Sichere Einzelwetten Strategie mit Erfolg – Tipps für Bundesliga Wetten

Kategorie: Sportwetten Ratschläge — Dennis

Bundesliga Statistik & Ratgeber

Eine sichere Einzelwetten Strategie mit Erfolg? Klingt fast zu schön, um wahr zu sein, oder? Tatsächlich ist aber genau das das große Plus einer jeden Einzelwette zur Bundesliga: Ist die Analyse im Vorfeld ausführlich genug gewesen und war der Tipp auch vor dem mathematischen Hintergrund vertretbar und richtig, so führt diese Strategie, Wette für Wette separat zu spielen, anstatt mehrere Tipps auf einem Wettschein zu vereinen, zwangsläufig betrachtet ab einem gewissen Punkt in einen langfristigen Gewinn.

Zwar muss konstatiert werden, dass die Gewinnmöglichkeiten bei Einzelwetten deutlich hinter dem zurückbleiben, was mit den teilweise astronomischen Quoten eines prall gefüllten Kombiwetten Tippscheins möglich ist. Dennoch gehen diese geringeren Quoten, bei denen mitunter im Bereich zwischen 1,50 und 2,00 noch nicht einmal eine Verdopplung des Einsatzes erzielt werden kann, mit einem großen Zugewinn an Sicherheit und Nachhaltigkeit einher: Statt große Summen auf einen Schlag zu gewinnen, steigt die Bankroll eines Tippers konstant und in kleinen Schritten. Und wie das bei Aktien ist, wo zu starke Schwankungen im Kurs neben horrenden Gewinnen, wenn man es denn schafft, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein, eben auch sehr hohe Verluste bedeuten können.

Und dennoch: Als aufmerksamer Leser unserer Ratgeber-Beiträge zur Bundesliga werden Sie sicherlich schon wissen, dass gerade einmal 5% aller Tipper monatlich wirklich auch einen Gewinn zu verzeichnen haben, während die anderen 95% rote Zahlen schreiben und Geld verlieren. Das bedeutet, dass ein sicheres System mit garantiertem Erfolg natürlich nicht möglich ist, geschweige denn seriös versprochen werden kann. Aber: Wer strategisch vorgeht und Fehler vermeidet, der findet in der Einzelwetten Strategie die beste Grundlage dafür, zu den besagten 5% gehören zu können. Alles, was Sie hierüber wissen müssen, erfahren Sie jetzt in diesem Beitrag.

Die Einzelwette zur Bundesliga: Universell spielbar

Was die Einzelwette so attraktiv macht, ist ihr hohes Maß an Flexibilität. Wer einen Schein für eine Kombiwette zusammenstellt, der kommt bei der anschließenden mathematischen Umwandlung von Wettquoten in Wahrscheinlichkeiten, durch die festgestellt wird, ob eine entsprechende Value Wette vorliegt oder nicht, entweder zu einem „Ja“ oder einem „Nein“. Lautet die Antwort „Nein“, so ist die gesamte Analyse, die gerade bei Kombiwetten insgesamt viel Zeit in Anspruch genommen haben dürfte, hinfällig. Einem seriösen Tipper bleibt nichts anderes übrig, als die Zeit als verloren zu betrachten und praktisch von Null eine neue Analyse zu starten.

Nun ist es zwar so, dass bei einer Einzelwette das Nicht-Vorhandensein von Value bei einer Wettmöglichkeit nicht zwangsläufig im Umkehrschluss bedeutet, dass im anderen Tipp der positive Erwartungswert zu finden hat. Haben Buchmacher schließlich ihre Sache gut gemacht, so ist wegen der Tatsache, dass der Auszahlungsschlüssel eben nicht bei 100%, sondern realistischer bei ca. 90 bis 95% anzusiedeln ist, nirgendwo eine Value zu finden – egal, ob 2-Weg-System, 3-Weg-System oder sogar grenzenlose Möglichkeiten (bspw. Ergebnis-Wetten oder Scorecast / Wincast).

