheinlichkeit nach in erster Linie im klassischen 3-Weg-System tippen – sprich bei ausgewählten Fußball-, bzw. Bundesliga-Spielen auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage setzen. Eben Tipp 1, Tipp X oder Tipp 2. Die einzigen Unterschiede, die es bei diesem Wettverhalten, mit dem praktisch jeder Anfänger mal begonnen hat, noch zu beobachten gibt, ist die Frage, ob eine einzelne Wette im klassischen 3-Weg-System gespielt wird, also eine Einzelwette abgegeben wird, oder ob mehrere Tipps auf einem Schein als Kombiwette miteinander verbunden werden. Für Letzteres empfiehlt sich dabei gerade zur Bundesliga die Nutzung unserer Bundesliga Kombiwetten Strategie, die wir Ihnen im dazugehörigen Ratgeber zeigen möchten.

Wer tiefer in den Bereich der Sportwetten eintaucht, der lernt anschließend weitere interessante Märkte kennen. Beispielsweise Über / Unter Tore Wetten (klassischerweise 2,5), den Markt „Beide Teams treffen“, oder auch die beliebten Handicap Wetten zur Bundesliga. Somit kann von Spiel zu Spiel situativ entschieden werden, welcher Markt wohl die größten Erfolgsaussichten hat und wo die größtmögliche Value zu finden ist.

Auch dann bleibt allerdings die ewige Gretchenfrage, ob dieser ermittelte Tipp als Einzelwette oder als Kombiwette abgegeben werden soll. Dass es dabei aber auch einen Mittelweg gibt, der beides auf eine geschickte Art und Weise miteinander vereint, soll das Thema unseres heutigen Sportwetten Ratgebers zur Bundesliga sein. Denn die Systemwette verbindet ebenfalls mehrere unterschiedliche Tipps miteinander. Mit der entscheidenden Ausnahme, dass einer der größten Nachteile der Kombiwetten hier ein Stück weit ausgeglichen wird. Alles, was Sie über die Systemwette wissen müssen, erklären wir Ihnen in unserem heutigen Sportwetten Ratgeber und machen das Thema anhand dem Beispiel „Systemwette 3 aus 5“ nebst Erklärung und praktischer Berechnung fruchtbar.

Was ist eine Systemwette?

Der wohl größte Nachteil der Kombiwette besteht darin, dass wirklich jeder einzelne Tipp stimmen muss, damit Sie am Ende gewinnen. Wer beispielsweise fünf Spiele, bzw. Ereignisse exakt richtig vorhergesagt hat, allerdings in Spiel Nummer sechs daneben lag, der bekommt am Ende bei der Kombiwette gar nichts. So ist es zwar in der Regel ausgesprochen lukrativ, wenn eine Kombiwette mit vielen Tipps mal aufgeht, allerdings kennt mit Sicherheit jeder Tipper das überaus frustrierende Gefühl, wenn am Ende eben ein einziger Tipp über einen haushohen Gewinn entscheidet, bzw. darüber ob man komplett leer ausgeht.

Was das mit der Systemwette zu tun hat? Ganz einfach: Die Systemwette ist auf eine gewisse Art und Weise die nächste Stufe der klassischem Kombiwette. Denn: In der Systemwette werden mehrere Kombiwetten parallel gespielt. Das mag im ersten Moment kompliziert klingen, ist es aber eigentlich nicht. Schauen wir uns daher alle Schritte noch einmal der Reihe nach an und gehen wir der Einfachheit halber im Rahmen der allerersten Erklärung davon aus, dass Sie drei Tipps spielen möchten.

In allen drei Tipps setzen Sie auf den Sieg der favorisierten Heimmannschaft. Geben Sie den Schein nun als Kombiwette ab, so leisten Sie Ihren Einsatz, der sich nebenbei bemerkt immer nach den Grundregeln des Money Managements richten sollte, und bekommen am Ende entweder zu den miteinander multiplizierten Quoten aller drei Tipps einen Gewinn ausgeschüttet, sofern denn alle drei favorisierten Heimteams gewinnen, oder Sie haben bei zwei, einem oder gar keinem Treffer eben alles verloren.

