Die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland steht an. Passend dazu lassen sich hier EM 2024 Prognose, Vorhersage und Tipps finden, um für alle anstehenden Partien gewappnet zu sein. Zu jedem Spiel wird es eine ausführliche EM Tipp Hilfe geben, die Aufstellungen, aktuelle Formen, Ausfälle und weitere interessante Statistiken umfasst. Daraus ergibt sich jeweils ein wertvoller Euro 2024 Tipp.

Abgesehen von den EM Tipps gibt es auch über die Spiele hinaus viele Wettmärkte, die man im Auge behalten kann. Zu diesen Langzeitwetten gehören Tipps auf den EM 2024 Gewinner und auch den EM Torschützenkönig. Auch dazu wird es entsprechende Informationen geben. Das gilt auch für die Top EM Wettanbieter.

Top 3 Wettanbieter für EM 2024 wetten

 

EM 2024 Prognosen

Vom Eröffnungsspiel bis zum Finale werden insgesamt 51 Partien ausgetragen, zu denen es jeweils eine Spielvorschau geben wird. Hier lassen sich alle diese EM Tipps finden, jeweils mit den Quoten für Sieg, Remis und Niederlage. Zu jedem Duell, das bei dieser Euro 2024 ansteht, wird es auch einen separaten Wett Tipp geben. Die EM Wettquoten stammen von Wettanbieter Bet365, bei dem auch zahlreiche Spezialwetten zum Turnier angeboten werden.

Logo vom Wettanbieter Bet365 EM Prognose 1. Spieltag
Datum Begegnung 1 X 2
Freitag, 14.06. 21:00 Uhr Deutschland – Schottland 1,22 6,00 10,00
Samstag, 15.06. 15:00 Uhr Ungarn – Schweiz 3,20 3,50 2,15
Samstag, 15.06. 18:00 Uhr Spanien – Kroatien 1,67 3,50 5,25
Samstag, 15.06. 21:00 Uhr Italien – Albanien 1,33 4,50 9,00
Sonntag, 16.06. 15:00 Uhr Polen – Niederlande 4,50 4,00 1,67
Sonntag, 16.06. 18:00 Uhr Slowenien – Dänemark 4,75 3,40 1,77
Sonntag, 16.06. 21:00 Uhr Serbien – England 6,50 3,80 1,50
Montag, 17.06. 15:00 Uhr Rumänien – Ukraine 3,20 3,50 2,15
Montag, 17.06. 18:00 Uhr Belgien – Slowakei 1,42 4,00 7,50
Montag, 17.06. 21:00 Uhr Österreich – Frankreich 7,50 4,20 1,41
Dienstag, 18.06. 18:00 Uhr Türkei – Georgien 1,72 3,80 4,33
Dienstag, 18.06. 21:00 Uhr Portugal – Tschechien 1,54 3,75 6,50

(Stand der Quoten*: 05.04.2024, 17:06 Uhr)

Jetzt bei Bet365 auf die EM 2024 wetten

 

Sportwetten Bonus Aktionen

Bonus Aktionen BundesligaDie besten Champions League Bonus Angebote im Überblick!
Top-Angebote für Champions League Wetten: Gratiswetten, Boosts & mehr

Spanien gewinnt gegen Kolumbien Quote 1.73 bei Betway (Quotenstand: 21.03.2024, 13:35 Uhr) Jetzt bei Betway wetten . Spanien vs. Kolumbien Test: Furia Roja startet EM Vorbereitung gegen Kolumbien! Die Spanier spielten zuletzt stark auf und gewannen im Juni des Vorjahres die UEFA Nations League mit einem 5:4 im Elfmeterschießen gegen Kroatien. Wettbewerbsübergreifend stehen jüngst acht Siege am Stück zu Buche. Eine Bilanz, die am Freitag, dem…
weiterlesen

21. März 2024 / Daniel H. - Kategorie: EM 2024 Tipps

Georgien gewinnt gegen Luxemburg Quote 1.81 bei Bet-at-home (Quotenstand: 19.03.2024, 13:15 Uhr) Jetzt bei Bet-at-home wetten . Georgien vs. Luxemburg Tipp: Wer darf weiter von der EURO 2024 in Deutschland träumen? Die Georgier hatten in der Gruppe A während der gesamten EM-Quali nur wenig zu lachen und landeten am Ende auf dem vierten Tabellenplatz. Dennoch zogen sie als Gruppensieger der UEFA Nations League direkt in die Play Offs ein. Mit Luxe…
weiterlesen