Die große Stärke der Einzelwette ist es aber, dass Sie problemlos Ihre Analyse-Ergebnisse für ein bestimmtes Spiel dafür nutzen können, bei einem alternativen Wettmarkt fündig zu werden. Führt also im klassischen 3-Weg-System kein Ausgang in einen positiven Erwartungswert, bzw. ist der einzige Tipp, der Value abwerfen würde, nur sehr knapp im Plus, was eine Wette noch immer sehr wacklig werden lässt, so können Sie sofort unter den unterschiedlichsten Alternativen auswählen. Das setzt voraus, dass Sie die anderen Märkte nebst ihrer Stärken, Schwächen, Vor- und Nachteile kennen und situativ richtig spielen können. Hierfür finden Sie alleine auf unseren Seiten eine Vielzahl an Ratgebern:

Außerdem ist es vorteilhaft, dass Sie in Grundzügen wissen, wie Quotenentwicklungen bei Sportwetten ablaufen, damit Sie stets auch den bestmöglichen Zeitpunkt für Ihren spezifischen Tipp abpassen können.

Die große Stärke von Einzelwetten ist es, dass Sie flexibel für jedes Spiel den richtigen Markt auswählen und mit entsprechend positivem Erwartungswert tippen können. Haben Sie bei Ihren Analysen keine Fehler gemacht, führt das zwangsläufig ins Plus. Die Frage lautet lediglich, wann der “Break-even” überschritten wird und in schwarze Zahlen mündet, wofür auch die Eintrittswahrscheinlichkeiten entscheidend sind. Unter den 5% aller Tipper, die monatlich Geld mit Sportwetten verdienen, finden sich daher fast ausnahmslos Spieler, die Kombiwetten nur in ganz großen Ausnahmesituationen spielen, obschon es durchaus zwei funktionierende Kombiwetten Strategien gibt, die wir Ihnen in diesem Beitrag aufzeigen.

Warum Einzelwetten viel mehr Gewinn als Kombiwetten abwerfen

Im ersten Moment mag es Ihnen gewiss wie ein Widerspruch erscheinen, dass Einzelwetten langfristig betrachtet mehr Gewinn abwerfen als Kombiwetten. Alleine schon deshalb mutet das seltsam an, weil bei Kombiwetten ja gerade der große Vorteil darin besteht, dass die Quoten bei steigender Anzahl an Tipps auf dem Schein schnell in schwindelerregende Höhe emporschießt.

Aber: Bei genauerem Hinsehen sind es nun einmal die Einzelwetten, die zu mehr Gewinnen führen, denn wie wir Ihnen in unserem Bundesliga-Ratgeber, in dem die Kombiwetten zur Bundesliga im Vordergrund stehen, schon aufgezeigt haben, reicht selbst bei einer Fünferkombi bereits eine einzige Außenseiterwette auf dem Schein bereits dafür aus, dass die Eintrittswahrscheinlichkeit des Scheins in den Promillebereich absinkt. Und sobald ein Schein weniger als 1% Eintrittswahrscheinlichkeit aufweist, so mag zwar durchaus eine Value rechnerisch und mathematisch-valide noch möglich sein, allerdings sind mitunter 1.000, 10.000 oder gar 100.000 abgegebene Tippscheine von Nöten, ehe Sie endlich einen Treffer landen.

Kurzum: Diese Art und Weise des Kombiwettens hat etwas von Lotto, weshalb die einzigen funktionierenden Kombiwetten Strategien, die wirklich nachhaltig und ohne das Risiko, über weite Strecken gar keinen Schein zu gewinnen, darauf bedacht sind, ausschließlich Favoritentipps zu spielen. Und das wiederum bedeutet, dass die Gewinnmöglichkeiten wiederum in einem überschaubaren Maß bleiben, was den eben genannten Vorteil von Kombiwetten obsolet werden lässt – astronomische Quoten sind schließlich nur mit viel Glück richtig zu tippen.

Weil aber bei Einzelwetten Außenseiterwetten immer mal wieder gespielt werden dürfen (nämlich immer dann, wenn eine Value Wette vorliegt), können Sie hier temporär mit weitaus größeren Eintrittswahrscheinlichkeiten immer mal wieder einen richtig dicken Gewinn einstreichen – und zwar on top zu den steten Gewinnen aus Einzelwetten, bei denen die Quote unter der 2,00er-Marke liegt. Mehr zum Thema, ob Sie in der Bundesliga auf Favoriten oder Außenseiter wetten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber-Beitrag.