Somit ist die Kombiwette riskant, aber eben auch sehr gewinnbringend. Gehen wir als Beispiel davon aus, alle drei Tipps werfen eine Quote von 1,50 ab. Spielen Sie nun drei Einzelwetten á ein Euro, so gewinnen Sie mit jedem Schein 50 Cent (abzüglich einer etwaigen Wettsteuer, wenn Sie bei einem Anbieter wetten, der eine erhebt). Bei einer Kombiwette würde eine Gesamtquote gebildet werden: 1,50 * 1,50 * 1,50 = 3,375. Mit drei Euro gespielt machen Sie hier 7,13 Euro Gewinn. Verglichen mit den 1,50 Euro, wenn diese Tipps als Einzelwetten gespielt worden wären, reden wir also von einem mehr als 450% höheren Gewinn, den die Kombiwette abwirft. Mit dem Problem, dass sie null Euro abwirft, wenn auch nur eine Abweichung dabei ist.

Genau dies wird aber wiederum von den Systemwette ausgeglichen, denn hier werden – wie kurz angerissen – mehrere Kombiwetten miteinander kombiniert. Und zwar würden wir bei drei Tipps beispielsweise eine Systemwette 2 aus 3 spielen können, aber auch eine besondere Systemwette wie beispielsweise die Systemwette Trixie. Aber der Reihe nach. Bei einer Systemwette 2 aus 3 würden insgesamt ebenfalls drei Wettscheine gebildet werden, denn es gibt bei drei Tipps insgesamt drei Konstellationen, in denen Sie gewinnen würden.

Erstens: Tipp eins und Tipp zwei gehen auf
Zweitens: Tipp eins und Tipp drei gehen auf
Drittens: Tipp zwei und Tipp drei gehen auf

Mit einer Systemwette 2 aus 3 würden Sie also all diese drei Dreierkombis spielen, wobei bei einer Systemwette für jeden Schein ein separater Einsatz gebracht werden muss. Rechnen wir auch hier wieder mit je einem Euro. In allen drei Fällen kommen wir auf eine kombinierte Quote von 2,25 (1,50 * 1,50). Das heißt also, dass Sie bei zwei von drei richtigen Tipps 2,25 Euro zurückerhalten. Anstatt drei Euro minus haben Sie Ihren Verlust also auf 75 Cent reduziert, obwohl nur einer von drei Tipps falsch war. Sollten stattdessen aber alle drei Tipps richtig sein, sind ja automatisch auch alle drei Zweierkombis richtig. Sie erhalten also pro Zweierkombi 1,25 Euro Gewinn, sprich 3,75 Euro insgesamt. Die Gewinnmöglichkeit bleibt also sehr attraktiv, während hohe Verluste ein Stück weit abgesichert sind.

Bei der Systemwette Trixie würde übrigens noch die Dreierkombi als vierte Wette gespielt werden.

Wer im Kopf schon ein Stück weit weitergerechnet hat, der wird zudem auch gleich die bestechenden Vorteile der Systemwetten erkannt haben:

  1. Sie können mehr Tipps auf Ihrem Schein aufnehmen, um höhere Kombinations-Boni zu erhalten, gleichzeitig aber dadurch, dass nur eine bestimmte Anzahl an Tipps richtig sein muss, das Risiko überschaubar halten.
  2. Sofern nicht der Großteil aller Tipps falsch ist, gibt es immer ein bisschen Geld zurück. Je nach genauer Anzahl an richtiger Tipps und der dazugehörigen Quoten sorgt das dafür, dass der Verlust entweder gering bleibt, oder sogar ein ganz kleiner Gewinn erzielt wird.
  3. Sie können bei Systemwetten auch vermeintliche Außenseiterwetten in eine Kombiwette hinzunehmen, was für mitunter astronomische Quootenboosts sorgen kann; scheitert der Außenseitertipp auf der Systemwette, gleichen die vermeintlich sicheren Tipps womöglich die Verluste aus; geht ein Außenseitertipp aber auf, sind hier besonders horrende Gewinne möglich

Im Folgenden wollen wir die Systemwette noch greifbarer für Sie machen, indem wir uns eine Spielart der Systemwetten herauspicken, die besonders zur Fußball-Bundesliga besonders attraktiv ist und besonders häufig und gerne gespielt wird. Die Systemwette 3 aus 5, die wir nun für Sie erklären, mit einer klaren Berechnung greifbar machen und abschließend mit einer Strategie versehen.