20. März 2024 / Daniel H. - Kategorie: EM 2024 Tipps

Italien gewinnt zur Halbzeit Quote 2.00 bei Bet365 (Quotenstand: 20.03.2024, 15:00 Uhr) Jetzt bei Bet365 wetten . Hinweis: Aus lizenzrechtlichen Gründen sind Sportwetten auf Testspiele ohne DFB-Beteiligung derzeit nicht erlaubt, in Österreich jedoch schon. Venezuela vs. Italien Tipp: Squadra Azzurra startet in die EURO 2024 Vorbereitung! Vor dem Start der EM-Gruppenphase absolvieren die Italiener noch eine ganze Reihe von Testspielen. A…
weiterlesen

20. März 2024 / Daniel H. - Kategorie: EM 2024 Tipps

Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5) Quote 2.10 bei Bet3000 (Quotenstand: 19.03.2024, 13:40 Uhr) Jetzt bei Bet3000 wetten . Polen vs. Estland Tipp: Wird die polnische Nationalelf der klaren Favoritenrolle gerecht? Einen einzigen Punkt holte Estland im Laufe der EM-Qualifikation und konnte sich dennoch für die Play Offs qualifizieren. Ein Umstand, der auf den Gruppensieg in der UEFA Nations League Division D zurückzuführen ist. In den K.o.-Spielen…
weiterlesen

20. März 2024 / Daniel H. - Kategorie: EM 2024 Tipps

Beide Teams treffen – JA Quote 2.10 bei Bet365 (Quotenstand: 19.03.2024, 12:06 Uhr) Jetzt bei Bet365 wetten . Griechenland vs. Kasachstan Tipp: Gewinnt die Galanolefki auch den vierten Direktvergleich in Folge? Die Griechen hatten keine leichte Gruppe in der EM-Qualifikation zu bewältigen. Am Ende reichte es hinter Frankreich und der Niederlande für den dritten Tabellenplatz. Dieser brachte immerhin das Ticket für die Play-offs mit si…
weiterlesen

20. März 2024 / Daniel H. - Kategorie: EM 2024 Tipps

Ukraine gewinnt gegen Bosnien Quote 2.00 bei Oddset (Quotenstand: 19.03.2024, 12:13 Uhr) Jetzt bei Oddset wetten . Bosnien vs. Ukraine Tipp: Schwache EM-Qualifikation und trotzdem noch Hoffnungen bei Bosnien auf die EM 2024! Bosnien-Herzegowina hat eine schwache EM-Qualifikation hinter sich und als Gruppen-Fünfter von sechs Nationalmannschaften eigentlich keine Aktien mehr für die Europameisterschaft in wenigen Monaten in Deutschland…
weiterlesen

20. März 2024 / Daniel H. - Kategorie: EM 2024 Tipps

Über 2,5 Tore (Mehr als 2,5) Quote 2.04 bei Intertops (Quotenstand: 19.03.2024, 12:27 Uhr) Jetzt bei Intertops wetten . Israel vs. Island Tipp: Wahrt Israel die Chance auf die erste Europameisterschaft? Die israelische Fußballnationalmannschaft konnte sich noch nie für eine Fußball Europameisterschaft qualifizieren und hat am Donnerstagabend, den 21. März 2024, im EM Playoff-Halbfinale gegen Island die große Möglichkeit auf den Einzug ins…
weiterlesen

20. März 2024 / Daniel H. - Kategorie: EM 2024 Tipps

Wales gewinnt + Über 2,5 Tore Quote 3.30 bei Bwin (Quotenstand: 19.03.2024, 12:57 Uhr) Jetzt bei Bwin wetten . Wales vs. Finnland Tipp: Schafft Wales die dritte EM-Teilnahme in Folge? Die Fußballnationalmannschaften aus Wales und Finnland sind noch zwei Schritte bis zur Europameisterschaft 2024 in Deutschland entfernt. Nach jeweiliger durchwachsener EM-Qualifikation haben beide Nationen jetzt noch über den Umweg der EM Quali Playoff-Spiel…
weiterlesen