3 Gründe, weshalb eine Einzelwetten Strategie zur Bundesliga sicherer und nachhaltiger ist

Aus dem bisher Geschriebenen dürften sich die großen Vorteile von Einzelwetten bereits in vollem Umfang ergeben haben. Der abschließende Teil ist also streng genommen nur eine Wiederholung. Dennoch wollen wir Ihnen bei der Benennung der drei Hauptgründe, weshalb eine Einzelwetten Strategie zur Bundesliga das sicherste und nachhaltigste ist, was Sie spielen können, noch einmal umfangreich alle Facetten benennen. Dazu erklären wir im Folgenden die drei großen Vorteile, von denen Sie profitieren, wenn Sie der Einzelwetten Strategie folgen:

  1. Sie gewinnen prozentual betrachtet mehr Scheine
  2. Ihre Bankroll steigt kontinuierlich und ohne große Ausreißer
  3. Die (mathematischen) Berechnungen sind vergleichsweise einfach

Sie gewinnen prozentual betrachtet mehr Scheine

Wer mit Kombiwetten operiert, die nicht gerade aus drei oder maximal vier Favoritentipps pro Schein gewinnt, der muss zwangsläufig damit leben, dass nur ein ganz geringer Bruchteil aller Scheine am Ende aufgeht. Zwar kann mit der dahinter steckenden Strategie auch dann ein Plus gemacht werden, wenn nur ein oder zwei von 100 Scheinen aufgehen, wirklich befriedigend ist das aber nicht, zumal es bei einer Eintrittswahrscheinlichkeit von 1-2% eben auch 1.000 oder gar noch mehr Scheine dauern kann, ehe Sie endlich gewinnen.

Denken Sie immer daran: Die Wahrscheinlichkeit kennt kein Gedächtnis!

Wer stattdessen aber Einzelwetten spielt, der gewinnt prozentual betrachtet wesentlich mehr Scheine – und damit auch wesentlich mehr Außenseiterwetten, die richtig große Gewinne versprechen können. Wann immer ein Tipp mit nachweislichem, positivem Erwartungswert gespielt wird, werden also statistisch betrachtet die Weichen für einen langfristigen Gewinn gestellt.

Ihre Bankroll steigt kontinuierlich und ohne große Ausreißer

Gerade der zuletzt angesprochene Punkt sorgt dafür, dass der Wachstum bei Einzelwetten weitestgehend linear verläuft. Würde man bei all den 5% aller Tipper, die monatlich Gewinne mit Sportwetten einfahren, eine Wachstumskurve zeichnen, so würde diese zumindest nur in krassen Ausnahmefällen, in die gewiss auch irgendwo das Glück eingreifen muss, das bei entsprechend waghalsigen Wetten gegriffen hat, exponentiell aussehen. Vorwiegend dürften Sie überall lineare Kurven vorfinden.

Kurzum: Wer Fehler vermeidet (lesen Sie dazu bitte auch unseren Beitrag zum Thema „Mit Sportwetten systematisch Geld verdienen“, in dem wir einige der schwerwiegendsten Fehler aufzeigen und die entsprechenden Gegenstrategien benennen), der gewinnt konstant. Zugegebenermaßen ist das bei Einzelwetten nicht die Welt. Jeden Schein können Sie unmöglich gewinnen. Die Kunst besteht darin, dass die Gewinne die Verluste am Monatsende ausgleichen und in einen netten Überschuss in den schwarzen Zahlen münden.

Wer die Regeln des Money Managements beachtet, der kann also ca. 5% bis maximal 20% seiner Bankroll im Monat an Gewinn machen. Das ist zugegebenermaßen bei typischen Bankroll-Größen wie 100 bis 200 Euro nichts, wovon Sie sich Ihr Traumauto, geschweige denn einen Luxusurlaub in der Karibik leisten können. Aber: Wer das schnelle Geld sucht, der ist nicht nur bei Sportwetten im Allgemeinen an der falschen Adresse, sondern ganz gewiss auch bei den Einzelwetten im Besonderen. Hier sind die Ausreißer bei Gewinnen und Verlusten dafür auch nach unten hin überschaubar, wenn Sie in einem Monat wirklich mal von einer Pechsträhne heimgesucht werden.