Systemwette 3 aus 5 Erklärung

Aus dem bisher Geschriebenen dürfte eine genauere Erklärung, was eine Systemwetten 3 aus 5 ist, eigentlich obsolet sein. Dennoch wollen wir es uns noch einmal ganz genau anschauen. Zunächst einmal brauchen wir fünf Tipps, die wir spielen möchten. Richtig müssen von diesen anschließend drei Stück sein. Das bedeutet also, dass es insgesamt die folgenden X Kombiwetten gibt, die gespielt werden, sofern kein Zusatzsystem mit Zweierkombis, Viererkombis, bzw. der einzigen Fünferkombi, die hier möglich wäre, gespielt wird. In der Systemwette 3 aus 5 werden in Reinform schließlich nur die Dreierkombis getippt. Möglich ist also:

  1. R – R – R – F – F
  2. R – R – F – R – F
  3. R – R – F – F – R
  4. R – F – R – R – F
  5. R – F – R – F – R
  6. R – F – F – R – R
  7. F – R – R – R – F
  8. F – R – R – F – R
  9. F – R – F – R – R
  10. F – F – R – R – R

(R = Richtiger Tipp; F = Falscher Tipp)

Wer die Systemwette 3 aus 5 spielen will, der muss also insgesamt zehn Mal einen Einsatz bringen. Bis zu zwei falsche Tipps sind anschließend unter den fünf gewählten Tipps erlaubt, obschon die Gewinne natürlich erst ab vier richtigen Tipps einsetzen. Bei nur drei richtigen Tipps gewinnt schließlich nur eine dieser zehn Dreierkombis, wobei der Gewinn aus einer Reihe nur ab einer Gesamtquote von höher als 10,00 den Einsatz von zehn „Units“ zum Spielen der Systemwette 3 aus 5 aufwiegen würde.

Wer vier Tipps richtig hat, der gewinnt mit insgesamt vier Dreierkombis, die sich aus den insgesamt zehn Tipps ergeben. Und wer alle fünf Tipps trifft, der gewinnt logischerweise jede der zehn Dreierkombis. Schauen wir es uns im nächsten Schritt aber auch in der Praxis an und nicht nur in dieser zähen Theorie.

Systemwette 3 aus 5 Berechnung und Beispiel

Gleich als Anmerkung vorab: Die nun genannten Spiele und Quoten sind komplett fiktiv. Wir haben uns diese ausgedacht, um ein anschauliches Beispiel inklusive Berechnung liefern zu können.

Wir wählen von einem Bundesliga-Spieltag die folgenden fünf Spiele aus und platzieren dabei die folgenden fünf Tipps, wofür die in Klammern genannten Quoten angeboten werden:

  1. Bayern vs. Augsburg: Tipp 1 (1,30)
  2. Frankfurt vs. Leipzig: Mehr als 2,5 Tore (1,80)
  3. Dortmund vs. Schalke: Beide Teams treffen (1,75)
  4. Hoffenheim vs. Freiburg: Hoffenheim führt zur Halbzeit und gewinnt das Spiel (2,70)
  5. Leverkusen vs. Hannover: Tipp 2 (6,50)

Spielen wir nun die Systemwette 3 aus 5 und bringen pro Dreierkombi einen Euro Einsatz, so ergeben sich die folgenden zehn Möglichkeiten nebst Quoten:

  • 1 2 3 = 4,85
  • 1 2 4 = 6,32
  • 1 2 5 = 15,21
  • 1 3 4 = 6,14
  • 1 3 5 = 14,79
  • 1 4 5 = 22,82
  • 2 3 4 = 8,51
  • 2 3 5 = 20,48
  • 2 4 5 = 31,59
  • 3 4 5 = 30,71

In sechs von zehn Dreierkombis übertrifft die Quote dabei den Einsatz, sodass hier bereits mit drei richtigen Tipps ein kleiner Gewinn eingefahren werden kann, während bei vier von fünf richtigen Tipps (und damit verbunden vier richtige Dreierkombis) ein richtig großer Gewinn vorprogrammiert wäre. Markant ist dabei insbesondere die Kombination der beiden vermeintlich riskanten Tipps vier und fünf. In vielen Kombinationen würde es ausreichen, dass einer von beiden aufgeht, damit kleine bis große Gewinne möglich sind. Die Kombinationen jedoch, in denen sowohl Tipp vier als auch Tipp fünf richtig sind, versprechen jedoch regelrecht astronomische Gewinne. Eine Ver-22-fachung bis hin zur Ver-32-fachung des Einsatzes ist hier möglich, was uns im nächsten Schritt zu der dahinter stehenden Strategie führt.