20. März 2024 / Daniel H. - Kategorie: EM 2024 Tipps

Italien gegen England Tipp & Quoten, 11.07.2021 – 21:00 Uhr Italien und England bestreiten am Sonntagabend, den 11.07.2021 um 21 Uhr, das EM Finale der Europameisterschaft im Londoner Wembley-Stadion. Die Squadra Azzurra schaltete im Halbfinale Spanien nach Elfmeterschießen aus und will nach 1968 den zweiten EM-Titel holen. Die Three Lions entschieden das zweite Halbfinale der EURO gegen Dänemark nach Verlängerung für sich und stehen zu…
weiterlesen

9. Juli 2021 / Daniel H. - Kategorie: EM 2024 Tipps

Jetzt auf Italien – England wetten mit Top EM Angeboten: Das Spiel des Jahres findet am Sonntag, den 11. Juli um 21:00 Uhr, im Wembley Stadion zwischen Italien und England statt. Hierbei handelt es sich um die Finale der Fußball Europameisterschaft. Somit geht ein mehr als spannendes Turnier zu Ende. Beide Mannschaften legten einen guten Turnierverlauf hin und wollen diesen nun mit einem Sieg im Finale krönen. Einfach wird es ohne jeden Zweifel nich…
weiterlesen

9. Juli 2021 / Daniel H. - Kategorie: EM 2024 Tipps

Europameister 2024 Prognose: Die Favoriten der EM 2024

Natürlich ist die alles bestimmende Frage bei einem solchen Turnier, welche Mannschaft am Ende neuer Europameister werden kann. Wie auch bei den beiden vorherigen Euros werden 24 Mannschaften antreten, um den Titel zu holen. Kann Italien den Titel verteidigen? Holt Deutschland die Europameisterschaft im eigenen Land? Wer sind die Euro 2024 Favoriten? Folgend alles zu diesen und weiteren Topfavoriten auf den Titel:

Nationalteam Bet365 Betano Bwin
England 4,33 4,50 4,00
Frankreich 4,50 4,50 4,50
Deutschland 7,00 7,00 6,00
Portugal 9,00 9,00 10,00
Spanien 9,00 9,00 9,00
Belgien 15,00 18,00 17,00
Italien 15,00 15,00 17,00
Niederlande 17,00 20,00 17,00

* Quotenstand: 09.03.2024, 09:42 Uhr – Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Jetzt bei Bet365 auf die EM 2024 wetten

England

Vize-Europameister England wird als eine topfavorisierte Mannschaft in das nächste Turnier gehen. Vor drei Jahren reichte es bei der letzten EM zum zweiten Platz, da man im Endspiel gegen Italien verlor. Die Weltmeisterschaft beendete man im Viertelfinale gegen Frankreich. Seit Trainer Gareth Southgate die Mannschaft 2016 übernommen hat, konnte sie sich kontinuierlich steigern und auch gute Turniere spielen. In der Qualifikation setzte man sich deutlich in Gruppe C vor Italien durch und holte sechs Siege und zwei Unentschieden. In der FIFA Weltrangliste belegt England derzeit den dritten Platz. Der Kaderwert beträgt rund 1,15 Milliarden Euro.

Frankreich

Zwei EM-Titel hat Frankreich schon im Gepäck, doch die stammen aus den Jahren 1984 und 2000, nicht aus der starken Phase der letzten Jahre. Schaffte man es 2016 im eigenen Land immerhin ins Finale, so schied man vor drei Jahren schon im Achtelfinale aus. Dafür stehen in jüngerer Vergangenheit natürlich der WM-Sieg von 2018 und die Vize-Weltmeisterschaft von 2022 auf dem Zettel. Frankreich hat eine starke Qualifikation gespielt, in der man sich mit sieben Siegen und einem Remis vor der Niederlande positionieren konnte. Derzeit liegt das Team mit einem Marktwert von rund 1,06 Milliarden Euro auf dem zweiten Platz der Weltrangliste.