Die (mathematischen) Berechnungen sind vergleichsweise einfach

Last, but not least, sind Einzelwetten gerade für Anfänger um Welten dankbarer zu spielen. Wie wir mehrfach in diesem Beitrag und auch auf unserer Website betonen, ist es unablässig, bei Sportwetten auf die Grundregeln der Mathematik zu bauen. Sei dies, um auszurechnen, ob eine Value Wette vorliegt oder nicht, um Wettquoten in Wahrscheinlichkeiten umzuwandeln, oder um den optimalen Wetteinsatz auszurechnen, mit dem ein Schein gespielt werden sollte, bzw. darf.

All diese Berechnungen sind bereits für Einzelwetten etwas, das ein Anfänger erst noch erlernen muss, allerdings vergleichsweise schnell durchschaut haben dürfte. Die ersten 10, 20 oder vielleicht auch 30 Analysen lang werden die entsprechenden Formeln, die Sie in den entsprechenden Ratgeber-Artikeln vorfinden, womöglich noch zu Rate gezogen werden. Ist das Grundsystem aber erst mal verinnerlicht, ist die Mathematik bei Sportwetten definitiv kein Hexenwerk mehr.

Bei Kombiwetten verhält sich das schon anders. Wo nämlich in Hundersteln und Tausendsteln gerechnet werden muss, mehrere Wahrscheinlichkeiten aufmultipliziert werden müssen und letztlich auch die Quotenmultiplikation nachvollzogen werden muss, da verliert selbst ein Mathematiker ohne Taschenrechner schnell den Überblick. Das führt dazu, dass bei Kombiwetten die Wahrscheinlichkeitsrechnung gerne mal unter den Tisch fallen gelassen wird, was hieraus umso mehr ein pures Glücksspiel macht.

Überflüssig zu erwähnen, dass das A und O bei seriösem Sportwetten darin besteht, Begegnungen realistisch zu analysieren und nur dann zuzuschlagen, wenn auch die entsprechende Value vorliegt. Professionelles Sportwetten bedeutet nun einmal auch viel Arbeit, da Fehler und Nachlässigkeiten nun einmal sofort bestraft werden und in verlorenes Geld münden. Fehler vermeiden Sie, indem Sie Ihre Berechnungen so simpel wie möglich halten und auf ein Mindestmaß reduzieren – und das geht eben nur bei Einzelwetten.

Fazit: Nutzen Sie eine Einzelwetten Strategie, um mit Erfolg auf die Bundesliga zu wetten!

In unserem heutigen Sportwetten Ratgeber haben wir Ihnen gezeigt, weshalb nahezu alle Spieler, die regelmäßig mit Sportwetten Gewinne einfahren, fast ausnahmslos auf die Einzelwette setzen und die Kombiwette nur in sehr raren und seltenen Ausnahmen nutzen. Manch ein Tipper opfert – ähnlich wie andere Spieler jeden Mittwoch und Samstag für das gleiche Geld Lotto spielen – einen Euro pro Spieltag, um eine sehr riskante Kombiwette zu spielen, die dann allerdings nicht zu den regulären Sportwetten Strategien gehört, sondern praktisch separat und losgelöst vom eigentlichen System läuft. Geht dann einmal tatsächlich ein gewagter Schein auf, so klingelt die Kasse dann so richtig, was jeder natürlich gerne und bereitwillig mitnimmt. Die wahren und regelmäßigen Gewinne kommen dennoch aus den Einzelwetten.

Wir hoffen, dass die sichere Einzelwetten Strategie Ihnen zukünftig zu mehr Erfolg bei Ihren Bundesliga-Wetten verhilft, und wünschen Ihnen stets das richtige Auge für Ihre Analysen und den richtigen Riecher für Ihre gewählten Märkte und Wettarten!


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!





Top 5 Wettanbieter
Logo vom Buchmacher Bet365 5 Sterne Bet365 Bonus Bet365 besuchen
Logo vom Buchmacher LeoVegas 4.5 Sterne LeoVegas Bonus LeoVegas besuchen
Logo vom Buchmacher Betway 4.5 Sterne Betway Bonus Betway besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Interwetten Bonus Interwetten besuchen
Logo vom Buchmacher Interwetten 4.5 Sterne Betano Bonus Betano besuchen