Systemwette 3 aus 5 Strategie

Wer die Systemwette 3 aus 5 zur Bundesliga strategisch und gewinnorientiert spielen möchte, der sollte immer danach schauen, dass ein solider Grundstock aus drei sehr wahrscheinlichen Tipps (die einzelnen Quoten sollten allerdings niemals niedriger als 1,30 liegen. Am besten sind Quoten für Ereignisse mit hohen Eintrittswahrscheinlichkeiten, die um die 1,50 herum liegen) vorhanden ist. Anschließend können ein bis zwei Außenseitertipps hinzugefügt werden, die einerseits großes Potenzial bergen, aufzugehen, während andererseits dadurch die Gesamtquoten drastisch ansteigen.

Für die Systemwetten 3 aus 5 Strategie zur Bundesliga sollte diese Regelung akribisch beachtet werden, da bei mehr als diesen zwei Außenseitertipps, von denen maximal einer eine Quote von mehr als 3,00 aufweisen sollte, ein langfristiger Gewinn nicht mehr gewährleistet werden kann. Im Gegenteil. Sobald Sie im Rahmen von Systemwetten mit zu vielen und zu unsicheren Tipps spielen, werden Sie vorwiegend Verluste machen, ehe irgendwann mal mehrere, wenn nicht alle Kombinationen der Systemwette aufgehen und für einen großen Gewinn sorgen. Dieser ist aber erstens einmaliger Natur und zweitens kann es mitunter sehr lange dauern, ehe dieser „Jackpot“ getroffen wird. Gemäß den Regeln des Money Managements bei Sportwetten ist das eine Herangehensweise, wie sie viel Potenzial birgt, dass Sie pleite gehen, bevor der goldene Treffer gelingt.

Dementsprechend sollten Sie stets darauf achten, einen Grund von drei bis vier vergleichsweise sicheren Tipps auf dem Schein zu haben. Mindestens eine Außenseiterwette mit hoher Eintrittswahrscheinlichkeit sollte allerdings unbedingt mit auf den Schein drauf, damit die Systemwette ihr volles Potenzial entfalten kann. Wer nur drei bis vier Favoritentipps hat, der sollte stattdessen mit unserer Bundesliga Kombiwetten Strategie arbeiten, die wir im entsprechenden Ratgeber separat für Sie besprechen.

Fazit

Die große Kunst beim Sportwetten besteht darin, situativ immer die richtige Wettart auszuwählen, die das beste Verhältnis aus Risiko, Eintrittswahrscheinlichkeit und Gewinnmöglichkeit bietet. Mit der Systemwette 3 aus 5 haben wir Ihnen dabei in unserem heutigen Sportwetten Ratgeber eine Herangehensweise gezeigt, die Ihr Portfolio zukünftig vor diesem Hintergrund bereichern sollte. Beachten Sie aber, dass die angesprochene Strategie zur Bundesliga auch nur dann gespielt werden sollte, wenn Sie sie exakt nach den hier dargelegten Regeln an einem Spieltag befolgen können.

Mehr als einen Spieltag im Voraus sollten Sie generell nie auf Spiele wetten, da die Analyse der aktuellen Form ohne alle vorhandenen Daten aus den Spielen zuvor nicht akkurat durchgeführt werden kann. Bekommen Sie also an einem bestimmten Spieltag entweder keine vier oder allermindestens drei hoch wahrscheinlichen Tipps zu Quoten um die 1,50 herum, so ist von der Systemwette 3 aus 5 Strategie, die wir hier besprochen haben, ebenso Abstand zu nehmen wie wenn Sie sich eine lukrative Außenseiterwette aus den Fingern saugen müssten. Einfach ohne Sinn und Verstand auf Verdacht eine Wette mit hoher Quote einzuloggen und sich auf sein Glück zu verlassen, ist alles andere als seriös und wird ebenfalls unter keinen Umständen dazu führen, dass Sie mit Sportwetten systematisch Geld verdienen.

Haben Sie allerdings die Voraussetzungen vorliegen, um an einem Spieltag mit wenigen Tagen Abstand zu den Spielen, sodass möglichst wenig neue Eventualitäten wie kurzfristige Verletzungen Ihnen noch einen Strich durch die Rechnung machen können, diese Wetten in Kombination abgeben zu können, so sollten Sie der Systemwette 3 aus 5 Strategie zwingend eine Chance geben. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihren zukünftigen Sportwetten!


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen

Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Testbericht lesen Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne Testbericht lesen LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Testbericht lesen Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Testbericht lesen Interwetten besuchen
Logo vom Buchmacher Tipico 4.5 Sterne Testbericht lesen Tipico besuchen