Deutschland

Unter Trainer Julian Nagelsmann soll es in diesem Sommer gelingen, die Fußball Europameisterschaft im eigenen Land zu gewinnen. Was die EM Quoten angeht, sehen die Wettanbieter die Mannschaft durchaus weit vorne, doch die letzten Turniere haben gezeigt, dass große Namen im Team nicht ausreichen, um einen Titel gewinnen zu können. 2018 und 2022 ist man bei den Weltmeisterschaften schon in der Vorrunde ausgeschieden, bei der letzten EM ist im Achtelfinale Schluss gewesen. Aus deutscher Sicht zu wenig. Der Heimvorteil dürfte sich auf die Leistungen positiv auswirken, aber eine Garantie auf den Titel gibt es nicht. Derzeit liegt Deutschland in der FIFA-Weltrangliste nur auf Platz 16.

Spanien

Die großen Erfolge der spanischen Nationalmannschaft liegen jetzt auch schon wieder ein paar Jahre zurück. Zwei der drei bisherigen Europameistertitel hat es 2008 und 2012 gegeben. Seit reichte es noch einmal zum Achtelfinale und dem Halbfinale. Bei den letzten beiden Weltmeisterschaften war jeweils im Achtelfinale Schluss. Das Team unter Trainer Luis de la Fuente, das in der Weltrangliste Platz 8 belegt, ist also derzeit nicht der absolute Topfavorit. Die Gruppe A der EM Qualifikation war zumindest auf dem Papier vermeintlich leicht, sodass sich Spanien klar als erste Mannschaft qualifizieren konnte.

Portugal

2016 hat es zum Titel gereicht, 2021 scheiterte man schon im Achtelfinale. Dafür konnte Cristiano Ronaldo zum Torschützenkönig gekrönt werden. Der Superstar wird voraussichtlich auch in diesem Jahr wieder mit dabei sein. Es wäre seine sechste Teilnahme an einer EM-Endrunde sein. Portugals Chancen auf den EM-Titel muss man durchaus in Betracht ziehen. Das Team verkauft sich in der Regel bei den großen Turnieren teuer, sodass ein Titelgewinn immer möglich sein kann. Derzeit belegt Portugal Platz 7 in der Weltrangliste und kommt auf einen Marktwert von rund 941 Millionen Euro.

Belgien

Seit rund zehn Jahren muss man auch stets die belgische Nationalmannschaft bei den EM Wett Tipps mit auf dem Zettel haben. Die Mannschaft hat seitdem einige gute Turniere gespielt und steht nicht grundlos in der Weltrangliste auf dem vierten Platz. Bei der letzten WM allerdings vor zwei Jahren ging es für die Roten Teufel schon nach der Vorrunde nach Hause. Seit letztem Jahr ist Domenico Tedesco Trainer des Teams, der sich natürlich in deutschen Stadien bestens auskennt. Mit einem Punkt Vorsprung konnte sich Belgien in der Qualifikationsgruppe F vor Österreich auf dem ersten Platz durchsetzen.

Niederlande

Einen Titel hat die niederländische Nationalmannschaft in der Vitrine stehen. Das ist der EM-Titel von 1988. Seitdem ist man nicht mehr ins Finale gekommen. 2016 war man sogar gar nicht dabei, vor drei Jahren reichte es nur zum Achtelfinale. Bei der WM in Katar konnte man immerhin das Viertelfinale erreichen. Die Niederländer sind in den letzten Jahren wieder besser geworden und wollen endlich wieder zum großen Wurf ansetzen. In der Weltrangliste auf Platz 6 liegend muss man die Mannschaft in jedem Fall auf der Rechnung haben, die sich allerdings in der Quali nur hinter Frankreich auf Platz 2 positionieren konnte.

Italien

Mit auf der Rechnung muss man auch die Italiener haben, die immerhin antreten werden, um ihren Titel zu verteidigen. 2021 konnte man die EM gewinnen, wird jetzt aber in der Euro 2024 Prognose nicht als Topfavorit gehandelt. Das verwundert nicht. Vor zwei Jahren war Italien bei der WM in Katar nicht dabei, nachdem man in den Play-Offs an Nordmazedonien scheiterte. Für das anstehende Turnier in diesem Sommer wurde es durchaus auch knapp. In Gruppe C der Qualifikation belegte man hinter England den zweiten Platz, punktgleich mit der Ukraine. Der zweifache Europameister wird es also schwer haben, den Titel in Deutschland zu verteidigen. Andererseits: Vor achtzehn Jahren wurde man hier Weltmeister.

Jetzt bei Betano auf den Europameister wetten

 

Wer wird EM 2024 Torschützenkönig?

Klare Sache, um am Ende den Titel gewinnen zu können, braucht es Tore. Entsprechend sind Teams mit Stürmerstars durchaus im Vorteil. Es kommen einige Spieler in Frage, die man bei den Euro 2024 Wett Tipps ganz vorne sehen kann. Die EM 2024 Favoriten im Überblick:

Kylian Mbappe

Wenn es um den potenziellen Torschützenkönig des nächsten Turniers geht, dann gibt es in der EM 2024 Prognose kein Vorbeikommen an Kylian Mbappé, den französischen Superstar, der aktuell bei Paris St. Germain unter Vertrag steht und dessen Marktwert derzeit auf rund 180 Millionen Euro geschätzt wird. Seit 2017 spielt er für les Bleus und konnte seitdem auch einige Tore beisteuern. Bei der Europameisterschaft kam es zwar erst zu vier Einsätzen ohne einen Treffer, doch bei Weltmeisterschaften hat er schon zwölfmal eingenetzt. In Katar waren es sieben Treffer, womit er auch Torschützenkönig geworden ist. Entsprechend ist er auch Favorit in Deutschland.

Harry Kane

Seit dem letzten Sommer schnürt Harry Kane seine Schuhe in Deutschland. Vielleicht ist das ja ein großer Vorteil für ihn, da er so schon einige der deutschen Stadien kennenlernen durfte. Kane ist der Stürmerstar der Engländer, der mittlerweile beim FC Bayern München spielt und für England schon zwölf Mal bei Europa- und Weltmeisterschaften treffen konnte. Auch in der Saison vor der Europameisterschaft 2024 hat er mehrfach bewiesen, wie torgefährlich er ist und damit den großen Unterschied für England machen kann. Bei der WM vor zwei Jahren reichte es allerdings nur zu zwei Toren in sieben Spielen.

Romelu Lukaku

Tore schießen kann definitiv auch Romelu Lukaku, der das im Dress der belgischen Nationalmannschaft tun wird. Seine Bilanz ist sehr stark. Elf Tore bei Welt- und Europameisterschaften, zehn in der UEFA Nations League. Bei der EM Qualifikation sorgte er mit seinen Toren für die Qualifikation der Roten Teufel. Mit vierzehn Treffern setzte er eine neue Bestmarke und ließ damit nicht nur Cristiano Ronaldo hinter sich, sondern auch Mbappé und Kane. Da es Belgien zuzutrauen ist, dass sie im Turnier weit kommen, könnte auch Lukaku für die Torjägerkanone in Frage kommen. Bei den EM Quoten ist er zumindest vorne mit dabei.

Cristiano Ronaldo

Wenn es um Rekorde geht, dann kann man diesem Mann kaum etwas vormachen. Auch mit 39 Jahren will Cristiano Ronaldo noch an der nächsten Europameisterschaft teilnehmen, die er schon 2016 mit Portugal gewinnen konnte. Auch im hohen Alter noch ist er stets torgefährlich, selbst wenn er nicht mehr voll durchspielen sollte. Alleine bei Europameisterschaften kommt Ronaldo bisher auf vierzehn Treffer, acht kommen noch durch Weltmeisterschaften dazu. Und auch in jüngerer Vergangenheit ist er treffsicher gewesen und schaffte es in der EM Quali auf zehn Treffer.

Rasmus Højlund

Neben den großen bekannten Namen kann man auch noch Rasmus Højlund mit in den Ring werfen, der im dänischen Team bei der Europameisterschaft antreten wird. Er ist zwar bei den EM Wett Tipps eher ein Geheimfavorit, aber gerade das macht ihn interessant. Der 21-Jährige wird das erste Mal bei einer einer Europameisterschaft mit dabei sein. In der Qualifikation hat er aber mit sieben Treffern dafür gesorgt, dass sich Dänemark direkt für die Endrunde durchsetzen konnte. Højlund steht bei Manchester United unter Vertrag und hat auch in der Saison vor der Euro 24 einige Tore schießen können.

Jetzt bei Neobet auf den EM Torschützenkönig wetten

 

EM Live – Wo wird die Euro 2024 im TV übertragen?

Da das Turnier in Deutschland stattfindet, ist der Stadionbesuch natürlich eine Möglichkeit, aber dort gibt es bekanntlich begrenzte Plätze. Die Alternative wird wie immer sein, die EM 2024 im TV zu sehen. Doch wo genau lassen sich die Spiele sehen und ist es möglich, alle 51 anstehenden Partien vom Eröffnungsspiel bis zum Finale kostenlos zu schauen? Das wird leider in diesem Jahr nicht gehen, da sich die Übertragungsrechte auf mehrere Sender aufteilen.

ARD und ZDF werden wie gewohnt Spiele übertragen, allerdings nicht alle. Daneben sind auch noch MagentaTV und RTL mit am Start.

  • ARD / ZDF – 34 Live Spiele (u.a. Deutschland Spiele, Halbfinals, Finale)
  • RTL – 17 Live Spiele (u. a. Gruppenspiele, zwei Achtelfinale, ein Viertelfinale)
  • MagentaTV – 51 Live Spiele (5 Partien exklusiv auf Magenta)

Leider wird es in diesem Jahr bei der EM 2024 im Fernsehen nicht möglich sein, alle Spiele kostenlos zu schauen. ARD und ZDF kommen auf 34 Spiele, dazu kommt RTL mit 17 Partien. Da sich manche Partien davon überschneiden, sind es zusammen nicht die vollen 51 EM Spiele, die man so einfach schauen kann. Will man wirklich alle 51 Partien sehen, braucht es MagentaTV, das fünf exklusive Spiele im Programm haben wird. Jeweils ein exklusives Live-Spiel wird zum Achtel- und Viertelfinale gehören.

Auch in Österreich gibt es für diesen Sommer eine ähnliche Lösung. Alle 51 Spiele werden von Servus TV übertragen, während der öffentlich-rechtliche Sender ORF nur auf 20 Partien kommt. Wer die Spiele der österreichischen Nationalmannschaft sehen möchte, ebenso Halbfinals, das Finale und das Eröffnungsspiel, der wird um Servus TV nicht herumkommen.

  • ORF – 20 Live Spiele
  • Servus TV – 51 Live Spiele (Österreichische Spiele, Eröffnungsspiel, Halbfinals, Finale)
  • Schweiz – 51 Live Spiele im Free-TV

In der Schweiz darf man sich auf das Turnier freuen, ohne Geld für die Spiele bezahlen zu müssen. Die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft hat sich alle Rechte gesichert, sodass alle Spiele im Free-TV zu sehen sind.

 

Die Top 3 EM Wettanbieter

Alle Wettanbieter werden für das Turnier das eigene Angebot hochschrauben und so viele EM Wettquoten anbieten. Die folgenden drei Buchmacher eignen sich besonders gut für EM Tipps.

Bet365

Schon seit vielen Jahren ist Bet365 ein hervorragender Wettanbieter, der stets mit einem großen Angebot und tollen Quoten punkten kann. Gerade zu großen Turnieren läuft der britische Buchmacher, der 2000 gegründet wurde, zur Höchstform auf. Bei zahlreichen großen Fußballturnier hat man schon gesehen, wozu er fähig ist und dass sich das Wetten hier lohnen kann. Für Neukunden kann es besonders interessant werden, da es einen Willkommensbonus von bis zu 100 Euro gibt, den man natürlich auch beliebig als EM Tipp Hilfe nutzen kann, wenn ab dem 14. Juni das Turnier in München beginnen wird. Der Bonus von 100% wird auf die erste Einzahlung gewährt. Es gelten die AGB. | 18+

Jetzt bei Bet365 auf die EM wetten

Neobet

Verglichen mit anderen Wettanbietern am Markt ist Neobet noch verhältnismäßig jung und erst seit 2018 mit dabei. Doch hat man seitdem schon sehen können, dass der Buchmacher ideal für EM Wettquoten ist und sich das Angebot absolut sehen lässt. Fußball ist dort ohnehin eine große Nummer und zur EM 2024 wird nochmal eine Schippe draufgelegt. Das kann sich mit Spezialwetten und den Euro 2024 Wettquoten durchaus lohnen. Aber Neobet weiß auch für Neukunden etwas Besonderes in der Hinterhand zu haben, denn auf die wartet ein Bonus von bis zu 100 Euro, den es für die erste Einzahlung geben kann. Es gelten die AGB. | 18+

Jetzt bei Neobet auf die EM wetten

Betano

Wer bei Betano setzen möchte, bekommt das Angebot eines noch sehr jungen Wettanbieters geboten, der sich aber schon längst am Markt etablieren konnte. Seit 2020 steht dahinter die Gruppe Kaizen Gaming aus Griechenland. Schon in den beiden Jahren davor konnte der Buchmacher einige Preise gewinnen, unter anderem “Rising Star in Sportwetten” bei den SBC Awards 2019. Für die EM 2024 in Deutschland gibt es ein umfangreiches Wettangebot, was auch nicht weiter überrascht, da Betano offizieller Partner des anstehenden Turniers ist. Hier gibt es EM Wettquoten zu allen Spielen, ebenso aber auch auf die Gruppen und weitere Langzeitwetten. Bei Neuanmeldung kann es einen Bonus von bis zu 100 Euro geben. Es gelten die AGB. | +18

Jetzt bei Betano auf die EM wetten

 

EM 2024 Gruppen

Die Fußball-Europameisterschaft 2024 wird am 14. Juni beginnen und genau einen Monat bis zum 14. Juli andauern. In dieser Zeit treten 24 Mannschaften an, insgesamt wird es 51 Spiele geben. Los geht es am Freitag, dem 14. Juni mit dem Eröffnungsspiel zwischen Deutschland und Schottland. Das Finale einen Monat später wird den Turnierabschluss bilden. Um die Übersicht zu behalten, gibt es hier eine Übersicht zu den EM 2024 Gruppen und dem gesamten EM Spielplan.

Die EM 2024 Gruppen im Überblick

 

    • EM Gruppe A: Deutschland, Schottland, Ungarn, Schweiz
    • EM Gruppe B: Spanien, Kroatien, Italien, Albanien
    • EM Gruppe C: Slowenien, Dänemark, Serbien, England
    • EM Gruppe D: Frankreich, Niederlande, Österreich, Polen
    • EM Gruppe E: Belgien, Slowakei, Rumänien, Ukraine
    • EM Gruppe F: Portugal, Türkei, Tschechien, Slowakei

 

Der EM 2024 Spielplan

Der vollständige Spielplan der Euro 2024 in Deutschland. Nach den drei Spieltagen in der Gruppenphase geht es mit dem Achtelfinale weiter.

1. Spieltag

Datum Uhrzeit Ort Begegnung Resultat
Fr. 14.06. 21:00 München Deutschland – Schottland -:-
Sa. 15.06. 15:00 Köln Ungarn – Schweiz -:-
Sa. 15.06. 18:00 Berlin Spanien – Kroatien -:-
Sa. 15.06. 21:00 Dortmund Italien – Albanien -:-
So. 16.06. 15:00 Hamburg Polen – Niederlande -:-
So. 16.06. 18:00 Stuttgart Slowenien – Dänemark -:-
So. 16.06. 21:00 Gelsenkirchen Serbien – England -:-
Mo.17.06. 15:00 München Rumänien – Ukraine -:-
Mo.17.06. 18:00 Frankfurt Belgien – Slowakei -:-
Mo.17.06. 21:00 Düsseldorf Österreich – Frankreich -:-
Di. 18.06. 18:00 Dortmund Türkei – Georgien -:-
Di. 18.06. 21:00 Leipzig Portugal – Tschechien -:-

 

2. Spieltag

Datum Uhrzeit Ort Begegnung Resultat
Mi. 19.06. 15:00 Hamburg Kroatien – Albanien -:-
Mi. 19.06. 18:00 Stuttgart Deutschland – Ungarn -:-
Mi. 19.06. 21:00 Köln Schottland – Schweiz -:-
Do. 20.06. 15:00 München Slowenien – Serbien -:-
Do. 20.06. 18:00 Frankfurt Dänemark – England -:-
Do. 20.06. 21:00 Gelsenkirchen Spanien – Italien -:-
Fr. 21.06. 15:00 Düsseldorf Slowakei – Ukraine -:-
Fr. 21.06. 18:00 Berlin Polen – Österreich -:-
Fr. 21.06. 21:00 Leipzig Niederlande – Frankreich -:-
Sa. 22.06. 15:00 Hamburg Georgien – Tschechien -:-
Sa. 22.06. 18:00 Dortmund Türkei – Portugal -:-
Sa. 22.06. 21:00 Köln Belgien – Rumänien -:-

 

3. Spieltag

Datum Uhrzeit Ort Begegnung Resultat
So. 23.06. 21:00 Frankfurt Schweiz – Deutschland -:-
So. 23.06. 21:00 Stuttgart Schottland – Ungarn -:-
Mo. 24.06. 21:00 Düsseldorf Albanien – Spanien -:-
Mo. 24.06. 21:00 Leipzig Kroatien – Italien -:-
Di. 25.06. 18:00 Dortmund Frankreich – Polen -:-
Di. 25.06. 18:00 Berlin Niederlande – Österreich -:-
Di. 25.06. 21:00 Köln England – Slowenien -:-
Di. 25.06. 21:00 München Dänemark – Serbien -:-
Mi.26.06. 18:00 Stuttgart Ukraine – Belgien -:-
Mi.26.06. 18:00 Frankfurt Slowakei – Rumänien -:-
Mi.26.06. 21:00 Hamburg Tschechien – Türkei -:-
Mi.26.06. 21:00 Gelsenkirchen Georgien – Portugal -:-

 

Achtelfinale

Datum Uhrzeit Ort Begegnung Resultat
Sa. 29.06. 18:00 Berlin Zweiter Gr. A – Zweiter Gr. B -:-
Sa. 29.06. 21:00 Dortmund Sieger Gr. A – Zweiter Gr. C -:-
So. 30.06. 18:00 Gelsenkirchen Sieger Gr. C – Dritter D/E/F -:-
So. 30.06. 21:00 Köln Sieger Gr. B – Dritter A/D/E/F -:-
Mo. 01.07. 18:00 Düsseldorf Zweiter Gr. D – Zweiter Gr. E -:-
Mo. 01.07. 21:00 Frankfurt Sieger Gr. F – Dritter A/B/C -:-
Mo. 02.07. 18:00 München Sieger Gr. E – Dritter A/B/C/D -:-
Mo. 02.07. 21:00 Leipzig Sieger Gr. D – Zweiter Gr. F -:-

 

Viertelfinale

Datum Uhrzeit Ort Begegnung Resultat
Fr. 05.07. Stuttgart Sieger AF 3 – Sieger AF 1 -:-
Fr. 05.07. Hamburg Sieger AF 5 – Sieger AF 6 -:-
Sa. 06.07. Berlin Sieger AF 7 – Sieger AF 8 -:-
Sa. 06.07. Düsseldorf Sieger AF 4 – Sieger AF 2 -:-

 

Halbfinale

Datum Uhrzeit Ort Begegnung Resultat
Fr. 09.07. München Sieger VF 1 – Sieger VF 2 -:-
Fr. 10.07. Dortmund Sieger VF 3 – Sieger VF 4 -:-

 

Finale

Datum Uhrzeit Ort Begegnung Resultat
So. 14.07. 21:00 Berlin Sieger HF 1 – Sieger HF 2 -:-

 

Die Stadien der Euro 2024

Insgesamt zehn Stadien in Deutschland stehen in diesem Sommer für die Europameisterschaft zur Verfügung. Los geht es mit dem Eröffnungsspiel in München und es endet mit dem Finale in Berlin.

Stadt Stadion Kapazität Spiele
Dortmund Signal Iduna Park 61.524 4 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale,
1 Halbfinale
Berlin Olympiastadion 70.033 3 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale,
1 Viertelfinale, Finale
Düsseldorf Merkur Spiel-Arena 46.264 3 Gruppenspiele, 1 Achtelfinale,
1 Viertelfinal
Frankfurt Waldstadion 48.057 4 Gruppenspiele,
1 Achtelfinale
Gelsenkirchen Veltins-Arena 49.471 3 Gruppenspiele,
1 Achtelfinale
Hamburg Volksparkstadion 50.215 4 Gruppenspiele,
1 Viertelfinale
Köln Rheinenergiestadion 46.922 4 Gruppenspiele,
1 Achtelfinale
Leipzig RB Arena 46.635 3 Gruppenspiele,
1 Achtelfinale
München Allianz Arena 66.026 4 Gruppenspiele (mit Eröffnung),
1 Achtelfinale, 1 Halbfinale
Stuttgart MHPArena 50.998 4 Gruppenspiele,
1 Viertelfinale